Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe Yamaha DSP-A1 - Die Macht!! :-)

+A -A
Autor
Beitrag
ikeaking
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 26. Jan 2006, 11:02
Hallo Leute,

bin leider bei Ebay leider auf die Nase gefallen, ein Spaßbieter hatte meinen Yammi ersteigert...

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMESO%3AIT&rd=1

Biete den Verstärker deshalb jetzt hier an... das Geld war eigentlich verplant für einen A1 in champanger mit Rosenholz.

Hatte mir 475 € inklusive Porto vorgestellt.

Am liebsten an einen Selbstabholer für 460 € - Standort ist Moers, kann aber auch in Mülheim an der Ruhr abgeholt werden.

Denke der Preis ist wirklich fair, wenn man sich andere Auktionen bei Ebay anschaut!

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Grüße

Hercku1
ikeaking
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Jan 2006, 21:55
jezt 450 € für selbstabholer und 460 € bei versand...
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 27. Jan 2006, 08:18
bin meinen auch für 450€ losgeworden vorgestern, welcher kommt jetzt bei dir? (Hab mir den DSP-AX1 gegönnt)

Kaufen Leute, das Gerät ist vom Allerfeinsten!
ikeaking
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Jan 2006, 08:23

ernie-c schrieb:
bin meinen auch für 450€ losgeworden vorgestern, welcher kommt jetzt bei dir? (Hab mir den DSP-AX1 gegönnt)

Kaufen Leute, das Gerät ist vom Allerfeinsten!


hi,

ich möchte einfach nur die farbe wechseln... bin sehr zufrieden mit dem klang, der ax1 ist natürlich auch sehr schön...

viel spaß damit!
Bernhardiner
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Jan 2006, 10:28
ernie-c
Wenn das Gerät vom allerfeinsten ist,warum hast du dein Yamaha dann verkauft!!!!
hercku1 wie alt ist dein Verstärker
mfg
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 27. Jan 2006, 10:40
bin auf das Nachfolgemodell AX1 umgestiegen, aber der kostet gebraucht noch ca. 300-350€ mehr , bin auch stark am zweifeln ob sich das Upgrade rentiert, aber upgraden ist halt ne sucht

beim dsp-a1 kannste wirklich bedenkenlos zugreifen, für stereo n knüller für surround ne sensation
Wilke
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2006, 14:48
hercku, welche Farbe hat er denn? wie alt? wieviel Watt?
kann man damit auch Stereo hören?
sylvester78
Inventar
#8 erstellt: 27. Jan 2006, 15:08
@ Wilke

hast du dir mal hercku´s ebaylink angesehen?
bis auf das alter solltest du alles finden.
ikeaking
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Jan 2006, 16:40

sylvester78 schrieb:
@ Wilke

hast du dir mal hercku´s ebaylink angesehen?
bis auf das alter solltest du alles finden. :)



vielen dank sylvester78 - der verstärker ist aus dem jahr 2000!

top - habe ich aber schon mehrmals betont!


[Beitrag von ikeaking am 27. Jan 2006, 16:41 bearbeitet]
ikeaking
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Jan 2006, 16:43

Wilke schrieb:
hercku, welche Farbe hat er denn? wie alt? wieviel Watt?
kann man damit auch Stereo hören?


steht alles in meinem link zu ebay...

der stereo klang ist sehr gut und ich habe schon einiges an verstärkern und receivern durch... die fronts sind übrigens auftrennbar, habe im augenblick canton rc-ls angschlossen am verstärker!
ikeaking
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 27. Jan 2006, 16:46

ernie-c schrieb:
bin auf das Nachfolgemodell AX1 umgestiegen, aber der kostet gebraucht noch ca. 300-350€ mehr , bin auch stark am zweifeln ob sich das Upgrade rentiert, aber upgraden ist halt ne sucht

beim dsp-a1 kannste wirklich bedenkenlos zugreifen, für stereo n knüller für surround ne sensation :)


jetzt hast du bestimmt den overkill an dsps...

der klang ist ähnlich zum a1... welche farbe hat eigentlich dein neuer ax?
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 27. Jan 2006, 17:17
auch schwarz, hol ich morgen bei nem forumuser ab
dieses gold sieht mir zu sehr nach möchtegern aus
ikeaking
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 27. Jan 2006, 21:14

ernie-c schrieb:
auch schwarz, hol ich morgen bei nem forumuser ab
dieses gold sieht mir zu sehr nach möchtegern aus :D


champanger wenn ich bitten darf... ich finde das rosenholz ganz schön...
Immer_International
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 28. Jan 2006, 00:08
bitte um ne ehrliche meinung:

hab kef q11 front und q5 rear.

im vergleich zu nem aktuellen denon 3805 - wie wäre der yamaha zu bewerten?

Hätte grundsätzlich interesse.
ikeaking
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 28. Jan 2006, 11:25

Immer_International schrieb:
bitte um ne ehrliche meinung:

hab kef q11 front und q5 rear.

im vergleich zu nem aktuellen denon 3805 - wie wäre der yamaha zu bewerten?

Hätte grundsätzlich interesse.


hallo,

vielen dank für dein interesse.

den 3805er habe ich leider noch nicht gehört, dafür aber schon den 3806er - in den soundformaten die der yamaha unterstützt stereo, dolby digital und dts kommt der denon bei weitem nicht mit!

schön bei yamaha sind ja auch immer die dsp-programme...

vielleicht schreibt ein moderator hier mal seine meinung dazu...

ich bin der meinung, da die kef schon gewaltig und druckvoll aufspielen, wäre der a1 nicht verkehrt - der hat kraft ohne ende!


[Beitrag von ikeaking am 28. Jan 2006, 11:54 bearbeitet]
Litium-ion
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 29. Jan 2006, 12:34
Hallo


Hast Post.

MFG.

Thomas
Gelscht
Gelöscht
#17 erstellt: 29. Jan 2006, 12:48
Der Denon hat meiner Meinung nach einen etwas luftigeren Klang, der Yamaha ist dagegen voluminöser (subjektive Meinung )
ikeaking
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 29. Jan 2006, 12:55

Litium-ion schrieb:
Hallo


Hast Post.

MFG.

Thomas


hallo thomas,

habe leider keine nachricht erhalten!

Litium-ion
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 29. Jan 2006, 15:45
Hallo


Jetz aber schon :-)

MFg

Thomas
Immer_International
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 29. Jan 2006, 22:48
hab mir gerade im netz die bedinungsanleitung betrachtet.
die lautsprecheraufstellung finde ich merkwürdig.
lautsprecher vor den frontlautsprecher????????

hab ich so noch nicht gesehen.

oder hab ich da was falsch verstanden?
ikeaking
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 29. Jan 2006, 23:05

Immer_International schrieb:
hab mir gerade im netz die bedinungsanleitung betrachtet.
die lautsprecheraufstellung finde ich merkwürdig.
lautsprecher vor den frontlautsprecher????????

hab ich so noch nicht gesehen.

oder hab ich da was falsch verstanden?


also ich habe alles ganz "normal" augestellt... - was für mich auch richtig erscheint...

werde das gleich mal in der anleitung nachschlagen...
ikeaking
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 30. Jan 2006, 16:57
so... zwei tage bleibt der verstärker noch hier - dann geht er wieder zum bösen e!



[Beitrag von ikeaking am 30. Jan 2006, 16:57 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#23 erstellt: 30. Jan 2006, 18:01
Das ist ne Yamaha-Spezialität, die sogenannten "Front-Effect" Lautsprecher.

Die kannst du optional anschließen und bringen zusätzliche Räumlichkeit bei Verwendung der DSP-Programme - kannste aber auch weglassen, der Unterschied ist nicht allzu groß.
ikeaking
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 01. Feb 2006, 20:19
verkauft! kann geschlossen werden...
fairplay
Neuling
#25 erstellt: 19. Feb 2006, 21:33
fairplay
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha DSP-A1 "tuned"
am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  3 Beiträge
Yamaha dsp-A1
t7gc7 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  15 Beiträge
Biete Yamaha DSP-A1
najaja am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  7 Beiträge
Yamaha DSP-A1 [Schwarz]
am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  13 Beiträge
Yamaha DSP-A1
GeForce1 am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  3 Beiträge
Yamaha DSP-A1
Pitman1 am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  23 Beiträge
Yamaha DSP A1 - verkauft-
Star_Soldier am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  3 Beiträge
Verkaufe Yamaha DSP-A1 (Silber) + 4 Boxen
Mr-Olli am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  7 Beiträge
[Interesse?] Yamah Rx-v 1600 Receiver,Yamaha DSP A1,Sub Canton AS 30,Yamaha Dsp A1,Marantz PM 78
Litium-ion am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  20 Beiträge
Verkaufe Yamaha DSP-A2
Rilomarc am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGrizzyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.747