Sky Q-SAT Receiver Alternative?

+A -A
Autor
Beitrag
BareisiusAmeisius
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2019, 20:07
Guten Abend,

Folgendes, ich hab seit ein paar Tagen einen neuen TV, ein Samsung Q70R (82 Zoll) QLED und möchte diesen eigentlich mit dem eingebauten SAT-Tuner schalten.
Da legt mir aber SKY Steine in den weg, weil auf meine frage ob ich meinen aktuellen Sky+ Receiver gegen ein SKY Ci+ Modul tauschen könnte, haben die es mir verNEINT.
Lt. Sky wollen die keine CI+ Module mehr an den Kunden bringen sondern nur ihre Hauseigenen Q-Receiver.
Eigentlich eine Sauerei.

Jetzt stellt sich mir die frage (Sky sagt dazu klar NEIN, geht nicht), ob es einen Alternativen und sogar besseren SKY 4K SAT Receiver auf dem Markt gibt der die V14 Smartkarte freischalten und man seine SKY Abo's empfangen kann?
Muss halt 100% sicher sein.

Oder hat wer einen Q-Receiver und kann den empfehlen, dann sind es zwar 5 Euro mehr im Monat, aber mein Vertrag verlängert sich halt um weitere 24 Monate was ich halt umgehen wollte.

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 17. Nov 2019, 23:30
Du musst gegenüber Sky nur stur bleiben, dann kriegst du das Modul.

Gründe
Du hast keinen Platz für den Receiver und willst nicht nur Astra, sondern auch Hotbird empfangen.
Notfalls mit (fristloser) Kündigung drohen, da du ohne Modul Sky nicht mehr nutzen kannst.
rura
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2019, 07:02
BareisiusAmeisius Ich würde zum Sky Q Receiver greifen, dann bist du auf der sicheren Seite und soo schlecht ist er auch nicht. Denn selbst mit dem Sky Modul könnte es bald finster in E-2 Receivern werden, weil Sky die Verschlüsselung umstellt.
BareisiusAmeisius
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Nov 2019, 07:34
Hast du den auch den Sky Q Receiver?
Ja, was das Modul angeht würde ich keine Sport UHD Programme empfangen.
rura
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2019, 13:53
Ich hatte ihm einmal, bin aber wegen anderen Sachen, die er natürlich nicht bietet wieder auf einen E2 Receiver gewechselt. Und nicht jeder ist ein "Spielkind" und nutzt die Funktionen die ein E2 Receiver bietet, wie zB. sich seine Aufnahmen zu schneiden oder auf eine NAS aufzunehmen, zu streamen usw. Aber für jeden der nur mal aufnehmen und sich die Sender ansehen möchte ist er voillkommen ok.
hgdo
Moderator
#6 erstellt: 18. Nov 2019, 16:03
Es geht dem TE aber nicht um einen E2-Receiver, sondern um Nutzung des Tuners in seinem TV mit dem CI+-Modul.
Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Sky diese Art der Nutzung unterbinden wird. Der Aufwand dafür wäre enorm und eine solche Änderunh hätte sicherlich auch zahlreiche Kündigungen zur Folge.
|Ketzer|
Stammgast
#7 erstellt: 18. Nov 2019, 16:13
Wie funktioniert es denn mit der Sky Q App auf dem Samsung? Schnelles Internet vorausgesetzt, kann der Receiver eingepackt bleiben.
rura
Inventar
#8 erstellt: 18. Nov 2019, 17:00

hgdo (Beitrag #6) schrieb:
Es geht dem TE aber nicht um einen E2-Receiver, sondern um Nutzung des Tuners in seinem TV mit dem CI+-Modul.

Aber auch um alternativen, siehe..

ob es einen Alternativen und sogar besseren SKY 4K SAT Receiver auf dem Markt gibt der die V14 Smartkarte freischalten und man seine SKY Abo's empfangen kann?
Muss halt 100% sicher sein.


hgdo

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Sky diese Art der Nutzung unterbinden wird. Der Aufwand dafür wäre enorm und eine solche Änderunh hätte sicherlich auch zahlreiche Kündigungen zur Folge.

Da müsste man wissen wieviel Prozent denn überhaupt das Sky Modul nutzen und wenn, ob sie es nicht nur deshalb nutzen um es in E2 Geräten verwenden zu können. Und Sky geht oft ungewöhnliche Wege, das pendelt sich auch wieder ein.

Ketzer schrieb

Wie funktioniert es denn mit der Sky Q App auf dem Samsung? Schnelles Internet vorausgesetzt, kann der Receiver eingepackt bleiben.]

Kannst du hier nachlesen.
BareisiusAmeisius
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Nov 2019, 06:09
Da mir UHD bei Sky wichtig ist, hab ich mir eben das Q-Abo mit dem Q-Receiver dazugebucht für'n nen 5er im Monat.

Aber da sieht man das die Sky Mitarbeiter anlügen.
Vor ein paar Tagen hieß es von einem SkY Mitarbeiter das man Sky Q-App nur Verwenden kann wenn man einen Q-Receiver im WLAN angemeldet hat...Die Kollegin heute, sie können Sky Q-App jetzt gleich nutzen...naja.
rura
Inventar
#10 erstellt: 20. Nov 2019, 07:25
Und wer hatte recht?
BareisiusAmeisius
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Nov 2019, 00:00
Hab den Q-Receiver seit Donnerstag im Betrieb.
Also ich finde ihn echt sehr umständlich, deshalb überleg ich mir die Leihe wieder zu widerrufen und diesen zurückzuschicken.
Dann möchte ich ein Sky Ci+ Modul, wenn die sich sträuben, dann wird eben mit einer Fristlosen Kündigung gedroht.
Ich ein paar tage teste ich Ihn noch.
Finde halt nur diese TV Guide grottig, immer diese zick tasten Drückerei das man dort hin kommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zum Sky-Receiver
Franz789 am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  4 Beiträge
Alternative zum Sky Receiver?
Golf2vr6 am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  33 Beiträge
Sky Sat Pace HD mit HDD - Alternative?
el_espiritu am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  8 Beiträge
Sky - Receiver
clench am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  8 Beiträge
Sky zertifizierter Sat-Receiver
pana_plasma am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  6 Beiträge
Sat Receiver, HD+, Sky,
paultsche am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  5 Beiträge
Sat Receiver für Sky
Sporty2 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  5 Beiträge
Sky zertifizierter SAT-Receiver
Smujji am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  9 Beiträge
Sat receiver HD + Sky
legit90 am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  3 Beiträge
Sat Receiver Sky-tauglich
beckstage am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedgelisim3
  • Gesamtzahl an Themen1.456.338
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.806

Top Hersteller in Kaufberatung Digital Receiver Widget schließen