Eton Auto Lautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Eton Auto Lautsprecher

  • Avatar von ginob 8 Eton Pow 172.2 zu schwach
    Habe mir in meinem Golf 6 ein neues FS eingebaut. Türen wurden mit 3m² Alubutyl gedämmt. Hochtöner wurden un dem Spiegeldreieck befestigt ( klingen auch super! ) und die TMT wurden mittels Holz Adapter Ringen verbaut. Das ganze wurde ohne Endstufe direkt an einem Alpine CDE 178BT angeschlossen.... weiterlesen → ginob am 14.02.2016 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.05.2016
  • Avatar von civicep1 19 Frontsystem Eton POW 160.2 aktiv betreiben?
    Ich habe meinem Polo 9N3 ein kleines Basisupdate für besseren Sound spendiert. Folgenes wurde gemacht: - Radio RCD200 ersetzt durch Pioneer FH-X730BT - Frontsystem ersetzt durch Eton POW 160.2 - alle 4 Türen gedämmt (AGT mittels Alubutyl Sinuslive (1,5qm), TVK mittels StP Black Silver (2qm)... weiterlesen → civicep1 am 07.10.2018 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.10.2018
  • Avatar von Topmatz86 6 Eton POW 160.2 ans Werksradio anschließen
    Ich möchte ein Eton POW 160.2 direkt an mein Werksradio 2x / 4x 20Watt meines Skoda Citigo anschließen. Meint ihr die Lautstärke geht einigermaßen oder ist es viel zu leise trotz niedriger Impedanz ? Kann ich das werksseitige Kabel zum Anschluss verwenden ? Würdet ihr den Lautsprecherstecker... weiterlesen → Topmatz86 am 31.03.2016 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.04.2016
  • Avatar von Antronics 25 Eton POW 160 klingt schlecht
    Ich habe mir letzte Woche ein neues Lautsprechersystem Eton POW 160 Compression eingebaut und laut Bewertungen viel erwartet. Beim Einschalten klang das System auch noch recht gut, doch sobald ich ein wenig am Equalizer einstelle fängt alles zu übersteuern an, stelle ich nichts ein kann ich... weiterlesen → Antronics am 15.01.2013 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.02.2013
  • Avatar von finalman 10 Frequenzweiche für Eton POW 200.2 selber bauen
    Leider finde ich die Kabelweichen für die HT von meinem Eton POW 200.2 nicht mehr. Waren IMHO nur ein Kondensator und ggf. für die wählbare 3db Absenkung noch ein Widerstand. Kann mir einer von euch die Werte für die Bauteile sagen? Ich bin da eher ein Noob https://www.Eton-gmb...me/product/pow-2002/ weiterlesen → finalman am 01.06.2019 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.06.2019
  • Avatar von Sl00p 12 [Eton POW 130] vs. [Gladen RS 130] vs. [Coral DLK 130]
    Es geht um ein 2-Wege-Compo-Lautsprecher-Set in 13cm Größe, dass direkt am Radio (4x20W RMS) betrieben werden soll. Der Lautsprecher wird jeweils in die Tür eingebaut, und der Hochtöner entweder Armaturenbrett oder A-Säule. Zur Auswahl stehen: Eton POW 130 Compression für 169,- EUR (technisches... weiterlesen → Sl00p am 15.05.2013 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.05.2013
  • Avatar von HutzeButz 7 Unterschied Nennimpedanz - Impedanz (Bsp. Eton POW 160.2 & RSE 160)
    Ich hatte mich nun nach einigem stöbern für die Eton POW 160.2 als 2-Wegesystem für meinen Octavia III (keine Canton-Soundsystem Grundlage) entschieden. Dafür sprach vor allem die 3 Ohm Impedanz des POW, was wenn ich das richtig verstanden habe, dem ganzen bei Originalen 4 Ohm Lautsprechern,... weiterlesen → HutzeButz am 03.11.2016 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.07.2018
  • Avatar von Megamartin44 7 Eton Pro 175 falsch eingestellt?
    Folgendes System hab ich in meinem Golf 7 Variant verbaut: -Originalradio Discover Pro -Eton Pro 175 -Eton Mini 150.4 -Lautsprecheradapter aus MDF -Aussenblech mit STP Black Silver gedämmt -Innenblech mit Variotex 1,3 versteift -Sinuslive Dämmmate für die Türverkleidung -kein Subwoofer (kommt... weiterlesen → Megamartin44 am 11.11.2019 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.11.2019
  • Avatar von SunnyShotzZ 2 ETON PRO 170.2: Einbauring
    Ich fahre einen BMW 3er E46 316i 1,9L 105PS Limousine und möchte demnächst eine komplett\' neue Anlage einbauen. Unter anderem die Lautsprecher: "Eton PRO 170.2". Alublech ist schon "weggeflext" aufgrund der Tiefe der Lautsprecher. Nun stellt sich die Frage für mich, ob ich die "Eton PRO... weiterlesen → SunnyShotzZ am 28.10.2017 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.10.2017
  • Avatar von S04sauger 20 Gehäusevolumen für 2 x Eton POW 160 Compression
    Möchte mir in meinen Hundefänger Renault Kangoo das Eton-Set POW 160 Comp als Rearsystem in den hinteren Dachbereich integrieren. Vorher wird natürlich ordentlich entdröhnt und ein Volumen mittels stabiler Platte zwischen die Dachstreben gebaut. Kann mir bitte jemand bei der Ermittlung des... weiterlesen → S04sauger am 02.01.2018 in Car-Hifi: Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.01.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Auto Lautsprecher der Marke Eton

  • 4.4
    Auf einschlägigen Platformen wird diese Compo auffällig stark für seine Klangeigenschaften beworben, dies zumindest kann man weitgehend so stehen lassen. Entsprechend der Preisklasse darf allerdings auch nicht weniger erwartet werden. Leider ist die Konservierung -/ Farbbeschichtung der Bassmitteltöner, zumindest im vorliegenden Fall, sehr mangelhaft. Nach nur knapp drei Wochen blättert der Lack auf den Blechchassis sehr großflächig ab. Zutage tritt eine komplett verrostete Blechoberfläche. Aufgrund ... zum Produkt →
  • 9.8
    Die ETON PRO 170.2 haben mich wirklich überzeugt. Davor hatte ich ein Focal 165 V30 Compo und das spielte bei weitem nicht so gut und ausgeglichen, wie das von Eton. Nichts klingt in irgend einster weise krumm oder falsch.. das System ist ihr Preis definitiv wert! Wer auf kickbass steht und kein ganz tiefes gewummer braucht, der ist mit diesen Lautsprechern wirklich gut bedient (gute Dämmung der Türe vorausgesetzt) Verbaut habe ich sie übrigens in einen Fiesta MK6 und dort rocken die Dinger wirklich ... zum Produkt →