8.7 2 Stimmen

Jamo S628 HCS Surround Lautsprechersystem - Test, Reviews und Bewertungen

Lautsprecher-System, 5 Lautsprecher

» technische Details
8.7 2 Stimmen
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9.0 Punkte

Bewertungen für Jamo S628 HCS

  • 8.6
    Das sind meine ersten "hochwertigen" Boxen und da fällt es natürlich schwer, einen fundierten Bericht bzw Vergleich erstellen zu können, aber ich versuch es mal. Klangqualität: Von dem Klangbild bin ich begeistert. Betreibe dir 5.0 Boxen mit einem Pioneer VSX-1123 im 25qm Wohnzimmer. Nach der optimalen ... Das sind meine ersten "hochwertigen" Boxen und da fällt es natürlich schwer, einen fundierten Bericht bzw Vergleich erstellen zu können, aber ich versuch es mal.

    Klangqualität:
    Von dem Klangbild bin ich begeistert. Betreibe dir 5.0 Boxen mit einem Pioneer VSX-1123 im 25qm Wohnzimmer. Nach der optimalen Platzierung und Feinjustierung, erlebe ich jederzeit ein absolutes Hörvergnügen. Ich höre von sehr oft gehörten Musikstücken, auf einmal Töne und Klänge, die mir vorher verborgen blieben.
    Auch im Bereich Kino, überzeugen sie mich. Sie bilden ein gutes räumliches Bild und man kann eigentlich auf einen zusätzlichen Bass verzichten. Da ich aber keine Nachbarn habe und gerne laut und basslastig höre, werde ich mir aber bald dennoch ein Subwoofer dazustellen, allein schon um meine Boxen und den AV-Receiver zu schonen.

    Verarbeitungsqualität:
    Solide und sauber gearbeitet. Höchstens die Frontabdeckungen sind recht einfach und wirken billig, was man aber nicht sieht, wenn sie angebracht sind.

    Ausstattung:
    Ohne Zubehör!
    Die Standfüße sind massiv gearbeitet und empfehle auch deren Montage.
    Frontboxen sind Bi-Wirr fähig.
    Anschlüsse aus Metall.

    Design:
    Liegt bekanntlich im Auge des Betrachters.
    Besitze sie in Esche Schwarz und für meinen Geschmack sind sie perfekt.
    Schlank, schlicht gehalten und haben alle eine ansprechende Größe.

    Preis/Leistung:
    Für meine Verhältnisse stimmt das Verhältnis.
    Am Anfang war ich etwas skeptisch und dachte, für das Geld bekomme ich bestimmt was besseres, aber nach dem Einstellen auf meine Räumlichkeit, die etwas aufwendig war, bin ich wie gesagt sehr zufrieden.

    Zu meiner Punktevergabe:
    Ich halte etwas Abstand zur vollen Punktevergabe, da ich keinen direkten Vergleich zu anderen Systemen habe. Im Fachgeschäft habe ich zwar diverse Boxen probegehört, aber nicht in meinem Wohnzimmer unter meinen Bedingungen.

Vorteile Jamo S628 HCS

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Jamo S628 HCS

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von alphawesen 4 Kabelset für Jamo S628 HCS 3 und Klipsch SW115 an Denon X2000
    Wie im Titel beschrieben, brauche ich für die entsprechende Konfiguration noch sämtliche Kabel. Da das System gerade noch unterwegs zu mir ist weiss ich nicht genau was für Stecker ich hier benötige oder ob ich einfach Lautsprecherkabel dort anbringen kann. Und wenn ja, wo ich diese bekomme.... weiterlesen → alphawesen am 24.07.2013 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 01.08.2013
  • Avatar von Rhenayo 9 Verkabelung Yamaha rx-v679 und Jamo s628 hcs
    Moin, Ich würde gerne die beiden im Titel genannten mit einander verkabeln. Da ich maximale Kabellängen von ca 15m habe (Tür im Weg, muss fast einmal um den Raum), würde ich gern mit 4qmm verkabeln. Yamaha sagt, am Receiver lassen sich max 2,5qmm anschließen. Dünn ich da die letzten 10mm einfach... weiterlesen → Rhenayo am 20.07.2015 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 22.07.2015

Technische Daten zu Jamo S628 HCS

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: 5
  • Produkttyp: Lautsprecher-System
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Lautsprechersystem
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein