Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe "Spontan" aus HobbyHifi

+A -A
Autor
Beitrag
Opium²
Inventar
#1 erstellt: 02. Dez 2011, 20:46
Verkaufe meine Selbstgebauten StandLS "Spontan" aus der HobbyHifi 1/2011.
Hier der Baubericht:
http://www.hifi-foru...=288&back=&sort=&z=1

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi-Hörtest

"Die Spontan schnellt scheinbar völlig mühelos vor. Wie aus dem Nichts präsentiert sie kleine Besetzungen oder großes Orchester mit atemberaubender Wucht und grazilem Charme - spontan,der Name ist Pogramm. Das Klangbild wirkt aufgeräumt, zeigt klar umrissene Stimmen und lnstrumente an wohldefinierten Positionen. Der räumliche Schwerpunkt liegt relativ weit in der Tiefe.

Das ermöglicht auch geringe Hörabstände. Wir genossen die Lautsprecher in einer Hördistanz von drei Metern, und auch in dieser Konstellation ist das musikalische Geschehen nicht zu weit entrückt. Der Stimmenbereich zeigt ein hohes Maß an Natürlichkeit. Nichts wirkt aufgesetzt oder gar verfärbt, Klangfarben trifft sie fehlerfrei. Ausgezeichnet funktionieren kleine Besetzungen, Jazztrio oder Kammerorchester. Penibel werden die Instrumente modelliert, nichts fließt ineinander. Bei großem Chor (Carmina Burana, Telarc) liegen die Stimmen vielleicht minimal übereinander, sind nicht ganz so souverän gestaffelt wie bei der Gavotte (s. S. 32 ff.). Der Bass gibt sich wunderbar tief und voluminös. Er wirkt relativ weich, gerade dadurch aber besonders lebhaft. An Details herrscht kein Mangel: Gestrichener wie gezupfter Kontrabass klingen realistisch, filigrane Details sind in ihrer ganzen Vielfalt erlebbar. Renaud Garcia-Fons zelebriert seinen fünfsaitigen Kontrabass mit erhabener Wucht. Selbst die tiefsten Töne der auf 25 Hertz gestimmten H-Saite sind präsent. Dynamikschübe verkraftet die Spontan erstaunlich gut. Bis der Tieftöner Limitierungen erkennen lässt, muss man schon eine Menge Pulver verschießen. Marla Glen lässt es in "The Cost of Freedom" richtig krachen, die Lautsprecher massieren mit ihrem Bassvolumen das Zwerchfell der Zuhörer. Diese Lautsprecher kann man fordern, ohne sie zu überfordern. "

Als VHB setze ich 530€ an. Was den Versandt angeht bin ich bereit ein gutes Stück entgegenzufahren. Standort is das Saarland.
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2011, 01:37
VERKAUFT
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
(BIETE): Zeitschriftensammlung: HobbyHiFi, Heimkino,K&T,Audio,Stereoplay+Buch"Grundlagen der LS"
TobyK am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  6 Beiträge
1 Paar 2 Wege Basshörnchen aus Hobbyhifi mit SEAS Chassis
markusred am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  3 Beiträge
V: Klang & Ton, HobbyHifi
dupree am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  4 Beiträge
Verkaufe Geräte aus Sammlung
Dirk_R. am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  7 Beiträge
verkaufe Boxen aus Kneipenumbau
bö88 am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  3 Beiträge
Verkaufe Rahmenleinwand
Michi75 am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  3 Beiträge
[Verkaufe] RECIEVER
SONY_SAMMLER am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  6 Beiträge
Verkaufe Lautsprecher aus der nuLine Serie
bodyslider am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  3 Beiträge
verkaufe Teac VRDS 25N
jim60815 am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  4 Beiträge
Verkaufe Tag McLaren
adrian_n am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.009
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.387