Marillion

+A -A
Autor
Beitrag
Blueline56
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jan 2019, 12:21
Hallo Foris,

bin ja seit den 80er ein großer Fan von Marillion, allerdings war ich bis vor kurzem immer nur ein Fan von Marillion der Fish Ära, der als Frontmann bis 1988
in der Band war und von Steve Hogarth 1989 ersetzt wurde, daß erste Album mit Steve Hogarth als Frontmann und Sänger war Seasons End, mit dem ich nie richtig warm wurde, das Folgealbum Holidays in Eden war dann zum damaligen Zeitpunkt (1991) nichts mehr für mich, die Band hatte eine 180° Wendung vollzogen, was ihren Musikstil betraf.
Nun, kürzlich habe ich einen alten Freund besucht und da lief ein Stück, das mich sofort mitnahm, auf meine Frage wer das sei, bekam ich als Antwort Marillion und zwar war es die Best Live CD, eine Zusammenstellung von Live Auftritten und ich musste feststellen das mir die ganze Doppel CD ausgesprochen gut gefiel und das ohne Fish als Sänger Inzwischen habe ich mir außer der Best Live CD noch 5 weitere Live CDs von Marillion mit Steve Hogarth als Sänger gekauft und bin sehr angetan, was da aus dem Lautsprecher kommt, Marillion ist eine wahre Liveband, auch unter Fish gab es schon eine gute Live CD ( The Thieving Magpie). Im Moment läuft z.Z. 80% Marillion Live bei mir zu Hause und dies wird wohl noch ne weile so anhalten.....
Hier mal ein paar Titel, die ich für absolut gelungen halte, denke den einen oder anderen der das hier liest, wird es auch gefallen. Viel Hörspaß damit.

Marillion - Neverland, 9:37Min.: https://www.youtube.com/watch?v=2uuqqqYyIFA

Marillion - The Invisible Man, 14 Min.: https://www.youtube.com/watch?v=yOfEXMTt8Vg

Marillion - Beautiful, 5:34 Min. https://www.youtube....8sR-2uDI8_pXgfqCoE2k
V._Sch.
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2019, 05:27
Marillion waren es nicht die mit dem Genesis Verschnitt?
Blueline56
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jan 2019, 12:37
Ja und Nein, Fish hatte eine ähnliche Stimme wie Gabriel oder auch Collins, aber die Musik an sich war doch eine ganz andere, deutlich Rockiger und nicht so verspielt wie die alten Genesis mit Gabriel, nach dem Abgang von Gabriel wurde Genesis eine Mainstream Band mit fürchterliche belanglose Musik, Radiotauglich halt
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2019, 19:02
Hallo,

nicht ganz... die ersten Alben waren noch ok (A Trick of the Tail z.B.) , vor allen Dingen kam das wirklich tolle 2. Live-Album raus (Seconds Out).

Nach dem Weggang von Steve Hackett wurde es eingängiger und kommerziell, aber noch immer gut. Merkt man wenn über 30 Jahre alte Dinge wie "Land of Confusion" hört, das hat weder an Aussage des Textes noch an musikalischer Qualität irgendwas verloren.

War aber bei vielen Kapellen Ende der 70er Jahr so das man mehr auf Hittauglichkeit ging. Plötzlich fand sich selbst Pink Floyd in der Single-Hitparade wieder.

Peter
Blueline56
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jan 2019, 01:30
Ja klar, A Trick of the Tail & Seconds Out waren noch richtig gut, habe ich ja selbst im Besitz, Wind & Wuthering jedoch hatte mir schon nicht mehr wirklich gefallen und was danach kam noch weniger, aber Musik ist ja Geschmackssache, gibt ja genügend Leute denen Genesis mit Gabriel als Frontmann nicht gefallen...Eine Menge Bands wurden in den späten 80ern "zugänglicher" fürs breite Publikum, Yes gehörte zb. auch dazu.
badMoon
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jan 2019, 07:26
@Blueline56,

nicht nur auf Konserve sind Marillion Live eine Bank. Keinesfalls versäumt werden sollte ein Livekonzert. In diesem Jahr ist es wieder soweit, ...wie in 2018 auch, ---> Konzertbericht Marillion in Essen, werde ich auch in diesem Jahr wieder dabei sein.

Nicht verpassen

Beste Grüße,
Wolfgang
Blueline56
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jan 2019, 10:57
@Wolfgang,

ich hatte schon letzte Woche mal nachgesehen, ob und wo Marillion in Deutschland auftritt, leider ist Essen einfach zu weit weg von mir (über 550Km) und da ich keine 17 mehr bin, (mit 17 bin ich 1973 für ein Konzert von Yes extra nach London gereist ) habe ich auch nicht mehr die Energie und Lust wegen eines Konzert solchen Stress auf mich zu nehmen, sollte Marillion mal in München oder Nürnberg spielen, wäre ich sicher auch dabei Im Moment läuft gerade die Live CD Size Matters, einfach nur gut das ganze Album
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marillion fugazi remastered
Starspot3000 am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  8 Beiträge
Airbourne Frontmann macht den Cliffhanger
RuBBeRBuLLeT am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  4 Beiträge
"Tea" Independent Band gesucht.
Blechdackel am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  4 Beiträge
Dave Matthews Band
Musikfloh am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  75 Beiträge
neues Album "touch" von Yello
fd150 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  16 Beiträge
Titel und Band einer Single.
*papamann* am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 18.02.2018  –  10 Beiträge
Neues Depeche Mode Album
Adelpatt am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  11 Beiträge
Mist.Dave Gahan (Depeche Mode) hatte Blasentumor
mwiemikel am 28.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  4 Beiträge
Interpret gesucht - Song "Churches"
AchimC am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  3 Beiträge
Biografien
Audio-Video-Disco am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedKlausus75
  • Gesamtzahl an Themen1.430.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.219.090