Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe F.A.S.T Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Caisa
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Sep 2006, 08:42
Hallo, ich biete euch zwei sehr gute selbstgebaute FAST (Fullrange and Subwoofer Technology) Lautsprecher.
Die Abmessungen sind ca. HxBxT 100x20x36.5cm

Als Chassis kommt zum einen der Vifa 10BGS 119/8 und zum anderen ein Alcone AC 10HE zu Einsatz. Der Vifa ist wohl einer der besten -wenn nicht sogar der beste- 10cm Breitbänder überhaupt.
Auch der Alcone Bass gehört mit zu den besten Chassis in seiner Klasse.

Der Vifa Breitbänder arbeitet in einen kleinen geschlossenem und sehr aufwändig mit Filz, Sonofil und Noppenschaumstoff bedäpftem Gehäuse. Durch zahlreiche Test hat sich das in dieser Kombination als am besten herausgestellt.

Der Bass arbeitet auch auf ein geschlossenes Volumen,
welches teilweise etwas mit Sonofil bedäpft ist und an einigen Stellen mit Bitumen verstärkt ist. Zudem ist er nicht passiv zum Breitbänder getrennt sondern wird über ein Aktivmodul von Detonation (DT 80) mit Leistung versorgt.

Das Gehäuse an sich besteht aus 19mm MDF Platte, auf Gehrung verleimt und innen mit einem Blindfurnier versehen. Die Außenseite wurde mit geschuppter Platane furniert und danach geölt und gewachst so das eine seiden glänzende Oberfläche entstanden ist.

Die Front ist nochmals mit 25mm MDF aufgedoppelt und mit Fasen versehen. Anschließend mit Granitefektlack lackiert.

Im unteren Teil des LS befindet sich noch eine kleine Sandkammer, was auch der Standfestigkeit zugute kommt.

Der Klang ist unglaublich räumlich und gerade Stimmen stellt dieser LS sehr authentisch dar. Der Hochton ist etwas zurückhaltender aber es fehlt IMHO nichts (Hatte auch schon eine Variante mit Superhochtöner, welchen ich wieder herausgenokmmen habe.)

Der Bass ist sehr straff, trocken und präziese. Im Freifeld reicht er bis ca. 40Hz -3db, was sich je nach Raum aber noch etwas nach unten senkt. Auch kann man sehr schön mit den verschiedenen Tiefbassanhebungen des Verstärkermoduls spielen.
Die Lautstärke und Phase kann man auch am Modul regeln. Ich habe den Vifa immer bei 150Hz getrennt, da er sonst nicht genug Pegel abkann. Auch so sind die LS nicht für Partys gemacht sondern zum genussvollen Hören. Trotzdem erreicht man schon guten Pegel auch über Zimmerlautstärke!

Als Preis habe ich mir VHB 500€ inkl. Verstärkermodul vorgestellt.

Standort ist in der Nähe des Hamburger Flughafens (ca. 10 Autominuten)

Probehören natürlich möglich!


Gruß Caisa





[Beitrag von Caisa am 08. Sep 2006, 09:43 bearbeitet]
Caisa
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Sep 2006, 18:18
Zu teuer?

Dann bitte ich um Angebote via PN!

Grüße Caisa
Caisa
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Sep 2006, 19:44
450€ ?
Caisa
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Sep 2006, 06:41
Keiner Interesse? Oder zu teuer? Dann bitte einen Preis den ihr bezahlen wollt per PN an Mich!

Gruß Stephan
Caisa
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Sep 2006, 17:28
Die Lautsprecher können natürlich auch ohne Subwoofermodul gekauft werden!

Gruß Stephan
Matty
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Sep 2006, 06:41
Hallo Caisa,

ich habe zwar kein Interesse an den Lautsprechern, da ich mir lieber selber welche bauen möchte, ich wollte aber erwähnen, dass ich sie wunderschön finde!

Herzliche Grüße,
Matty
Caisa
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Sep 2006, 07:08
Hi, dank dir!
Leider bekommt man bei DIY Speakern nicht mal den Materialpreis wieder rein und das obwohl sie oft besser klingen als einige Fertigware.

Gruß Stephan
hifistefan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Sep 2006, 09:33
Hi Caisa,

finde es auch sehr schade, dass DIY Speaker nur sehr schwer zu verkaufen sind. Insbesondere ist dies bei solch einer guten Umsetzung/Verarbeitung bedauernswert. Finde sie auch wunderschön!

Vielleicht hilft es ja zu erwähnen, dass Audiodata in der Jolie einen sehr ähnlichen Breitbänder (Vifa 10 BG 120-06) verwendet, welcher im Einkauf sogar günstiger als der hier verwendete Vifa 10BGS 119/8 ist.

http://audiodata-hifi.de/produkte/jolie.html

Für die Jolie sind allerdings mindestens 4.660 Euro fällig ...
Übrigens wurde sie von Stereoplay in der Ausgabe 8/06 getestet und mit einem Stereoplay Highlight bewertet.

Wünsche dir noch viel Erfolg beim Verkauf!

viele Grüße
Stefan
ducmo
Inventar
#10 erstellt: 25. Sep 2006, 12:01
Schöne LS!

Bin zwar nicht interessiet, kenne dein Problem allerdings aus eigener Erfahrung! Bei mir hats über ein Jahr gedauert, bis ich meine DIY LS zu nem ordentlichen Preis losgeworden bin!

Echt schade das niemand interessiert ist!

Grüße an den Hamburger Flughafen
Jan
Caisa
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 25. Sep 2006, 12:29
Hi Jan, ist echt nicht so einfach.
Hast dich ja nun doch gegen Kompackt-LS entschieden.
Aber war ja augenscheinlich ne gute Wahl die 3ple-Play

Gruß aus Hamburg!
Stephan
wastl
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Sep 2006, 15:23
Hallo Caisa,

ok, ist off topic - aber kannst Du mal bitte kurz beschreiben, wie Du die Bilder gemacht hast (Ausleuchtung), insbesondere die beiden in der totale? Blitz links unten und rechts nach oben mit Bouncer, oder wie?

Die Fotos sehen wirklich sehr gut aus und gefallen mir bestens!

Ok, die Boxen sehen ebenfalls sehr gut aus, aber das wurde ja bereits entsprechend gewürdigt

Gruß

wastl
Caisa
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 26. Sep 2006, 16:04
Hi, du wirst lachen aber die sind mit einer relativ schlechten Kyocera Finecam gemacht!
Es war recht sonnig und hell im Zimmer, ansonsten hab ich wohl die Automatik verwendet!

Gruß Stephan


[Beitrag von Caisa am 26. Sep 2006, 16:04 bearbeitet]
wastl
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 26. Sep 2006, 17:23

Caisa schrieb:
Es war recht sonnig und hell im Zimmer, ansonsten hab ich wohl die Automatik verwendet!



Na, da hast Du mit wenig Aufwand einiges erreicht - zumindest bei den Fotos, der Optik der Boxen nach zu urteilen war das Arbeitsaufkommen hier deutlich höher ;-)



wastl
Caisa
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 26. Sep 2006, 17:38
Ja da hast du Recht!

Wobei ich mir schon Mühe gemacht hab die LS passend abzulichten!

Gruß Caisa
Caisa
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 27. Sep 2006, 18:30
Und nochmal im Angebot für 425 €
ortech
Stammgast
#17 erstellt: 28. Sep 2006, 07:34
...ach ja, bitte keine Eckhornvorschläge!
Hab ich keine Chance in der kleinen Wohnung.
Caisa
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 28. Sep 2006, 07:49
Bist du im falschen Thread?
ortech
Stammgast
#19 erstellt: 28. Sep 2006, 07:55
sorry, da hab ich mich glatt vertan!
Caisa
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 07. Okt 2006, 11:45
so Leute, kommt schon...
Das ist schon weit unter Kampfpreis!
Caisa
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 11. Okt 2006, 11:48
So, ein letztes mal noch für 400€...

Gruß Stephan
Caisa
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 21. Okt 2006, 08:11
Noch sind sie zu haben!
Caisa
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 31. Okt 2006, 20:55
Und noch einmal für 400€ oder Preisvorschlag sind sie zu haben!

Gruß Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Diverse Chassis Monacor, Vifa, Visaton, Seas.
eltipo am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  11 Beiträge
Tangband Breitbänder
Alex182 am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  6 Beiträge
Needles Vifa
FreigrafFischi am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  2 Beiträge
Vifa D75MX-30 8Ohm Mitteltöner
Strobelix am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  2 Beiträge
Vifa Ringstrahler/Scan Speak TMT
HIGH_END_NEWBIE am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  7 Beiträge
V: Vifa Magnon Subwoofer - PLW 22 450/8 - Kirsche-furniert
hifi-alex am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  3 Beiträge
Center Speaker Vifa 213 XT
Barossi am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  2 Beiträge
Alcone 10HE & Sitronik 701 Submodul
CheapTrick am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  6 Beiträge
(VERKAUFT)Alcone AC-10 HE und Inosic RAS-100
Cassie am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  6 Beiträge
Vifa 8 NE 125/4
Schooli am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.811