Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac SUB 111.2 ESP ! NEUwertig !

+A -A
Autor
Beitrag
uepps
Inventar
#1 erstellt: 22. Jun 2005, 07:28
Allgemeine Informationen zum ELAC SUB 1111.2 ESP Subwoofer
Die gelungene Verbindung zwischen gutem Klang und aktuellen Einrichtungstrends: Der Aktiv-Subwoofer ELAC SUB 1111.2 ESP mit Bassreflex-Technik liefert solides Bassfundament für Heimkino und HiFi-Musikgenuss. Das universelle Anschlusskonzept des ELAC SUB 1111.2 ESP für den parallelen Anschluss von drei Lautsprechern und gleichzeitigem LFE-Anschluss ermöglicht es, den Frontbereich unabhängig von den Bass-Management-Funktionen des Receivers (Surround-Decoders) anzusteuern. Die Übergangsfrequenz zwischen Subwoofer und angeschlossenen Lautsprechern ist stufenlos einstellbar, womit eine optimale Anpassung des Frequenzganges erreicht wird. Dank ESP kommt es nicht zur Übersteuerung.


Technische Daten des ELAC SUB 1111.2 ESP Subwoofer
Abmessungen: H x B x T 390 x 257 x 380(396) mm

Bruttovolumen: 40 l

Gewicht: 13 kg

Leistungsaufnahme, StandBy: max. 2 W

Leistungsaufnahme, Vollaussteuerung: 200 W

Prinzip: 1-Weg aktiv, Bassreflex, 3 LS-Eingangskanäle + LFE-Kanal

Tieftöner: 1 x 200 mm AS Konus

Obere Grenzfrequenz: 40 bis 180 Hz, einstellbar

Übertragungsbereich: 35 bis 240 Hz

Max. Verstärkerleistung: 80 W (Sinus) 100 W (Impuls)

Eingangsempfindlichkeit Line: 1 x 200 mV

LS: 3 x 2,5 V

Ausschaltverzögerung: ca. 15 min

Eingangswiderstand Line: 35 kOhm

LS: 220 Ohm, erdfrei

Ausgänge LS: Tiefenbegrenzung (Hochpass) mit 220 µF

Leistungsaufnahme: max. 2 W (standby), max. 200 W (Vollaussteuerung)

UVP: 369,- €


VERKAUFE den Sub in der Farbe Kirsche mit Rechnung, Kaufdatum 18.04.05, und in OVP. Der SUB hat eine Betriebszeit von ca 10 Stunden. Er wurde nur für den .1 Kanal bei ein paar Filmen genutzt.

Meine Preisvorstellung ist VB 300,-€ inkl. versichertem Versand. Bei Interesse und auch bei einer anderen Preisvorstellung einfach melden.





[Beitrag von uepps am 22. Jun 2005, 07:32 bearbeitet]
uepps
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2005, 08:07
Hat denn wirklich keiner Interesse dran oder traut sich niemand seinen Preis zu nennen den er ausgeben würde? Hatte doch VB geschrieben also bin ich für alle Preisangebote offen.

Dann mache ich mal einen neuen Preis.

280,-€ inkl. versicherter Versand in OVP
uepps
Inventar
#3 erstellt: 04. Jul 2005, 07:35
Hat denn wirklich niemand Interesse an dem Subwoofer? Nennt ruhig euren Preis wenn die 280,- zu teuer sind. Aber bitte bleibt fair.
speedomat
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jul 2005, 11:16
Hi,

der Sub ist schon interessant, leider falsche Farbe und zu klein.
Andere Frage: Wie klingen die 208.2 bei Dir in dem kleinen Raum?
Hatte ein paar 207.2 und es klang furchtbar, der Raum war zu hell, der Hochton zu laut und bei 40 HZ eine wahnsinns Überhöhung, zwischen 80 und 120 HZ vollkommene Auslöschung.
Habe alles probiert, sogar Vorhänge gekauft, Teppich rein, Speaker gerückt, sogar gekippt: Nichts zu machen, mit elac CARA gerechnet: Der Raum ( 36 m² ) mit 1000 Ecken ist einfach Mist.
Habe jetzt wieder ein paar 204.2 und suche einen top Subwoofer von Elac, 501 oder 211.

Gruß speedomat
uepps
Inventar
#5 erstellt: 04. Jul 2005, 14:01
Ich hatte ja vorher B&W 603 S3 und das ist überhaupt kein Vergleich. Die Elac klingen einfach Genial wie ich finde. Hochton ist auch bei mir manchmal etwas laut aber das stört mich nicht so sehr. Jedenfalls ist der Klang und die Räumlichkeit sowie die Detailfülle echt Spitze.

Kommst nicht zufällig aus dem Raum Berlin? Dann könntest du mal vorbei kommen wenn du willst und dir die anhören.

Für deinen Raum ist der Sub echt zu klein. Das verstehe ich.


[Beitrag von uepps am 04. Jul 2005, 14:03 bearbeitet]
speedomat
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jul 2005, 14:30
Hi,
wohne in Frankfurt, also nix mit hören.
Habe zur Zeit einen Yamaha 160, der ist schon ordentlich, vor allem der Tiefgang, aber es fehlt mir das genaue wie bei den Elac.
Hatte einen Yamaha 1500 mal stehen, der hat mir immer die Nachbarschaft rebellisch gemacht, nach meiner Scheidung und auszug aus meinem Haus muß ich mich ein wenig umgewöhnen Nun denn mal weiterschauen.


Frontspeaker: Elac 204.2 Jet
Centerspeaker: Elac 203 Jet
Rearspeaker: noch Magnat Dipol Vintage 3 (Suche noch ne Elac Jet Lösung, zwei aufgeschnittene 203 oder so )
Beamer: Philips irgentwas in 16:9
TV: Flat LCD SEC, nicht so besonders
Surround: Harman 4550
DVD: Harman DVD30 + Pioneer DVD 575
Sub: noch Yamaha YST-SW 160
uepps
Inventar
#7 erstellt: 05. Jul 2005, 15:19
Manchmal ist der Zufall ja so das es hätte sein können das du in der Nähe wohnst.

Was meinst du mit "zwei aufgeschnittene 203 oder so " ?
speedomat
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jul 2005, 15:34
Naja, ein Dipol strahlt indirekt, das ist bei mir auch passend weil mein Sofa in einer Nische mit nur 50 cm Platz hinten steht, habe ich ausprobiert, hört sich besser an.
Jetzt ist die Steigerung nur noch ein Dipol mit Jet Ist natürlich mondän, wollte schon etwas selber machen, habe aber keine Muße. Drum müssen jetzt ein paar ältere Elac mit Jet II die ich in weiß pinseln kann und gegebennefalls auch aufsägen kann, da muß ich halt mal gucken.

Gruß Oliver
uepps
Inventar
#9 erstellt: 05. Jul 2005, 15:49
Aha. Dann hattest du damit Dipole gemeint. Alles klar. Dann viel Glück bei deinem Vorhaben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[v:] Subwoofer ELAC 111.2 ESP in Schwarz
Eminenz am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  5 Beiträge
[V] Elac 111.2 ESP Subwoofer
Nirwana am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  3 Beiträge
Subwoofer: ELAC SUB 303 ESP
Roadmaster am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  5 Beiträge
ELAC SUB 211.2 ESP Schwarz Hochglanz
N8owl am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  5 Beiträge
Linn Classik, Elac 310 jet undElac Subwoofer Sub 303 ESP
shecker am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  3 Beiträge
Elac Subwoofer 101 ESP
Sailking99 am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  3 Beiträge
verkaufe ELAC Surroundset
mav014 am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  4 Beiträge
Onkyo und Elac Surround Set
Nogger22 am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  21 Beiträge
Elac BS207.2
gbean am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  6 Beiträge
Biete ELAC Heimkino-Set
psx999 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Skyplus
  • Jamo
  • Sinus
  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.036