Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|

Erfahrungsberichte: HUMAX ICORD HD

+A -A
Autor
Beitrag
_Geloescht_
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Dez 2007, 15:04
So, auf gehts (Bitte hier NUR (erste) Erfahrungen posten und keine Mutmaßungen über Lieferung und Ausstattung):
hamburglooser
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Dez 2007, 19:51
So, dann bin ich wohl der ERSTE!
Allerdings noch ein Kurzbericht!!
Positiv ist schon einmal, dass ein HDMI-Kabel beiliegt.
Inbetriebnahme super einfach und schnell erledigt.
125 GB stehen für Video zur Verfügung und 25 GB für Musik und Fotos. Platte kann man aber auch formatieren und wahrscheinlich anders einteilen.
Positiv aufgefallen nach 10 Minuten im Betrieb:
Bildqualität bei HD auf den ersten Blick etwas besser als beim HD-1000.
SD liegt in etwa auf dem gleichen Niveau bzw. minimal besser.
Bei der Zapping-Geschwindigkeit hat sich etwas getan. Zwischen HD-Kanälen schaltet der icord ziemlich flott hin und her. 2-3 Sekunden.
Menü's sind besser aufgelöst bzw. besser als beim HD-1000
Negativ bisher:
Man hört das drehen der Festplatte

Mehr konnte ich noch nicht feststellen. Aber wie gesagt: 10 Minuten Testphase

Test geht jetzt weiter.
hamburglooser
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Dez 2007, 20:09
Test geht weiter:

4 SD Aufnahmen gleichzeitig geht ohne Probleme.
2 HD-Aufnahmen ebenso kein Problem.
Kein Ruckler, kein Zucken.

Nur die Festplatte ist weiter hörbar.
nicinici
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Dez 2007, 20:12
Nur die Festplatte ist weiter hörbar. [/quote]
Was bedeutet hörbar genau?
UdoG
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2007, 20:23
Hallo!

Bin auch glücklicher Besitzer

Wegen der Lautstärke: Ich finde den HUMAX echt Top! Sicherlich hört man das Teil, aber ich finde dass es im grünen Bereich ist! Sicherlich empfindet das jeder anders...

Und ich habe schon die erste Frage bzw. evtl. das erste Problem. Habe eine Schüssel mit einen 4fach LNB - daher 2 Leitungen am iCord angeschlossen. Komischerweise zeigt er nur 39% Signalstärke an (100% bei Qualität). Ist aber sicherlich ein Anzeigefehler (Bildquali ist Top).

Meine SAT-Settings:

Feste Antenne
2 Kab (unterschied) - beide auf Astra

Und hier das Problem:

Ich kann 2 HD bzw. 4 SD Programme ohne Probs aufzeichnen - aaaber sobald ich 1 HD aufzeichne und versuche, auf ein SD Programm umzuschalten, kommt die Meldung "während der Aufnahme nicht möglich". Umschalten auf ein anderes HD Proggi klappt.

Habe ich was falsch eingestellt?!?

Danke!

Gruss
Udo


[Beitrag von UdoG am 19. Dez 2007, 20:23 bearbeitet]
mule
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Dez 2007, 20:37

hamburglooser schrieb:
...Bildqualität bei HD auf den ersten Blick etwas besser als beim HD-1000.


Was meinst Du denn mit "etwas besser"? Ich empfand das Bild des 1000'er eher als "schlecht"! Was ist denn besser? Wie sieht es mit dem Schwarzwert aus? Immer noch alles zu dunkel wie beim 1000'er?

Zur Lautstärke: Aus welcher Entfernung "hört" Ihr denn die Festplatte?


Gruß, TheMule!


[Beitrag von mule am 19. Dez 2007, 20:38 bearbeitet]
Pierre-Vienna
Inventar
#7 erstellt: 19. Dez 2007, 20:39
Wie warm wird der iCord?

Grüsse
Pierre - Vienna
UdoG
Inventar
#8 erstellt: 19. Dez 2007, 20:42

mule schrieb:


Zur Lautstärke: Aus welcher Entfernung "hört" Ihr denn die Festplatte?


Gruß, TheMule!


Ich höre keine Platte (ausser beim Einschalten) - ich höre nur den Lüfter hinten. Sitzabstand ca. 3,5m.

Gruss
Udo
PlasmaFreund
Stammgast
#9 erstellt: 19. Dez 2007, 20:43
Welche Firmware ist drauf ? FW bei Euch allen gleich ?
Ist der Lüfetr so laut oder die Festplatte ?


[Beitrag von PlasmaFreund am 19. Dez 2007, 20:45 bearbeitet]
Nambo
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Dez 2007, 20:43
So ich habe auch meine bekommen erste eindruck wunderbar
test läuft noch update kommt
marcel.v.b
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 19. Dez 2007, 20:50
Kann bei gelegenheit auch bitte jemand paar bilder machen?

Wie kommt die verarbeitungsqualität rüber? Wird sie dem preis gerecht?

Danke.


[Beitrag von marcel.v.b am 19. Dez 2007, 20:50 bearbeitet]
hamburglooser
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Dez 2007, 20:51

Pierre-Vienna schrieb:
Wie warm wird der iCord?

Grüsse
Pierre - Vienna


Nach einer Stunde Betrieb ist er noch kalt. Kein Vergleich zum HD-1000.

Bisher finde ich das SD-Bild nicht viel besser als beim HD-1000. HD ist auf jeden Fall besser.

So, nun habe ich auch ein paar Fehler bzw. Probleme festgestellt:
-Alle normalen Kanäle sind deutlich zu leise, während die HD-Kanäle wesentlich lauter sind. Beim HD-1000 waren die HD-Kanäle immer viel zu leise.

Edit: Mein Fehler. Die Lautstärke vom iCord war nur bei 50. Problem gelöst.

-Das Bildformat stimmt plötzlich nicht mehr. Das Menü passt nicht mehr in meinen Fernseher. Versuche gerade dieses Problem zu beheben.


[Beitrag von hamburglooser am 19. Dez 2007, 21:48 bearbeitet]
lucas_lfc
Neuling
#13 erstellt: 19. Dez 2007, 20:52
Was? Da ist ein Lüfter drin? Ich will doch keinen PC im Wohnzimmer....
hamburglooser
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Dez 2007, 20:53

PlasmaFreund schrieb:
Welche Firmware ist drauf ? FW bei Euch allen gleich ?
Ist der Lüfetr so laut oder die Festplatte ?


Bei mir hört man deutlich das drehen der Festplatte. Der Lüfter ist eher dezent.

Optisch ist der icord auf jeden Fall eine Wucht. Sieht sehr gut aus
itsapio
Inventar
#15 erstellt: 19. Dez 2007, 20:58

Pierre-Vienna schrieb:
Wie warm wird der iCord?

Grüsse
Pierre - Vienna


So heiß wie der topf wird er nicht

Ersinstalation ohne Probleme

Sehr einfache Menüführung und sehr schone Benutzeroberfläche des iCords

Die Festplatte ist beim einschalten kurz hörbar....geht aber nach wenigen Minuten aus bei nicht benutzung der Platte

Lüfter leicht warnehmbar ..aber bei 4m nicht störend

HD Bild auf meinem Pio saustark einen Tick mehr schärfe wie beim 1000er Umschaltzeiten sehr flink von HD zu HD. Kein Schwarz absaufen mehr bei Prem.HD

SD Bild wunderbar...bei meinem TV sieht es schon aus wie hochskaliertes HD ! Auch hier sind die Umschaltzeiten besser

Kurzes Fazit

Bis jetzt bester HD Receiver denn ich je hatte

Humax eben
mule
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 19. Dez 2007, 21:01

hamburglooser schrieb:
-Alle normalen Kanäle sind deutlich zu leise, während die HD-Kanäle wesentlich lauter sind. Beim HD-1000 waren die HD-Kanäle immer viel zu leise.


Kann es sein, das Du den Icord über einen AV-Receiver laufen lässt und sich aufgrund der unterschiedlichen Soundformate wie Stereo und Surround die Lautstärkeunterschiede ergeben? Bei meinem 1000'er konnte ich nämlich keinen Unterschied in der Lautstärke zwischen HD- und SD-Kanälen feststellen?!


Noch eine Frage zur Lautstärke der Festplatten: Habt Ihr unterschiedliche Festplattengrößen oder alle das 320GB-Modell? Eventuell liegt es ja an der 160GB- oder 320GB-Bestückung?

Gruß, TheMule!


[Beitrag von mule am 19. Dez 2007, 21:03 bearbeitet]
Pierre-Vienna
Inventar
#17 erstellt: 19. Dez 2007, 21:04
@itsapio schrieb:

Bis jetzt bester HD Receiver denn ich je hatte


Du hattest ja nur den HD1000 davor
vayacontioz01
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 19. Dez 2007, 21:06
Welche Firmware ist bei euch auf dem Icord.

Gibt es schon eine neue Firmware zum Download??
(kommt nach dem Einschalten des Icord, eine Meldung daß eine neue Software zur Verfügung steht??)


postet doch mal Fotos, wie sich der Icord bei euch im Regal so macht.
hamburglooser
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 19. Dez 2007, 21:07
[quote="UdoG"]Hallo!

Bin auch glücklicher Besitzer

Wegen der Lautstärke: Ich finde den HUMAX echt Top! Sicherlich hört man das Teil, aber ich finde dass es im grünen Bereich ist! Sicherlich empfindet das jeder anders...

Und ich habe schon die erste Frage bzw. evtl. das erste Problem. Habe eine Schüssel mit einen 4fach LNB - daher 2 Leitungen am iCord angeschlossen. Komischerweise zeigt er nur 39% Signalstärke an (100% bei Qualität). Ist aber sicherlich ein Anzeigefehler (Bildquali ist Top).

Meine SAT-Settings:

Feste Antenne
2 Kab (unterschied) - beide auf Astra

Und hier das Problem:

Ich kann 2 HD bzw. 4 SD Programme ohne Probs aufzeichnen - aaaber sobald ich 1 HD aufzeichne und versuche, auf ein SD Programm umzuschalten, kommt die Meldung "während der Aufnahme nicht möglich". Umschalten auf ein anderes HD Proggi klappt.

Habe ich was falsch eingestellt?!?

Danke!

Gruss



__________________________________________________________


Bei mir zeigt er auch nur 39 % Signalstärke an! Scheint wohl normal zu sein.

Also ich kann ein HD-Programm aufzeichnen und umschalten auf einen SD-Kanal.

Dafür habe ich jetzt zum zweiten mal das Problem, dass er keinen Sender mehr empfangen kann. Nur ein Reboot, sprich komplett vom Netz nehmen bringt das Bild zurück.


Wird wohl Zeit ein Software-Update zu bringen


[Beitrag von hamburglooser am 19. Dez 2007, 21:08 bearbeitet]
hamburglooser
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 19. Dez 2007, 21:11

mule schrieb:

hamburglooser schrieb:
-Alle normalen Kanäle sind deutlich zu leise, während die HD-Kanäle wesentlich lauter sind. Beim HD-1000 waren die HD-Kanäle immer viel zu leise.


Kann es sein, das Du den Icord über einen AV-Receiver laufen lässt und sich aufgrund der unterschiedlichen Soundformate wie Stereo und Surround die Lautstärkeunterschiede ergeben? Bei meinem 1000'er konnte ich nämlich keinen Unterschied in der Lautstärke zwischen HD- und SD-Kanälen feststellen?!


Noch eine Frage zur Lautstärke der Festplatten: Habt Ihr unterschiedliche Festplattengrößen oder alle das 320GB-Modell? Eventuell liegt es ja an der 160GB- oder 320GB-Bestückung?

Gruß, TheMule!


Ja, ich lasse den iCord über einen AV-Receiver laufen.
Surround habe ich bei iCord aber nicht aktiviert. Daran kann es nicht liegen.

Ich habe das 160GB Modell.

Gruss
itsapio
Inventar
#21 erstellt: 19. Dez 2007, 21:14

Pierre-Vienna schrieb:
@itsapio schrieb:

Bis jetzt bester HD Receiver denn ich je hatte


Du hattest ja nur den HD1000 davor :D


Nein und noch den Technisat und den Topf ..aber nur kurzzeitig

Was ich jetzt sehe mit dem iCord schlägt er sie alle
mule
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 19. Dez 2007, 21:16
@UdoG: Welchen Festplattentyp hast Du denn 160GB oder 320GB?

Weiß eigentlich jemand (oder kann man dies durch den Gehäusedeckel erkennen) von welchem Hersteller die Festplatten sind?

Gruß, TheMule!
hamburglooser
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 19. Dez 2007, 21:17

itsapio schrieb:

Pierre-Vienna schrieb:
Wie warm wird der iCord?

Grüsse
Pierre - Vienna


So heiß wie der topf wird er nicht

Ersinstalation ohne Probleme

Sehr einfache Menüführung und sehr schone Benutzeroberfläche des iCords

Die Festplatte ist beim einschalten kurz hörbar....geht aber nach wenigen Minuten aus bei nicht benutzung der Platte

Lüfter leicht warnehmbar ..aber bei 4m nicht störend

HD Bild auf meinem Pio saustark einen Tick mehr schärfe wie beim 1000er Umschaltzeiten sehr flink von HD zu HD. Kein Schwarz absaufen mehr bei Prem.HD

SD Bild wunderbar...bei meinem TV sieht es schon aus wie hochskaliertes HD ! Auch hier sind die Umschaltzeiten besser

Kurzes Fazit

Bis jetzt bester HD Receiver denn ich je hatte

Humax eben :prost


Die Festplatte ist nur kurz hörbar??? Bei mir dreht sie permanent unter Vollast. Hört sich zumindestens so an. Sitze übrigens gute 3,5 Meter entfernt.
Das SD-Bild ist OK. Mehr aber nicht.
Welche Version hast Du? 160GB oder 320GB?

Software Version GXLSCI 1.00.00, Loader-Version U 7.02
Pacho
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 19. Dez 2007, 21:20
Wie sieht es denn mit HDCP-Handshake bei Premiere HD aus, hat das schon jemand probiert ?
Insbesondere beim durchschleifen durch einen AV-Receiver ?
Hamburglooser hast du Premiere HD ? Kannst du das mal testen, du hast doch einen Denon 3808 ?

Gruß

Pacho
UdoG
Inventar
#25 erstellt: 19. Dez 2007, 21:21
... meine Kiste äääh. mein iCord:

160GB (noch ;))
Software Version GXLSCI 1.00.00, Loader-Version U 7.02

@hamburglooser

Welche Einstellung hast Du bei der Antenne? (Ein/Zwei Kabel etc.)

@itsapio

Du schreibst, dass die Festplatte nach ein paar Minuten nichts tun aus geht?!? Komisch, ich dachte der iCord hat permanenten Timeshift! Ich jedenfalls, kann jederzeit zurückspulen - da kann die FP nicht aus sein...

Gruss
Udo
hamburglooser
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 19. Dez 2007, 21:24

Pacho schrieb:
Wie sieht es denn mit HDCP-Handshake bei Premiere HD aus, hat das schon jemand probiert ?
Insbesondere beim durchschleifen durch einen AV-Receiver ?
Hamburglooser hast du Premiere HD ? Kannst du das mal testen, du hast doch einen Denon 3808 ?

Gruß

Pacho


Habe leider momentan kein Premiere HD.
Ich denke aber das es geht, weil mein HD-1000 immer beim umschalten von Premiere HD auf zb. Discovery HD einen blauen bzw. Störungen im Bildschirm verursacht hat.
Der iCord schaltet ohne Störungen hin und zurück.
De-St
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 19. Dez 2007, 21:25
Also ich bin einfach nur super begeistert von dem Teil. Erstinstallation kinderleicht. Da das mein erster HD-Receiver ist, kann ich natürlich das Bild nicht vergleichen.
Bin aber mit SD und HD-Bild voll zufrieden. Habe gerade mal 4xHD Aufnahme gestartet und eine SD-Sendung geschaut. Alles ohne Probleme. OK waren auch nur 20min.

Beim Bearbeiten der Kanalliste ist mir aufgefallen, das die markierten Sender nach dem Verschieben immer noch markiert sind.
Musste also erst einmal die Markierungen löschen und die nächsten Sender verschieben zu können.

Zur Info: der ICORD versorgt bei mir den Toshiba 47 Z3030

Gruß
Dennis
hamburglooser
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 19. Dez 2007, 21:26

UdoG schrieb:
... meine Kiste äääh. mein iCord:

160GB (noch ;))
Software Version GXLSCI 1.00.00, Loader-Version U 7.02

@hamburglooser

Welche Einstellung hast Du bei der Antenne? (Ein/Zwei Kabel etc.)

@itsapio

Du schreibst, dass die Festplatte nach ein paar Minuten nichts tun aus geht?!? Komisch, ich dachte der iCord hat permanenten Timeshift! Ich jedenfalls, kann jederzeit zurückspulen - da kann die FP nicht aus sein...

Gruss
Udo


Ein Kabel!!!
Kannst Du die Platte drehen hören???

Gruss,

Lars
sleazyi
Stammgast
#29 erstellt: 19. Dez 2007, 21:27
wie ist die verarbeitungsqualität???


ist das sd bild wirlich nur ok oder kommt er an andere gute sd receiver (panasonic) ran ???

wenn ich einen 2. receiver durchschleife, muss dafür der icord in betrieb bleiben um über den 2. receiver ein bild zu bekommen ???
UdoG
Inventar
#30 erstellt: 19. Dez 2007, 21:29

hamburglooser schrieb:

UdoG schrieb:
... meine Kiste äääh. mein iCord:

160GB (noch ;))
Software Version GXLSCI 1.00.00, Loader-Version U 7.02

@hamburglooser

Welche Einstellung hast Du bei der Antenne? (Ein/Zwei Kabel etc.)

@itsapio

Du schreibst, dass die Festplatte nach ein paar Minuten nichts tun aus geht?!? Komisch, ich dachte der iCord hat permanenten Timeshift! Ich jedenfalls, kann jederzeit zurückspulen - da kann die FP nicht aus sein...

Gruss
Udo


Ein Kabel!!!
Kannst Du die Platte drehen hören???

Gruss,

Lars


Nein, ich höre bei mir den Lüfter und keine Platte...
Ich denke, da wird es beim Lüfter Serienstreuung geben. Beim Plattentyp weiss man nicht, welche Humax verbaut hat. Wenn die Tests weiter so gut laufen, dann kommt ne grösse Platte rein :D.

Mit einem Kabel habe ich noch nicht probiert. Sollte ja auch mit TWIN klappen.

Gruss
Udo
hamburglooser
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 19. Dez 2007, 21:39

UdoG schrieb:

hamburglooser schrieb:

UdoG schrieb:
... meine Kiste äääh. mein iCord:

160GB (noch ;))
Software Version GXLSCI 1.00.00, Loader-Version U 7.02

@hamburglooser

Welche Einstellung hast Du bei der Antenne? (Ein/Zwei Kabel etc.)

@itsapio

Du schreibst, dass die Festplatte nach ein paar Minuten nichts tun aus geht?!? Komisch, ich dachte der iCord hat permanenten Timeshift! Ich jedenfalls, kann jederzeit zurückspulen - da kann die FP nicht aus sein...

Gruss
Udo


Ein Kabel!!!
Kannst Du die Platte drehen hören???

Gruss,

Lars


Nein, ich höre bei mir den Lüfter und keine Platte...
Ich denke, da wird es beim Lüfter Serienstreuung geben. Beim Plattentyp weiss man nicht, welche Humax verbaut hat. Wenn die Tests weiter so gut laufen, dann kommt ne grösse Platte rein :D.

Mit einem Kabel habe ich noch nicht probiert. Sollte ja auch mit TWIN klappen.

Gruss
Udo


Naja, muss ich mal beobachten!

Hier nun Bilder:

hamburglooser
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 19. Dez 2007, 21:41
Weitere Bilder:



*rael*
Stammgast
#33 erstellt: 19. Dez 2007, 21:46
hat schon mal jemand ne externe Festplatte an dn USB-Anschluss gehängt und versucht Filme auf diese zu kopieren?
jochem
Stammgast
#34 erstellt: 19. Dez 2007, 21:47
Hey, wir wollen weitere Berichte, soviele wie möglich!
Stimmt es, daß Premiere mit dem Alphacrypt light-Modul Probleme macht?
sentinel.dd
Neuling
#35 erstellt: 19. Dez 2007, 21:54
Hi,

Respekt an die superschnellen Poster!
so auch son Teil haben will unbedingt.
Sagt mal wie lang sind eure HDMI Kabel - meins ist 10m geht das noch gut?

Danke Senti
TheEngineer0815
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 19. Dez 2007, 21:56
Hy SentineL.dd

Da HDMI ja digital übertragt sollten zehn Meter Kabel kein pRoblem sein.
Bei Analog (SCART) wärs kritischer gewesen.

MFG
UdoG
Inventar
#37 erstellt: 19. Dez 2007, 22:37
1. Timeraufnahme:

20:15 HERO's programmiert (klappt übrigens super über das EPG - wie auch immer das beim HUMAX heisst). Habe dann noch manuell die Zeit auf 20:14 geändert und gewartet.

Juhuuu um 20:13 Uhr schaltete er sich ein. Moment - 20:13? Hatte doch 20:14 Uhr programmiert?!? Und dann: Humax geht wieder aus (rotes StandBy leuchtet) - ojeeee.... Das darf nicht war sein! Ich schalte den iCord ein und checke die Aufnahme: sie läuft, er nimmt auf! Mmmh. also schaltet der Humax kurz ein und geht dann nach ein paar Sekunden in StandBy und nimmt weiter auf! Apropos StandBy und Aufnahme: Habe dann mal (natürlich während der Werbung) den Ausschalter gedrückt und tataaaaa -> er nimmt weiter auf!!!

Perfekt - so soll es sein! Während einer Timeraufnahme kann man jederzeit Ein- bzw. Ausschalten OHNE dass die Aufnahme abbricht. Wie das bei einer manuellen Aufnahme ist, muss ich noch testen. Es kann sein, dass er auch ausgeht und dann, nach der vorher eingestellten Aufnahmedauer (welche default auf 2h steht, aber mit links/rechts änderbar ist), richtig "einschläft".

Momentan bin ich echt begeistert!!
(bis auf mein Antennenproblem)

Werde dann mal von meinem Clarke die ext. Platte anschliessen und schauen, ob er was von den Aufnahmen erkennt bzw. was man da alles so machen kann...

Gruss
Udo
Dell_21
Neuling
#38 erstellt: 19. Dez 2007, 22:37
Ich Freue mich für alle Die den ICord Haben,
aber Bitte last uns anderen die noch warten
nicht verhungern schreibt uns eure Berichte
Danke
mfg
mule
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 19. Dez 2007, 22:39
Ja, von mir auch schonmal einen Superdank an die Tester die nun von uns hier gnadenlos mit Fragen bombadiert werden!
Auf auf, schön Testen...

Gruß, TheMule!
DirkV71
Stammgast
#40 erstellt: 19. Dez 2007, 22:41
Vielleicht gibt es hier auch einen Umsteiger von einer DM7025 und kann mal testen, ob man die Aufnahmen per ext. Platte verschieben kann und der iCord die abspielt.

Gruß, Dirk
Pierre-Vienna
Inventar
#41 erstellt: 19. Dez 2007, 22:53
Geht der Ton 5.1 über HDMI?

Grüsse
Pierre - Vienna
_Geloescht_
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 19. Dez 2007, 22:59
Na, wie ich ja schon aus dem Vorfeld gesagt habe ist das Gerät ne Wucht!

Ich habe ihn nun an SAT angeschlossen HOTBIRD/ASTRA mit Twin LNB - keine Probleme bei signalstärke bzw. Sendersuchlauf/Sortierung.

HD Bild ist etwas besser als beim Topfield / SD in etwa gleich.

Was vor allem positiv aufgefallen ist - er macht nicht mehr so ein dunkles Bild wie der HD1000!

Module laufen alle, wir konnten DIABLO/TREX und Alpha testen, alle ohne Probleme.

Negativ, wie ich schon damals sagte noch ein wenig laut vom Lüfter, aber nicht so stark wie beim Technisat. Alsoecht im Reahmen und leiser als ein PC - mit Filzmatte drunter noch leiser.. ich geb ma 5 von 5 Sterne!

Danke Ihr ehemaligen Topfiel-Mitarbeiter, da habt ihr eine tolle Kiste auf den Markt geworfen!

Evtl. bekomme ich morgen noch 2 Geräte wer noch eins in Hamburg benötigt, ich will nix dran verdienden, also regulärer Preis! Kurze PN an mich - versprechen kann ich aber nix


[Beitrag von _Geloescht_ am 19. Dez 2007, 23:03 bearbeitet]
UdoG
Inventar
#43 erstellt: 19. Dez 2007, 23:03

matzenhh schrieb:


Ich habe ihn nun an SAT angeschlossen HOTBIRD/ASTRA mit Twin LNB - keine Probleme bei signalstärke bzw. Sendersuchlauf/Sortierung.



Kannst Du mir mal Deine Antenneneinstellungen (also 1/2 Kabel etc) posten?

Übrigens - was ich auch OBERGEIL finde:

Wenn man eine Aufzeichnung anschauen will, fragt er nach, ob er selbstständig Kapitel setzen soll. Be"ja"t man dies, führt er es auch gleich aus und diese Kapitel sieht man dann auch in der Vorschau im Aufnahmemenü. Natürlich kann man dann auch im Film springen!

Gruss
Udo
Franky-Boy
Stammgast
#44 erstellt: 19. Dez 2007, 23:04
Schön zu hören, dass es kein Problem mit zu dunklen Bildern via HDMI gibt. Das war für mich der Hauptgrund, den Digicorder wieder umzutauschen.

Kann jemand mal ein Screenshot vom OSD machen (EPG, Aufnahmeverwaltung)?
_Geloescht_
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 19. Dez 2007, 23:09

UdoG schrieb:

matzenhh schrieb:


Ich habe ihn nun an SAT angeschlossen HOTBIRD/ASTRA mit Twin LNB - keine Probleme bei signalstärke bzw. Sendersuchlauf/Sortierung.



Kannst Du mir mal Deine Antenneneinstellungen (also 1/2 Kabel etc) posten?

Übrigens - was ich auch OBERGEIL finde:

Wenn man eine Aufzeichnung anschauen will, fragt er nach, ob er selbstständig Kapitel setzen soll. Be"ja"t man dies, führt er es auch gleich aus und diese Kapitel sieht man dann auch in der Vorschau im Aufnahmemenü. Natürlich kann man dann auch im Film springen!

Gruss
Udo


Ja, in der Menüdarstellung waren die aber schon immer gut!

Schüssel ist auf Hotbird ausgerichtet 1Astra/2Hotbird
cirrus4191
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 19. Dez 2007, 23:11
Bei mir krieg ich die Antenneneinstellung nicht hin.
Antenneneinstellungen:Ein Kabel Feste Antenne Astra geht Hotbird kein Signal!
Multifeed finde ich momentan nicht.
Nach 1 Stunde test bin ich noch zufrieden und ich hatte schon den Vantage und den Topf bei mir gingen alle beide zurück der HUMI wird bleiben
John_Doe69
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 19. Dez 2007, 23:12
Der neue Topfield reagiert sehr zäh auf die Fernbedienung und zielen muß man auch ziemlich in Richtung Gerät.
Ein sorgloses Zappen ist für mich persönlich nicht mehr möglich. Das ist total nervig und mein persönliches KO-Kriterium für den Topfield.

* wie schnell reagiert der iCord auf die FB ?
* muß man in Richtung Gerät zielen ?
* muß man immer schauen, wenn man drückt ob's der ICord empfangen hat ?

danke.
gruß.
UdoG
Inventar
#48 erstellt: 19. Dez 2007, 23:13
@matzenhh

Meine SAT-Settings:

Feste Antenne
2 Kab (unterschied) - beide auf Astra

Und hier das Problem:

Ich kann 2 HD bzw. 4 SD Programme ohne Probs aufzeichnen - aaaber sobald ich 1 HD aufzeichne und versuche, auf ein SD Programm umzuschalten, kommt die Meldung "während der Aufnahme nicht möglich". Umschalten auf ein anderes HD Proggi klappt.

Habe ich was falsch eingestellt?!? Ist die Einstellung bei 2 Kab(el) falsch? Was hast Du da eingestellt? Du hast doch ein Twin-LNB... Muss man noch DISECQ mässig was einstellen?

Danke!

Gruss
_Geloescht_
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 19. Dez 2007, 23:26

UdoG schrieb:
@matzenhh

Meine SAT-Settings:

Feste Antenne
2 Kab (unterschied) - beide auf Astra

Und hier das Problem:

Ich kann 2 HD bzw. 4 SD Programme ohne Probs aufzeichnen - aaaber sobald ich 1 HD aufzeichne und versuche, auf ein SD Programm umzuschalten, kommt die Meldung "während der Aufnahme nicht möglich". Umschalten auf ein anderes HD Proggi klappt.

Habe ich was falsch eingestellt?!? Ist die Einstellung bei 2 Kab(el) falsch? Was hast Du da eingestellt? Du hast doch ein Twin-LNB... Muss man noch DISECQ mässig was einstellen?

Danke!

Gruss
..prüfe die Anschlüsse nochmal, indem du mal erst nur das linke prüfst, dann das rechte. Es hört sich so an, dass er nur ein Signal bekommt und nur auf den gleichen transponder zugreifen kann!
derschmock
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 19. Dez 2007, 23:27
hat jemand eigentlich auch eine 320GB Version bekommen oder gibt es momentan wirklich nur die kleine Variante?
_Geloescht_
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 19. Dez 2007, 23:30

John_Doe69 schrieb:
Der neue Topfield reagiert sehr zäh auf die Fernbedienung und zielen muß man auch ziemlich in Richtung Gerät.
Ein sorgloses Zappen ist für mich persönlich nicht mehr möglich. Das ist total nervig und mein persönliches KO-Kriterium für den Topfield.

* wie schnell reagiert der iCord auf die FB ?
* muß man in Richtung Gerät zielen ?
* muß man immer schauen, wenn man drückt ob's der ICord empfangen hat ?

danke.
gruß.
..ja, das kenne ich von dem Topfield 7700 - sowiso mein Tipp, besorge dir eine LOGITECH 885, dann hast du nie mehr Probleme mit ziehlen etc, die ist klasse! Aber die Humax macht es auf jedem Fall besser und nicht so träge wie die vom Topfield! (Ich steuere alle Geräte mit der 885, selbst Licht über Funkwandler. Eine Taste Licht dimmt ab, TV und SAT schaltet sich ein - kann ich nur empfehlen - anfangs etwas tüttelig zu programmieren, aber dann 1a - Top Support übrings von Logitech, das mal am Rande)
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsberichte: Humax ICord HD+ (plus)
Eddie70 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  2197 Beiträge
Erfahrungsberichte: Humax HD-Fox
Rolfi60 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  2103 Beiträge
Humax iCord Hd
Bad_Boy_Bill am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  1496 Beiträge
Humax iCord HD
ironkrutt am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  2 Beiträge
Humax Icord HD Probleme.
AxelNiesen am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  10 Beiträge
Humax icord HD Kopierproblem
zaphodb9 am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  3 Beiträge
Humax iCord HD+ Einschränkungen
Philips-Fan am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  31 Beiträge
Humax PDR iCord HD
robbery am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  3 Beiträge
Humax PDR iCord HD
horst_josef am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  9 Beiträge
Humax icord
bouler am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedStefanoodolsko
  • Gesamtzahl an Themen1.410.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.752