sony kv 32 cs 70 oder panasonic tx 32 ps 11???

+A -A
Autor
Beitrag
Deathday
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2004, 13:35
hallo,ich kann mich nicht entscheiden ,welchen von den beiden sony kv 32 cs 70 oder panasonic tx 32 ps 11,ich hab einen gamecube eine playstation 2 die ich auch anschließen will,weil der sony 3 scart und 2 x rgb in hat,wäre da der sony der geignetere ,weil leider der panasonic nur 1 mal rgb in hat,oder soll ich zb. den gamecube an den s-vhs scart anschließen ,aber da hab ich bestimmt qualitätsverlust oder?mein,den tv könnte ich auch über s-video im notfall anschließen,hm,von sony hab ich schon gehört,wegen konvergenz problemen im radbereich ,und der panasonic soll angeblich das beste bild haben,nur beim anschließen von meinem gamecube und playstation 2 wär halt der sony besser,oder macht es nichts ,wenn ich so 1-3 mal die woche den stecker am rgb wechsle ,mein einmal playstation 2 einsteck und dann wieder gamecube ansteck(mein wegen kontaktabnützung oder so?),jetzt schon mal danke im voraus für eure hilfe,danke christian
VincentVega84
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Nov 2004, 22:41
*schieb*
RealC
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2004, 17:38
würde mich auch sehr interessieren, da ich im moment genau zwischen den beiden schwanke!

könnte den sony für 510 direkt vom händler mit garantie bekommen, der panasonic würde mich mindestens 600 plus versand kosten...wozu würdet ihr greifen?
OmniBrain
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Nov 2004, 15:29
Also an den Anschlüssen solls ja wohl nicht liegen... Da gibts so ne schlaue Erfindung, die sich Scartbox nennt:

http://cgi.ebay.de/w...=8149211135&tc=photo

Habe auch mehrere Konsolen und benutze diese Box - funktioniert einwandfrei, kein Qualitätsverlust.


Abgesehen davon ist mir Panasonic in diesem Fall sympatischer. Habe zwar momentan nen Sony (KV-25FX30) und der davor war auch von Sony (KV-21CL10), bei den "größeren" hat aber Panasonic die Nase vorn und ist auch noch günstiger.
mr.orange
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Dez 2004, 21:42
*schieb*

Stehe momenan auch zwischen den beiden!

Sony:
-Sieht klasse aus, vor allem mit Standfuß, den ich bei beiden dazu bestellen würde
-ist halt ein sony

Panasonic:
-habe ich SEHR viele positive Referenzen drüber gelesen (und wenn jetzt niemand für den Sony schreibt, fass ich das auch so auf, dass der Pana einfach besser ist bzw. populärer und mehr seiner Besitzer begeistert).


Leider habe ich nicht die Möglichkeit, die Geräte beide zu testen, da der Pana bei saturn angeblich ausverkauft ist (was natürlich für ihn spricht). Und nach dem Sony hab ich im Laden noch nicht geschaut, würde auch eher den direkten vergleich bevorzugen, da man sich sonst zu sehr von der "live"-optik beeinflussen lässt und nicht mehr wirklich oblektiv handelt. Und wenn dann noch ein Verkäufer dabei ist...

Darf ich fragen, woher du den für Sony für 510,- beziehen könntest?
Der Panasonic kostet übrigens auch "nur" 572,- plus versand...

gruss
el patroni
mr.orange
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Dez 2004, 22:26
Ach und wo wir schon dabei sind:
Wo liegt der Unterschied zwischen dem

Panasonic tx 32 ps 11
Panasonic tx 32 pm 11 ???

Nur ne art facelift mit der selben Technik?
find den nämlich optisch ansprechender, gerade mit standfuß.

mfg
mr orange oder wie auch immer
Juragott
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Dez 2004, 22:43
Hallo Leute,

also ich persönlich sch... auf Tests. Aber falls es euch interessiert: Video 12/2004 hat den PM 11 und den CS 70 getestet.

Resultat:

CS 70: "bläuliches Bild" und "Fehler in der Geometrie". "... immerhin beeindruckte der Sony mit einer guten Schärfe. Von der exzellenten Bild-Performance seines großen Bruders (FQ 86) blieb er aber weit entfernt"


PM 11: Kauftipp wegen "der attraktiven Bilder".

Was den Unterschied zum PS 11 angeht: Ich glaube der PM 11 hat Wide digital plus, was der PS 11 nicht hat.

Ich bin sicher, mit dem PM 11 oder PS 11 macht man nichts verkehrt. Aber: Wenn man jetzt total der Bildfanatiker ist, hauen die einen nicht unbedingt um. Preis/Leistung stimmt auf jeden Fall: vgl. preissuchmaschine.de
mr.orange
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Dez 2004, 22:58
Ja, in den Test hab heut auch nen Blick reingeworfen.

Sicher, darum geht es mir ja, in dieser Preisklasse das Beste zu kriegen.

und der Pana TX-32 PM 11 scheint ja wirklich eine Art Update zum TX-32 11 zu sein. Werde wohl mal irgendwo den Unterschied anfragen, dass ich wirklich nicht irgendwelche technischen Nachteile gegnüber dem älteren Modell zu machen, der sich ja anscheinend recht gut bewährt hat.

Aber optisch kann ich nur sagen: Echt lecker mit dem Standfuß *schwärm*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-32PM11D oder Sony KV-32 CS 70?
Aurora_Borealis am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  4 Beiträge
Panasonic TX-32 PS 11
DAGEGEN am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  8 Beiträge
Panasonic TX-32 PM 11 oder Sony KV-32 CS 70 ????
16:9_Fan am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  3 Beiträge
Meinungen zu Sony KV -32 CS 70
And_Amb am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  6 Beiträge
Meinungen zu Sony KV-32 CS 71
Heikiest am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  9 Beiträge
Sony KV 28 CS 70 E oder Panasonic TX-32E50D
josephtura am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  3 Beiträge
Sony KV-32 FQ 86
Juragott am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  4 Beiträge
Pro / Contra zu SONY KV-32 CS 75
raffmercury am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  5 Beiträge
Panasonic TX-32 PS 20D
rebbo am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  2 Beiträge
Sony KV-32... flackert
seppl_o815 am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedKorkodan
  • Gesamtzahl an Themen1.417.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.180

Hersteller in diesem Thread Widget schließen