Biete: His Master's Voice

+A -A
Autor
Beitrag
dirtdevil67
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jun 2006, 11:19
Hallo,

kann mir jemand was über diese Lautsprecher sagen? Sind 3 einzelne Bausteine, unten eine "riesige" Bassbox auf der hinten eine Frequenzweiche montiert ist,ein Mittel- und ein Hochtöner. Die einzelnen Elemente sind jeweils mit "fingerdicken" Kabeln mit der Weiche verbunden.
Auf der Bassbox prangt unten das Logo "His Master's Voice" mit dem Hund.
Ich hab schon gegoogelt, aber konnte nix über diese "Monster" (Höhe ca. 130cm) finden.

Vielleicht kann mir ja hier im Forum jemand weiter helfen!?

Liebe Grüße

dd67

PS.: Bilder hab ich in die Galerie gestellt, müssen aber erst freigegeben werden.
crastro
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jun 2006, 11:54
Kann zwar kein Bild sehen - aber von der Beschreibung handelt es sich um "ElectroVoice"-Lautsprecher. Vielleicht hilft das beim "googeln". Ausgesprochen hochwertige Teile.....
dirtdevil67
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jun 2006, 13:07
hmm...weiß auch nicht, wie das mit den Bildern hier funktioniert
schade...
@crastro: diese "ElectroVoice" sind es denke ich nicht...

\EDIT: mal sehen ob das klappt Bilder


[Beitrag von dirtdevil67 am 23. Jun 2006, 13:27 bearbeitet]
dirtdevil67
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jun 2006, 23:21
So...habs doch hinbekommen mit den Bildern schauts euch mal an, vielleicht kennt jemand diese Speaker und kann mir was drüber sagen...

danke nochmals und Grüße

dd67
mamü
Inventar
#5 erstellt: 23. Jun 2006, 23:29
Hmmmm, kann das sein, dass ich die vor nicht allzu langer Zeit mal in der Imagehifi gesehen habe? Müsste ich morgen mal durchblättern.

Gruß
Delta8
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jun 2006, 16:45
Frag mal wolfi , der hat sich mal wo anders zu "His master's voice" Lautsprechern kurz ausgelassen - wenn auch wenig positiv. Vielleicht weiß er auch speziell zu dem Modell was.
dirtdevil67
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Jun 2006, 08:31
...würde ich ja machen...aber wer ist "Wolfi"
Bin neu hier im Forum und kenne noch nicht "alle"

Vielleicht kann ja sonst noch jemand helfen was genaueres über diese Dinger rauszufinden.

Sollten noch mehr Info's benötigt werden, versuche ich die zu liefern...
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 26. Jun 2006, 09:04

mamü schrieb:
Hmmmm, kann das sein, dass ich die vor nicht allzu langer Zeit mal in der Imagehifi gesehen habe? Müsste ich morgen mal durchblättern.

Nein, in der IH sind die nie besprochen worden.
Die LS kenne ich nur von den Werbeanzeigen, die so um 93/94 herum in Audio, STP und Stereo geschaltet wurden.
Eine Besprechung ist m. W. mal in der "Hifi-Test" erschienen. Die gezeigten "His Master's Voice" waren recht teuer (deutlich 4-stelliger DM-Bereich).

Die Verarbeitung wirkt dennoch recht billig. Einfacher Strukturlack/Folie, Plastik-Reflexrohr, keine versenten Chassis und nicht sonderlich hochwertig wirkende Treiber (was aber nicht unbedingt was heißen will). Wie gefallen die LS denn klanglich und welcher Preis soll dafür aufgerufen werden?

Grüße

Hüb'


[Beitrag von Hüb' am 26. Jun 2006, 09:15 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 26. Jun 2006, 09:06

crastro schrieb:
Kann zwar kein Bild sehen - aber von der Beschreibung handelt es sich um "ElectroVoice"-Lautsprecher. Vielleicht hilft das beim "googeln". Ausgesprochen hochwertige Teile.....

ElektroVoice hat/hatte mit den gezeigten LS nichts zu tun.
Delta8
Stammgast
#10 erstellt: 26. Jun 2006, 15:06
dirtdevil67
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jun 2006, 16:22

Hüb' schrieb:
...Die gezeigten "His Master's Voice" waren recht teuer (deutlich 4-stelliger DM-Bereich).


...stimmt recht teuer waren die mal. Ich hatte die damals (1998) als Gesamtpaket mit einem Maranz Receiver + CD Player bei "meinem" Hifi-Laden erstanden.


Hüb' schrieb:

Die Verarbeitung wirkt dennoch recht billig. Einfacher Strukturlack/Folie, Plastik-Reflexrohr, keine versenten Chassis und nicht sonderlich hochwertig wirkende Treiber (was aber nicht unbedingt was heißen will).


...joa...stimmt schon, zumindest im Vergleich zur heutigen 800,- € - Liga


Hüb' schrieb:

Wie gefallen die LS denn klanglich und welcher Preis soll dafür aufgerufen werden?


...also ich kann das jetzt nicht sooo bewerten wie manch einer hier...aber ich versuch's mal: die Höhen kommen kristallklar und die Bässe druckvoll nee keine Ahnung...is' eh ne subjektive Sache...aber eins weiß ich : sie sind zu brachial für mein neues Wohnzimmer!
Deswegen müssen sie weg und Platz machen für was "schlankeres".

Falls wirklich jemand Interesse hat bitte ich um Angebote...


Liebe Grüße
Jens
Hüb'
Inventar
#12 erstellt: 26. Jun 2006, 18:51
Wenn Du schreibst, was Du für die LS noch haben willst, dann verschieb' ich den Thread nach "Biete".

Grüße

Frank
dirtdevil67
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Jun 2006, 20:43
...ok, da man ja nun ungefähr weiß worum es sich handelt, verschieben wir (bzw. der Frank) das mal...

Ich nenn jetzt einfach mal ne Hausnr.: 200,-€/Stück

Selbstabholer wäre ideal, da die Teile mords-schwer sind...

Ne Alternative wäre für mich natürlich auch ein Tausch!

Grüße Jens
dirtdevil67
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Jun 2006, 23:28
So ich schließe das hier mal,da das
1. zu unübersichtlich ist
und
2. ab sofort noch ein B&W AS6 Sub zum Verkauf steht

Also werde ich das mal ordnen und morgen nochmal sauber reinstellen!

Gute Nacht...
Hüb'
Inventar
#15 erstellt: 28. Jun 2006, 06:15
Ich schließe es dann.

Grüße

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hornlautsprecher Electro-Voice
herbstling am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  5 Beiträge
Electro Voice EVM 12 L
made2006 am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  2 Beiträge
2 x DC Audio Level 4(Voice Coil Level 5) 18"
DyXe am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  7 Beiträge
Electro Voice Sentry III
LucioFulci am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  4 Beiträge
Biete .....
taubeOhren am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  15 Beiträge
Electro Voice S-1503 PA-Lautsprecher
jack-friday am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  6 Beiträge
Biete Studiobandmaschinen
MichaB am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Biete Studiogeräte.......
heinzmen am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  2 Beiträge
biete equalizer
choegie am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  5 Beiträge
Biete Heimkino
Vana`diel am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTosieMann
  • Gesamtzahl an Themen1.380.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.170

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen