Panasonic DMR-BST701 mit Fehlermeldung "HDD - D 0 - EXT 4."

+A -A
Autor
Beitrag
DavidJones
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2019, 22:18
Hi,

seit gut einer Woche will unser Panasonic DMR-BST701 kein TV-Programm mehr einschalten. Wird er angeschaltet, kommt diese Fehlermeldung:

https://i.imgur.com/zHSC4FW.jpg

HDD - D 0 - EXT 4.

Kann damit nicht viel anfangen. Ich kann auch nur noch die aufgenommenen Sendungen von der Festplatte weggucken, was auch einwandfrei funktioniert. Das Kabel soll laut Fernsehtechniker in Ordnung sein, zumindest an seinem Messgerät. Halte diese Aussage auch für glaubwürdig, schließen wir das weiße Satellitenkabel (das mit der Nadel in der Mitte) nämlich am TV (Panasonic TX-P50GT50E) an, funktioniert ebenfalls alles.

Er sagt, die Schuld liegt beim Receiver, der teilweise kaputt sein soll.

Lässt sich der Receiver noch irgendwie retten oder wird es Zeit für etwas neues?
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2019, 05:57
Hallo,

das "EXT 4" macht mich stutzig. Du hast nicht etwa (per Zufall ) die Taste "EXT LINK" auf der Fernbedienung gedrückt?

Was passiert denn, wenn Du die Taste "EXT LINK" ein paar mal betätigst?

Ändert sich etwas wenn Du die Taste "INPUT SELECT" ein paar mal betätigst?

Reagiert der Recorder auf keine der Tasten wird der Techniker wohl die richtige Diagnose gestellt haben.

In dem Falle würde sich eine Reparatur, selbst wenn sie noch möglich wäre (BST 701 ist immerhin aus dem Jahre 2011) , nicht rechnen.

Ach so: das Gerät mal komplett vom Strom zu nehmen hast Du sicher bereits versucht. Zurücksetzen auf Werkseinstellung auch.?


[Beitrag von EiGuscheMa am 11. Jul 2019, 06:07 bearbeitet]
DavidJones
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2019, 11:54
Danke dir, dein Ratschlag hat mir echt geholfen Der Receiver funktioniert jetzt wieder tadellos =D

Ich beschreibe mal, was ich gemacht habe:

Der Receiver war über HDMI 1 mit dem TV verbunden, Beide Receiver-Anschlüsse waren mit den weißen Satellitenkabeln besetzt (wir haben DVB-S).

Hab unter Input (oder AV) HDMI 1 ausgewählt, TV war angeschaltet.

Dann drücke ich mehrere Male EXT LINK. Ich kriege jetzt mehrfach die Meldungen "Kein Signal" und dass Ext Link beendet wurde oder sein Standby abgeschaltet wurde. Zwischendurch gehts am Receiverdisplay immer mal wieder von Ext 4 zu Ext -L bzw. verschwinden die Ext-Zeichen. Einmal schaltet sich der Receiver sogar aus, auch der TV geht off (kann auch sein, dass ich mich verdrückt hatte?). Nach erneutem Anschalten und ein paar Minuten rumdrücken hat er dann folgendes ausgegeben (habs auf einem kleinen Zettel geschrieben):


Bitte Anzahl der angeschlossenen Kabel wählen.

Zwei Kabel (gleiches Signal): An LNB in 1 und 2 anschließen und über beide Anschlüsse gleiches Signal beziehen.

Ein Kabel. Nur LNB1 mit dem Eingangssignal verbinden.

Wenn nur LNB1 verbunden ist und DVB Tuning auf "Einzelkabel" (Unicable) gesetzt wurde, kann die automatische Sendereinstellung nur erfolgen, wenn für "Antennen System" "Einzelkabel" gewählt wurde. Stellen Sie bitte unter "Antennensystem" "Einzelkabel" ein und starten Sie anschließend den Senderdurchlauf.

Habe dann die Option mit nur einem Kabel ausgewählt und nach freien Sendern suchen lassen. Auf LNB1 hat er Astra 19,2 gefunden, auf LNB2, 3 und 4 gar nichts. Hat mir dann aber auch zügig circa 500 Sender mit relativ guter Sortierung rausgesucht. Also auf den ersten 10 Kanälen RTL, ZDF HD, SAT1 usw. nur SIXX war auf Kanal 131, da werde ich mich noch einmal bezüglich der Sortierung schlaumachen. Dann hat er sich runtergefahren, ich schalte ihn ein und siehe da, Receiver funktioniert und gibt Programme aus.

Noch einmal großes Dankeschön für die Hilfe =D


[Beitrag von DavidJones am 14. Jul 2019, 11:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR-HST130EG
Thommy1988 am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-HST230 Erfahrungen
scarl am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  43 Beiträge
Panasonic DMR-HST130 Timeraufnahmen
Moosi89* am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-XS350 - BS750 - BS850
antsje am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  2 Beiträge
Panasonic DMR HST130 Bedienung!
ortwin44 am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  8 Beiträge
Panasonic DMR-EX71S, neu
Mrosi am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-HST 130
AndreKuhr am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  7 Beiträge
Panasonic DMR-BST745 ./. USB-Festplatte
sonnenschein112002 am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  5 Beiträge
Panasonic DMR-XS 350/385
Meini123 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-HST130 EG Timeraufnahme
kahaha am 27.03.2018  –  Letzte Antwort am 31.03.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.516 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedGBBerger
  • Gesamtzahl an Themen1.445.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.498.698

Hersteller in diesem Thread Widget schließen