Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A Powerbar

+A -A
Autor
Beitrag
Multiplug
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Okt 2005, 06:38
Verkaufe eine T+A Powerbar.
Gehäuse ohne Kratzer oder sonstige Beschädigungen.
Funktioniert einwandfrei. Preis ist VHB, Basis 250€. Angebote bitte einfach per Mail an

philipp@spymac.com


Bilder gibt es auf Anfrage.

Mit freundlichem Grüssen,
Philipp Meyer
Multiplug
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Okt 2005, 13:52
Also wenn sie für 200€ niemand nimmt dann wandert sie zu eBay.
BeastyBoy
Inventar
#3 erstellt: 27. Okt 2005, 16:53
man ne Frage: was ist ne Powerbar ? Onkel Google spuckt dazu nix aus.
Multiplug
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Okt 2005, 22:59
"Power Bar
Die T+A- Steckerleiste Power Bar ist die zentrale Filter- und Schutzeinrichtung für die gesamte HiFi-Anlage. Sie verhindert wirkungsvoll, dass sich einzelne Komponenten der Anlage gegenseitig stören. Es gibt je zwei Steckdosen für analoge (rot), digital gesteuerte (weiß) und volldigitale Geräte (blau). Diese sind untereinander und zu den Analogdosen mit jeweils separaten Mantelstromfiltern entkoppelt. Die direkten Netzstörungen werden durch wirkungsvolle symmetrische PI-Filter mit stromkompensierten Induktivitäten ferngehalten.

Zudem kann ein Mantelstromfilter zusätzlich auf die Zuleitung gesteckt werden. Das Metallgehäuse ist zusammen mit dem Schirm der Zuleitung auf den Schutzleiter gelegt und damit rundum abgeschirmt, so werden Störfelder von vornherein ferngehalten und abgeleitet. Die Power Bar ist mit einer Polungsanzeige zum korrekten Anschluss an die Netzsteckdose gekennzeichnet. Ein integrierter Überspannungsschutz kann Überspannungsspitzen bis zu 2500 Ampere ableiten und so in fast allen Fällen von den angeschlossenen Geräten fernhalten.
Die Netzanschlussleiste ist für Netzspannungen von 100 – 240 V, 50 – 60 Hz und einer gesamten Strombelastbarkeit von 16 A vorgesehen, die beliebig auf die einzelnen Dosen aufgeteilt werden kann. Leistungsgebundene Störkomponenten werden über ein aufklemmbares Mantelstromfilter vorgefiltert, über ein symmetrisches, stromkompensiertes PI-Filter hauptgefiltert und nochmals durch vier angepasste Mantelstromfilter an den Einzeldosen entkoppelt. Gestrahlte Störkomponenten werden durch das Ganzmetallgehäuse und den geflochtenen Vollschirm gefiltert. Der Überspannungsschutz spricht bei 275 Veff an und hat ein Ableitvermögen von 2500 A bei 20 us. Die Netzphasenanzeige erfolgt über eine Glimmlampe. Die Standardkabellänge beträgt 2 m mit VDE-Schukostecker. Sonderlängen sind möglich. CE-konform.
Abmessung in cm: 47 x 6,5 x 4"

www.taelektroakustik.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A A2D Digitalbox
MH am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  13 Beiträge
T&A Criterion T70
alex_n66 am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  7 Beiträge
T&A Transmissionline T160E
I.Q am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  5 Beiträge
T+A TB 160
Max_von_der_Lippe am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  3 Beiträge
Biete : T+A Criterion TAL X3
Mais am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  3 Beiträge
T+A TCI 2A Aktivlautsprecher schwarz
dpl2000 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  2 Beiträge
V: T+A K1 CD-Reciever
hank_dd am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  6 Beiträge
FBEmpfäner T+A E2000
07.11.2002  –  Letzte Antwort am 07.11.2002  –  2 Beiträge
T+A TMR 160
Stefan_G2 am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  7 Beiträge
T+A Jub. 1500 + A1500
Watt_Puppy am 30.11.2002  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Energy

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.315