LCD Fehlerüberprüfung

+A -A
Autor
Beitrag
Mircofost
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Dez 2008, 10:15
Hallo zusammen,

ich habe nun folgendes Problem. Ich habe den Sony KDL 46W4000 nun bei mir zuhause stehen. Leider kann man im Markt nicht einmal eben sein Notebook einschalten um Bewegungstests zu machen.

Welche Tests sollte man direkt nach dem Kauf machen?

1. richtig Einstellen (Nehmen wir also einfach mal die Einstellungen von der Seite Hdtvtest Review)

2. Schlieren Test (hierbei wäre schön zu wissen was "Gut","Normal","Schlecht" ist, beim Prad Test)

3. Clouding, Bleeding Test

4. mit dem Selbsttest schauen wie lange der "angeblich neue" Fernseher schon im Betrieb war? (Selbstdiagnose)


Um auswertbare Testergebnisse zu sehen müsste man ein Zentimetermaß am Fernseher befestigen und dann mit Hilfe einer Digitalkamera mit mindestens 2 Megapixeln abfotografieren um den Schweif etc. messen zu können.

Mein erstes Ergo nach einem Tag :
Bei meinem Panel habe ich festgestellt, dass er einen Clouding Effekt hat... aber nur, wenn ich von der Seite draufschaue bzw. je weiter ich mich von der Front nach links oder rechts Bewege. Leider habe ich keinen Blue Ray Player, nur eine Xbox360, man sieht klar eine Bewegungsunschärfe bei Bewegungen nach links oder rechts. Ich werde das mal Abfotografieren. Das Bild über DVB-C für ARD und ZDF ist super, Analoges TV besser als beim Samsung A656 finde ich. Der Sound ist ok, aber haut einen auch nicht um. Man sollte eine Anlage in der Nähe haben.

Die Frage für mich ist im Grunde, habe ich eine Problemkiste erwischt oder ist es ein "normales" Gerät. Sollte ich es notfalls tauschen? Habe ja nur maximal 14 Tage zum testen...
hagge
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2008, 13:31

Mircofost schrieb:
man sieht klar eine Bewegungsunschärfe bei Bewegungen nach links oder rechts. Ich werde das mal Abfotografieren.

Na dann bin ich mal gespannt, ob Du das hinkriegst. Denn wenn es die normale Bewegungsunschärfe von LCDs ist, dann entsteht die erst im Auge und das Panel selbst ist gestochen scharf. Und dann wirds schwierig mit dem Fotografieren ...

Gruß,

Hagge
Mircofost
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Dez 2008, 08:43
Also bisherige Feststellung :

der Burosch Test zeigt eine zu hohe Grüneinstellung an. Fotos folgen, der Prad Test konnte leider nur auf 1360*768 gemacht werden, da ich es noch nicht hinbekommen habe FullHD (1920 * 1080*24 Hz) über den VGA anschluss ausgeben zu können. Das Prad Test ergebnis zeigt 3-4 Pixel nachzügler bei schnellen Bewegungen.

Habe am Wochenende die Werbung von Vodaphone auf dem Schirm (analoges TV) und da waren deutlich schwarze Flimmer zu sehen. (Flimmer = Streifen, welche sich von links nach rechts bewegen in hoher Geschwindigkeit)

Allgemein ist mir das Bild zu Weiß.... muss in das Systemmenü um das zu ändern.

Habe ein in Spanien Hergestellten 46W4000 von 09/2008


[Beitrag von Mircofost am 08. Dez 2008, 10:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL 32V4500 Test
Fox2010 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  4 Beiträge
KDL 46W4500 - Homevision Test
MarcoND am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  19 Beiträge
SONY KDL W 4500 Clouding
Hopek am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  10 Beiträge
Sony KDL-26U4000 Qualität / Probleme mit Schlieren
linguistikus am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  4 Beiträge
Sony KDL-46W4000 !
sCHLOMO_sCHLEMIER am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  3 Beiträge
Sony KDL-32D3000 : Bild zieht Schlieren! (PS3)
cAmpErsAu am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  15 Beiträge
aktuelle test-dvd bzw. benchmarks für selbsttest?
keinplan28 am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  3 Beiträge
46W4000 -> Noch lohnenswerter Kauf?
foebsi am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  4 Beiträge
Sony WE75 - light bleeding?
ezkleber am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 19.03.2018  –  2 Beiträge
40W2000 Test in der HomeVision
mobyrocks am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.430 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedalexcnc
  • Gesamtzahl an Themen1.516.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.851.871

Hersteller in diesem Thread Widget schließen