Keine Bewertung gefunden

Alpine CDE-175R Autoradio - Test, Reviews und Bewertungen

Autoradio, CD/USB-Receiver, MP3-Wiedergabe, 30 Senderspeicher, RDS, Internetradio, Front-AUX, iPod-Control, Smartphone-Steuerung

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Empfang 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Alpine CDE-175R

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Alpine CDE-175R

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Klassiker69 18 Unterschied Alpine CDE-178BT - CDA-137BTi?
    Ich bin mit dem Klang meines Soundsystems etwas unzufrieden. Ich fahre einen Audi A2, der von Hause aus wegen der Gewichtseinsparung sparsam bis gar nicht gedämmt ist. Dadurch hat er ein paar Resonanzfrequenzen, die sich wohl nur mit einem entsprechend fein auflösenden EQ einpegeln lassen.... weiterlesen → Klassiker69 am 16.11.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.11.2014
  • Avatar von tauti91 20 Soundsystem für mein neuen Trabant 1.3
    Ich bin neu hir im Forum und möchte mir ein neues/besseres Soundsystem für meinen neu aufgebauten Trabant 1.3 einbauen. Bis jetzt ist eine Anlage verbaut von der Firma Auna, die mich nicht begeistert hatt. Sie besteht aus: - vorne 2x 10cm Lautsprecher in denn Türen unten recht (an Verstärker)... weiterlesen → tauti91 am 20.09.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 05.11.2014
  • Avatar von Hannibal_MD 4 Komplett frische Anlage (Radio, Front ,- Fondsystem , Endtsufe , Subwoofer) für W203
    Halli Hallo liebe Car HiFi Gemeinde , ich würde meinem Wagen gerne eine rundum Kur in Sachen Radio , Boxen etc. verpassen da ich wieder mal einen großen Basteldrang verspüre. Mit dem Thema HiFi setze ich mich momentan zum ersten mal wirklich ernsthaft auseinander und habe mich auch schon belesen.Handwerklich... weiterlesen → Hannibal_MD am 07.01.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.01.2015
  • Avatar von Pitbull1975 101 Projekt Audi A3 (8L) Sound Umbau!
    Liebe Leute, Ich bin dabei meinen Audi von der Original Soundanlage zu befreien und habe schon etwas ausgebaut und neue Komponenten verbaut: Head Unit: Alpine CDE-175R Front Door Speaker: Alpine SPG-13CS und ein Gehäuse Subwoofer HIFONICS MAXXIMUS MX 10 steht auch schon bereit! Nun hätte ich... weiterlesen → Pitbull1975 am 21.10.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.11.2014
  • Avatar von Mister_Moet 19 Endstufe + Subwoofer für BMW e36 Compact bis ca. 600€
    Ich möchte mir gerne eine Einsteigeranlage in mein Auto einbauen. Sprich: Radio, Subwoofer, Endstufe, Kondensator und Kabel brauche ich. Die Standard Lautsprecher würde ich vorerst drin lassen. Leider bin ich unwissender Neuling auf dem Gebiet und brauche eure Meinungen und Empfehlungen. Ich... weiterlesen → Mister_Moet am 24.05.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 26.06.2013
  • Avatar von Simon.S 31 DSP-Headunit für 2wege mit BB 150€
    Nach anfänglichem Zögern bin ich nun überzeugt, dass ein DSP im Auto vorteilhaft sein kann. Ich habe (bzw. habe vor): Omnes BB2.01 oder Visaton FRS 5x ab 500 Hz an ESX V504 endstufe http://amp-performance.de/568-ESX-Vision-V504.html Nova MDS 08 in der tür von 40 - 500 Hz an Helix DB 4 http://amp-performance.de/395-Helix-Dark-Blue-4.html... weiterlesen → Simon.S am 11.08.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 29.09.2013
  • Avatar von HiFiat 5 Frontsystem für einen Fiat Grande Punto
    Ich bin neu hier im Forum und habe noch nicht soviel Ahnung von Carhifi Mein Auto ist ein Fiat Grande Punto wo bereits ein Sub (300wrms) und eine Endstufe (S4 200.2) von Lightning Audio verbaut ist. Das Radio ist ein Alpine cde 175r Ich habe mir vor kurzem jetzt die selbe Endstufe( 2x50w an... weiterlesen → HiFiat am 10.11.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 10.01.2014
  • Avatar von Winkla 24 Neues Radio mit LZK + USB max. 200€
    So ich suche ein Radio mit Laufzeitkorrektur und USB oder SD Karte. Bluetooth ist mir nicht so wichtig da ich so gut wie nie im Auto Telefoniere oder ähnliches. Mir würde auch ein gebrauchtes Radio vorschweben doch alles was ich momentan so finde sind zu neu und gibt es kaum auf Ebay oder... weiterlesen → Winkla am 26.03.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 24.04.2015
  • Avatar von Blackstar89 17 Autoradio mit guter Leistung ? + Neue Lautsprecher
    Hy, ich suche ein neues Autoradio und neue Lautsprecher für meinen Golf 4 Varriant Bj 2003. (Dämmung wird mit gemacht) Da ich kein Verstärker verbauen möchte muss ein Radio 2/4 Kanal mit möglichst guter Leistung (für ein Radio) her. Ich weiß, dass die Leistungsangaben sehr überzogen sind und... weiterlesen → Blackstar89 am 25.01.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 26.01.2015
  • Avatar von eastern 14 Renault R5 GTE kleines feines FS
    Zuerst einmal: Ich habe vom Car Hifi leider nicht viel Ahnung. Ich habe mal ein Komplettsystem fuer einem Kumpel verbaut, aber das hatte schon alle Komponeten feritg zum Einbau... Fuer den Hausgebrauch habe ich schon einige Boxen selbst gebaut. Mein Vorhaben ist nun ein kleines feines FS ohne... weiterlesen → eastern am 22.05.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 25.05.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Alpine CDE-175R

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 4
  • USB-Anschluss: ja
  • Bluetooth: nein
  • iPod/iPhone-Steuerung: direkte Steuerung
  • AUX-Eingang: Front AUX-In
  • Ausstattung
  • Wechslersteuerung: ja
  • Diebstahlsicherung: abnehmbares Panel
  • Fernbedienung: nein
  • Anzahl Discs: 1
  • Integriertes Telefon: nein
  • Anzahl Senderspeicher: 30
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • App-Store Anbindung: ja
  • Apps Control: limitierte Steuerung
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Autoradio
  • CD-Player: ja
  • Leistung in Watt: 200
  • Größe in DIN: 1
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Größe / Gewicht
  • Tiefe in mm: 162
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: ja
  • Display
  • Touchscreen: nein
  • Display-Technologie: k.A.