Smart-TV, W-Lan, Internet einrichten funktioniert nicht!

+A -A
Autor
Beitrag
Lenalein
Neuling
#1 erstellt: 13. Nov 2013, 16:59
Hallo liebe Helfenden,

seit Wochen besitze ich einen Toshiba L4363 Fernseher mit W-Lan Funktion. Ich habe es nie hinbekommen, das Internet dort zu installieren und habe es immer wieder aufgegeben.
Ich bin zwar kein allwissender Technik-Profi, aber doof stelle ich mich auch nicht an!!

Der Router hat einen WPS - Knopf, mit dem ich bereits versucht habe, eine Verbindung herzustellen. Wenn ich dort draufdrücke, gibt es in der ganzen Wohnung kein Internet und es hört auf zu blinken. Wenn ich noch ein zweites mal draufdrücke, blinkt wieder alles und es funktioniert wieder alles (Pc, Handy etc). Bereits das, verstehe ich nicht ganz.

Die Funkeinstellungsfunktionen bei meinem Fernseher werden unterteilt in Einfache Einstellung, also WPS (PIN oder PBC), Unterstützte Einstellung, mit der ich es eigentlich auch schon versucht habe und Manuelle Einstellung.



Einfache Einstellung:
Habe ich mit PBC versucht, dann sollte ich bei dem AP den WPS Knopf drücken, habe ich getan. Dann nach etwas Warten, kam dann, dass ich es noch mal versuchen solle. Das wiederholte ich 2 oder 3 mal.

Dann versuchte ich das mit dem PIN, aber da habe ich es nicht ganz verstanden, dann stand da, ich solle ich das in meinen AP eingeben, aber das ist bei dem Router nicht möglich.




Unterstütze Einstellung:
Da habe ich auch schon einiges probiert. Mein Router wird auch erkannt, aber wenn ich den langen Schlüssel eingebe, kommt irgendwann nach 1,, 2 Minuten, "Es wurden keine APs gefunden. Überprüfen Sie die Einstellungen und versuchen Sie es dann erneut."

Dort habe ich herumversucht und z.B. die Authentifikationen geändert: "WPA-PSK", "WPA2-PSK", "Gemeinsamer Schlüssel" oder "Offenes System". Was das alles genau zu bedeuten hat, weiß ich nicht.

Auch die Verschlüsselung "WEP" oder "Keine" habe ich abgewechselt.

Dann gibt es noch den Einstellungen: Schlüssel (1,2,3,4) Was hat dies zu bedeuten?

So langsam verzweifel ich. In dieser Einstellung, wo die ganzen Dinge zu verstellen sind, muss man ebene auch den Sicherheitsschlüssel eingeben, was ich natürlich gemacht habe.

Woran kann es liege?
Oder brauche ich für den Fernseher noch einen W-Lan USB Stick (wisst ihr, was ich meine?)...?
Liegt es am Router? Der ist eigentlich neu (gerade mal 1 Jahr alt)?

Ich würde ganz gerne noch mal mit dem WPS versuchen, aber da geht alles drunter und drüber...

Ganz liebe Grüße :-)

Ich hoffe, mir kann jemand helfen. Es ist sehr schade, dass ich große Probleme damit habe. Ich hatte mir das mit dem Smart-TV wohl etwas unkomplizierter vorgestellt.

Danke im Voraus!

Lenalein
NoCigar
Stammgast
#2 erstellt: 14. Nov 2013, 12:31
Hi,

also zu allererst, nein du brauchst keinen USB Stick o.Ä. das muss so mit den Geräten die du hast funktionieren.

Was für ein Router ist das denn?

Also die unterstützte Methode müsste eigentlich auf jeden Fall funtkionieren.
Ist im Prinzip wie mit dem handy, dein WLAN Netzwerk auswählen und Schlüssel eingeben.
Weißt du auch sicher den richtigen Schlüssel? Schätze mal er ist unverändert, dann hat dein Router da evt. nen Aufkleber da steht er drauf.

Falls dein WLAN verschlüsselt ist, ist eigentlich der Standardfall ... musstest du mit deinem Handy beim ersten mal ein Schlüssel eingeben?
Die Methode ist dann normal WPA2-PSK. Kann man im Router Menu nachschauen, je nach Routermodell anders zu erreichen ...

an der Stelle wo der TV steht ist da auch WLAN Empfang? Kannst du mim handy testen ...

Wenn du die Schritte durchgehst, dann kommt die Fehlmermeldung mit dem AP oder ?



Unterstützte Einstellung
1 Drücken Sie im Menü
Netzwerk hoch/runter, um
Netzwerk-Setup
auszuwählen, und drücken Sie
OK

2 Drücken Sie
hoch/runter, um die Option
Funkeinstellung
auszuwählen, und drücken Sie
OK

3 Drücken Sie hoch/runter, um die Option
Unterstützte Einstellung
auszuwählen, und drücken Sie
OK

4 Drücken Sie hoch/runter , um den gewünschten
Zugangspunkt auszuwählen, und drücken Sie
OK

5 Markieren Sie Sicherheitsschlüssel und drücken Sie
OK

Das Software-Tastatur-Fenster wird
angezeigt.

6 Geben Sie den Sicherheitsschlüssel mit der
Software-Tastatur ein. Drücken
Sie die
GRÜNE
Taste, um Ihre Einstellung zu
speichern.

7 Markieren Sie
Beendet
und drücken Sie
OK


VG


[Beitrag von NoCigar am 14. Nov 2013, 12:32 bearbeitet]
Wolf-Schiff
Neuling
#3 erstellt: 27. Mai 2014, 18:26
Hallo ,
hatte genau das selbe Problehm mit dem AP`s beim Toshiba .
Hatte unzählige mal davor gesessen , ohne Erfolg .
Dann kam mir eine Idee >>
Ich habe eine Fritz Box Cable = und bin dann einmal hergegangen und habe meine alte Fritz Box 7170 noch dahinter gehangen und noch ein Wlan eingerichtet .
Und siehe da >>> ich konnte sofort Wlan an mein Toshiba Fernseher benutzen .
Also > Lan Kabel vom eigentlichen Router in den Lan-1 von der anderen Fritz Box stecken und Wlan einrichten . Habe da als Wlan Name einfach Wlan genommen .
hade50
Neuling
#4 erstellt: 02. Jun 2014, 15:04
Guten Tag an die Gemeinde!

Ich habe einen neuen Samsung UE55H7090, einen Telekom Speedport W 921 V - UND DAS SELBE VORBESCHRIEBENE PROBLEM. Samsung Service schiebt auf Telekom, Telekom Service "bemüht sich", leider ohne Erfolg.

Ich bin kein Profi, aber auch kein Laie im Umgang mit WLan, betreibe u.a. 2 Pcs, iPad und iPhone über WLan, die Menuführung bei Samsung ist auch o.k., habe ALLES versucht (WPS, automatisches Suchen, Adresse handvergeben), aber: keine Verbindung. Gibt es evtl. irgendeinen Trick??

Danke sehr für jede Hilfestellung.

MfG, Hade50
MandarbJair
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jun 2014, 18:14
@Lenalein: je nach Router ist der WPS Knopf beim Router auch der Wlan ein/aus Knopf. Svheint bei dir der Fall zu sein, da du nach dem Drücken mit nichts Empfang hast. Halte mal die Taste am Router mindestens 5 Sekunden gedrückt ubd versuchs so mit WPS PBC am Fernseher (PBC = Push Button Connect). Kuck sonst in der Anleitung des Routers nach.

Die Verschlüsselungsmethode bei der Unterstützten Einstellung tut der Fernseher automatisch richtig setzten.


@beide mit Problemen: führt mal ein Firmwareupdate des Routers durch, wenn das nicht hilft, Router mit hilfe des Resetknops zurückstellen.
onegasee59
Neuling
#6 erstellt: 13. Jun 2014, 12:19
Lenalein wird das kaum noch interressieren - schau mal aufs Datum

Ich arbeite an der Technik-Hotline für DSL und Telefon bei einem großen Provider und mit dem Problem WLAN jeden Tag konfrontiert.

Generell kann ich nur von WPS Nutzung abraten.

http://www.computerh...en-wlan-routern.html
http://www.ceilers-n...efaehrdet-WLANs.html

Diese Warnung gilt unververändert und ist mehr denn je immer noch aktuell.

Ich rate dringend WLAN immer generell manuell einzustellen und WPA-Schlüssel am Router immer sofort manuell abändern auf mind 16 Zeichen.
Niemals nur mit den Werkseinstellungen arbeiten.

Ansonsten empfehle ich diesen sehr guten Artikel zu WLAN

WLAN für Einsteiger - Teil 1: Wir planen und bauen ein optimales Heimnetz
http://www.tomshardw...berichte-240892.html


[Beitrag von onegasee59 am 13. Jun 2014, 12:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cloud Dienste Smart TV einrichten ?
matador am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  14 Beiträge
Toshiba 46TL933G WiDi einrichten
ascensia am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  5 Beiträge
Toshiba 40TL968 W-LAN Verbindungsprobleme
j0k3r0n3 am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  3 Beiträge
Toshiba 42 UL 875 G W-Lan
ferngugger am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  2 Beiträge
L7333DG kann sich nicht mit W-Lan verbinden
aeonaera am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  3 Beiträge
Toshiba 47M7463DG TV Cloud-Portal startet nicht mehr
falkricht am 28.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  4 Beiträge
W-Lan Bilder etc. laden ewig!
chip211 am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  3 Beiträge
Neue Apps / Browser für Smart TV von Toshiba
*Sabrina* am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  2 Beiträge
Infos über SMART-TV
totti256 am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  6 Beiträge
Toshiba TL 968/938 Internet einstellung
al_arabi am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.784 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedAxelander79
  • Gesamtzahl an Themen1.460.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.776.008

Hersteller in diesem Thread Widget schließen