Vorspulen bei Grundig TV via DLNA

+A -A
Autor
Beitrag
tristan01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jul 2012, 11:05
Hallo Leute,

ich habe mir vor kurzem einen neuen Grundig TV (40VLE8160BL) gekauft.
Dieser TV besitzt einen WLAN / LAN Anschluss.

Ich habe den Fernseher erfolgreich über DLNA mit meiner NAS Box (Synology DS212j) verbunden und habe nun zwei Punkte, die mit bisher (negativ) aufgefallen sind und hoffe hier auf Eure Unterstützung:

1. Wenn ich einen z.B Film über DNLA anschauen möchte, kann ich diesen nicht vorspulen.
Die blaue LED Lampe vorn blickt zwar, aber es passiert nichts.

Spiele ein Medium via USB ab geht diese Funktion.


2. Alle Medien wie Bilder, Musik und Filme, werden als Kacheln dargestellt.
Kann man die Ansicht auf z.B. "Liste" ändern?


Ich freue mich über eure Beiträge.
Gruß
Tristan


[Beitrag von tristan01 am 03. Jul 2012, 11:06 bearbeitet]
tristan01
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jul 2012, 23:35
Hallo zusammen,

vielleicht habe ich die Antwort schon selbst gefunden.
Ich habe heute im Laufe des Tages herausgefunden, dass es am DLNA Server liegen kann.
DLNA muss das spulen unterstützen... das scheint in diesem "Zertifikatat" aber
nicht vorgesehen zu sein.

Wie sind Eure Erfahrung mit Media Streaming via NAS Geräten?

Gruß
Tristan
ben-pen
Neuling
#3 erstellt: 08. Aug 2012, 08:43
Hallo, ich meine dass Grundig Vorspulen bei DNLA nicht unterstützt, hab ich glaube irgendwo gelesen.

Ich finde die Oberfläche von Grundig mit den Kacheln auch nicht so gelungen.

Was ich nicht hinbekomme ist, einen Ordner mit Bildern als Diashow abzuspielen. Ich kann den Ordner öffnen und ein Bild auswählen, wenn ich dass auf Play gehe wiederholt sich immer das eine Foto. Hat jemand eine Lösung hierfür?

Danke

Gruß
Ben
thommy02
Neuling
#4 erstellt: 11. Aug 2012, 18:02
Hallo Tristan

Bei mir konnte ich auch nur jedes Bild einzeln anschauen bis ich mal auf der Fernbedienung Tools gedrückt habe. Im aufgehendem Menü unten im Bild kannst du dann alle aktivieren ( 2. Symbol von rechts)

Gruß Thomas

PS:
Ich hab mit meiner W-Lan Verbindung Probleme. Es gibt tage da verbindet sich der Fernseher automatisch und an anderen Tagen ist weder manuel noch automatisch eine Verbindung zu bekkommen. Der Router steht nur ca. 4 m entfernt. Hab mit statischer und fester IP versucht--kein Erfolg--- hat jemand eine Idee, kann es sein, dasss es am W-Lan Modul des Fernsehers liegt ? Alle anderen geräte im Netzwerk haben keine Probleme mit dem Empfang. Wenn ich ein LAN-Kabel nehme klappt alles problemlos, aber wer will schon ein Kabel im Flur zu liegen habel ?
Also für hilfreiche Tips bin ich dankbar.
ben-pen
Neuling
#5 erstellt: 13. Aug 2012, 12:19
Hallo,

danke für den Tipp. Werde mal die Tools-Taste testen …

Ben
tristan01
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2012, 18:59
Hi Thomas,

kann man denn die Ansicht der Kacheln, auf "Liste" oder ähnliches ändern?

das Thema mit dem WLAN habe ich leider auch.
Am Router liegt es also sicher nicht.

Gruß
Tristan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig 40 VLE 7140C - DLNA geht nicht!
Pilli2013 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  6 Beiträge
Service Menü Grundig TV
Dennniss6122 am 22.05.2017  –  Letzte Antwort am 23.05.2017  –  7 Beiträge
DLNA WLan Stick für Grundig 40 CLE 8337 BL
preuss65 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  2 Beiträge
Wie DLNA-Verbindung pc<->TV herstellen?
Cottonwood am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  3 Beiträge
Mit PC über DLNA Filme an Grundig VLE 922 BL
yama111 am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2015  –  3 Beiträge
Grundig Sleeptimer
Ohren_mensch am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  4 Beiträge
Grundig Ultralogic 4k LED TV
t0by01 am 22.04.2018  –  Letzte Antwort am 22.04.2018  –  2 Beiträge
Grundig LCD?
Renegat7 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  13 Beiträge
Farbstärke bzw. Farbintensität bei Grundig-TV´s!
Duna1 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  3 Beiträge
Suche Firmware Grundig VLE 973
boby74 am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.737
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.451

Top Hersteller in Grundig/Metz/Technisat Widget schließen