Brummen bei Philips 32 PW 9525 !

+A -A
Autor
Beitrag
mschmid75
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2004, 14:53
Hab mir vor kurzen den Philips gekauft. Super Teil und geniales Bild. Nur wenn ich den Ton ziemlich leise hab hör ich ein brummen. Fällt bei normaler Lautstärke kaum auf. Hab ein Video, D-Box und ein DVD Player angeschlossen. Alle Antennenkabel sind mit einem Filter ausgestattet. Meine Scart Kabel sind auch ganz gut. Warum bekomm ich das Brummen nicht weg ? Könnte es an Stromschwankungen liegen ? Könnte das Brummen mit einer neuen Netzleiste verschwinden ?
Gruß und vielen Dank !
Markus !
Beton
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jan 2004, 22:14
Als erstes währe zu klären ob das Brummen hinten aus dem Gerät kommt oder aus den Lautsprechern. Im ersteren Fall kommt es sehr wahrscheinlich von der 100 Hz- Ablenkeinheit und ist wahrscheinlich normal (Brummen ist konstruktionsbedingt und bei fast allen 100 Hz-Ablenkeinheiten zu hören, ist nur durch sehr aufwendige und damit teure Massnahmen zu reduzieren). Es könnte aber auch ein defekt der Ablenkeinheit (Brummen ist dann zu laut) oder ein Netzteilfehler (hier insbesondere die sogenannte Mains-Harmonic-Spule sein). Falls es aus den Lautsprechern kommen sollte kommt es auch auf die Lautstärke an, ob es ein Fehler oder ein konstruktionsbedingtes Grundbrummen der Tonendstufe ist. Ich würde empfehlen zum Händler zu gehen und mir ein baugleiches Gerät anzuhören und zu vergleichen (unbedingt darauf achten das Umgebungsgeräusche dabei möglichst gering sind).
Eine weitere Möglichkeit ist eine sogenannte Brummschleife, d.h. die angeschlossenen Geräte bzw. die Antennenanlage haben unterschiedliche Massepotentiale, dann einen sog. Mantelstromfilter verwenden .
mschmid75
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jan 2004, 10:15
Hab bereits überall Kabel mit Mantelstromfilter. Das Brummen kommt aus dem vorderen Lautsprecher des Fernsehers.
Wenn ich normale Lautstärke hör fällt es auch nicht auf, jedoch wenn ich ganz leise hab hör ich ein leises Brummen !
Gruß Markus !
Beton
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jan 2004, 20:34
Wenn ich mich nicht irre ist in dem Gerät ein Chassis MG3.1 oder MG7.1 eingebaut (steht hinten auf dem Typenaufkleber, meistens relativ klein links unten). Falls dies so ist solltest du dich an deinen Händler wenden, da es für diese Chassis eine technische Modifikation von Fa. Philips gibt die diesen Effekt minimieren soll. Es gibt zwei Varianten dieser Modifikation eine kleine (besteht aus 4 Teilen) und eine große (besteht aus 15 Teilen). Unbedingt immer die große Änderung durchführen lassen, da ansonsten mit mal der Subwoofer das Brummen anfängt.
mschmid75
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jan 2004, 09:46
Wo soll ich denn diesen Umbau machen lassen ? Hab mir gestern noch das Service Menü angeschaut und festgestellt das er ein paar Errors aufzeigt. Sind die 050 066 050 und 015. Gibt es denn einen Kundenservice bei Philips ?
Gruß Markus !
mschmid75
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Jan 2004, 20:13
Hat denn keiner eine Ahnung wie ich das brummen wegbekomme ? Wo kann ich denn den Umbau machen lassen und ist dieser sinnvoll ?
Gruß Markus !
Beton
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jan 2004, 21:14
Schau mal unter

http://www.philips.de

im Bereich Kundenservice und such dir eine Werkstatt in deiner Umgebung.
Winnie_Puuh
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Mrz 2004, 13:12
Besser spät als nie: ich habe das gleiche Problem, laut Auskunft von Philips ist es "bauartbedingt und stellt keinen Fehler da".

Da es mich nicht weiter stört habe ich aber nichts unternommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 32 PW 9525 def ?
ARfreak am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  2 Beiträge
philips pw 32 9525/12 Sendersuchlauf
philsen89 am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  7 Beiträge
Unscharfes Bild beim philips 32 pw 9525
acdcfreak am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  3 Beiträge
Philips PW 9525 pfeift / surrt
11:14 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  2 Beiträge
Philips 32 PW 8806 brummen
acdcfreak am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  3 Beiträge
Philips PW 32 8506
didi257 am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  4 Beiträge
Preis für Philips 36 PW 9525
Mr.Snailhead am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  8 Beiträge
Philips 32 PW 9768
stream1000 am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  3 Beiträge
Philips 32 PW 8609 ?
Joyly am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  2 Beiträge
Philips 32 PW 9551
tama am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedw2073
  • Gesamtzahl an Themen1.417.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.088

Hersteller in diesem Thread Widget schließen