KD55-XE9305 und PS4 Pro 4k HDR Problem

+A -A
Autor
Beitrag
PeriousJam
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2017, 12:23
Hallo!
Habe mir gestern einen KD55-XE9305 gekauft. Die PS4 Pro angeschlossen (sowohl am HDMI 2 und 3) und es tauchte folgendes Problem auf:
PS4 PRO Video Einstellungen
Mittlerweile habe ich fünf HDMI Kabel mit Highspeed with Ethernet und das Original PS4 Pro Kabel durch probiert. Es taucht immer dieselbe Meldung im Infobereich der PS4 Pro auf. Bei Uncharted4, Last of Us und Horizon Zero Dawn äußert es sich wie folgt. HDR an -> schaltet auf 1080p, HDR aus -> schaltet auf 4K.

PS4 Pro Einstellungen:
Auflösung Automatisch/RGB Bereich Automatisch/Deep Color-Ausgabe Automatisch
TV:
Bild-Modus: Spiel/Automatischer Bild-Modus AN oder AUS (keine Änderung)
Videooptionen: HDR-Modus Automatisch/HDMI-Videobereich VOLL/Farbraum Automatisch

Hat von euch einer eine Idee an was es scheitert? Hatte ich das Glück lauter Kabelnieten zu ziehen?
Wäre dankbar für einen Tipp.
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2017, 12:31
hast Du im Menu "externe Eingänge" den HDMI Eingang auf "optimiert" eingestellt ?
ansonsten arbeitet der Eingang nur mit eingeschränkter Bandbreite........
die Einstellungen zu HDR-Modus, HDMI-Videobereich, Farbraum kann man dabei alle auf "Auto" lassen


[Beitrag von Ralf65 am 14. Jul 2017, 12:56 bearbeitet]
PeriousJam
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2017, 13:07
Und da liegt der Knackpunkt. Diesen Punkt habe ich schon gesucht (gestern noch im Inet recherchiert)aber nichts gefunden. Habe in der Eingangsauswahl und deren Konfiguration über das Aktionmenü gesucht aber leider nichts gefunden.
Entweder bin ich stockblind oder habe es vor lauter Frust übersehen. Kann es sein das diese Option etwas "vergraben" in einem Menü steht?
PS: Neueste verfügbare Softwareversion ist installiert.
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2017, 13:27
Home > Einstellungen > Externe Eingänge > HDMI Signalformat > optimiert


[Beitrag von Ralf65 am 14. Jul 2017, 13:28 bearbeitet]
PeriousJam
Neuling
#5 erstellt: 15. Jul 2017, 06:48
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Kimbl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Sep 2017, 16:29
Hallo Zusammen,

ich habe seit heute auch endlich meinen XE9305

Wenn ich allerdings meine PS4 (keine PRO) anschließe "kriselt" das Bild.
Es leuchten immer viele kleine Bildpunkte auf.

HDMI habe ich auf optimiert.
PS4 ist alles auf automatisch.

Als Kabel verwende ich dieses hier:
Amazon

Habe ich hier etwas übersehen?

Vielen Dank schonmal
MajorDesno
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Sep 2017, 07:37
Also ich hatte komischerweise das Problem auch auf einmal gehabt, bei mir hat geholfen den Farbraum bei der PS4 auf yuv420 zu stellen kein RBG. Da habe ich viele kleine rote und blaue Punkte kriseln. Falls du noch eine Lösung suchst^^
Kimbl
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Sep 2017, 07:39
Danke für den Tip, werde das heute mal ausprobieren.
Heute kommt auch mal ein Kumpel mit seiner PS4 vorbei.
Vll hat ja meine Playstation einen Defekt, da der Fehler an einem anderen TV im Haus auch auftritt.
An meinem alten TV war jedoch nichts zu sehen.
Kimbl
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Sep 2017, 16:20
Habe jetzt nochmal etwas rumprobiert.

Wenn ich die Auflösung von 1080p auf 1080i stelle ist das flimmern weg.
Wenn ich "Deep Color-Ausgabe" deaktiviere ist das flimmern auch weg, aber HDR ist dann ja auch deaktiviert.

Bin so langsam mit meinem Latein am Ende

Noch jemand Tips?
MajorDesno
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Sep 2017, 06:17
Also, ich hatte ja auch so ein Problem, nach dem ich es umgeschalten hatte auf YUV420 ging es ja bei mir wie ich schon schrieb. Warum das andere nicht ging liegt anscheinend am Kabel. Habe mal meinen TV Verkäufer gefragt, der hat gesagt ich sollte für PS4(Pro) ein hochwärtiges Kabel nehmen.
Hatte vorher das hier:
https://www.amazon.d...kt+1%2C5m+HDMI+Kabel

Also habe ich mir dieses Bestellt.
https://www.amazon.d...00_s00?ie=UTF8&psc=1

wichtig ist das diese 18gbit ausgeschildert sind nicht nur einfach Highspeed. Das Kabel soll heute kommen, ich gebe Feedback ob es geholfen hat.
Da ich ja den gleichen TV besitze kann ich dir sagen das ja nur HDMI 2 und 3 für 4K sind.Und als ich das Problem hatte habe ich die PS4 mal an den beiden direkt am Tv angeschlossen, habe ja sonst noch ein Verstärker dazwischen.

Was ich komisch fand bei HDMi 2 Hatte ich Bild was die ganze Zeit nur geflackert hat, und HDMI 3 hatte ich überhaupt kein Bild bekommen. Ka woran das liegt vielleicht weil ich noch die RGB Einstellung hatte. Habe dann mal an HDMI 4 geklemmt dort ist ja nur FULL HD möglich, dort ging alles ohne Probleme..Vielleicht das mal versuchen?

Wäre es möglich mal ein Video zu machen wie der Fehler aussieht?

Habe das hier noch im netz gefunden, da du ja die normale PS4 besitzt, könnte es vielleicht es daran liegen das es keine Pro ist.

Zitat: Bereits vor rund einem Jahr äußerte sich Shuhei Yoshida ebenfalls zu 4K-Inhalten auf der PlayStation 4. Nach seinen Aussagen ist die PS4 in seiner jetzigen Form dafür geschaffen, 4K-Videos, z. B. aus Netflix, jedoch keine Spiele in Ultra-HD wiederzugeben. 4K wäre daher nur für Videos, Filme und Fotos möglich, ein Support von 4K-Spielen jedoch technisch ausgeschlossen.

Ich melde mich heute Abend nochmal ob das Kabel geholfen hat. (Nach 20 Uhr)
Kimbl
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Sep 2017, 06:29
Guten Morgen,

Mein Kabel sollte ja eigentlich ausreichend dimensioniert sein.
Amazon

Die Einstellung des Farbraumes kann ich auf der „normalen PS4“ leider nicht vornehmen.

Heute kommt mal ein Kumpel mit seiner PS4 vorbei und wir schauen mal ob es da auch auftaucht.

Anbei noch ein Video
Flimmern - Dropbox
MajorDesno
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Sep 2017, 20:49
So ich habe die Kabel verlegt und getestet, jetzt habe ich auf der Auto Einstellung auch keine Probleme mehr.

Habe dann noch gesehen wenn ich HDR zocke schaltet die Konsole auf YUV422 weil es besser für HDR ist wegen den 10 Bit, RBG kann das nicht.

Und deine Störung sehen eig genauso wie meine aus die ich hatte, bloß das meine bunt waren.

[Einstellungen] > [Sound und Bildschirm] > [Videoausgabe-Einstellungen]. dort ist das eig. mit den Farbraum auszuwählen ist mit der Auflösung verknüpft.

Hast du Konsole direct am TV dran? Und hat es bei deinen Kumpel funktioniert?

Wenn nicht bestell dir einfach mal so ein Kabel wie ich, und teste es mal. Wenn es dort genauso ist dann kannst du es ja zurück schicken. oder gehst in die Stadt eins kaufen.

Hast du irgendwelche Störquellen in der Nähe der HDMI oder so?
Kimbl
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Sep 2017, 06:55
Unter [Einstellungen] > [Sound und Bildschirm] > [Videoausgabe-Einstellungen] kann ich bei Auflösung lediglich: 480p, 720p, 1080i, 1080p auswählen.
Auch bei gestartetem Spiel (Horizon Zero Dawn) erscheint hier keine Einstellung mit YUV422.
RGB Bereich bietet lediglich: Automatisch, Begrenzt, Voll an.

Ist YUV422 evtl. nur der PRO "vorbehalten"?

Ja die PS4 ist direkt an dem TV angeschlossen. Störquellen würde ich ausschließen, da ich das Kabel auch schon aus dem Kabelkanal am TV vorbei zur Playstation verlegt habe.
Genau bei der PS von meinem Kumpel hatte es funktionier.

Ich denke ich werden mir mal das Kabel bestellen und dann mal hoffen dass es daran liegt

Vielen Dank aufjedenfall
MajorDesno
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Sep 2017, 22:07
Dein Kumpel auch die Normale PS4 oder die Pro?

Wenn er die Pro hat und das bei ihn Funktioniert hat, würde ich einfach mal sagen, das deine Normale PS4 ein Problem mit den 4K Anschluss hat.

Wenn dem so ist würde ich es an eine Full HD Port anklemmen z.b 1 oder 4.

Ich denke sie wird es nicht schaffen das Bild in 4K (Skaliert) auszugeben ohne Fehler.

Kann mich natürlich auch komplett irren, aber halt mich mal auf den laufenden, würde mich mal interessieren ob es dann klappt.
Kimbl
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Okt 2017, 09:19
Habe jetzt nochmal alles mögliche probiert und sobald ich auf der PS4 HDR in den Einstellungen aktiviere flimmert das Bild.
- HDMI 1 & 4 haben auch keine Änderungen aufgezeigt.
- Das andere Kabel hatte leider auch nichts gebracht.
- Das neue SoftwareUpdate hatte auch nichts gebracht.
- Zurücksetzen hatte auch nichts gebracht.

Ich denke da ist wohl tatsächlich was an meiner PS4 defekt.

Habe mir jetzt letztlich eine neue PS4 Pro gekauft

Trotzdem Danke für deine Bemühungen
MajorDesno
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Okt 2017, 22:42
Und funktioniert sie denn jetzt richtig?
Kimbl
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Okt 2017, 07:19
Ja jetzt dunktioniert alles:)
Mikewolf
Stammgast
#18 erstellt: 26. Nov 2017, 23:19
Kimbl, meines Wissens kann nur die ps4 pro 2160p-yuv420 ausgeben , also die normale ps4 kann kein 4K .

Hallo Klinge mich da jetzt auch mal ein , habe auch das Problem .
Folgendes war bei mir .
Habe den Sony KD 65xe9305 TV und eine Ps4-Pro
PS4 Pro Einstellungen:
Auflösung Automatisch
RGB Bereich Automatisch
Deep Color-Ausgabe Automatisch

Am Sony KD 65xe9305
Home > Einstellungen > Externe Eingänge > HDMI Signalformat > optimiert Format Eingestellt
Wenn ich spiele den BILD Modus : spielen , wenn ich bluray schaute Bild Modus : Cinema pro

Alles lief Problem los ,also perfekt ,einige Tage ohne Probleme ob spielen oder Blu Ray schauen alles klappte stunden lang .jeglicher Wechsel von Bild Modus ob spielen und bluray schauen alles top ,
HDR funktionierte , kein schwarzes Bild , kein hin und her flattern des Bildes von schwarz auf ganz graues griseliges Bild , kein total miserabeliges griseliges Bild von der ps4.Einfach wunschlos glücklich.

Und dann passierte folgendes , ich stellte die ps4 pro nach einer bluray in den Ruhemodus.
Nach 4 Stunden ca. In den denen ich dazwischen etwas in YouTube geschaut habe mit den tv , wollte ich die ps4 pro wieder aus den ruhemodus wecken , folgendes passierte dann , die ps4 pro startete aber ich bekomme ein ganz schlechtes griseliges Bild vom Startmenü der ps4 , ich dachte ohje was ist jetzt los ? Und auf einmal war es komplett schwarz , dann wieder kurz da dann wieder schwarz , und auf einmal blieb es schwarz mit der Meldung am tv kein Signal würde ankommen .nichts ging mehr , nach vielen propieren bin ich auf die Idee gekommen am tv das hdmi Signalformat umzustellen auf Standardformat und plötzlich ging es wieder nur halt ohne HDR , jedesmal wenn ich das hdmi signalformat umstellte auf optimal Format schwarzes Bild , auf Standard Format , Bild normal aber ohne HDR.
Durch Zufall habe ich dann in der ps4 pro bei der Einstellung Videoausgabe , Auflösung, 2160p -yuv420 eingestellt und auf einmal ging auch HDR wieder .
Nun meine Frage an euch, wieso funktioniert das Tage lang als die Einstellung der ps4 pro Videoausgabe,Auflösung,auf automatisch stand ?und plötzlich nach einen auf wecken aus dem Ruhestand nicht mehr ?erst als ich die Auflösung auf 2160p -yuv420 stelle geht’s wieder ?
Kann mir das einer erklären?
Bin da echt etwas verwirrt.
HACKYSACK
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 20. Mai 2018, 14:40
Hy,

ich habe seit kurzen auch den XE9305 in 65 Zoll und seit wenigen Tagen die PS4 Pro, welche kommende Woche endlich in Betrieb genommen werden soll! Welche einstellungen ich an der PS4 Pro für die HDR wiedergabe einstellen muss, habe ich jetzt schon diesem Thread entnommen, doch welche Einstellungen eigenen sich direkt am TV um auch das volle Potenzial des TV´s auszureitzen?
Mikewolf
Stammgast
#20 erstellt: 26. Mai 2018, 07:24
Xe9305 und Xe9305

HACKYSACK (Beitrag #19) schrieb:
Hy,

ich habe seit kurzen auch den XE9305 in 65 Zoll und seit wenigen Tagen die PS4 Pro, welche kommende Woche endlich in Betrieb genommen werden soll! Welche einstellungen ich an der PS4 Pro für die HDR wiedergabe einstellen muss, habe ich jetzt schon diesem Thread entnommen, doch welche Einstellungen eigenen sich direkt am TV um auch das volle Potenzial des TV´s auszureitzen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KD-55X8005C - PS4 Pro (HDR und Co.)
Ehnoah am 24.02.2017  –  Letzte Antwort am 24.02.2017  –  12 Beiträge
PS4 Pro nicht in 4K HDR auf Sony XF90
Suija am 29.10.2018  –  Letzte Antwort am 24.01.2019  –  8 Beiträge
Sony KD-55XD8505 HDR und PS4 Pro
Geatrix am 14.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  2 Beiträge
XE9305 - zu wenig Anschlüsse für mein Entertainment?
Putti1987 am 21.11.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  16 Beiträge
XE9305 PS4 Soundaussetzer und Einblendung Infoleiste
Sproud am 24.02.2019  –  Letzte Antwort am 03.03.2019  –  6 Beiträge
Xe9305 Hdmi/ Arc Eingang , Propleme mit 4K zuspielung
Mikewolf am 25.12.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2017  –  3 Beiträge
KD55-XD8505 Handyfernbedienung
warhammer73 am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 25.12.2016  –  3 Beiträge
KD55-XD8505 BT Kopfhörer
warhammer73 am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 27.12.2016  –  2 Beiträge
ARC Problem mit dem XE9305
HACKYSACK am 10.03.2018  –  Letzte Antwort am 11.03.2018  –  3 Beiträge
PS4 und 4K TVs
GiuZ85 am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.582 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedX-Kami-Katze-X
  • Gesamtzahl an Themen1.456.342
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen