Sennheiser Gaming-Headsets Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Sennheiser Gaming-Headset

× 6.7 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 6.0
6 Punkte
Sprachqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 5.0
5 Punkte
Tragekomfort 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 6.0
6 Punkte
6.7 Produktfoto Gaming-Headset
Sennheiser PC 360 Gaming-Headset
× 5.3 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 5.0
5 Punkte
Sprachqualität 5.0
5 Punkte
Verarbeitungsqualität 4.0
4 Punkte
Tragekomfort 7.0
7 Punkte
Design 6.5
6.5 Punkte
Preis / Leistung 4.5
4.5 Punkte
5.3 Produktfoto Gaming-Headset
Sennheiser G4ME ONE Gaming-Headset
  • Avatar von Wasserino 1 Epos Gaming Suite erkennt Gsp 600 nicht
    Hab mir vor kurzen das Gsp 600 geholt und die dazu gehörige Software Epos Gaming Suite. Diese erkennt das Headset aber nicht und verweist mich auf folgende EInstellungen 1062257 WIe auf dem Screenshot zu sehen wird auch dort das Headset nicht Gsp 600 genannt sondern einfach nur Lautsprecher.... weiterlesen → Wasserino am 12.12.2020 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 12.12.2020
  • Avatar von Schaumie 3 Mikrofonprobleme! PC kommt mit meinem Headset nicht klar! (Sennheiser GSP 300) Benötige Hilfe!
    Ich habe seit längerem ein Problem mit meinem (Headset)Mikrofon! Ich habe das Sennheiser GSP 300. Die Situation ist, zumindest für mich, ziemlich komisch. Ich habe das Problem schon seit ca. 1 Monat. Das Problem ist aufgetreten, nachdem ich laut gehustet habe. Dadurch hat sich anscheinend... weiterlesen → Schaumie am 22.02.2018 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 23.02.2018
  • Avatar von the_shotgun_message 4 Sennheiser PC 360 lässt sich nicht muten / stummschalten
    Grüß Euch, habe heute mein Gaming-Headset PC 360 von Sennheiser bekommen. Sogleich angeschlossen und FAST alles ok. Ton kommt gut und kräftig rüber. Sprachübertragung ist klar und verständlich. Allerdings gibt es ein Problem mit der Stummschaltung des Mikros. Laut Beschreibung lässt sich das... weiterlesen → the_shotgun_message am 13.10.2012 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 17.10.2012
  • Avatar von Slind14 3 Sennheiser PC 151, PC 310 & CO
    Ich habe aktuell ein Sennheiser PC 151 mit kaputten Mikro und daher ein Zalman Mikro dran. Was mich immer mehr stört ist das dass Mikro alles im Raum aufnimmt, daher bin ich am überlegen ob ich mir noch mal ein PC 151 oder PC 310 kaufe. Weiß einer wo der unterschied zwischen den beiden ist?... weiterlesen → Slind14 am 06.08.2013 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 09.08.2013
  • Avatar von moc89 1 Zufrieden mit PC 373D - allerdings nicht sehr laut für meinen Geschmack
    Ich benutze derzeit das Sennheiser PC 373D und bin eigentlich ziemlich zufrieden. Ich finde die Klangqualität super, allerdings kommt mir der Sound etwas leise vor. Ich kenne mich in diesem Bereich nicht wirklich aus. Dürfen Kopfhörer eine bestimmte Lautstärke nicht überschreiten? Oder gibt... weiterlesen → moc89 am 28.02.2017 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 28.02.2017
  • Avatar von Yaki92 1 Sennheiser PC350 (Xense Edition)
    Es dreht sich um folgendes. Aktuell betreibe ich am PC einen Sennheiser PC350 Xense Edition, welcher bei meiner Asus Xonar Xense bei lag. Leider Knistert der Linke Hörer öfters mal wenn ich mich bewege(z.B. beim Aufstehen), was mich befürchten lässt, das er nach nun bald 3 Jahren vielleicht... weiterlesen → Yaki92 am 08.03.2014 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 08.03.2014
  • Avatar von WildWeasel 7 Beyerdynamic MMX300 / Sennheiser PC350 auch für Film- und Musikgenuss oder nur zum Spielen geeignet?
    Im Zuge der Games Convention wurden von Sennheiser der PC-350 und von Beyerdynamic u.a. der MMX 300 vorgestellt. Zwar gibt es beide Headsets noch nicht zu erwerben, aber trotzdem werden einige diese Headsets schon haben testen können. Ich frage mich, ob die Headsets auch zum Film gucken oder... weiterlesen → WildWeasel am 07.09.2007 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 08.09.2007
  • Avatar von antikerwolf 2 Sennheiser PC 323d
    Ich habe mir heute das Sennheiser pc 323d gekauft, Das Headset kann ja auch 7.1 abspielen. Ich habe diesen Leptop MEDION® ERAZER® X7819 (MD 98316). Der sollte glaube ich auch 7.1 wiedergeben können aber wenn ich auf das Sennheiser Symbol auf meinem Leptop klicke und auf 4ch, 5.1CH oder 7.1... weiterlesen → antikerwolf am 30.03.2013 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 01.04.2013
  • Avatar von ssj3rd 2 Sennheiser PC 160 oder PC 151 ?
    Halo Leute, da ich seit neuestem mit meiner Freundin zusammenlebe, stört sie doch mein exzessives Spielen mit meinem Teufel System Suche nun ein Headset, dass mit meinem Soundsystem (Teufel Concept G) mithalten kann und alle Vorteile der X-FI nutzt. Habe mich mal bissel informiert und mir... weiterlesen → ssj3rd am 17.02.2008 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 17.02.2008
  • Avatar von Advizer 470 Sony MDR-HW700DS
    Da ich stolzer Besitzer des Vorgängermodells, Sony MDR-DS7500, bin, möchte ich euch heute dessen Nachfolger vorstellen. Also, Sony MDR-HW700DS, das neue Topmodell des drahtlosen Kopfhörers! 348073 Sony MDR-HW700DS Features: - 2x DSP mit einer Gesamtrechenleistung von 2,4 GFlops - DTS Neo X... weiterlesen → Advizer am 08.09.2013 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 25.01.2022
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Gaming-Headsets der Marke Sennheiser

  • 2.3
    Ich dachte mir ich kauf mir mal ein sennheiser als ein Logitech Headset da ich auf der Arbeit ein neues bekommen hatte und eher überrascht war das es einen so guten Klang hatte. Zuvor hatte ich das G933 welches gut war aber die Treiber zu der Zeit wo ich es gekauft hatte nicht der Hit war. Beim Eintreffen des sennheiser Headsets sah es echt gut aus, super leicht und der Klang ist auch gut. Nach einem Jahr löst sich das Headset auf. Der Stoff an den Ohrmuscheln löst sich ab und was noch schlimmer ... zum Produkt →
  • 8.3
    Ich habe es versucht, aber Kopfhörer und zusätzliches MIC sind mir zu fummelig. Das Sennheiser kann zwar nicht mit meinem ATX-M50x mit halten aber für den Hausgebrauch ist es absolut in Ordnung. Trage- und Bedienkomfort sind absolut top. Sieht gut aus, fühlt sich gut an, ordentlicher Sound. zum Produkt →
  • 6.7
    Als kleines Manko ist auszusetzten, dass der Anpressdruck der Kopfhörer recht hoch ist und somit der Tragekomfort nach 1-2h extrem nachlässt. Außerdem sin die Stoffüberzüge für die Kopfhörer nach einigen Monaten kaputt gegangen. Hierfür kann man allerdings sehr günstig neue Beziehen von Sennheiser selbst. Alles in allem sind die PC 230 vom Preis-/Leistungsverhältnis absolut angemessen. zum Produkt →