Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


V: Kenwood KR 5200 Receiver (70er Jahre)

+A -A
Autor
Beitrag
TrottWar
Gesperrt
#1 erstellt: 24. Dez 2006, 17:03
Verkaufe kultigen 70er-Jahre-Receiver aus dem Hause Kenwood.

Einige technische Daten zu dem seltenen Teil:
* UKW und MW
* 1,8mV UKW Eingangsempfindlichkeit
* 2 x 30W Sinusleistung im gesamten Hörbereich von 20-20000Hz
* 2 x 33W Sinusleistung bei 1000Hz
* 115W Musikleistung (IHF) bei 1000Hz
* Klirrfaktor 0,5% bei Nennleistung, 0,1% bei -3dB Ausgangsleistung
* Frequensgang 20 bis 40000 Hz +/- 2 dB

Anschlüsse:
* 3 Sereo-Lautsprecherpaare, davon max. 2 gleichzeitig betreibbar
* 2 Stereo-Tonbandgeräte mit Hinterbandkontrolle, 1 Anschluß an der Frontplatte für transportable Tonbandgeräte oder auch den mp3-Player
* 2 Stereo- Plattenspieler
* 1 Mikrofon
* 1 Stereo-Kopfhörer an der Frontplatte
* 2 AUX

Abmessungen:
435 x 146 x 355 (B x H x T in mm)

einige Bilder

Front






Deckplatte hat mehrere kleinere Kratzer im Furnier sowie einen etwas größeren, den leider mein Handy nicht abzuknipsen vermag.




Anschlüsse DIN und Cinch


Anschlüsse nochmals




Zum Zustand

Das Gerät stammt aus einem Kellerfund und hat glücklicherweise recht wenig "Patina" angesetzt. Das Furnier hat keine Abplatzer, allerdings sind hie und da oberflächliche Kratzer (auch etwas größere, vermutlich von übereinandergestellten Geräten) vorhanden. Diese können aber sicherlich ausgeschliffen werden, wonach das Gerät optisch wieder zu 100% wohnraumtauglich wäre.
Die Schalter sind leicht mit Patina versehen, was angesichts des Alters wohl aber verständlich ist.

Zum technischen Zustand
Ich habe das Gerät getestet, indem ich an verschiedene Eingänge meinen iPod angedockt habe, ebenso an die Lautsprecheranschlüsse entsprechende Lautsprecher. Die Potis kratzen für's Alter erstaunlich wenig, ein leichtes Geräusch ist freilich wahrnehmbar, aber keinesfalls tragisch oder gar störend. Kultig eben!
Den Radio-Empfang konnte ich nicht testen, da ein normaler Koax-Anschluss am Gerät selbst nicht vorhanden ist und ich nur im Besitz eines Kabelanschlusses bin, außerdem in einer Ecke wohne, wo man mit normaler Zimmerantenne keinen Sender wirklich hereinbekommt...
Ich gehe davon aus (!!!), dass das Radioteil ebenfalls funktioniert, garantieren kann ich es jedoch nicht!

Zu den Bildern
Ich weiß, dass das Handy seine liebe Mühe hatte, das Gerät überhaupt zu fotografieren. Es fehlte einfach entsprechendes Licht. Gern kann ich bei Interesse versuchen, es nochmals abzuknipsen.


Zum Preis
da man in diesem Forum einen solchen angeben muss, ich aber absolut keine Ahnung habe, was das Ding wert ist, sage ich einfach mal VHB 35€ zzgl. Versand (oder gerne auch Abholung in Backnang bei Stuttgart) oder gern auch Tausch gegen allerlei "Hifi-Gedöns" wie Kabel,... Hier einfach Angebote stellen, es darf freilich gehandelt werden!

Grüßle und frohe Weihnachten
Micha
MuMpeL
Stammgast
#2 erstellt: 24. Dez 2006, 17:13
Hi isser 4Ohm Tauglich?????? bräuchte noch nen alten verstärker für meine 2x 20er coaxe die haben ja nur 40Wrms
TrottWar
Gesperrt
#3 erstellt: 24. Dez 2006, 17:19
Ganz ehrlich: ich weiß es nicht. Technische Datenblätter habe ich keine mehr gefunden, ebensowenig Bedienungsanleitung oder sowas.
Ich gehe zwar davon aus, dass er 4Ohm-tauglich ist, garantieren kann ich's aber nicht
TrottWar
Gesperrt
#4 erstellt: 24. Dez 2006, 17:47
Google ist unser Freund, von daher:

Kenwood KR - 5200

Sinusleistung
2 * 52 W an 4 Ohm

Sollte also klappen...
TrottWar
Gesperrt
#5 erstellt: 24. Dez 2006, 20:47
Als kleines "Weihnachtsgeschenk" an unseren User Os_si, damit der monitär nicht so gut besaitete Schüler auch mal einen halbwegs ordentlichen Hifi-Einstieg verzeichnen kann.

Allen anderen Usern möchte ich ein schönes Weihnachtsfest wünschen und einen guten Rutsch ins neue Jahr, das Ding hier ist weg...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
V: Kenwood KR-A5020 & KX-W2030
Golum_39 am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  7 Beiträge
Kenwood Stereo Receiver KR-V 6050 + CD-Player
EgoManiac am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  2 Beiträge
Kenwood Receiver KR-A5060
Acoustico am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  5 Beiträge
[B] Kenwood KR-A5060 Receiver
Acoustico am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  5 Beiträge
Stereoverstärker Kenwood KR-A3060
ch0sen am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  9 Beiträge
[V] AV-Receiver Kenwood KRF-V5070, schwarz
istec1003 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
AKAI AA 1050 Receiver 70er Jahre
joker555 am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  2 Beiträge
[V] Kenwood KR V5090D Reciever [S] 5.1 Reciever
moonie2005 am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  11 Beiträge
Kenwood KR 7200 Top Zustand, revidiert
keramikfuzzi am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 06.09.2014  –  2 Beiträge
Kenwood Receiver
RuHe am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedKuki1983
  • Gesamtzahl an Themen1.345.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.002