Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher, DD/DTS-DSP, Verstärker, CD-Player, DVD, Center, Subwoofer und Tuner zu verkaufen

+A -A
Autor
Beitrag
Wraeththu
Inventar
#1 erstellt: 23. Jan 2005, 18:21
Hallo, ich habe ein paar Sachen zu verkaufen, und zwar folgendes:

High-End Lautsprecher LM electronic column One (MKII) aus BJ 1995.
grosser (115cm) sehr analytisch und detailreich klingender extravaganter Standlautprecher (6-eckig) in Klavirlack schwarz.
Überragende Verarbeitung mit nur minimalen Gebracxhsspuren aber tollem Klang 3-wege System, 2x20cm Doppelbass.
Es handelt sich hierbei um die weiterentwickelte und wesentlich verbesserte Variante des Lautsprechers welche ursprünglich ende der 80er Jahre herauskam (mit komplett neuentwickelten Chassis.
Ladenpreis 1995 um 4200 DM, VHB 450 Euro

Center Quadral Argent Base MK II, sehr hochwertig bverarbeitet, eine kleine Macke unten seitlich (kaum sichtbar), klanglich und optisch passend zu den LM-Electronic LS. (ewbenfalls schwarz und mit Metallhochtöner)
Neupreis 199 Euro, VHB 90Euro

Da der Center und die Standlausprecher sehr schön harmonieren biete ich euch auch beides zusammen für 500 Euro an. Abzuholen in dortmund, da viel zu schwer, zu empfindlich und zu gross für Versand.



Lautsprecher Rank-Arena LS 6000...Boliden aus den 70ern und klanglich immer noch top..die grössten Rank-Arene LS.
3-Wege-System mit sehr feiner Hochtonkalotte und 2x20cm Doppelbass.
Masse: 60x40x30, schönes Echtholzgehäuse (teak?), recht geringe Gebrauchsspuren, Metallgeflechtfrontabdeckungen, frich gereinigt und das Holzgehäuse ist neu mit Holzöl geölt
Neupreis unbekannt, VHB 60 euro

Verstärker Grundig V7500, 2x100 Watt, regelbare Ludness, grafisches Display usw,
Silber und gut erhalten, alles funktioniert.
NP nicht bekannt (1000DM ??), VHB 65 euro

CD-Player Denon DCD 660.
Solider gutklingender CD-Player der Oberklasse, fernbedienbar allerdings ohne Fernbedienung (universale gehen aber sehr gut) technisch und optisch einwandfrei
VHB 50 Euro

Diese 3 Geräte zusammen ergänzen sich prima zu einer schönen, preiswerten aber soliden Anlage für Einsteiger aus klanglich hohem Niveau an der man noch sehr lange spass haben kann! Alle 3 Teile zusammen für 145 euro zu haben, nur der Verstärker und die Lautsprecher für 100 Euro


Dolby-Digital/DTS Surrondprozessor und Klangfeld-DSP Yamaha DSP-E800!
Der Prozessor (farbe Titan!) erweitert jeden hochwertigen Steroverstärker um Dolby digital, DTS dolby surround und diverse Raumklangprogramme! Bringt ausserdem noch für Rear und Center 3 Endstufen mit (3x 85 Watt) Besitzt ausserden noch diverse Steroeingänge, Videoeingänge(und ausgänge), optische und coaxiale Digitaleingänge, 5.1 eingang, Vorverstärkerausgang für jeden Kanal usw.
Das Gerät ist optisch wie neu und technich einwandfrei, mit FB anleitung usw.
Die Geräte sind sehr gefragt da von Yamaha nichts vergleichbares mehr hergestellt wird sondern nur noch von anderen Herstellern (z.b. Parasound), welche dann sehr teuer sind.
NP 800DM, VHB 290 euro.

Dolby Surround und vor allem digitaler Klangfeldprozessor Yamaha DSP-E 580.
Das selbe Prinzip wie beim DSP E-800, allerdings ohne DD/DTS, dafür aber mit Digitalem Klangfeldprozessof von feinsten. Zahlreiche, individuell einstellbare Klangfeldprogramme wie Kirche, Jazz club, Stadion, Rock concert usw...klingt sehr authentisch.
Sowie ein sehr guter dolby-Surruondprozessor mit ebnfalls sehr vielen Einstellmöglichkeiten.
eigene Endstufen für Center und Surroundm, die perfekte ergänzung für ein hochwertiges Sterosystem.
NP 1300DM, VHB 75 euro.



2x Subwoofer Yamaha Y-SW 150! kein kleiner sub, sondern das zweitgrösste Topmodell vor einigen Jahren! (vergleichbar dem heutigen SW 850). nicht weürfelföring sondern schmaler Säulensubwoofer. optisch sehr schön und auch klanglich eine ideale Ergänzung zu den grossen LM-Electronic Lautsprechern.
Farbe schwarz, 2x22 cm Doppelbass und 150 Watt Endstufe (je Subwoofer!).
Ich habe 2 Stück davon mund möchte sie am liebsten auch zusammen verkaufen, da di9es klanglich auch die beste Lösung ist.
jeweils in der Nähe der Frontlautsprecher aufgestellt und tief abgetrennt (bei z.b. 60 Hz) sind sie nicht ortbar und fügen sich auch bei Musik sehr harmonisch ins Klangbild ein und sorgen für einen schön tiefen, fühlbaren bass und gewaltigen Druck wenn gewünscht.
Einer der Subs ist praktisch wie neu, den anderen habe ich mal gebraucht gekauft, der hat ein paar Kratzer (allerdings nur auf der Bodenplatte!)
Aufgestellt sehen beide sehr schön aus, mit dabei sind auch noch jeweils 4 sehr solide spikes die die Basspräzision noch einmal deutlich erhöhen!
der eine Bass kostet 130 Euro, der neuwertige 150 euro, am liebesten möchte ich aber nur beide zusammen verkaufen (da hat auch der Käufer mehr von) für VHB 275 Euro



DVD-Player Yamakawa AV-Phile 815. hochwertiger Player, schon ein paar Jahre alt allerdings höchstens 40 Stunden gelaufen, absolut neuwertig!
Dasss Gerät hat einige Besonderheiten: es ist codefree, und es handelzte sich um den allerersten Multiformat-Player den man auf dem deutschen Markt kaufen konnte!
Beherrscht DVD, VCD, SVCD und MP3...heute nix besonderes mehr, damals eine absolute Neuheit(und entsprechend teuer)!
Hat neue Firmware bekommen ind ist ohne jedem Mangel!
Farbe Schwarz, neuwertig.
Neupreis 600 Dm, VHB 45 euro



Ausserdem noch, leider abzugeben:
Tuner Grundig T7500...optisch noch schön aber leider defekt, sagt nichts mehr. manchmal flackert das Display noch, wird aber von mir nicht noch einmal angeschlossen sondern sollte erst repariert werden um weitere Schäden zu vermeiden.
An Bastler und Liebhaber,für 10 euro
doc_relax
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2005, 21:45
Hi,
wow wird der Platz knapp oder bist du am aufräumen?
Obwohl ich akut keinen Bedarf habe, klingt besonders der 2. Teil (Grundig/Denon/Rank Arena) auch preislich interessant. Dortmund ist auch nicht all zu weit... Hast du Fotos? Bitte möglichst viele, auch von den Rückseiten wenn möglich. Kannst du mir auch mailen, aber bestimmt gibts hier noch mehr Interessenten.
Viele Grüße
doc
c147258
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jan 2005, 23:04
Hallo

Bilder wären sehr interessant...plz...


Wraeththu
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2005, 09:37
Bilder habe ich im moment keine, kann jedoch in den nächsten Tagen mal welche machen. Dei Sachen sind aber alle in Ordnung...wenn nicht dann habe ich es so gut wie möglich dazugeschreiben.
doc_relax
Inventar
#5 erstellt: 25. Jan 2005, 17:56
Hi,
das glaube ich dir gern, doch gerade bei so exotischen Modellen wie den Rank Arena´s findet man nichts im Netz und bevor ich 100 KM nach Dortmund + wieder zurück fahre, möchte ja schon gern wissen ob mir die überhaupt gefallen...
ist halt wie bei ebay, haste kein Bild, kriegstes nicht verkauft
Gruß
doc *derdasthemaauchwiedernachvornholenwill*
Wraeththu
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2005, 18:38
Bild kommt ja noch, hatte nur bis jetzt keine zeit eines zu machen da ich beruflich ziemlich eingespannt bin.

Ein Tausch der Sachen ist übrigens auch möglich...würde die komplettanlage aus Grundig Verstärker, Rank-Arena-LS und Denon CD Player (und evtl den DVD-Player) auch gegen 1 bzw. 2-Kanal + 4 Kanal (oder 2 Vierkanäler) von Hifonics der 8er Serie, Soundstream, Helix oder klanglich ähnliches oder besseres taucschen (nur nicht gegen eine Magnat, Pyle oder ähnliches!)
Snatch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Jan 2005, 00:14

High-End Lautsprecher LM electronic column One (MKII) aus BJ 1995.
grosser (115cm) sehr analytisch und detailreich klingender extravaganter Standlautprecher (6-eckig) in Klavirlack schwarz.
Überragende Verarbeitung mit nur minimalen Gebracxhsspuren aber tollem Klang 3-wege System, 2x20cm Doppelbass.
Es handelt sich hierbei um die weiterentwickelte und wesentlich verbesserte Variante des Lautsprechers welche ursprünglich ende der 80er Jahre herauskam (mit komplett neuentwickelten Chassis.
Ladenpreis 1995 um 4200 DM, VHB 450 Euro


Wie weit lässt du dich da runterhandeln ?
Habe Interesse.
Wraeththu
Inventar
#8 erstellt: 26. Jan 2005, 00:26
mach mir doch mal ein angebot...400 wären evtl auch noch drin...sollten allerdings AUF JEDEN FALL selber abgeholt werden da wegen dem Finish zu empfindlich für Versand.

oder meinetwegen auch 450 incl dem passenden Quadral Center

Kennst du die Teile?


[Beitrag von Wraeththu am 26. Jan 2005, 00:34 bearbeitet]
Snatch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Jan 2005, 08:37
Hört sich gut ab, kann ich von dir ein paar Infos zu den LS bekommen ? Leistung etc. Ich finde darüber so gut wie nichts.

Gruß
Snatch
Wraeththu
Inventar
#10 erstellt: 26. Jan 2005, 10:43
na klar:
Leisung haben sie keine, da es Passivlausprecxher sind, die (eingentlich unwichtige) makimalbelasbarkeit liegt glaube ich bei 200 Watt.
Ich habe sei sowohl mit einem Marantz-Reciever mit 2x125 Watt als auch mit einer Marantz Endstufe mit 2x85 Watt betrieben (hochwertige Geräte aus den 70er jahren), das ergänzt sich sehr gut und reicht von der Leistung her locker aus.

Bestückt sind die Teile mit einer Metallhochtonkalotte (Titan), einem 13cm Mitteltöner und 2 gut 20 cm grossen Bässen, einer bach oben hin strahlend und einer zum Boden hin (wie es auch bei Downfire-Subs üblich ist).

Zur Verarbeitung kann man nur sagen absolut highendig, die Rahmen der chassis sind ebenfalls schwarz glänzend lackiert, ebenso der Rahmen des anschlussterminals...sogar das feinmaschige Schutzgitter des Mitteltöners.Alles ist exeakt bündig und sehr genau eingelassen so das die Lautsprecher wie eine moderne Skulptur wirken! Habe so etwas in der Art seit dem nicht wieder gesehen.
Die Lackierung stammt natürlich vom Hersteller , ist sehr hochwertig und glatt, und ist nicht irgend ein nachträglich aufgebrachter mist.
Macken gibt es fast keine, die paar kleinen die dran waren habe ich vorsichitg mit passendem Lack ausgebessert so das es nicht mehr auffällt.
Grösse ist etwa 1.15, durchmesser so in etwa 25-30 cm (sechseckinger Querschnitt halt).

Der quadral Center hat eine ähnliche hochtonbestückung (ebenfalls titanhochtöner) sowie 2 sehr gut mit den LMs harminierende Mitteltöner...sowie ebenfalls hochwertige Metallschraubklemmen-
Hat auch ein Metallschutzgitter, das Geäuse ist aber nicht Klavierlack sondern einfache folie schwarz.

Mir war es leider unmöglich einen Center zu bekommen, der klanglich passt und dann auch noch in Klavierlack ist.

Man könnte ihn aber sicher vom autolackierer mal passend lackieren lassen, mich hat die etwas andere Oberfläche aber nie gestört da er ja auch schwarz ist.


Hoffe ich konnte etwas helfen.
lessaut
Neuling
#11 erstellt: 07. Feb 2005, 17:18
Hallo,
habe Interesse an dem besagten Yamaha DSP e800.
Mach mir mal ein Angebot und wo währe das Gerät abzuholen
Gruß
Wraeththu
Inventar
#12 erstellt: 09. Feb 2005, 20:24
abholbar in dortmund (und da natürlich auch auszuprobieren)
Versenden kann ich den allerdings auch, wenn es zu weit sein sollte.

Gruss Lars
Sig
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Feb 2005, 08:34
Hi,
ich hätte auch Interesse an dem Yamaha. Ist er schon verkauft oder noch zu haben?
Gruss
Wraeththu
Inventar
#14 erstellt: 14. Feb 2005, 15:48
noch zu haben, da es bisherige "Interessenten" nicht für nötig befunden haben sich wieder zu melden.

wenn es bis zum Wochenende nicht weg ist setze ich ihn bei Hood.de rein.
magga2000
Stammgast
#15 erstellt: 14. Feb 2005, 21:01
moin, hätte evt. am quadral center interesse. kannst du mir da mal ein paar bilder von allen wichtigen seiten mit/ohne abdeckung schicken ?

pics bitte an: magga2000@web.de


gruß
stephan
Wraeththu
Inventar
#16 erstellt: 15. Feb 2005, 17:13
hier mal ein paar Bilder von dem Center...eigene bilder davon habe ich keine (Digicam ist mom kaputt) ist jedoch genau das Modell das ich habe und sieht auch genau so aus:



hier mal in grösser und ohne Abdeckung:http://www.quadral.com/big/ARGENT_BASE_S.jpg
...nutr das meiner komplett schwarz ist und der Rand anders als auf dem Bild umlaufend gefast ist (also nicht nur oben und an den Seiten auch nicht soi schräg, sieht eh besser aus)..ansonsten aber ganu so.
magga2000
Stammgast
#17 erstellt: 15. Feb 2005, 20:17
und die technischen daten des centers...?

nun lass dir doch nicht alles aus der nase ziehen.

gruß
stephan
Wraeththu
Inventar
#18 erstellt: 15. Feb 2005, 21:36
Na wenn du willst, allerdings sins siese Daten nebensächlich da sie über den klang nichts aussagen.

wie beschrieben 2- wegesystem.
titanhochtöner
passiv - mit 150 Watt belastbar
imp 4-8 ohm (steht zumindest hinten drauf)
50-22000 Hz
magga2000
Stammgast
#19 erstellt: 16. Feb 2005, 07:15
sinusleistung ???
Hambi
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 16. Feb 2005, 07:47

magga2000 schrieb:
sinusleistung ???


Hab glaube ich die richtigen Daten gefunden.
Nennt sich " Maxi Base " der Center

Typ:
Prinzip:
Nenn-/Musikbelastbarkeit (W): 100/150
Übertragungsbereich (Hz): 50...24.000
Übertragungsfrequenz (Hz):3.000
Wirkungsgrad (dB/1W/1m):88
Für Verstärker (Ohm):4...8
Bestückung: 2-Wege
geschlossen, magnetisch geschirmt

Hochtöner : 25 mm Ø Kalotte
Tieftöner : 2 x 120 mm Ø
Maße (H x B x T) in mm: 138 x 400 x 152
Gehäuse: Aluminium-Druckguß
Ausführung: Aluminium - lackiert, schwarz, silber




Gruß Mario


[Beitrag von Hambi am 16. Feb 2005, 08:00 bearbeitet]
Wraeththu
Inventar
#21 erstellt: 16. Feb 2005, 10:48
Sinunsleistung hat das Gerät keine, es ist ein passiver Center, ohne eingebauten Verstärker!

Die Daten aus dem letzten Posting gehören nicht zu meinem Gerät!!!
Das ist irgend ein ganz anderes Gerät, welches ich auch nicht verkaufe.

Ich verkaufe nach wie vor nur den Quadral Argent Base MKII, in schwarz und mit Holzgehäuse! (und natürlich die anderen angegeben geräte)
magga2000
Stammgast
#22 erstellt: 16. Feb 2005, 13:25
ich meinte ja auch die sinusleistung, die diese center-box verkraftet...

dass es sich dabei nicht um einen aktiven center handelt, war mir schon klar.


wie wäre es, wenn du dich erdreisten könntest und mal hinten die technischen daten des centers abliest ??? so langsam verlässt mich echt die lust...
Wraeththu
Inventar
#23 erstellt: 16. Feb 2005, 16:50
und wie oft soll ich die Daten bitte noch hierhinschreiben???
Das habe ich doch alles schon bereits 5 Postings weiter oben geschrieben!
magga2000
Stammgast
#24 erstellt: 18. Feb 2005, 09:20
vergiss es...
Wraeththu
Inventar
#25 erstellt: 18. Feb 2005, 09:35
wieso sollte ich das vergessen da habe ich kein Interesse dran.
aber wenn du ein paar postigs weiter oben geguckt hast dann hättest du die Daten längst gefunden. ;-)

Aber hier noch mal, für die ganz faulen:

2- wegesystem.
titanhochtöner
passiv - mit 150 Watt belastbar (musikbelastbarkeit, 100 Watt sinusbelastbarkeit)
imp 4-8 ohm (steht zumindest hinten drauf)
50-22000 Hz


[Beitrag von Wraeththu am 18. Feb 2005, 09:35 bearbeitet]
Wraeththu
Inventar
#26 erstellt: 24. Feb 2005, 17:09
also die Rank Arena LS 6000, der Yamaha DSP E-800 sowie dder Denon dcd 660 sind nun weg, die anderen Sachen sind noch zu haben!
Wraeththu
Inventar
#27 erstellt: 16. Mrz 2005, 10:24
niemand interesse...trotz der kleinen Preise wie bei Plus?
Wraeththu
Inventar
#28 erstellt: 23. Mai 2005, 13:06
Die LM-Electronic, Dei Grundig Sachen sowie der Quadral Center sind nun auch weg!

Zu haben sind noch:

Yamaha DSP-E 1000 in Titan
oder wahlweise
Yamaha DSP-E 580 in Schwarz!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DVD A5000 zu verkaufen! High-End CD/DVD Player
Conrad_Kabel am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  4 Beiträge
DVD-Receiver zu verkaufen
dacky am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  3 Beiträge
Yamaha Receiver, CD-Player und Boxensystem zu verkaufen
Snipah am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  12 Beiträge
Marantz DCC DD-82 zu verkaufen
ruhri am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  7 Beiträge
Teac und B&W zu verkaufen !
Rafcast am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  6 Beiträge
TEAC C-1D CD Player aus Nichtraucherhaushalt zu verkaufen.
Traktor_1 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  10 Beiträge
Sony DVP NS730p DVD Player zu verkaufen!
Rafcast am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  3 Beiträge
Yamaha DSP E-800 DD/DTS Processor/Zusatzamp
Wraeththu am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
Diverse Geräte zu verkaufen
titan66 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  5 Beiträge
Marantz CD-7 zu verkaufen
darryltje am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Quadral
  • Acer
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.412