Jamo Alle Informationen rund um die Marke

Jamo ist ein dänischer Lautsprecherhersteller, der von der Klipsch-Gruppe gehalten wird und allen Audio-Produkten, ob Elektronik oder Lautsprecher, die dänische Designtradition der Einfachheit und Funktionalität zugrunde legt. Jamo bemüht sich daher nicht nur um guten Klang, sondern auch um die einfache... Jamo ist ein dänischer Lautsprecherhersteller, der von der Klipsch-Gruppe gehalten wird und allen Audio-Produkten, ob Elektronik oder Lautsprecher, die dänische Designtradition der Einfachheit und Funktionalität zugrunde legt. Jamo bemüht sich daher nicht nur um guten Klang, sondern auch um die einfache Integration von Unterhaltungselektronik in den Wohnraum. Jamo vertreibt in über achtzig Länder und bietet für fast alle Gelegenheiten und Erfordernisse ein Produkt, sei es Musik im Wohnzimmer, der Küche oder auch auf der Terrasse; Stereo- oder Surround-Lösungen. Unter Jamos exklusiven Entwicklungen zu "typisch dänischem" Klang zählen der WaveGuide Hochtöner, der unter anderem dabei hilft, Jamo Lautsprecher anspruchsloser in der Aufstellung zu machen, sowie die Decoupled Tweeter Technologie (DTT), welche ungewollte Schwingungen des Lautsprechergehäuses unterbinden und brillianten Hochtonklang erzeugen soll.


  • Avatar von booby11 57 Jamo S 608 HCS3 VS. Jamo S 628 HCS3
    Guden Tach erstmal an alle Mitglieder! ich bin absoult neu hier, wollte erfragen, ob und welche Unterschiede es zwischen den oben genannten 5.0 Anlagen gibt? Die S 628 ist ja noch sehr neu auf dem Markt. Deswegen bin ich verunsichert, ob es sich lohnt tiefer in die Tasche zu greifen und das... weiterlesen → booby11 am 17.09.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.03.2014
  • Avatar von scarface3480 57 Jamo s 606 kaufen oder auf s 626 warten ?
    Lese jetzt schon länger hier im Forum mit und nach langem habe ich auch mal ne frage. Ich würde mir gerne gegen Weihnachten ein surrond system kaufen, nun stellt sich mir die frage ob ich dieses http://www.redcoon.d..._7-Kanal-AV-Receiver nehmen soll oder ob ich lieber noch etwas auf die Nachfolger... weiterlesen → scarface3480 am 05.07.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.12.2013
  • Avatar von KO.oks 11 Erfahrung mit Jamo S 626 HCS 3 ES
    Ich bin zurzeit auf der suche nach einem neuen Surround bzw. Heimkino System. Dabei bin ich zufällig auf folgendes vermeidlich "gutes" Angebot gestoßen: Pioneer VSX-824-K + Jamo S 626 HCS 3 ES für 555€ Zurzeit besitze ich ein paar NoName Boxen und als AV Receiver einen Onkyo TX-SR508. Da ich... weiterlesen → KO.oks am 15.01.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.09.2015
  • Avatar von Maddin-69 17 Dali Zensor 7 5.1, Jamo S628 oder doch was anderes?
    Hifi-forum. Habe den Tipp vom Kumpel bekommen ich soll mal meine Fragen hier stellen, hier sind die richtigen "Freaks" unterwegs . Na da bin ja gespannt was kommt. Also ich war die Tage beim Kumpel und habe mich mal von seinem 5.1 HeimkinoSystems überzeugen lassen (Jamo S626 + Sub 660). Finde... weiterlesen → Maddin-69 am 27.03.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.03.2015
  • Avatar von *stanwell* 23 Kaufberatung Denon / Onkyo & Jamo 628 HCS / Jamo Sub 660
    Nachdem ich immer eure Tests zu einzelnen Heimkinosystemen verfolge und diese immer sehr gut sind habe ich dennoch eine Frage zu einen anstehenden Produkt kauf. Ich lese mich schon seit 1 Monat die Augen wund und komme auf kein Ergebnis, von daher möchte ich hierzu noch einmal einen neuen Tread... weiterlesen → *stanwell* am 27.12.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.01.2014
  • Avatar von Milano86 5 Passender Subwoofer für Jamo S628 5.0 Set
    Ich plane mein derzeitiges 5.0 Audio System um einen Subwoofer zu erweitern. Derzeit sieht es bei mir so aus: ca 30. qm großer Raum Receiver Denon x2100w Set Jamo S628, Frontboxen per Bi-Amping angeschlossen (ja ich weiß, braucht es nicht wirklich) Nun plane ich das ganze zu einem vollwertigen... weiterlesen → Milano86 am 25.11.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.11.2015
  • Avatar von blueice87 4 Jamo S626 vs Jamo S628
    Sen, hab da mal ne bescheidene Frage und so nichts gefunden. Ich bin kurz davor mir ein neues 5.0 Lautsprecher System zu kaufen, da mein altes von JVC nun langsam mal abgelöst werden soll. Ich bin nun sehr billig auf die Jamo S626 gestoßen (479€) oder auzf die Jamo S628 (689€).... Nun die Frage,... weiterlesen → blueice87 am 17.02.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 17.02.2015
  • Avatar von hari76 19 Sub für Jamo S628 HCS 5.0 gesucht
    Community. Wie im Titel erwähnt, suche ich einen passenden Subwoofer für das Jamo S628 HCS 5.0 System. Ich habe die Jamos erst kürzlich bei einem Blitzangebot erstanden, eher um sie mal bei mir zu Hause zu testen (nachdem ich sie vor längerer Zeit mal in einem Showroom eines Händlers probe... weiterlesen → hari76 am 02.03.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.03.2016
  • Avatar von Ridvan 9 Teufel System 5 THX vs. JAMO S 626 HCS vs. Alternative
    Wie oben beschrieben kann ich mich nicht entscheiden was ich kaufen soll. Ein 2 Jahre alter gebrauchter Teufel System 5 THX für 450 € oder ein neuer Jamo S 626 HCS für 420 € ? Oder alternativ eine Zusammenstellung von Magnat Supreme Set, welches zum gleichen Preis ein 7.1 möglich wäre. Oder... weiterlesen → Ridvan am 29.07.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.08.2015
  • Avatar von anatolai 43 Jamo S 606 / 608 HCS 3 geeignet für meine Wohnung?
    Liebe Hifi Gemeinde ! Ich plane zur Zeit den Einstieg in den Hifi Lautsprecherbereich mit einem schicken kleinen Surround System. Meine bisherigen Hifi Erfahrungen sind lediglich InEar Kopfhörer von Ultimate Ears, nämlich die Triple.fi 10 Pro. Diese haben einen neutralen, fast schon analyischen... weiterlesen → anatolai am 20.11.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 16.03.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Mephisto 3,2k Erfahrungen mit Jamo D-570 und/oder D-590?
    Hat hier jemand Erfahrungen mit der Marke als auch mit den Lautsprechern sammeln können? Bei HirschIlle gibt es die grad extremst günstig und ich hatte mir überlegt welche fürs Schlafzimmer zu holen. Danke schonmal für die hoffentlich vielen Antworten. =) Gruß Thomas weiterlesen → Mephisto am 15.04.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.10.2014
  • Avatar von schraini 6 Meinungen zur Jamo C 109
    Beim Blättern in einer Fachzeitschrift bin ich neulich auf die Jamo C109 gestoßen. Mich hat sofort die Form angesprochen. Da ich mir demnächst neue Lautsprecher kaufen will, habe ich mich genauer informiert und festgestellt, dass die Jamos grad noch ins Budget passen. Da ich noch keinen keinen... weiterlesen → schraini am 09.11.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.07.2015
  • Avatar von SoundSalieri 9 Jamo 307 High End
    Nachdem ich selbst gemerkt habe, dass es hier und im gesammten Internet nur wenig Angaben zu den oben genannten LS gibt, dachte ich mir, dass es hilfreich sein könnte ein paar Worte über diese zu verlieren. Die Jamo 307 sind sehr wertige und sehr massiv gebaute Regallautsprecher, die nicht... weiterlesen → SoundSalieri am 04.05.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.12.2012
  • Avatar von Nobody0699 15 Die gute "antiquarische" Jamo concert 8
    High-end-Gemeinde! Ich hoffe das dieses antiquarische Thema für den einen oder anderen noch aktuell ist! zumindest bin ich mir sicher, das mir hier weitergeholfen wird. Ich ersteigerte mir vor ca 4J. bei ebay die Jamo concert 8 u. ich bin einfach begeistert von diesen "Dingern" so dass ich... weiterlesen → Nobody0699 am 19.10.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.01.2016
  • Avatar von krillehb 8 wie stehen die Jamo S628 richtig ?
    Blöde Frage..... ich weiß..... aber ich habe leider keine große Ahnung.. Ich interessiere mich für die Jamo S628 (eigentlich für das ganze Set) Die S628 haben ja den Basstreiber ja seitlich. Stelle ich die Boxen jetzt so auf, das die Abdeckgitter für den Basstreiber aussen sind, oder sind beide... weiterlesen → krillehb am 28.01.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.03.2014
  • Avatar von PostRocker 13 Jamo S 606
    Bin noch ziemlich unerfahren, was HIFI angeht und möchte mir nun ein paar gescheite Boxen kaufen. Bin Student, habe also kein sehr großes Budget. Habe jetzt die Möglichkeit die Jamo S 606 Standlautsprecher gebraucht für 230€ zu bekommen Daten: Allgemein / Breite : 190 Allgemein / Farbe: Esche... weiterlesen → PostRocker am 20.08.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.08.2012
  • Avatar von honzaaa 28 Jamo D 570 & Baby: wie gegen umkippen absichern?
    Naja, für einige vielleich etwas komische Frage, aber seit dem unsere Kleine krabbelt, mache ich mich Gedanken, wie ich meine LS - Jamo D 570 - gegen umkippen absichern kann. Meine Idee ist, ich schraube hinter dem LS eine Ringschraube in die Wand und den LS spanne ich dann mit einem Stück... weiterlesen → honzaaa am 20.06.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.10.2012
  • Avatar von farbsucht 1 Jamo s 626 hcs anschließen?
    Habe bei einem Deal zu geschlagen um mir die Jamo s 626 hcs und den Reciever Pioneer VSX-824-K zugelegt. Ich bin jetzt etwas verwirrt was die Verkabelung der Boxen angeht da die Frontlautsprecher folgende Anschlüsse haben: 523201 Laut Anleitung verstehe ich das die 2 zusätzlichen Anschlüsse... weiterlesen → farbsucht am 24.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.01.2015
  • Avatar von JamoFan 12 Jamo Concert 8 oder Concert 11 im Stereobetrieb mit D8SUB
    Liebe Hifi Forum Freunde! Ich habe gerade im 5.1 Forum eine 5.1 relevante Frage zu meinem Anliegen und einem vorhin gesehenen Angebot gestellt. Da ich aber für mein kommendes Upgrade zwischen Stereo und 5.1 schwanke, möchte ich auch hier eine abgewandelte Version meiner Frage stellen: Ich beobachte... weiterlesen → JamoFan am 08.12.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.09.2014
  • Avatar von Zwergenreiter 3 Jamo ORIEL
    Bin seit kurzem stolzer Besitzer dieser LS gibt es hier jemanden, der auch die Jamo ORIEL zu Hause stehen hat? Würde gerne ein paar Erfahrungen austauschen... LG der Olli weiterlesen → Zwergenreiter am 26.02.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.04.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Jamo Produkte

  • 9.0
    Super kleiner Kompakt Lautsprecher in Richtung einer Klipsch RB25 zum Produkt →
  • 6.0
    Kraftvoller THX Ultra Zertifierter 15" Aktiv Subwoofer, mit Recht kompakten Abmessungen Kernig Strammer Bass da Geschlossen, MFB Servo Technik und Membran Luftdruck ist/soll Messung für Kontrollierte Basswiedergabe egal bei welchem Pegel zum Produkt →
  • 8.4
    Seit 2 Monaten nenne ich ein Paar dieser Lautsprecher mein Eigen. Ich erfreue mich an deren Klang jeden Tag aufs neue. Die C97 spielen sehr dynamisch auf, kraftvoll und zupackend. Sehr differenziert aufspielende LSP - Mitten und Höhen sind gleichermassen klar und niemals nervend. Der Kellerbereich weiss ebenfalls zu überzeugen und geht überraschend weit herunter - ohne sich am Ton zu vergreifen! Zum Design der Front nur eines: LECKER! Allerdings gilt das nur für die Front da der Kasten dahinter ... zum Produkt →
  • 10.0
    Die Jamos haben bei mir zwei ca. 10 Jahre alte Regallautsprecher von Magnat abgelöst. Die waren schon gut, aber der Sprung zu den S628 ist so gewaltig, dass ich es kaum glauben konnte. Zudem brauche ich mir nun keine Gedanken mehr über einen Subwoofer machen, denn den braucht man definitiv nicht, wenn man die Jamos zuhause stehen hat... Ich habe bei dem Angebot zugegriffen, als es für den Preis von einer Box ein ganzes Paar gab (300 Euro). Und in dem Preissegment, bis 600 Euro das Paar, gibt es vermutlich ... zum Produkt →
  • 9.2
    Ein toller Subwoofer. Muss gestehen, die erste Endstufe war bei mir auch nach ca 4 Monaten kaputt. Austausch hatte ich innerhalb einer Woche. Anstandslos, sehr gut. Das Design ist natürlich nicht spektakulär, aber gut verarbeitet. Dafür punktet der Jamo mit seiner stufenlosen Phasenregelung. Das hat längst nicht jeder Woofer, schon gar nicht in der Preisklasse. Der Sound ist astrein, leider kommt er in meinem sehr kritischen Raum nicht voll zur Geltung. Aber durch Tests in anderen Räumen weiß ich, ... zum Produkt →
  • 8.2
    Ein sehr ausgewogener Standlautsprecher, der einen externen Subwoofer nicht vermissen lässt. Ich betreibe sie in einem 60qm größen Wohnzimmer an eonem Pioneer Vsx-930. Auch bei Film einsatz packen die Tieftönrer richtig zu, da fällt die Bombe IM Wohnzimmer! Alles in allem ein sehr guter Kauf. zum Produkt →
  • 9.0
    Ein sehr schöner und kompakter Center. Klanglich könnte er etwas kräftiger sein. Ansonsten ist er sehr schick und gut verarbeitet. Er könnte etwas detailreicher verarbeitet sein, sodass man ihn auch ohne Abdeckung verwenden kann. Ansonsten kann man ihn getrost empfehlen. Preis/Leistung stimmt hier auf jeden Fall. zum Produkt →
  • 8.8
    Sehr schicker und schlanker Lautsprecher. Optisch macht er viel her. Klanglich ist er sehr brauchbar. Die Verarbeitungsqualität könnte um eine Spur besser ausfallen. LS sollte mit Abdeckung genutzt werden, obwohl er ohne schöner aussieht. zum Produkt →
  • 8.0
    Der J10 ist ein sehr kompakter 10 Zoll Woofer mit Class D Endstufe. Die Leistung ist für kleine bis mittlere Räume ausreichend. Es gibt ihn in 3 Farben: - Schwarz - Weiss - Dark Apple Der Sub bietet nicht all zu viele Einstellmöglichkeiten, aber alles notwendige ist an Bord : - Pegelregler - Frequenzregler (40-200Hz) - Phasenschalter - off/on/auto Schalter Ein (kleiner) Nachteil ist das fest verbaute Stromkabel. zum Produkt →
  • 4.6
    Hatte die in meiner Jugend gekauft und auf "allen" Parties volle Kanone gespielt. War nix zu beklagen. Einmal in den mittlerweile mehr als 20 Jahren ein Basschassis getauscht. Ich verwende sie heute noch, mit modifizierter Weiche, als Monitore beim Auflegen. gute alte Kühlschränke... zum Produkt →
  • 9.6
    Groß, sehr sauber und ordentlich verarbeitet, unaufdringliches Design. Psst schon mal gut in das Wohnzimmer. Über den Klang braucht man nicht viel schreiben, steht schon genug davon im Netz. Der Jamo hat Bumms ohne Ende, dröhnt nicht, macht auch bei Musik Spass, geht seeeehr tief runter. Wenn einmal der richtige Platz und die optimalen Einstellungen gefunden sind, ein problemloser Geselle. Nach Tausch der Elektronik ganz am Anfang läut er absolut zuverlässig und schaltet kaum merklich an und aus. ... zum Produkt →
  • 7.6
    Ich liebe das Teil. Vor allem der Tiefgang und der trockene, präzise Bass gefallen mir bei dem Ding super. Extreme Pegel höre ich nicht, aber alles was ich brauche packt der auf meinen 20qm locker! zum Produkt →
  • 9.4
    Preis/Leistung sind bei diesen Lautsprechern einfach top. Die Lautsprecher sehen optisch sehr gut aus und auch von der Verarbeitung her lässt sich nicht mekern. Der Bass der Lautsprecher ist für meinen Geschmack etwas zu schwach. Deshalb habe ich zu dem Set noch ein Subwoofer gekauft! Jetzt klingt alles sehr gut. zum Produkt →
  • 9.8
    Sehr gute Standlautsprecher klasse Sound und hochwertige Verarbeitung zum Produkt →
  • 8.0
    Für diese Preisklasse eine herausragende Klangqualität. Der Bass ist natürlich nicht so brachial wie ein extra Subwoofer, aber wer damit leben kann, bekommt hier einen sehr guten Klang fürs Heimkino und wird auch beim Musikhören nicht enttäuscht. zum Produkt →
  • 8.4
    Gute Boxen zu guten Preisen zum Produkt →
  • 7.6
    Diese Lautsprecher suchen in dieser Preisklasse ihres gleichen. Ich würde Ihnen in der Preis-Leistung auch 15 von 10 Punkten geben. Die Verarbeitung ist trotz des niedrigen Preises als gut bis sehr gut zu bezeichnen - sie brauchen sich nicht wirklich hinter meinen mehr als 10mal so teuren ELAC Stand-LS zu verstecken (nicht so hochlinear wie die ELAC und nicht gaanz so perfekt wie verzerrungsarm >200hz, aber dafür noch sauberere saftigere Bässe). Gerade für elektronische Musik kann ich diese Stand-LS ... zum Produkt →
  • 8.8
    Ich habe einen leichten Abstrich beim Klang gemacht, das können viele teurere Boxen besser. Aber das Preis-/Leistungsverhältnis ist hervorragend. Die Front-LS sind aufgrund der seitlichen Bässe etwas aufstellungskritisch. Hier gibt es aber diverse Tips im Hifi-Forum :) Bei mir stehen Sie zum Beispiel mit den Bässen zueinander mindestens 30cm von jeglicher Wand weg am besten. zum Produkt →
  • 7.4
    Man kann bei diesem Preis wohl nichts falsch machen, ich besitze als Einsteiger genau dieses Set und bin sehr zufrieden. Als AVR betreibe ich dabei einen Marantz SR6007. Für Audiophile ist das hier natülich wahrscheinlich gar nichts, für meine Ansprüche reicht es aber vollkommen !!! zum Produkt →
  • 8.6
    Das sind meine ersten "hochwertigen" Boxen und da fällt es natürlich schwer, einen fundierten Bericht bzw Vergleich erstellen zu können, aber ich versuch es mal. Klangqualität: Von dem Klangbild bin ich begeistert. Betreibe dir 5.0 Boxen mit einem Pioneer VSX-1123 im 25qm Wohnzimmer. Nach der optimalen Platzierung und Feinjustierung, erlebe ich jederzeit ein absolutes Hörvergnügen. Ich höre von sehr oft gehörten Musikstücken, auf einmal Töne und Klänge, die mir vorher verborgen blieben. Auch im ... zum Produkt →