Toshiba auf der CES 2009 (2 Prototypen)

+A -A
Autor
Beitrag
Khattab
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jan 2009, 14:17
Vielleicht ist Toshiba doch nicht so tot für wie ich sie halte. Auf der CES wird Toshiba 2 neue Prototypen vorstellen, von denen einer sicher Aussichten auf einen 2009er Release haben wird.


1. 56" Cell-based "4K x 2K" LCD

Angeblich wird das Gerät aufgrund des Cell 1080p Material auf 3,840 x 2,160p hochskalieren können. Könnte interessant aussehen :D.

2. 55" LED based LCD

Angeblich mit Local Dimming.


Näheres ab Donnerstag.


http://www.engadget....2k-hdtv-prototype-m/


[Beitrag von Khattab am 08. Jan 2009, 11:25 bearbeitet]
gotnoname
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2009, 20:02
Interessant. Mir würd der 55er mit LED schon reichen Quadro-FullHD muss es dann doch nicht unbedingt sein für mich.
Khattab
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jan 2009, 21:42
LED Modelle sind bestätigt: http://www.engadget....es-press-conference/
celle
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2009, 22:24
XV670-Serie erscheint im Mai. Sehr schön. Also bei den ganzen LED-Neuheiten auf der CES verblasst das IFA-Lineup aller Hersteller regelrecht. Endlich wieder eine Menge an interessanten Neuheiten, abseits Sony und Samsung.

Die Leute die sich kurz vorher einen CCFL-LCD gekauft haben, werden sich jetzt schön ärgern können. Aber ich habe es ja gesagt, dass sich teure CCFL-Geräte nicht mehr lohnen...

Daten XV670;


This year Toshiba is taking LCD to a whole new level. Typically manufacturers add just a few
new technologies with each new generation of products, but in 2009 Toshiba breaks new barriers
by adding more innovations than ever before. Some of the new features added to the new
REGZA line-up include:
• Stunning Deep Lagoon™ Infinity Flush Front Cosmetic Design
• Resolution+ super resolution technology
• ClearScan 240™ advanced frame rate technology
• CrystalCoat™ high contrast screen coating
• FocaLight™ LED Backlight with local dimming
• InstaPort™ for faster HDMI switching
• USB Port
• SD Card Slot
• Dolby® Volume
• Audyssey EQ


http://i.gizmodo.com...top+end-sv670-series
Sibe
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jan 2009, 22:25
Produktfotos sind online:

neue Toshibas bei Engadget

Sibe
celle
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2009, 22:27
Die Optik finde ich nicht so ansprechend. Wirken billig.
Sibe
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jan 2009, 22:29
die Optik hat mich bei Toshiba auch noch nie so überzeugt.

Hauptsache wir sehen generell weniger Klavierlack

Sibe
celle
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2009, 22:31

Hauptsache wir sehen generell weniger Klavierlack


Leider schon einmal nicht bei Toshiba...

Aber es gibt ja noch Alternativen. Schade das JVC keinen weiteren LED-LCD zeigt. Der m.E. bisher optisch schönste LCD der Messe.
Khattab
Stammgast
#9 erstellt: 07. Jan 2009, 22:39
Mir gefällt das Top Model extrem:

http://www.blogcdn.c.../01/47zv650_3-4l.jpg:

Schlicht, schwarz, mit allem was das Herz braucht (240Hz, LED, 55").

Leider erst ab Mai, Und keine Preise.


[Beitrag von Khattab am 07. Jan 2009, 22:44 bearbeitet]
0xdeadbeef
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jan 2009, 23:08
Frag mich, ob die das ernst meinen oder ob nur mal wieder ein Marketingdödel ein Bild gemalt hat:



Nicht nur, daß es damit zwei "Kanten" im Bild gäbe, durch die ungerade Segmentanzahl ist das eine Teilbild auch deutlich dunkler als das andere. Was sollte das bringen, außer neue Artefakte einzuführen??? Weder ändert es was am Helligkeitsverlust noch ändert es was an der Länge der Schwarzphase...
GardenaAufDrehstromAdap...
Stammgast
#11 erstellt: 07. Jan 2009, 23:24
Hallo,

...das Design vom 46SV670 könnte mir schon ganz gut gefallen. Mal sehen was da so die 'Preisansage' ist und welche Abmaße das Ding dann hat

Guggst Du hier...: http://www.hemagazine.com/node/20640

Gruß GardenaAufDrehstromAdapter
gotnoname
Stammgast
#12 erstellt: 08. Jan 2009, 03:09
Hab ich richtig gelesen, dass die SV-Reihe zwar nicht das "Topmodell" ist wie der neue ZV, aber trotzdem 240Hz + LED Local Dimming hat?

Der 55SV670U klingt interessant
GardenaAufDrehstromAdap...
Stammgast
#13 erstellt: 08. Jan 2009, 10:10
Moin,


Hab ich richtig gelesen, dass die SV-Reihe zwar nicht das "Topmodell" ist wie der neue ZV, aber trotzdem 240Hz + LED Local Dimming hat?


ich habe das ehrlich gesagt eher anders herum interpretiert. Der neue SV hat alle Features des ZV650 und zusätzlich noch ein Panel mit LED-Backlight, während die ZV650 noch ein 'normales' Panel ohne LED-Backlight haben.

Guggst Du hier: http://www.engadgeth...ed-crew-c/#continued

In den Artikel hier ist von sub-features des SV670 im ZV650 die Rede: http://www.gizmodo.c..._sv670_series-2.html

Macht auf mich also eher den Eindruck, dass der SV670 jetzt scheinbar das Top-Modell werden soll.

Gruß GardenaAufDrehstromAdapter

P.S.: Der 46SV670U bzw. 55SV670U wird dann wohl in Europa/Deutschland hoffentlich auch als ??SV670DG veröffentlicht werden. Mal sehen ob und vor allem wann Toshiba hier die Katze mal endlich aus dem Sack lässt...


[Beitrag von GardenaAufDrehstromAdapter am 08. Jan 2009, 10:19 bearbeitet]
Khattab
Stammgast
#14 erstellt: 08. Jan 2009, 11:16

GardenaAufDrehstromAdapter schrieb:

Macht auf mich also eher den Eindruck, dass der SV670 jetzt scheinbar das Top-Modell werden soll.


Yep, sehe ich auch so. Und für Toshiba-Verhältnisse: Endlich wieder ein konkurrenzfähiges. Samsung als auch Sony haben nichts überragendes vorgestellt, der SV670 kann ganz oben mitspielen und ist das einzige Modell im Markt das 240 HZ mit LED Local Dimming vereint. Und das in einem in meinen Augen extrem schicken Design.

Bin auf die Preise sehr gespannt.


[Beitrag von Khattab am 08. Jan 2009, 11:20 bearbeitet]
bornesen
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Jan 2009, 11:23
Ganz schoen spannend, was sich hier in den letzten 2 Tagen getan hat. Da ist ja bei Toshiba Einiges im Gange. Ich bin jedenfalls froh dass, ich im November zugeschlagen habe, und mir einen der letzten 40ZF355 zu einem sehr guten Preis (850 Euronen) holen konnte, denn vom Design gefallen mir die neuen Modelle doch weniger gut.
celle
Inventar
#16 erstellt: 08. Jan 2009, 11:31

Samsung als auch Sony haben nichts überragendes vorgestellt


Die Bx000-Serie ist für dich wohl keine Konkurrenz?
Khattab
Stammgast
#17 erstellt: 08. Jan 2009, 12:10
Kein Local Dimming beim 8000er - daher nein.
celle
Inventar
#18 erstellt: 08. Jan 2009, 12:17
Woher willst du das wissen? Sind bisher nur Vermutungen seitens der Presse und was steht hier ->

http://www.blogcdn.c...amsung-tvs-rm-02.jpg

"The Samsung LED-TV pushes the latest technology to the slimmest"

Für Samsung ist LED samt LD die letzte Technologie... Zum M91 hatte man schon angekündigt, das künftige LED-Modelle aus eigenem Haus LD bieten werden um den SW und Kontrast deutlich zu verbessern und um mit Plasma gleich zu ziehen.

Was Toshiba, LG und Sharp können, wird wohl auch Samsung in der dann schon 3. Generation hinbekommen?

Zudem solltest du den Toshiba wohl eher mit dem B6000 und B7000 vergleichen. Die 240Hz sind ja wohl auch nur reale 120Hz...
Khattab
Stammgast
#19 erstellt: 08. Jan 2009, 13:02
Mal sehen - auf jeden Fall ist Toshiba wieder im Geschäft.
celle
Inventar
#20 erstellt: 08. Jan 2009, 13:12

auf jeden Fall ist Toshiba wieder im Geschäft.


Das stimmt, auch wenn mir die Optik nicht zusagt. Aber technisch interessanter als das was Sony und Sharp vorgestellt haben. Für mich bisher die großen Enttäuschungen der CES. Dabei musste Sony gar Verluste im US-TV-Geschäft hinnehmen und Samsung hat gar doppelt so viele LCD-TV´s verkauft und ist unangefochtene Nr.1 im US-Markt. Mir ein Rätsel warum Sony da so verhalten reagiert, wenn da schon die 3., gar 4. Reihe mit LED-Geräten kommt...
Sharp verkauft immerhin noch Panels als OEM-Ware. Anscheinend fährt man damit aktuell ganz gut, dass man sich selber nicht gezwungen sieht, seine eigene TV-Sparte aufzurüsten. Die Japaner scheinen auch die 32" Sharp-LCD-TV´s wie blöde zu kaufen. Sind dort also recht erfolgreich.
Luckym
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 08. Jan 2009, 13:31
Das Design sieht mir aus wie die aktuellen Samy´s, die das rot mit im Rahmen haben, allerdings sieht es bei den neuen Toshis nach etwas blau aus.?. Das Design würde ich als echt schick empfinden.

Siehe http://www.hemagazine.com/node/20640

Auf jedenfall ne interessante Geschichte. Wir sind gespannt, vor allem auf die Preise.


[Beitrag von Luckym am 08. Jan 2009, 13:35 bearbeitet]
celle
Inventar
#22 erstellt: 08. Jan 2009, 13:45
Blau? Eher grau. Wird wohl so eine Art Carbonimitat sein? Bilder sind ja auch sehr klein.
celle
Inventar
#23 erstellt: 08. Jan 2009, 21:06
Habe mich schon über das eine Bild gewundert und dachte es liegt an der Aufnahme, aber der 670 scheint tatsächlich eine ebene Front ohne Schmutzkante zu haben? Also Rahmen und Bildbereich bilden eine homogene Fläche ohne eine Vertiefung. So wie es man von LG- und Panasonic-Plasmas kennt. Eigentlich genau das was ich suche;

www.engadget.com/200...et-connected-crew-c/


For the ultimate in design, Toshiba's SV670 Series also features the new Infinity Flush
Front™. Much like an infinity pool, where the water appears to go on forever, the beautiful
Infinity Flush Front features a single sheet of glass with anti-reflective coating covering the
entire front of the TV.
Combined with Deep Lagoon, this creates a unique, clean and stunning
appearance.


http://www.blogcdn.c.../01/47sv670_3-4l.jpg

Der hässliche Standfuß, fällt bei der Wandmontage eh weg.


[Beitrag von celle am 08. Jan 2009, 21:06 bearbeitet]
gotnoname
Stammgast
#24 erstellt: 08. Jan 2009, 23:18
Das mit dem "CrystalCoat high contrast screen coating" ist mir auch aufgefallen. Was genau soll das sein?

Ich ahne spiegelndes Glas - jedoch mit einem zusätzlichen LEICHTEN Anti-Spiegel-Überzug? Besser als nix, aber es scheint trotzdem ziemlich zu spiegeln


Siehe hier:





[Beitrag von gotnoname am 08. Jan 2009, 23:20 bearbeitet]
imcs
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 09. Jan 2009, 00:02
Haha, und ich hab mich noch gewundert, warum der 42ZV plötzlich um 100 Euro im Preis gefallen ist.

Das war ca. 2 Tage vor der Presskonferenz und der Ankündigung von neuen ZV Modellen.

Bin jetzt gespannt wie es mit der Modellpalette in Europa weitergeht...
gotnoname
Stammgast
#26 erstellt: 09. Jan 2009, 00:44
Ich habe nach weiteren Bildern gesucht.

Sehr schade, dass Toshiba jetzt auch auf Schminkspiegel setzt. Spiegeln genau so stark wie die altbekannten Samsung-Modelle:





[Beitrag von gotnoname am 09. Jan 2009, 00:48 bearbeitet]
Khattab
Stammgast
#27 erstellt: 09. Jan 2009, 02:55
Das ist in der Tat übel. Sehr schade. Mal schauen wie es in natura aussieht.
adison
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 09. Jan 2009, 04:01
Täusche ich mich oder kann man da die Enttäuschung der Betrachter in deren Gesichtern sehen.
Mich enttäuscht so ein Schminkspiegel definitiv.
- Staubputzen
- Tapser
- Kratzer
- u.s.w

Den Erscheinungstermin im Mai für den SV670 Dickrahmen-Spiegel kann sich Toshiba meinetwegen sparen.
GardenaAufDrehstromAdap...
Stammgast
#29 erstellt: 09. Jan 2009, 10:06
Moin,

...mal sehen ob das in Europa genauso kommt wie in den USA. Vielleicht gibt es das Teil mit dem LED-Backlight (SV670) dann auch in einer Variante ohne 'Schminkspiegel'. Ich persönlich könnte auf den Spiegel auch problemlos verzichten, zumal bei mir in der Nähe des Standplatzes für den TV ein Fenster ist. Da kann ich mir schon vorstellen das man bei Tageslicht dann vom Fernsehbild nix mehr sieht...
Wie gesagt, ich hoffe das Toshiba da noch ein Einsehen hat!
Wenn es ganz hart kommt muss es eben dann ein TV mit normalem Panel z.Bsp. der neue 47ZV650 werden. Der hat ja noch ein 'konventionelles' Gehäuse. Aber LED-Backlight mit Local-Dimming währe schon nicht schlecht...

Gruß GardenaAufDrehstromAdapter


[Beitrag von GardenaAufDrehstromAdapter am 09. Jan 2009, 10:09 bearbeitet]
celle
Inventar
#30 erstellt: 09. Jan 2009, 11:11
Ich finde es gut und behaupte mal ihr habt noch nie einen LCD-TV mit Glossy Panel zu Hause gesehen Ich schon und auch neben einem ca. 3m Fenster mit Westblick und unter Deckenstrahlern. Im Betrieb sieht man da keine störenden Spiegelungen mehr, wenn der TV auf den Sitzplatz ausgerichtet ist und man nicht mit der Taschenlampe direkt draufleuchtet, oder ein Fenster im Rücken hat ->

Absatz Clear-Panel

http://www.hdtv-spac...5;topicseen#msg20205
tidiroi
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 09. Jan 2009, 12:31
Über definitive Zollgrößen ist noch nichts bekannt oder?
tresor
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 09. Jan 2009, 12:55

tidiroi schrieb:
Über definitive Zollgrößen ist noch nichts bekannt oder?


Schon mal die link's oben angeklickt
gotnoname
Stammgast
#33 erstellt: 09. Jan 2009, 13:05
@celle

Morgen,
aktuell durfte ich bereits 2 aktuellere Samsung in Wohnzimmerumgebung begutachten.
Insbesondere in tageshellen Wohnungen für mich persönlich ein absoluter Graus.
Es muss auch noch nicht mal ein Fenster genau im Rücken sein. Es reicht bereits, wenn die Gesamthelligkeit im Raum durch viele Fenster und große Terassentüren ordentlich hell ist.

Wenn wir jetzt mal den ausgeschalteten Spiegel-LCD betrachten, wird ja wohl kaum jemand wiedersprechen, dass hauptsächlich die schwarzen Flächen/Bildinhalte stark spiegeln.

...und genau das ist der Punkt:
Hinsichtlich der schwarzen Bildinhalte ändert sich ja auch "im Betrieb" absolut nix, insbesondere bei den LED-Modellen, wo bei schwarzen Flächen die Beleuchtung komplett ausgeschaltet wird.

Je weniger Schwarz der Film bzw. das Spiel/Medium enthält, desto weniger kann man auch Spiegelungen sehen - das ist richtig. Die Spiegelungen werden in den hellen Bildinhalten durch die Leuchtkraft des Backlights "überleuchtet".

Es gibt somit sicher durchaus viele Filme/Medien, wo es selbst bei Tageslicht nicht besonders stört - auch richtig.

Bei schwarz-lastigen Medien hat man dennoch unvermeidbare Spiegelungen bei hellerer und wechselnder Alltagsbeleuchtung... und genau um diesen Punkt geht´s.
Jetzt könnte man natürlich sagen, dass man bei diesen besonderen "schwarz-lastigen Medien" wieder wie früher das Zimmer abdunkeln kann wenn es zu hell ist - darauf hätte ich persönlich keine Lust mehr, nach dem ich mich an den "Luxus" gewöhnt habe, ein spiegelfreies Display zu haben. Für mich war der Wechsel von Spiegel auf Matt ein Segen - und das, obwohl ich mir vorher nicht mal große Gedanken um das Spiegelthema gemacht habe.

Möglicherweise habe ich auch tatsächlich zu viele Fenster (keins davon ist im Rücken des LCD!) Nur das kann ich mir jetzt nicht mehr aussuchen...


Wie dem auch sei:

Wir können wohl unterm Strich festhalten, dass es schade ist, dass dem Kunden keine Wahl mehr gelassen wird?


Schönen Endspurt zum Wochenende


[Beitrag von gotnoname am 09. Jan 2009, 13:12 bearbeitet]
tidiroi
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 09. Jan 2009, 13:07

tresor schrieb:

tidiroi schrieb:
Über definitive Zollgrößen ist noch nichts bekannt oder?


Schon mal die link's oben angeklickt :L

Ups

Schade, kein 670er in 40 Zoll.
rama2008
Neuling
#35 erstellt: 09. Jan 2009, 23:05
Hallo zusammen,
kann da nur gotnoname zustimmen.
Als Besitzer eines 52ZF kann ich nur sagen traurig Toshiba .
Wer im Wohnzimmer einen Spiegel braucht, sollte sich einen Samsung kaufen.
woop
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 10. Jan 2009, 11:35
Hat jemand Erfahrungen mit welcher Verzögerung die neuen Modelle dann in in Deutschland/EU eingeführt werden

So hab mal nacheschaut. Die aktuelle RV (entspricht etwa ZV series in der EU) kam etwa 3 Monate früher raus wie hier.

Das würde also bedeuten:

Regza 650ZV Serie ab Juli 2009
Regza 650SV Serie ab August 2009

Und wenn ich sehe wie mies die Lagebestände der aktuellen ZV Serie momentan sind, dann tipp ich eher Richtung Herbst 2009.

@GardenaAufDrehstromAdapter: Würdest du nochmal nen 3/4 Jahr warten? Zum ZF575: release date: NEVER!

So Kristallkugel aus
GardenaAufDrehstromAdap...
Stammgast
#37 erstellt: 10. Jan 2009, 12:39
Moin,

@woop:

Das bestätigt meine Vermutungen, die ich hier auch schon mal gepostet habe: http://www.hifi-foru...=2925&postID=108#108

Ich werde noch bis Ende Januar warten und dann nochmal die Toshiba-Hotline kontaktieren. Wenn sich dann immer noch keine definitiven Infos bezüglich des ZF575 ergeben, werde ich mir dann wohl einen 46ZV555 kaufen. Wann die neuen Modelle (ZV650, SV670) dann wirklich hier in Europa herauskommen steht ja noch in den Sternen... Ein geeigneter Zeitpunkt für die Ankündigung wäre ja dann die IFA2009, aber die ist doch erst im Juli/August. Das ist mir eigentlich schon alles etwas spät. Derzeit fallen die Preise für den 46ZV555 ja ganz schön und es ist dann sowieso die Frage welchen 'finanziellen Widerstand' Toshiba für die neuen Modelle ansetzen wird. Richtig erschwinglich werden sie wahrscheinlich erst nach einem 1/4 bis 1/2 Jahr werden... und dann bin ich schon wieder bei Ende 2009 für den Kauf meines neuen LCD-TV.

[Sarkasmus On]
Unabhängig davon, ob es bei mir ein 46ZF575 oder ein 46ZV555 wird, das darin von Toshiba verbaute Panel wird ja wahrscheinlich dann sowieso innerhalb des ersten Jahres 'den Heldentod' sterben (siehe 46ZF355) und dann kann ich mir mit dem 'gewandelten' Geld dann ein aktuelles Modell kaufen...

[Sarkasmus Off]

Gruß GardenaAufDrehstromAdapter
baerworld
Stammgast
#38 erstellt: 10. Jan 2009, 13:34

GardenaAufDrehstromAdapter schrieb:


[Sarkasmus On]
Unabhängig davon, ob es bei mir ein 46ZF575 oder ein 46ZV555 wird, das darin von Toshiba verbaute Panel wird ja wahrscheinlich dann sowieso innerhalb des ersten Jahres 'den Heldentod' sterben (siehe 46ZF355) und dann kann ich mir mit dem 'gewandelten' Geld dann ein aktuelles Modell kaufen...

[Sarkasmus Off]

Gruß GardenaAufDrehstromAdapter


Servus,

na dann kauf Dir doch lieber von dem Geld aus der Rückgabe des 46ZF355D erneut den 46ZF355D (da weisst Du was Du hast :hail) bei einem anderen Anbieter der ihn noch gelistet hat. Gibt's doch noch einige im Netz. Und dann kannst Du schön Ende des Jahres - wenn die Streifen wieder da sind - wieder wandeln und ein Gerät der neuen Serie kaufen ...

SARKASMUS rules!

Greets,
baerworld


[Beitrag von baerworld am 10. Jan 2009, 13:35 bearbeitet]
GardenaAufDrehstromAdap...
Stammgast
#39 erstellt: 10. Jan 2009, 13:48
Hallo bearworld,

...da hast du natürlich recht. Momentan ist scheinbar Amazon der einzige der das Teil noch sofort auf Lager hat (5 Stück). Das sind bestimmt dann auch die Rückläufer mit Clouding Problemen. Der Preis für den 46ZF355 ist bei den Amazonen im Moment auch total günstig, nur EUR 2.051,95 Aber dafür kostenloser Versand...



Gruß GardenaAufDrehstromAdapter

P.S.: Lebst du mit deinem Streifenhörnchen jetzt noch weiter oder hast du dich schon für ein neues Modell entschieden?
baerworld
Stammgast
#40 erstellt: 10. Jan 2009, 16:56
Hallo GardenaAufDrehstromAdapter,

sehr nice

Ja ich lebe derzeit noch mit ihm. Bin aber echt hin und her gerissen was ich machen soll. Eigentlich wollte ich mir direkt den 46ZF575D holen wenn er da ist. Ich verfolge aber auch die anderen Threads hier zum Thema 46ZF355D. Und da kristallisiert sich ja offensichtlich heraus, dass der 46ZF575D gar nicht mehr kommen wird ...

Mein Kaufkriterium Nr. 1 ist eben das Picture-Frame-Feature, weil ich so in meine Schrankwand einen 46Zoll-LCD rein bekomme. Hatte ja zuerst einen 42X3030D und bin dann auf den 46ZF355D umgestiegen bei gleicher Stellfläche aber eben IMHO merklich grösserer Bildschirmdiagonale.

Die neuen Toshis von der CES glänzen (welch Wortspiel) ja nun wieder durch breitere Rahmen, was mir gar nicht gefällt.

Ich drück echt die Daumen das es noch was wird mit dem 575'er, sonst habe ich ein echtes Problem und muss wohl oder übel wieder auf 42-Zoll zurück

Habe jedenfalls meinen Händler schon informiert, dass ich erst dann einen RMA-Auftrag erstelle, wenn der Nachfolger da ist.

Jetzt heisst es eben ... Daumen drücken!

Grüße und bis bald,
baerworld
GardenaAufDrehstromAdap...
Stammgast
#41 erstellt: 10. Jan 2009, 18:09

Mein Kaufkriterium Nr. 1 ist eben das Picture-Frame-Feature, weil ich so in meine Schrankwand einen 46Zoll-LCD rein bekomme. Hatte ja zuerst einen 42X3030D und bin dann auf den 46ZF355D umgestiegen bei gleicher Stellfläche aber eben IMHO merklich grösserer Bildschirmdiagonale.

Die neuen Toshis von der CES glänzen (welch Wortspiel) ja nun wieder durch breitere Rahmen, was mir gar nicht gefällt.

Ich drück echt die Daumen das es noch was wird mit dem 575'er, sonst habe ich ein echtes Problem und muss wohl oder übel wieder auf 42-Zoll zurück


...da sind wir ja voll auf einer Linie!

Ich habe aber Gott sei Dank gerade noch soviel Platz, dass ich zur Not einen 46ZV555 (1,11m) bei mir 'reinquetschen' kann. Allerdings würde so ein neuer LED Sumsing :o) mit 1,16m schon nicht mehr passen. Wenn der 46ZF575 wirklich noch erscheinen würde wäre mir das natürlich am allerliebsten, da er mein 'Platzproblem' deutlich entspannen würde. Vor der 'Entscheidung' mit 42Zoll stand ich auch, habe mich aber dagegen entschieden. Die Augen werden mit zunehmendem Alter eh immer schlechter...

Gruß GardenaAufDrehstromAdapter
celle
Inventar
#42 erstellt: 26. Feb 2009, 11:47
In Polen gab es wohl eine Toshiba-Pressemitteilung zu den neuen Serien;

http://hdtvpolska.com/index.php?showtopic=15397

Der 200Hz LD-LED-LCD SV635 erscheint erst zur IFA 2009!

http://www.avforums.com/forums/8945337-post1.html

Datenblätter;

SV635 - 200Hz, LED, 47-55"
http://www.fotosik.pl/showFullSize.php?id=3f6b122a26e5a88f

ZV635 - 200Hz CCFL-LCD, 42",46",55"
http://images6.fotosik.pl/407/0202c4e73b530dc8.jpg

XV635 100Hz CCFL-LCD, 32", 37", 42", 46"
http://images6.fotosik.pl/403/0230efe224c934a0.jpg


[Beitrag von celle am 26. Feb 2009, 11:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba auf der CES 2011
es.ef am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  6 Beiträge
CES 2014 Toshiba LCD Line Up
RedHarlow am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  4 Beiträge
CES: Toshibas Produktpalette 2008
cosmic_gate am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  106 Beiträge
Toshiba 2012
bigfraggle am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  12 Beiträge
Neue REGZA-Line ++FOCA-light++ClearScan 240++CrystalCoat++ResolutionPlus
kalle1111 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  41 Beiträge
Toshiba 37x3030D vs. Toshiba 37x3000P
xperiance am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  17 Beiträge
Toshiba auf der IFA
Khattab am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  96 Beiträge
Toshiba 47ZV635D, 2 Probleme
immergutdrauf am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  10 Beiträge
Toshiba
odi_1 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  6 Beiträge
Toshiba ZF oder ZV ?
xperiance am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.111 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMarChesk
  • Gesamtzahl an Themen1.451.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen