RE-44SZ21RD Erfahrungen?

+A -A
Autor
Beitrag
Pesti
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Aug 2004, 13:08
Hallo zusammen,

bei meinen Streifzügen durch diverse I-Shops und Händler bin ich auf folgendes Modell von LG gestoßen RE-44SZ21RD. Dieser Rückpro wäre preislich mittlerweile moralisch vertretbar, allerdings war das bisher einzige Gerät, das ich im Betrieb sehen konnte, etwas defekt, so dass nicht alle Menüpunkte per Fernbedienung anwählbar waren.

Hat jemand von euch dieses Gerät im Einsatz, oder gibt es irgendwo einen Test dazu? Über Empfehlungen und Meinungen eurerseits sowie Vor- und Nachteile des Geräts würde ich mich freuen.


merci
Chris_G
Stammgast
#2 erstellt: 03. Aug 2004, 15:33
Hallo, ich interessiere mich genau aus dem gleichen Grund für dieses Gerät. Der einzige Rückpro DLP zu einem vernünftigen Preis. Ich würde diesen gerne optimal eingestellt sehen wollen. Hab leider nur das Vorgängermodel gesehen, welches bildlich nicht überzeugend war. Generell würde es mich interessieren ob die Bildqualität beim Tv-Empfang an einen Röhrengerät oder ein Plasma drankommt. Leider wird die Betriebsdauer des DLP nur mit 6000 Betriebsstunden angegeben, was mir deutlich zu wenig ist. Einen Test gibt es in der Audio.

Generell würde es mich interessieren, wieso Röhren und Rückpros weit unter Liste im Inet verkauft werden, aber Plasmas fast zum Listenpreis. Wenn man nämlich einen Plasma mit einem entsprechendem Abschlag vom LP bekommen könnte, würde ich diesen vorziehen.
Pesti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Aug 2004, 09:29
Huhu Chris_G,

dann sind wir schon mal zu zweit

Was kam denn bei dem Test in der Audio heraus??
Zu den Betriebsstunden: Da gibt es ziemlich unterschiedliche Aussagen. Da das Gerät, wie ich mittlerweile herausgefunden habe, anscheinend baugleich mit dem Thomson 44dlp540 ist, denke ich dass LG bei der Lampe Werte im unteren Bereich angibt. Bei Thomson sind es gleub ich ca. 10.000 Stunden.

BTW: Weiß jemand, was so eine Ersatzlampe kostet und ob man die auch selber einbauen kann?
Chris_G
Stammgast
#4 erstellt: 04. Aug 2004, 12:23
Habe gestern eine Mail von einem Areaner bekommen. Er beschreibtseine Erfahrungen beim TV-Test folgendermassen: Eine 36er Röhre ist auch aus 5 Meter Entfernung absolut ausreichend. Bei der Qualität kann kein DLP, Rückpro oder Plasma mit dem Pana 36PD30 mithalten. Meine Erfahrungen bei dem Vorgängermodell des LG bestätigen die Aussagen leider. Die DLP's scheinen extrem Winkelabhängig zu sein. Und die Schärfeleistung ist ziemlich enttäuschend. Ich glaube, dass ich doch beim Pana zugreifen werde. Es sei den Plasmas werden von heut auf morgen günstiger
Laie_X
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Aug 2004, 16:31
Hi Chris!

Ich hab mir den Sagem Axium in Natura angesehen und kann nur sagen: das Bild war sensationell (allerdings vermutlich mit HDTV Zuspieler), es gibt also schon tolle DLP Rückpros. Ich selbst hab mir den Thomson 50DLY 644 bestellt (aber noch nicht erhalten), weil dieser in einem Testbericht mit Refernzklasse bewertet wurde und die üblichen Bildfehler (Regenbogeneffekt usw.) praktisch nicht mehr zu sehen sein sollen. Der Thomson und der Sagem haben denselben DMD Chip mit 1280*720p.
markus070878
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Aug 2004, 22:36
Hallo ich habe mir den Sagem Axium 501 gekauft und muss sagen er hat ein Super Bild und ist total Genial,auch der Betrachtungswinkel wenn mann von der Seite guckt ist total Klasse und er macht so keine Probleme wie ein normaler Rückpro macht.Also ich kann dir dieses Gerät mit der Grösse nur empfehlen weil er vom Bild wirklich Klasse ist und es lohnt sich auf keinen Fall einen Plasma zu kaufen weil dieser ist nicht besser und in der Grösse viel zu Teuer.
MFG
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG RE-44SZ21RD
Meister1965 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge
RE-44SZ21RD und 420p oder gar hdtv ?
yourtom am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  2 Beiträge
Lg 44SZ21RD Service Menü
coferl am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  16 Beiträge
LG RE-44NB10RB ??
haugthomas am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  2 Beiträge
Problem mit LG RE-32FZ10PX
Philiphasemann am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  2 Beiträge
LG RE-21CC30RX fiept und hat grünen Punkt
Leeloo5E am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  3 Beiträge
LG Flatron "RE- 40NZ60RB"
Z_B am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  2 Beiträge
Hilfe bei meinem LG RE40NZ60RB Rückpro
Lommis730 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  2 Beiträge
LG Model RE-29FA33PX gibt den Geist beim Ausschalten auf
bugmenot2234 am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  3 Beiträge
Was sagt Ihr dazu?
schlatzi am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChristian_mohrung
  • Gesamtzahl an Themen1.414.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.247

Hersteller in diesem Thread Widget schließen