Elac Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Harmanator
Inventar
#1 erstellt: 06. Dez 2006, 14:34
Ich habe noch ein kpl. 5.0 Set von Elac abzugeben.
Front Elac CL 202, Center Elac CM 80/4, Rear Elac CL 82i.
Alles in schwarz seidenmatt mit silberfarbenen Membranen.

Mehrfacher Testsieger als Surround oder Hifi in diversen Fachzeitschriften.

Bis auf die CL 202 auch ovp. Die Kartons von der CL 202 waren mir einfach zu groß.

Sind ca. 6 Jahre alt, also gerade mal eingespielt.
Bis auf die CL 202 auch ovp. Die Kartons von der CL 202 waren mir einfach zu groß.



Elac CL 202
Selbstverständlich sind die dazugehörigen Frontbespannungen auch dabei.

Hier noch ein paar links zum Hersteller mit den damaligen Preisen.

CL 202 VB 300,- €/Stck.
CL 82i VB 180,- €/Stck.
CM 80/4 VB 150,- €/Stck.


[Beitrag von Harmanator am 06. Dez 2006, 14:44 bearbeitet]
Harmanator
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2006, 15:43
Ups, ich habe mich vertan!

Die LS sind erst 5 Jahre alt, die CL 82 i sind erst 4 Jahre alt!
Harmanator
Inventar
#3 erstellt: 10. Dez 2006, 20:03
Auf Wunsch stelle ich hier noch ein paar Bilder rein, um diese nicht jedem einzelnen Interessenten zusenden zu müssen.

Der technische Zustand der Lautsprecher ist einwandfrei.
Der optische Zustand ist sehr gut bis gut.
Gut gilt nur für die CL 82i, da diese am Boden leichte Kratzer und jeweils eine kleine runde Macke haben,
die von der Wandbefestigung herrührt (s. Bild 7).
Dies ist nur optisch und beeinflusst in keiner Weise die Funktion und ist auch bei normaler Aufstellung gar nicht
zu sehen.

Die Fotos sind mit Blitz geschossen und haben daher teilweise etwas harte Reflexionen, die wie Flecken aussehen könnten,
real ist dem aber nicht so.

Bild 1 - Kompl. Set mit und ohne Frontbespannung.




Bild 2 - CL 82i mit Center CM 80/4




Bild 3 - Center CM 80/4 ohne Frontbespannung




Bild 4 - CM 80/4 von hinten (Anschluß)




Bild 5 - CL 82i von hinten




Bild 6 - CM 80/4, CL 82i und CL 202 jeweils von hinten




Bild 7 - CL 82i von unten

TwingoFreddy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Dez 2006, 21:51
Hast PM
Harmanator
Inventar
#5 erstellt: 31. Dez 2006, 15:42
Die CL 82i habe ich mit 180,- €/Stck. zu hoch angesetzt.
Korrigiere auf VB € 150,-/Stck.

Laut Elac haben die sogar noch 1 Jahr Garantie, ich weiß allerdings nicht, ob die bei Besitzerwechsel übertragbar ist.
xTr3Me
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2007, 09:06
hi

ich interessiere mich für die cl82i

allerdings möchte ich sie alleine als stereosystem für mein ca 18qm großes zimmer verwenden

sind die dafür tauglich ? kannst du etwas über den bass sagen?

greetZ,
xTr3Me
Harmanator
Inventar
#7 erstellt: 02. Jan 2007, 12:12
Hallo xTr3Me,
für deine Anforderungen halte ich die CL 82i für sehr geeignet.

Nachfolgend ein paar links über Tests und techn. Daten.

Test CL82
CL82i
Test CL82i
Test CL82 Titan
Test CL82 Titan (englisch)

Die CL82i habe ich bei mir im Schlafzimmer an einem Marantz angeschlossen.
Der Klang ist für diese Größe wirklich erstaunlich.
Voller runder Baß und eine Raumabbildung, das man vergisst, das die Musik aus einem Regallautsprecher kommt.

Meiner Meinung nach der beste LS in der Größe, den ich je gehört habe.
xTr3Me
Inventar
#8 erstellt: 02. Jan 2007, 12:46
Hört sich ziemlich interessant an. Va weil sie bis 40Hz runterkommen und dann brauch ich evtl gar keinen Sub mehr.. Wäre ne nette Sache.

Würde ein Onkyo A-8820 mit diesen gut funktionieren?

Bin leider ein ziemlicher Anfänger da ich derzeit mein erstes gescheites System zusammenstelle.
Hab derzeit noch ein altes 5.1 System hier stehen..


greetZ,
xTr3Me
Harmanator
Inventar
#9 erstellt: 02. Jan 2007, 13:17
Im Moment habe ich die an einem Marantz PM 4001 und die technischen Daten sind mit deinem Onkyo vergleichbar.
Und ja, es passt sehr gut zusammen.


[Beitrag von Harmanator am 02. Jan 2007, 13:18 bearbeitet]
xTr3Me
Inventar
#10 erstellt: 02. Jan 2007, 13:49
Hmhm ok dann überleg ich mir das nochmal.

Die eine Box hat ja ein ziemliches Loch unten..

greetZ,
xTr3Me
Harmanator
Inventar
#11 erstellt: 02. Jan 2007, 14:20
Das sieht nur so aus, da die Aufnahme stark vergrößert ist, um diesen kleinen optischen Mangel deutlich darzustellen.

In Wirklichkeit ist das nur ein kleiner "Pickel".
xTr3Me
Inventar
#12 erstellt: 02. Jan 2007, 15:30
Also ich noch ein paar Leute bzgl Elac gefragt und mich weiter umgehört.. bin zum Schluss gekommen dass die Boxen so wie du sie anbietest überteuert sind.
Werd mich wohl woanders umsehen müssen.

greetZ,
xTr3Me
lone2002
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Jan 2007, 22:25
Hallo,
ich interessiere mich für die CL 202. Da Du ja, wie Du schreibst, für diese LS keine OVP mehr hast, sind sie sicher abzuholen.
Wo bist Du zu Hause?

Gruss
lone2002
Harmanator
Inventar
#14 erstellt: 11. Jan 2007, 19:17
Die CL 82i stehen nicht mehr zum Verkauf.
tone4me
Stammgast
#15 erstellt: 14. Jan 2007, 02:17
Hallo, interessiere mich für die Elac CL 202 und den 80/4 Center.
Wo wäre den der Abholungs Standort ? (Stadt usw.)
Komme aus Essen / NRW.

Danköö schonmals
Harmanator
Inventar
#16 erstellt: 14. Jan 2007, 05:16

tone4me schrieb:

Danköö schonmals :D


Du hast pm.
Biittääää gernääää!
Harmanator
Inventar
#17 erstellt: 11. Feb 2007, 15:36
Die Elac sind verkauft!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac CL 82 & Elac Center 201 jetzt Preissenkung
afro11 am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  11 Beiträge
Elac Komplettset CL202/CL82i/CM80/4
Spike_muc am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  3 Beiträge
ELAC CL 82/CM 80/4 Sub Yamaha Sub 80
mission-fan am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  3 Beiträge
Center Elac CM 80/4
CyberTim am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  7 Beiträge
1 Paar Elac CL 310 i Jet in Silber
yetipeti am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  2 Beiträge
ELAC 301 schwarz und weiteres von ELAC
Wu am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  8 Beiträge
Elac FS 187 seidenmatt schwarz
parabola2712 am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  5 Beiträge
ELAC Center C 100 Jet
mission-fan am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  2 Beiträge
DUAL CL 380 - RARITÄT!
Spiritss am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  7 Beiträge
Elac Lautsprecher
klebberle am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.604 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedG_dot_com
  • Gesamtzahl an Themen1.513.391
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.788.779

Hersteller in diesem Thread Widget schließen