Keine Bewertung gefunden

Kenwood KAC-8104D Auto Verstärker / Endstufe - Test, Reviews und Bewertungen

Mono-Verstärker, 300 Watt, Tiefpassfilter, Subsonic-Filter

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Kenwood KAC-8104D

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Kenwood KAC-8104D

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von jsb2003 3 Kenwood KAC-8104D oder Axton A1350
    Ich möchte mir gerne eine neue Endstufe für meinen Subwoofer kaufen. Mein Preislimit liegt so bei 160€. Ich habe wie im Titel beschrieben 2 "nette" Endstufen gefunden: Kenwood KAC-8104D 1 x 300Watt @ 4Ohm Infrasonic-Filter 15 / 25 Hz (18 dB/Okt.) Tiefpassfilter 50~200Hz (-24 dB/Okt.) Preis:... weiterlesen → jsb2003 am 07.10.2008 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 07.10.2008
  • Avatar von DiSchu 2 Mono Endstufe mit Hochpegel-Eingängen
    Ich plane in meinem E-Klasse T-Modell (S211) eine Subwoofer Unterstützung im "Easy Pack" doppelten Ladeboden zu installieren. Wenn sich das mit dem Gehäuse alles so realisieren lässt, wie ich mir das vorstelle, vielleicht mit einem Atomic Energy 12 (Musikrichtung: Rock, Metal, Crossover). Zum... weiterlesen → DiSchu am 25.04.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 26.04.2010
  • Avatar von 134311 27 Sub für HipHop/RnB
    Habe Schwierigkeiten einen guten Sub zu finden und habe keine Shops in der Nähe. Ich brauche eine Empfehlung für ein oder zwei Chassi/s. Musikrichtung: HipHop und Pop, der Bass sollte sich "weich" anhören aber kräftig rüberkommen. Preis: 150€, 200€ absolute Schmerzgrenze - soll sich dann wirklich... weiterlesen → 134311 am 10.06.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.06.2010
  • Avatar von fr00p 8 Neues Auto - Neue Anlage - vorläufiger Plan
    Moin, da ich diesen oder nächsten Monat n neues Auto bekomme habe ich mir schonmal n groben Plan gemacht, was in sachen Hifi so alles passieren soll. Hier mein vorläufiger Plan: Kritik und Verbesserungen erwünscht! Wie viel will ich ausgeben? ~ 500 Euro Bereits vorhandene Komponenten: Blaupunkt... weiterlesen → fr00p am 21.10.2009 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.10.2009
  • Avatar von DiSchu 7 Subwoofer, 26 Liter, 250W, 150,- EUR ?
    Ich suche für mein E-Klasse (Kombi) eine kleine Subwooferunterstützung in der Reserveradmulde. Nichts gewaltiges, der Subwoofer soll das Standard-Frontsystem unterstützen, welches nicht durch eine zusätzliche Endstufe angetrieben wird und nur durch ein paar Weichen und neue Hochtöner ein wenig... weiterlesen → DiSchu am 30.04.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 02.05.2010
  • Avatar von jsb2003 7 Hifonics oder doch besser was anderes für Polo6N?
    Also, ich suche zur Zeit einen Subwoofer für meinen Polo 6N1. Die Größe spielt keine Rolle, da in den Kofferraum eh niX rein geht Autoradio ist das Kenwood KDC-W534UA. FrontLS sind SXE 1025S von Alpine. HeckLS sind GTx 693 von Blaupunkt. Die Front- und HeckLS werden von der Blaupunkt GTA4... weiterlesen → jsb2003 am 31.10.2008 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.11.2008
  • Avatar von luckie7 6 kaufberatung sub+amp
    Bin absoluter frischling hier im forum und komme direkt mit ein zwei oder auch mehr fragen... desweiteren bin ich auch absoluter "car hfi" noob... es geht ansich um den kofferraumausbau bzw um die reserveradmulde.... Fahrzeug: golf 5gti, ls vorn 3/pro seite, hinten 1-2 (hab noch nich nachgeschaut... weiterlesen → luckie7 am 15.10.2009 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 16.10.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von DiSchu 2 NXS NX500.1 Amplifier
    Ich benötige für meine kommende Subwooferlösung eine Endstufe (Mono) mit Hochpegeleingängen und Einschaltautomatik über Signalerkennung, da ich keine Cinchausgänge und auch kein Remotesignal zur Verfügung habe. Zusätzliche High/Low Level Adapter möchte ich möglichst auch nicht einsetzen. Neben... weiterlesen → DiSchu am 09.05.2010 in Car-Hifi: Endstufen  – Letzte Antwort am 10.05.2010

Technische Daten zu Kenwood KAC-8104D

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 1
  • USB-Anschluss: nein
  • Bluetooth: nein
  • iPod/iPhone-Steuerung: nein
  • Memory Stick: nein
  • SD Card: nein
  • AUX-Eingang: n.a.
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • Ausstattung
  • Wechslersteuerung: n.a.
  • Diebstahlsicherung: n.a.
  • Fernbedienung: nein
  • Anzahl Discs: nicht vorhanden
  • Integriertes Telefon: nein
  • App-Store Anbindung: nein
  • Apps Control: nein
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Verstärker
  • CD-Player: n.a.
  • Leistung in Watt: 300
  • Größe in DIN: n.a.
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Tiefe in mm: 238
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: nein
  • Display
  • Touchscreen: n.a.
  • Display-Technologie: n.a.