I.Q Alle Informationen rund um die Marke

Top Produkte von I.Q

  • Avatar von Apartman 29 I.Q. Ted 4 Frage zum Klang
    Ich bin derzeit auf der Suche nach neuen LS für mein Stereo System im Wohnzimmer. Verstärker: Denon AVR x-1000 Zimmergröße ca 30m² Mir wurden gebrauchte Boxen von I.Q. Ted 4 empfohlen. Jetzt habe ich endlich ein Angebot in meiner Nähe entdeckt und hätte ein kleine Frage: Der Anbieter beschreibt... weiterlesen → Apartman am 21.07.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2014
  • Avatar von Maxmenn 5 Verstärker für IQ TED 4.2
    Ich besitze ein Paar IQ TED 4.2 ,momentan betreibe ich diese mit einem Onkyo TX-SV9041. Ich suche nach einen neuen Verstärker für die IQ und wollte fragen ob jemand die Boxen kennt oder auch besitzt und welchen Receiver man am besten für diese verwenden kann. Ich hatte bis jetzt nach älteren... weiterlesen → Maxmenn am 17.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.01.2016
  • Avatar von Pannekopp1989 28 Verstärker für IQ Ted 4
    Ich suche einen stereo verstärker für meine IQ Ted 4 standboxen!!! der preis sollte so um die 200€liegen interessant finde ich den Yamaha AX 396 den gibrts nämlich schon für 165 euro ist der zu empfehlen??? mfg jerome weiterlesen → Pannekopp1989 am 14.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.01.2008
  • Avatar von tcsoft 15 Tannoy Mercury F4 oder I.Q. Ted 4
    Stehe vor der wahl: Tannoy Mercury F4 oder IQ Ted 4 Einsatzort ist mein ~22m² Zimmer bei vorwiegend Progressive Metal, Hard Rock und Instrumental wie Steve Vai, etc. So: Die F4 haben einen Listenpreis von 600€ und könnte ich morgen eigtl. günstig beim Händler um 149,90 pro Stück (=300€ Paar)... weiterlesen → tcsoft am 05.01.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.01.2009
  • Avatar von Nubutee 6 I.Q. Ted 4 an Pioneer SA-508?
    Ich bräuchte einen Tip inwieweit es sinnvoll / weniger sinvoll ist ein Paar I.Q. Ted 4 an einem Pioneer SA-508 zu betreiben. Das Gerät gefällt mir optisch sehr gut, nur weiß ich mit den Leistungsangaben leider nicht viel anzufangen (bin da leider sehr unbedarft ). Das es geht ist grade noch... weiterlesen → Nubutee am 02.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.06.2010
  • Avatar von Eskito2 8 IQ Ted 4 ersetzen 20Jahre alt!
    Ich habe fogendendes Problem und bitte Euch um Hilfe. Dafür schon einmal ein fettes Dankeschön im voraus. Ich habe 20Jahre alte IQ Ted4 an einem yamaha rx-a2020 in Betrieb. Ich habe irgendwie den Eindruck das Sie nicht mehr so toll klingen. Vor allen dingen die Hoehen. Mein Wohnzimmer 32qm... weiterlesen → Eskito2 am 09.03.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.03.2014
  • Avatar von Pannekopp1989 6 I.Q Ted 4 oder I.Q 5180 AT
    Ich habe ein paar I.Q ted 4, doch nun möchte ich aufrüsten! ich kann die I.Q. 5180 at (nicht MK II) fast bei einem plus minus null geschäft bekommen! wäre es eine verbesserung oder soll ich bei den I.Q ted 4 bleiben! ich bitte um schnelle antwort! mfg jerome PS: ich habe noch einen Canton AS... weiterlesen → Pannekopp1989 am 25.02.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.03.2009
  • Avatar von JonäsL 6 Hilfe beim Lautsprecherkauf, IQ TED 4, magnat vector 55 oder victory 80, infinity reference 61 MK II
    Also ich bin Student und such grad nach neuen Boxen, hab einen Pioneer A-441 Verstärker und als Budget ca. 150 Euro zur Verfügung. Hab mir jetzt bei Ebay verschiedene Standboxen angeschaut und wollt halt mal schauen was ich so für nen passablen Preis bekome. Noch zu meinen technischen Sachen:... weiterlesen → JonäsL am 25.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.01.2010
  • Avatar von ebuster 1 Denon PMA-880R/ / Yamaha AX 1090 mit T+A Criterion T100, IQ TED 4 oder MB Quart 890 MCS
    Ich möchte mir meine ersten "vernünftigen" Komponenten zusammenstellen. Hab mich dafür ein wenig im Gebrauchtmarkt eingelesen und bin zur Auswahl der o.g. Komponenten gekommen. Nun würde ich gern von euch wissen, ob die Verstärker den Lautsprechern gerecht werden und ob vielleicht jemand eine... weiterlesen → ebuster am 25.09.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.09.2012
  • Avatar von Sven1985 6 I.Q. Ted 4 oder Teufel Ultima 40
    Jungs, bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe. Habe vor, mir Standlautsprecher zu holen. Habe zwei alternativen: gebrauchte Ted 4 von I.Q oder neue Teufel Ultima 40. Mein Zimmer ist ca. 32 qm Musikrichtung: überwiegend Elektro aber auch Charts(Freundin) Was soll ich eurer Meinung nach holen??... weiterlesen → Sven1985 am 12.06.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.06.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Volteran 15 I.Q. Level 5
    Kennt jemand die I.Q. Level 5 Standbox? Ich interessiere mich für das Modell, aber leider finde ich im Netz nirgends Infos zu dem Teil, liegt wohl daran, das I.Q das zeitliche gesegnet hat. Würde mich auch interessieren, wie die Level 5 im Vergleich zu der doch etwas bekannteren I.Q TED 4 dransteht,... weiterlesen → Volteran am 10.03.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.09.2017
  • Avatar von loco@circo 3 IQ Lady Micro empfehlenswert?
    Habe auf ebay ein Paar Lady Micro entdeckt. Da die Mini Lady offenbar einen ganz guten Ruf genießen, wollte ich mich mal erkundigen, was denn von den Lady Micro zu halten ist. Habe hier irgendwo gelesen, dass es keine "echten" IQs mehr sind... sind sie vielleicht aber dennoch empfehlenswert? weiterlesen → loco@circo am 25.02.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.02.2009
  • Avatar von *Raoul_Duke* 2 IQ Ted 4 verschiedene Ausführungen?
    Erstmal, Ich habe mir vor kurzem gebrauchte Ted 4 zugelegt, allerdings sehen diese von der Konstruktion her etwas anders aus. Hinten steht auch Ted 4 und alles drauf und sieht soweit auch aus wie eine Ted 4 allerdings ist dieses "Bassreflexrohr" (hoffe man nennt das so) anstatt wie es üblich... weiterlesen → *Raoul_Duke* am 07.08.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.08.2016
  • Avatar von LX44 18 Können die IQ Ted 4 Lautsprecher mit den Vintage 450 mithalten?
    Da ich nun ja seit längerem den Kennwood KA-801 besitze brauche ich nun endlich vernünftige Lautsprecher. Ich habe einmal die Magnat Vintage 450 probegehört und war von dem Klang eigentlich recht überzeugt. Nun könte ich aber gerade günstig an ein Paar IQ Ted4 Lautsprecher herankommen. Daher... weiterlesen → LX44 am 23.09.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.10.2004
  • Avatar von Cayin 2 Frequenzweiche IQ Ted 4 durchgebrannt
    Bei meiner IQ Standbox Ted 4 hat sich die Frequenzweiche verabschiedet. Kann mir jemand sagen welche Frequenzweiche hier eingebaut ist und welche technichen Daten bzw. Aufbau die Frequenzweiche hat? ( Das Teil war komplett durchgebrannt, nix mehr lesbar) In Google nix zu finden. Vielen Dank... weiterlesen → Cayin am 20.07.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.07.2008
  • Avatar von BO 1 I.Q Ted 4
    Zusammen! Aus Platzgründen möchte ich meine Anlage umstellen und mich von meinen Lautsprechern trennen. Standlautsprecher I.Q Ted 4: 130/190W, 23-24.000Hz, 4-8 Ohm, H=103cm, B=27cm, T=30cm, Holz= silber-grau, Bespannung= schwarz. Diese Standlautsprecher haben damals ca.1900 DM/ Paar gekostet.... weiterlesen → BO am 08.10.2003 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.10.2003
  • Avatar von Alecexx 8 Heco metas, jamo s 606 vs IQ ted 4
    An alle Bei hirsch ille gabs ja mal vor jahren so ne billig version Jamo, die den selben namen und model trug wie die "wertigen" jamos. Gilt das heute noch? sind die jamo s 606 genauso gut von der quali wie bei anderen Händlern wo sie teuerer zu haben wären? Selbe frage auch für die Heco metas... weiterlesen → Alecexx am 15.08.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.08.2010
  • Avatar von PetermitGiulia 3 Wandstärke einer I.Q TED 4 ??
    Ich möchte an meine TED 4 vorh. Spikes mit Gewinde montieren, mit Holzeinschraubmuttern,(Rampa-Muffen). Kann mir jemand einen Tipp geben, wie stark ca. der Boden an den TED 4 ist? Ich will auf keinen Fall zu tief bohren. Kann ich davon ausgehen, daß ich auf jeden Fall 1cm tief bohren kann?... weiterlesen → PetermitGiulia am 24.01.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.01.2011
  • Avatar von Metalfreak 12 I.Q. 4180AT / 5180AT 'MKII' bzw. TED 4/5 mit NAD 3020e
    Nach längerem stöbern etc. habe ich mich dazu entschlossen, mir ein paar I.Q. 4180AT / 5180AT oder 5180AT MKII zuzulegen. Eventuell anstelle derer die ähnlichen TED 4 oder 5. Vom Preis her dachte ich, dass ich so für gute 200-250 Euros schon ein paar gut erhaltene bekommen könnte, oder wäre... weiterlesen → Metalfreak am 22.01.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.02.2009
  • Avatar von koenigartur 1 Neuer Mitteltöner für die I.Q. Ted 4 gesucht
    Ich hab mir neulingst ein Paar gebrauchte Ted 4(alte Serie) zugelegt. Der Klang gefällt mir bis auf die schwache mitte sehr gut (Grosses Volumen, Präziser Bass, gut belastbar). Habe letztens auch gelesen dass, der Entwickler dieser Boxen am Mitteltöner gespart hat (billige Mitteltöner von Nokia).Diese... weiterlesen → koenigartur am 17.04.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.04.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für I.Q Produkte

  • 10.0
    Habe die I.Q. TED 4 seit mehreren Jahren hier in meinem Tonstudio und mit 30 weiteren HiFi Systemen der Oberklasse (bis 10.000.- Euro) verglichen. Die I.Q. TED 4 sind die Testsieger! Die TED 4 sind pro Speaker 21kg schwer, besitzen 2 Subwoofer, 1MT, 1HT. Gemessener Frequenzgang 23Hz bis 24.000Hz. zum Produkt →