B: Lautsprecher mit ER4

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 11. Mai 2006, 11:05
Hallo,

da ich mir mal wieder was neues bauen möchte (Bastelfieber), verkaufe ich meine beiden Lautsprecher.

Es handelt sich um den Bausatz E-Motion aus Hobby-Hifi mit HighEnd Weiche (Kupferfolienspulen, MCapSupreme) und Eton Chassis.

Bestückt ist das Ganze mit je einem ER4 (einer der besten Hochtöner, siehe Duetta) und dem Kevlar Bass mit Heatpipe (8Zoll).

Habe die LS mit Bubinga (afrikanisches Rosenholz) furniert.
Leider gibt es einige kleine Risse.

Nähere Informationen auf www.lautsprechershop.de
Bausätze HH oder unter der Rubrik Standlautsprecher.

An Materialkosten hab ich insg. nen bissl mehr als 1600 Euro ausgegeben.

Falls Interesse besteht würde ich auch nur die Weiche und Hoch- und Tieftöner verkaufen.

Gruß
Patrick
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 12. Mai 2006, 10:19
Also, als Preis schweben mir da 1500 Euro vor.

Einzeln für nen ER4 275 Euro
Für den 8-472/32 Hex je 199 Euro
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 12. Mai 2006, 23:22
Keiner Interesse??

Woran liegts??
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 04. Jun 2006, 09:59
Alles zusammen für 1.400 Euro
plus ein Paar selbstgestrickte Kabel--->Thread Dualeses Traumkabel



Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 06. Jun 2006, 15:53
Mein letztes Angebot: 1300 Euro für beide.
Standort ist Berlin.
Ein LS wiegt so 60 Kg.
Geht sogar tiefer als einige Subwoofer.

Tja, was soll ich noch sagen....
Wenn sich jemand lieber 4mal so teure kauft, damit nen Markenname draufsteht..........Jedem das "Seine"

Esche
Inventar
#6 erstellt: 06. Jun 2006, 16:11
hi,

tolle chassis, allerdings gibt es diese im net neu deutlich günstiger.

grüße u. viel glück
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 06. Jun 2006, 16:21
Bei den 3 Monaten, die die LS auf dem Buckel haben, sind die fast neu.

Preise für einzelne Chassis sowie Weiche verhandelbar.
ducmo
Inventar
#8 erstellt: 07. Jun 2006, 01:17
Es ist immer das Gleiche... Die Guten Sachen bleiben liegen, Ramsch wird einem aus der Hand gerissen!

Ich hab die gleiche Erfahrung wie du gemacht... Nachdem ich meine CT´s schon seit fast einem Jahr verkaufen will. Die Arbeit die du ins Gehäuse gesteckt hast, wird dir niemand anrechnen, leider!

Ich denke du hast die gleichen Möglichkeiten wie ich... Entweder du "verschenkst" die aufbebauten Boxen und bekommst eventuell ne kleine Ablöse für die Chassis, oder du läßt die Boxen stehen und hoffst das du jemanden im Bekanntenkreis findest der die Qualität zu schätzen weiß...


mfG Jan
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 07. Jun 2006, 04:43
Schlimm, schlimm

Verschenken werd ich sie net. Dann behalte ich sie halt und bastel nix neues.....
BBS13126
Inventar
#10 erstellt: 07. Jun 2006, 10:08
Also Interesse hätte ich schon vor allem auch an Probehören aber Berlin ist fast 500km weit weg und das ist mir echt zu viel.
Bist du vllt bald mal in NRW unterwegs?
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 07. Jun 2006, 14:39
Sorry, aber so schnell verschlägt es mich nicht nach NRW.
Habe auch kein Auto....
Aber schon mal schön zu hören, daß wenigstens einer Interesse hat.
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 15. Jun 2006, 16:37
Ein allerletzter Versuch:


1.000 für beide
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 25. Jun 2006, 20:32
*push*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluenote ADW - Udo Wohlgemuth - Eton ER4
Dynamikus am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.09.2014  –  2 Beiträge
B&W CNT - Center-Lautsprecher - verkauft!
Puddingbrumse am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  4 Beiträge
B: Hochwertige Kompakt-Lautsprecher Elac BS 203.2
EgoManiac am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  6 Beiträge
B I E T E: 1 Paar Stand-Lautsprecher
Cyber_Capone am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  8 Beiträge
V: B&W LCR600
Retro-Markus am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  2 Beiträge
B&W 805S verkauft!
don_bol am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  4 Beiträge
B&W CDM 9NT
RonaldRheinMain am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  6 Beiträge
verkaufe B&W DM604 Lautsprecher
T4000 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  5 Beiträge
V: B&W CDM1 schwarz
folon am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  3 Beiträge
Heimkinoauflösung Heco Phalanx/B&W
BBS13126 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • DALI
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.379 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedSittbon
  • Gesamtzahl an Themen1.374.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.169.330