W4000 probleme bei Planet Earth

+A -A
Autor
Beitrag
John_Doe74
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Okt 2008, 20:22
Hallo!

Ich fürchte ich hab ein kleines Problem mit dem W4000 - und zwar bei der BluRay Planet Earth: in manchen Szenen (mir kommt vor wenn etwas von vorne näher kommt, blitzen die dunklen Stellen mehrmals pro Sekunde auf (kann vielleicht genau 24 hz sein) es ist kein penetrantes Blitzen, allerdings wenn man es weiß dann sieht man es auch gut... Von den Einstellungen her hab ich alle "Verschlimmbesserer" ausgeschaltet, das kann es nicht sein - als Zuspieler dient die PS3!

Meine Hoffnung ist halt, das da irgendwas an den Einstellungen nicht passt (PS3) oder das Kabel - ist ein Hama 20€ Kabel! Falls wer eine PS3 und Planet Earth hat, eine Stelle wo es auffällt ist zB Disk 1 Wasserwelten von ca. 3:50 bis 4:10!

Leider ist Planet Earth im Moment meine einzige BluRay, kann das im Moment auch nicht mit einer anderen testen...

Kennt dieses Problem wer?
John_Doe74
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Okt 2008, 20:48
hmm, hab mir jetzt mal den Planet Earth Thread angesehen, anscheinend bin ich nicht der einzige: http://www.hifi-forum.de/viewthread-167-620-2.html

Komisch nur, das manche es sehen, und manche überhaupt nicht, vielleicht liegt es doch am Panel

Hier übrigens ein Video vom Flackern, ist vom obigen Thread - genauso sieht es bei mir aus: http://rs347.rapidshare.com/files/105701892/dscn2640.mov
Northstarrr
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2008, 21:56
nein liegt am film. hatte das problem auf einem samy und einem pio ebenso.
Katatonia
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Okt 2008, 06:30
@John_Doe74

Ich habe mir mal das Video mit dem Flackern angeschaut.
Ich selbst habe den 46w4000 (Zuspieler PS3) und bei dieser Szene (Kamerafahrt über den Wasserfall) läuft bei mir alles normal.
Dieses "blitzen" ist bei mir nicht zu sehen.
Also bezogen auf diesen Teil der Doku, kann es demnach nicht am Film liegen.
Ich werde mir heute Abend nochmal "Disk 1 Wasserwelten von ca. 3:50 bis 4:10" anschauen und dir dann Feedback geben.
Schaue doch mal bei deinen Einstellungen bei der PS3 nach.

Gruß
Katatonia
John_Doe74
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Okt 2008, 07:20
Naja, die PS3 Einstellungen hab ich schon kontrolliert, mir wäre da nichts aufgefallen was das verursachen könnte...

Vielleicht gibt es ja bei den BluRay Kopien Qualitatsschwankungen? In dem Thread werden diese Probleme auch mit anderen Zuspielern als die PS3 berichtet!
Northstarrr
Stammgast
#6 erstellt: 07. Okt 2008, 09:38
welche version von planet earth hast du? habe die uk version.
John_Doe74
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Okt 2008, 11:57
hmm bin jetzt in der Arbeit - vermutlich die deutsche Version - habs bei Amazon.de bestellt, Sprachauswahl hab ich deutsch oder englisch...
Katatonia
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Okt 2008, 20:06
@John_Doe74, Northstarrr

Ich habe mir eben die Stelle noch mal angeschaut, liegt dann wohl doch am Film.
Ist mir aber erst jetzt so richtig aufgefallen, so schlimm wie im Video ist es jedoch bei weitem nicht.
Ich musste schon genau darauf achten, vielleicht ist es mir deshalb auch beim ersten mal schauen auch nicht aufgefallen.
Kann aber auch die Euphorie über das neue Gerät gewesen sein.

Also du musst nichts fürchten, sei einfach mit dem Gerät zufrieden, es ist nämlich angemessen für den Preis, einfach unschlagbar.

Lies nicht so viel im Forum und erfreue dich an deinem Gerät.
Denn: "Wer suchet der findet"!

Gruß
Katatonia


[Beitrag von Katatonia am 08. Okt 2008, 20:10 bearbeitet]
Mr._Glass
Stammgast
#9 erstellt: 09. Okt 2008, 02:37
Ich hab zwar keinen W4000 aber auch ein Problem mit Planet earth.

Das ist mir aber auch schon bei anderen Filmen aufgefallen.


Wenn bei der Planet Eatrh Folge "Eis Welten" aus dem Hubschrauber diese Eisberge gefilmt werden, fängt das Bild an den Stellen wo der Schnee voll mit Steinen ist an zu wackeln.

Ausserdem sieht es bei diesen Hubschrauberaufnahmen manchmal aus als würde die Kamera 200 Kilo wiegen und son Typ schiebt die immer ein Stück weiter

Wenn ihr versteht was ich meine.
Merkor
Stammgast
#10 erstellt: 09. Okt 2008, 06:22
Dieses Blitzen könnte von einer zu hohen Schärfeeinstellung des TVs kommen. Bitte mal testen. Es macht sowieso keinen Sinn, die Schärfe bei HDTV ins Unermessliche zu drehen...
John_Doe74
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Okt 2008, 08:08
Meine Schärfe steht auf 3, ist also eh gering...

Und ja, ich freue mich eh jeden Tag auf meinem W4000, überhaupt jetzt wo ich weiß, dass es anscheinend am Film liegt
Mr._Glass
Stammgast
#12 erstellt: 09. Okt 2008, 12:57

Mr._Glass schrieb:
Ich hab zwar keinen W4000 aber auch ein Problem mit Planet earth.

Das ist mir aber auch schon bei anderen Filmen aufgefallen.


Wenn bei der Planet Eatrh Folge "Eis Welten" aus dem Hubschrauber diese Eisberge gefilmt werden, fängt das Bild an den Stellen wo der Schnee voll mit Steinen ist an zu wackeln.

Ausserdem sieht es bei diesen Hubschrauberaufnahmen manchmal aus als würde die Kamera 200 Kilo wiegen und son Typ schiebt die immer ein Stück weiter

Wenn ihr versteht was ich meine.



Hat jemand zufällig ne Antwort darauf?

Ist das normal oder kann man da was gegen machen?
John_Doe74
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Okt 2008, 07:32
ja welchen Fernseher und welchen Zuspieler hast denn?
Mr._Glass
Stammgast
#14 erstellt: 10. Okt 2008, 14:39

John_Doe74 schrieb:
ja welchen Fernseher und welchen Zuspieler hast denn?


Eines der Probleme hab ich selbst gelöst. ich hatte auf 1080p50 gestellt. Bei 1080p60 lief alles so gut wie ruckelfrei. Ich nachinein hätte ich jetzt doch gerne 100hz.


Das andere mit den Steinen Im Schnee ist glaub ich normal.

Das sieht so aus wie wenn jemand im Tv einen eng gestreiften anzug trägt. Wisst Ihr was ich meine? Dieses Flimmern?
densa
Inventar
#15 erstellt: 10. Okt 2008, 14:45
planet earth ist doch in 1080/24p wieso stellst du da 60 ein?!

gruß jan
Mr._Glass
Stammgast
#16 erstellt: 10. Okt 2008, 14:51

densa schrieb:
planet earth ist doch in 1080/24p wieso stellst du da 60 ein?!

gruß jan


Weils nicht ruckelt?

Ich hab das eigentlich für einen anderern Film eingestellt.

24 hab ich noch garnicht ausprobiert.

werd ich aber nacher mal machen. Könnte es sein das dann überhaupt nichts mehr ruckelt?
densa
Inventar
#17 erstellt: 10. Okt 2008, 16:08

Mr._Glass schrieb:

densa schrieb:
planet earth ist doch in 1080/24p wieso stellst du da 60 ein?!

gruß jan


Weils nicht ruckelt?

Ich hab das eigentlich für einen anderern Film eingestellt.

24 hab ich noch garnicht ausprobiert.

werd ich aber nacher mal machen. Könnte es sein das dann überhaupt nichts mehr ruckelt?



wenn dein blu ray player und dein tv 1080/24p können sollte es nicht mehr ruckeln. ich gucke das material so wie es vorliegt. alle blu rays die ich bis jetzt geguckt habe lagen in 1080/24p vor.

gruß jan
Mr._Glass
Stammgast
#18 erstellt: 10. Okt 2008, 16:18

densa schrieb:

Mr._Glass schrieb:

densa schrieb:
planet earth ist doch in 1080/24p wieso stellst du da 60 ein?!

gruß jan


Weils nicht ruckelt?

Ich hab das eigentlich für einen anderern Film eingestellt.

24 hab ich noch garnicht ausprobiert.

werd ich aber nacher mal machen. Könnte es sein das dann überhaupt nichts mehr ruckelt?



wenn dein blu ray player und dein tv 1080/24p können sollte es nicht mehr ruckeln. ich gucke das material so wie es vorliegt. alle blu rays die ich bis jetzt geguckt habe lagen in 1080/24p vor.

gruß jan


Ich spiele die Filme vom Pc ab. Ich denke mal das mein Tv 24 schafft :).

hab das übrigens ausprobiert und ausser das der Mauszeiger sich jetzt schrittweise bewegt ist mir nichts aufgefallen.
densa
Inventar
#19 erstellt: 10. Okt 2008, 18:23

Mr._Glass schrieb:

densa schrieb:

Mr._Glass schrieb:

densa schrieb:
planet earth ist doch in 1080/24p wieso stellst du da 60 ein?!

gruß jan


Weils nicht ruckelt?

Ich hab das eigentlich für einen anderern Film eingestellt.

24 hab ich noch garnicht ausprobiert.

werd ich aber nacher mal machen. Könnte es sein das dann überhaupt nichts mehr ruckelt?



wenn dein blu ray player und dein tv 1080/24p können sollte es nicht mehr ruckeln. ich gucke das material so wie es vorliegt. alle blu rays die ich bis jetzt geguckt habe lagen in 1080/24p vor.

gruß jan


Ich spiele die Filme vom Pc ab. Ich denke mal das mein Tv 24 schafft :).

hab das übrigens ausprobiert und ausser das der Mauszeiger sich jetzt schrittweise bewegt ist mir nichts aufgefallen.



da es ja um den W4000 handelt, den ich auch habe, kann er 24p.
solltest mal probieren alles blu ray in 1080/24p gucken, so wie sie auch auf der disk sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
w4000 probleme mit der bildhelligkeit?
DoktorGrausam am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  3 Beiträge
Bildeinstellung W4000
JugoBetrugo am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  3 Beiträge
W4000 Updates?
satmark am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
W4000 Soundproblem
corza am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  3 Beiträge
W4000 "spinnt"
ceha am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  2 Beiträge
Flimmern bei detailreichen Bildern + Kamerabewegung
Mr._Glass am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  14 Beiträge
W3000 Umtausch in W4000?
derwolf1 am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Grieseliges Bild Ps3 + W4000
StevieAtWork am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  5 Beiträge
KDL-W4000 tot
avs am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  3 Beiträge
Neuer W4000 Paar Fragen
Pfiau am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.665 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedUtesch_
  • Gesamtzahl an Themen1.517.257
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.859.005

Top Hersteller in Sony Widget schließen