Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A PD 1200 R inkl. Einmessung

+A -A
Autor
Beitrag
musikgeist
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Aug 2004, 12:03
Hallo,

ich biete
T+A PD 1200 R mit analogem Ausgangsmodul inkl. Einmessung



Beim drauf klicken wir das Bild Größe!!!


Farbe: Silber

Besondere, sehr schöne Optik- blaue Leuchtdioden für Betriebsbereitschaft, Quellgeräte Anzeigen und an Stelle des schwarzen Punktes am Lautstärkeregler (sehe Foto).

Sehr gute technische und optische Zustand, keine Kratzer!!!

Originalverpackung vorhanden.

Preis 1249 € inkl. Einmessung *

* Der Preis ist an unterem Ende angesetzt und daher nicht verhandelbar. Der PD 1200 R wird nur selten bei Ebay angeboten und wird nicht unter 1200 € gehandelt, dazu kommt die Einmessung die noch mal mit ca.200€ zu Buche schlägt!!! Die Einmessung ist nur im Raum Aachen möglich! MEP- Verleih zur Selbsteinmessung möglich.

Der PD 1200 R ist ein digitaler Vorverstärker, an den jeweils vier digitale und vier analoge Quellgeräte anschließbar sind

Mit hervorragenden 24Bit/192Hz D/A Wandler. Die beste Klangqualität wird beim Anschluss an eine der vier Digitaleingänge erreicht. Selbst preiswerte CD- Player mit hoher Taktabweichung liefern über den PD 1200 R besten klanglichen Ergebnisse.. Die digitalen Eingangsdaten werden zu erst resynchronisiert, dadurch werden Taktungenauigkeiten eliminiert. Bei sehr großen Taktabweichungen des Quellgerätes vom Sollwert wird automatisch ein digitaler Abtastratenwandler Sample Rate Converter zugeschaltet. Mit dieser Technik werden selbst qualitativ minderwertige Digitalsignale mit beliebigen Taktabweichungen und Taktschwankungen auf die für Studiogeräte geforderte höchste Genauigkeitsklasse (Level 1, high accuracy = 50ppm Taktgenauigkeit) gebracht. Der PD 1200 R erreicht hier absolute Spitzenwerte: absolute Taktabweichung <10ppm, Jitter der internen PLL < 20 Picosekunden. Diese Daten stellen die Grenzen des heute technisch Machbaren dar und die letztlich entscheidende Wiedergabequalität digitaler Quellen wird durch den PD 1200 R auf ein derzeit kaum zu übertreffendes Qualitätsniveau gehoben - zum Vergleich: Die Standardtoleranz für Digitalgeräte liegt laut Normung nur bei +/- 1000 ppm. Das Signal des angewählten Digitaleingangs steht an den beiden digitalen Aufnahmeausgängen für Überspielungen auf DAT, CDR oder MD zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit der Raumkorrektur.

Einzelheiten zu dem Ablauf der Einmessung findet ihr in meinem Beitrag „ Raumakustikprobleme?- Lösung durch T+A PD 1200 R “.

http://www.hifi-foru...=72&thread=292&z=1#1


Aus meiner Erfahrung werden leider nur wenige dieser Geräte überhaupt eingemessen. Sei es aus dem Grund dass der ansässige T+A Händler das dazu notwendige Messsystem MEP nicht hat oder es wird der Raumentzerrung keine Bedeutung beigemessen. , Dadurch wird das herausragende klangliche Potential des PD 1200 nicht voll ausgeschöpft. Grade in akustisch schlechten Räumen macht sich der Klangzugewinn durch verfärbungsfreies Klangbild mit perfekter Raumabbildung bemerkbar.
Die meisten Leute die sich von diesem Gerät trennen haben es nie in eingemessenem Zustand gehört!!!
Das alles sind die Gründe warum ich das Gerät inkl. Einmessung anbitte.
Es besteht die Möglichkeit sich das MEP zum Selbsteinmessung von mir zu leihen, auch für die Leute die T+A A2D- A4D oder Den PD 1200 bereits haben!


Ein drittes Highlight- die abschließende Lautstärkeregelung der Signale wird mit hochwertigen, gasdicht gekapselten Goldkontaktrelais durchgeführt, um Nachteile digitaler Lautstärkesteller wie z.B. Dynamikverluste, erhöhter Klirrfaktor, etc. zu vermeiden

Technische Einzelheiten unter:
http://www.taelektroakustik.de/deu/ta2/r_system/pd_1200_r.htm


Stereoplay 1/00 Testurteil: überragend, max. CD-Klang- 60 Punkte- Highlight

Bei Interesse bitte um Kontakt per Email


Gruß

musikgeist


[Beitrag von musikgeist am 22. Aug 2004, 18:23 bearbeitet]
musikgeist
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 18:09
Hallo

Einzelheiten zu dem Ablauf der Einmessung findet ihr in meinem Beitrag "Raumklangwunder- T+A PD 1200 R"

http://www.hifi-foru...29&thread=4017&z=1#1

Gruß

musikgeist
musikgeist
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Sep 2004, 17:13
Hallo,

Wird keine Einmessung gewünscht, verringert sich der Preis um 100 Euro

Gruß

musikgeist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A PD 1200 R - Vorverstärker Analog
Richrosc am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  13 Beiträge
T+A PA 1500 R
hgisbit am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  3 Beiträge
Biete T+A R 1200R
benno1234 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  2 Beiträge
T+A PA 1520 R
Widi10 am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  3 Beiträge
NAD C-320BEE titan (PREISUPDATE 230,00Euro inkl. Versand) - V E R K A U F T -
lukas77 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  7 Beiträge
Dali Concept 2 kirsche inkl. Stands - V E R K A U F T -
lukas77 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  2 Beiträge
T+A DVD 1210 R, Receiver R1220R
Ernie71 am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  8 Beiträge
Jamo D-570 kirsche (200,00Euro inkl.Versand) - V E R K A U F T -
lukas77 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  2 Beiträge
---V E R K A U F T ---
topperfield am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  3 Beiträge
Infinity Sigma - - - - V E R K A U F T - - -
Hallsound am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTorsten.74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.997