Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe Jumbo-Schaltnetzteil von 230V auf 13,8V/200A (!!!)

+A -A
Autor
Beitrag
maeitsch
Neuling
#1 erstellt: 13. Jul 2005, 22:26
Hallo liebe Bastler, Freaks und Mauerblümchen!

Verkaufe Netzteil wie im Betreff erwähnt:


3 in Reihe geschaltete, leicht regulierbare Computernetzteile mit je 4,6 Volt (regelbar von 4,5-5,5 Volt, also insgesamt von 13,5-16,5 Volt regelbar)
bei einem Dauer(!)ausgangsstrom von 200 Amperé. Kurzschlußfest versteht sich...

Durch die integrierten Anlaufstrombegrenzer kann man das Netzteil an einer normalen Steckdose betreiben - zwischen Aus- und Wiedereinschalten sollte man ca. 10 Sekunden warten, bis sich die Lüfter ausgeschalten haben und die Kiste in ihre "Anfangsposition" zurückgekehrt ist.

Gehäuse (19er MDF): (LxBxH) 42x31x24cm

Zuleitung: Gummi (schwarz), 3x1,5mm², 5 Meter

13,8V-Leitungen: Gummi (schwarz), Hochhitzeleitung 25mm² (kurzschlussfest), je 3 Meter mit dicken Stromzangen (rot + schwarz) dran.

Gewicht mit 4 Gummifüßen, 8 Metallecken und links + rechts zwei Chromgriffen: 30 Kilo - läßt sich trotz des Gewichtes durch die Griffe bei zusammengerollten Kabeln auf dem Gerät super transportieren.

Ich geb´s ungern her, weil´s mal viel Mühe gemacht hat, aber steht nur rum und so können sich zwei freuen...
Hab das Teil grad nochmal angeschmissen und nachgemessen und wie soll´s auch anders sein: Alles in bestem Zustand.

Über den Preis läßt sich verhandeln - einfach Angebot machen und ich überlegs mir.

LG vom
Flo aka maeitsch
maeitsch@freenet.de

Möge der Saft mit euch sein!
Murray
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2005, 22:29
Öhm, ist das Gerät betriebssicher? Diese Konstruktion klingt doch mehr als gewagt!

Murray
maeitsch
Neuling
#3 erstellt: 13. Jul 2005, 22:34
...ist es - hatte es auf Autoanlagentreffen dabei, um die Batterie(n) zu laden...
da hingen schon mal 3 Autos gleichzeitig dran - alle mit voll aufgedrehter Anlage versteht sich... *smlie*
Aber die Zeiten sind lange vorbei und so kann dieses "Monster" nun den Besitzer wechseln.

Die Elektronik ist kein Eigenbau!
Lediglich der Zusammenschluß der drei Netzteile incl. dem ganzen Drumherum stammt von mir.

Natürlich alles in 1A-Qualität verbaut, denn Pfusch ist das, was keiner braucht!
Stimmt doch, oder..?
Klangpurist
Inventar
#4 erstellt: 05. Aug 2005, 20:36
200A mit drei Computernetzteilen? Klingt mir ein bissl sehr gewagt und mal ehrlich, 3 Autos? Meines genehmigt sich mit einer "voll aufgedrehten Anlage" wie du es so schön ausdrückst schonmal über 300A alleine.
maeitsch
Neuling
#5 erstellt: 05. Aug 2005, 21:02
...mal nicht in Kleinigkeiten verfangen..!
Hab das Teil erst vor ein paar Tagen in Betrieb gehabt, als ich nen Wandler (12V auf 230V~/1700Watt) mit ner lastabhängigen Lüftersteuerung verfeinerte.
Hatte beim Test der Schaltung als Endlast nen 1,5KW Tauchsieder mit dem dicken Wassertopf dran - da wurden nach einigen Minuten Dauerlast sogar die 25mm²-Leitungen warm...
Das Netzteil funktioniert einwandfrei, hat wunderbar gesiebte 13,8V am Ausgang und ist eigentlich zu schade zum Weggeben!
Aber was will ich noch damit, wenn ich um die Welt reisen will? Deswegen auch der Verkauf...
(der 12 auf 230V-Wandler kommt übrigends ins Auto - wer weiß wo ich mal die Flex auspack, um was am Auto zu machen - wahrscheinlich irgendwo mitten in der Pampa in Israel oder sonstwo, denn da beschwert sich auch keiner.

LG + bis denne vom
Maeitsch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
12V bzw 13,8V 25A Schaltnetzteil
juergenmissem am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
STAX SRM-323A (SRM-323MKII) 230V!
floschu am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  2 Beiträge
Unikat -> Adcom-Vorstufe, 230V - sehr selten!
The_FlowerKing am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  6 Beiträge
Magnat Motion 200A Subwoofer 50 EURO!!!!!!
candyman77 am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  3 Beiträge
Verkaufe DBoxII SAT von Philips mit Neutrino
iGerri am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Verkaufe Nestor 705
Basketballking am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  2 Beiträge
Verkaufe Backes & Müller BM6
topog am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  2 Beiträge
Verkaufe AXTON C 502
Helix am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  20 Beiträge
Verkaufe: Klipsch Heresy II
dr-dezibel am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  7 Beiträge
Verkaufe TOSHIBA P10-874
naitss am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 119 )
  • Neuestes MitgliedDenHifi81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.095