Progressiv Audio Diablo

+A -A
Autor
Beitrag
baccchus
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jan 2009, 09:42
Preis (Pflichtangabe!): FP. 1500 Euro

Standort:Mittelmosel

Zustand:sehr gut

Artikelbeschreibung:
1 Paar Progressiv Audio Diablo auf neustem Stand zum Knallerpreis! Derzeitiger NP in klavierlack liegt bei ca.16000 Euro. Das hier angebote Paar ist allerdings in nextel grau (NP 12500Euro). Hochtöner sind neu und die aktuellen Modelle, Bässe wurden gegen seas Typen ausgetauscht und sind ebenfalls neu und in den Parametern gleich den org Vifa. Weichenteile entsprechen der aktuellen Luxx Rheihe von K.I.R klang im Raum Pirat Audio. (Weiterentwicklung der Diablo). Innenverkabelung auch auf neustem Stand.
Muß mich wegen akkuten raumprobelemen trennen.
Gruß
Phil98
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2009, 13:48
Hallo,

ich habe bereits Interesse bekundet per PN. Kannst du auch noch Fotos hochladen? Habe selber matt lackierte Lautsprecher in silber und möchte mal sehen, wie der graue Nextel aussieht (Frauenfaktor!)
baccchus
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jan 2009, 15:27
Hallo, anbei ein paar Bilder. Würde auch gegen Dipol Lautsprecher wie Fläschenstarhler oder Ähnliches tauschen oder Inzahlung nehmen.
Gruß




http://www.abload.de/img/dsc01867a8vg.jpg


http://www.abload.de/img/dsc01869xey1.jpg


http://www.abload.de/img/dsc01870oc7g.jpg
charls19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jan 2009, 12:37
Hallo Baccchus,
was haben die LSP für einen Wirkungsgrad?
Wäre eine Kombination aus Line Array-Koax mit 103 dB Wirkungsgrad,und aktivem Bass interessant für dich?

Gruss
Rolf
baccchus
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jan 2009, 16:09
Hallo, hier mal die technischen daten
System:Bassreflex
Frequenzbereich:
27 Hz bis 21.000 Hz +/- 1,8 dB
Impedanz:
6 Ohm
Empfindlichkeit:
89 dB
Weichentyp:
getrennt, phasenlinear, vergossen (wie gesagt weiche ist die aktuelle von K.I.R, dazu unten mehr..
Besonderheiten:
Lautsprecher besteht aus 3 Einheiten,
Anschluß:
BiWiring erforderlich, Polklemmen
Maße ca.105*28*42, gesamtgewicht ca. 60kg pro box

hier noch was zu den weichenteilen

"Frequenzweichen der neuen K.I.R. Pirate Audio-Lautsprecher sind mit ausgesuchten Bauelementen frei verdrahtet aufgebaut. Um Phasenverschiebungen zu minimieren, ist die Flankensteilheit der einzelnen Filter, elektrisch betrachtet, relativ flach ausgeführt. Durch eine spezielle Schaltung ist die elektrische Flankensteilheit kleiner als die akustische Flankensteilheit. Die reinen Signalwege sind sehr kurz und mit verlustarmen Bauteilen ausgeführt. Für die Zuleitung zu den Chassis und den Anschlussbuchsen verwendet die K.I.R. Pirate Audio eine multiple Litze mit 762, respektive 312 Einzeladern, welche den"Skin-Effekt" auf ein Minimum reduziert.

Neben CFC10 Flachdrahtspulen der Firma Mundorf kommen auch Kondensatoren von Leclache` und Präzisionswiderstände der Firma Cadox in den Filtern zum Einsatz.

Bei den Referenzserien ist die K.I.R. Pirate Audio in der Lage, die Filter einer vorgegebenen Elektronik und den individuellen Kundenwünschen anzupassen."
gruß
Phil98
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jan 2009, 17:40
Ab wieviel m² meinst du, klingen sie ordentlich? Basotect habe ich einiges in meinem Raum, werde aber in kommender Zeit eh umziehen. Daher frag ich ...
baccchus
Stammgast
#7 erstellt: 11. Jan 2009, 21:09
hi, also das ist keine frage der Raumgröße, sondern vielmehr der Form und Beschaffenheit, die Diablos spielen in räumen ab, ich sag mal 20m2, füllen aber auch räume über 40m2 mühelos aus. Sie sollten nach hinten min 50cm haben. wenn du also einen rechteckigen raum hast und keinen quadratischen wie ich sollte es da keine probleme geben.
gruß
baccchus
Stammgast
#8 erstellt: 14. Jan 2009, 19:38
sind erstnmal nicht mehr zu verkaufen...
gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio GSW12 in Kirsche
B&WFAN123 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  8 Beiträge
Monitor Audio Bronze BFX schwarz
neo993 am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  4 Beiträge
Seas und Vifa im Schreinergehäuse
mpc am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  5 Beiträge
Hochtöner Paar Vifa D26TF - 09 (6Ohm)
Adonisn am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  4 Beiträge
1 Paar Vifa MPR2-HXT *Preisupdate*
*2D* am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  2 Beiträge
Rogers Marquis 1 , Klavierlack , Kevlarmembran , Uvp 1000 Euro , 225 Euro
Bryan am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  12 Beiträge
Monitor Audio RS1 in Kirsche
Snuckies am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  10 Beiträge
MONITOR AUDIO MR1, schwarz, wie neu!
Beomaster am 05.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  2 Beiträge
Epos M8 High End Center NP.560? FP 230?!
lillith am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  5 Beiträge
Mission 790 Bookshelf Weiß Klavierlack wie neu
keramikfuzzi am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.280 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedElpascadore
  • Gesamtzahl an Themen1.510.614
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.738.411

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen