Die seltensten DVD's.....EVER!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2006, 12:16
Tach auch,

nachdem ich mich in letzter Zeit verstärkt mit der Anschaffung von Filmklassikern beschäftigt habe, bin ich im Zuge dessen auf die tolle "Criterion Collection" gestoßen.
Interessant an diesen Dingern ist, dass sie relativ schnell out of print und damit sackteuer sind. Das sowas bei DVD's überhaupt vorkommt, war mir bisher gar nicht so bewusst, von den ganzen Disney Dingern mal abgesehen. Also: welches sind eurer Kenntnis nach die seltensten, teuersten etc. DVD's die es gibt? Ich fange mal an:

- This is Spinal Tap - Criterion: zahlt man für ein Original, shrinkwrapped bis zu 300$ auf ebay

- The Killer - Criterion: auch hier werden für ein Original bis zu 400$ geboten

- Saló - Criterion: Für dieses "Meisterwerk" legen begeisterte sammler wohl bis zu 1500$ (!!!) auf den Tisch

- Das Dschungelbuch (deutscher 1st print): dafür werden auf amazon schon mal 150€ fällig

- ähnlich wie für Arielle: auch hier bis zu 200€

Wer bietet mehr?
OxKing
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mrz 2006, 12:52
Die Nibelungen - Doppel DVD (Die Filme von 1966)
Auf Amazon per Händler 130 Euro - Hitflip 10 Flips.


[Beitrag von OxKing am 16. Mrz 2006, 12:53 bearbeitet]
derLegoMann
Stammgast
#3 erstellt: 16. Mrz 2006, 14:01
Moin!

Blade Runner Director's Cut auf DVD, auch sehr teuer.

MfG
derLegoMann
Schili
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Mrz 2006, 14:17

Blade Runner Director's Cut auf DVD, auch sehr teuer.


Du meinst sicher diese opulente Sammel-Box. Mit Poster, Drehbuch, original Filmschnipsel, Ausstellkarten und natürlich dem Film...
Genau diese Edition hab ich mal vor einiger Zeit ergattert...die Nr. 1109 aus der einmalig(so hoffe ich.. ) limitierten Edition...ist mein persönliches DVD-Highlight...





[Beitrag von Schili am 16. Mrz 2006, 14:21 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#5 erstellt: 16. Mrz 2006, 14:46
mhm,interessanter thread..

also es gibt ne ganze menge dvds die oop sin,die könnte man hier allesamt aufzählen.

oder auch diverse limitierte dvds..

die steigen evtl unter sammlern im wert..
HighDefDoug
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2006, 15:03

Schili schrieb:


Du meinst sicher diese opulente Sammel-Box. Mit Poster, Drehbuch, original Filmschnipsel, Ausstellkarten und natürlich dem Film...
Genau diese Edition hab ich mal vor einiger Zeit ergattert...die Nr. 1109 aus der einmalig(so hoffe ich.. ) limitierten Edition...ist mein persönliches DVD-Highlight...

:prost


aha,hab ich doch mal jemanden an der "strippe",der dieses edle teilchen sein eigen nennen darf..

mich würde nämli mal brennend interessieren,wie die bildquali u tonquali is (nur stereo oder au 5.1 vorhanden?)

scho mal thanxx im voraus..
Schili
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Mrz 2006, 15:12

mich würde nämli mal brennend interessieren,wie die bildquali u tonquali is (nur stereo oder au 5.1 vorhanden?)


Der Ton ist...vorhanden(Dolby Surround in Deutsch & Englisch)... ...das Bild ist OK...mehr nicht...

Ich bin mir sicher, dass aus diesem Film bildtechnisch und tonal noch weit mehr rauszuholen ist...aber ich wollte diese Edition einfach unbedingt haben...außerdem interessiert es bei einer alten Harley-Davidson auch keinen Sammler, dass die Karren besch...Bremsen haben.. :D..da zählen andere Dinge, gell?



[Beitrag von Schili am 16. Mrz 2006, 16:46 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#8 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:10

Schili schrieb:


Ich bin mir sicher, dass aus diesem Film bildtechnisch und tonal noch weit mehr rauszuholen ist...aber ich wollte diese Edition einfach unbedingt haben...außerdem interessiert es bei einer alten Harley-Davisdon auch keinen Sammler, dass die Karren besch...Bremsen haben.. :D..da zählen andere Dinge, gell?

:prost


wohl wahr,da sprichst du ein weises wort (au wenn ich keine harley fahre.. )..

so lange die quali nich unterirdisch is,passt das ja au..

dann behandle dein schätzchen au immer jut..
BBS13126
Inventar
#9 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:24
Auch nicht gerade billig sind:
Loaded Weapon
Stone Cold (uncut)
Dentist 2
Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:32
Loaded Weapon? Echt? Dieser Schmonz ist teuer? Nenn mir mal bitte eine ungefähre Richtzahl, damit es mich noch mehr schüttelt!
mamü
Inventar
#11 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:38

Jägermeister1.0 schrieb:


- ähnlich wie für Arielle: auch hier bis zu 200€

Wer bietet mehr?



uuuuuhhhhh, dann hab ich ja mit 75 Euro noch wenig dafür bekommen. Ist aber schon fast nen Jahr her. Inflation.

Die teure ist übrigens die mit Micky Maus Hologramm.

Gruß
BBS13126
Inventar
#12 erstellt: 16. Mrz 2006, 16:41

Jägermeister1.0 schrieb:
Loaded Weapon? Echt? Dieser Schmonz ist teuer? Nenn mir mal bitte eine ungefähre Richtzahl, damit es mich noch mehr schüttelt!

Also so 35-40€ sollteste wohl kriegen.
SFI
Moderator
#13 erstellt: 16. Mrz 2006, 17:43
zu allen Scheiben wirds früher oder später einen Re-Release geben, von daher betrachte ich das Ganze eher nüchtern.
Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Mrz 2006, 17:57
Hmmm, für die deutschen Sachen mag das wohl gelten, ausser für Disney, die ja ihre Rereleases immer sehr lang hinauszögern und die sich dann auch signifikant von den 1st pritings unterscheiden.
Aber z.B. Sachen wie Criterion sind sehr werthaltig, da bei denen schlicht die Vertriebslizenz nach ein paar Jahren ausläuft. Recht unwahrscheinlich, dass da noch was nachkommt, Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel.
SFI
Moderator
#15 erstellt: 16. Mrz 2006, 18:10
ja Criterion technisch haste sicher recht wobei ich bei Hard Boiled und The Killer gerne auf eine ordentliche HD oder was weiß ich Umsetzung warte, als mir für ein Haufen Geld die doch eher durchschnittlichen Scheiben von Criterion zu holen! Allerdings habe ich mir damals die Unrated von Robocop für rund 100 DM gekauft und 1 Jahr später kam diese Fassung dann auch in D und der Wert der Criterion sank!
Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Mrz 2006, 19:26
Da hast Du wohl recht was The Killer und Hard Boiled angeht, aber ein Großteil des Criterion-Kataloges wird wohl nie in HD erscheinen. Bei dem ganz alten Kram macht das ja auch wenig Sinn.
Ach ja, und wenn Du den "Robocop" unbedingt loswerden willst....nenn mir einen Preis!
SFI
Moderator
#17 erstellt: 16. Mrz 2006, 20:12
hehe die behalte ich!





Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 16. Mrz 2006, 20:19
Angeber!
BBS13126
Inventar
#19 erstellt: 16. Mrz 2006, 20:54
Achja auch verdammt teuer sind einige Anchor Bay Tins.
Besonders:
Two Lane Blacktop (gebraucht so 120€!!)
Maniac (so 80€)
Let Sleeping Corpses Lie (80-90€)
SFI
Moderator
#20 erstellt: 16. Mrz 2006, 22:02
yeah ich hätte da noch die Evil Dead und die The Beyond Tin, damals für 50 DM oder so erstanden.
Berman
Inventar
#21 erstellt: 16. Mrz 2006, 22:22
Viel interessanter ist doch, ob es DVDs gibt bei denen man etwas bezahlen muss um sie loszuwerden. Etwa bei "Daniel der Zauberer". Gilt so etwas dann schon als Sondermüll?

Gruß,

Berman
HighDefDoug
Inventar
#22 erstellt: 17. Mrz 2006, 11:30

sektion-31 schrieb:
zu allen Scheiben wirds früher oder später einen Re-Release geben, von daher betrachte ich das Ganze eher nüchtern.


rööööööschtöööööööööösch!!

kann mich noch erinnern,fast mal CASINO bei ebäh für knapp 80€ zu ordern,weil die damals OOP war,dann las ich glücklicherweise noch rechtzeitig,dass 2 months später ne schicke neu-auflage raus kommt..naja,gabs dann für 14,99€ u für das gesparte geld,bin ich mit mei girl nett essen gegangen..sozusagen als "dosenöffner"..
OxKing
Stammgast
#23 erstellt: 17. Mrz 2006, 12:22

Berman schrieb:
Viel interessanter ist doch, ob es DVDs gibt bei denen man etwas bezahlen muss um sie loszuwerden. Etwa bei "Daniel der Zauberer". Gilt so etwas dann schon als Sondermüll?

Gruß,

Berman



Die hat wohl in etwa so viel Wert wie ne AOL CD.
Wieso gibt es bloss einerseits so einen Schrott,
aber auf einige DVD Releases warte ich seit Jahren vergebens.

Die Bladerunner Box gabs mal bei Bertelsmann für 80 Mark.
Hab die mir aber nicht geholt, da ich die normale DVD habe,
und es die selbe ist wie in der Box (Sogar die Verpackung).


[Beitrag von OxKing am 17. Mrz 2006, 12:23 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#24 erstellt: 17. Mrz 2006, 12:47

OxKing schrieb:

Wieso gibt es bloss einerseits so einen Schrott...


weil es kleine kiddis gibt,die ihren ellys ewig de ohren voll heulen wegen diesem mist u die ellys irgendwann den schrott kaufn,um ihre ruhe zu ham..

wenn ich den küblböck nochma "singen" höre,überlege ich mir ob ich ihn wegen KV verklage..
AI-Networks
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 19. Mrz 2006, 12:49
Kann es eigentlich sein das manche DVDs absichtlich wertvoller gemacht werden als sie sind ? Ich kann mich z.B. vor 1 1/2 Jahren daran erinnern das die DVD "Der Hauch des Todes" bereits bei Ebay für bis zu 120 Euro gehandelt wurde und diese angeblich schon lange "OOP" sein sollte. Aber urplötzlich von einem Tag auf den anderen hatte die plötzlich jeder Händler und heute muss man froh sein wenn man sie noch für ca. 10 Euro los wird.
Ähnlichen beobachte ich gerade bei den Filmen "Filofax", "Waterboy", "Aus dem Dschungel in den Dschungel" und "George, der aus dem Dschungel kam".
Alle diese Filme wurden relativ hoch die letzte zeit bei Ebay gehandelt und wie aus Geisterhand sind plötzlich alle wieder verfügbar ??? seltsam seltsam

Grüße
Thomas
TheSoundAuthority
Inventar
#26 erstellt: 19. Mrz 2006, 19:33
Allgemein alle etwas älteren Disneys...
Die schöne und das Biest und wie sie alle heißen...ich hab ALLE Disynes!
TheSoundAuthority
Inventar
#27 erstellt: 24. Mrz 2006, 00:08
Dead Man Walking is auch noch son Kandidat...
HighDefDoug
Inventar
#28 erstellt: 24. Mrz 2006, 11:12
oder diverse filme,von denen is nur ne auflage von 25 bzw 111stck gibt..
Gabe_Walker
Stammgast
#29 erstellt: 24. Mrz 2006, 17:57
Also ich weiß ja nicht wie viel die wert sind, wahrscheinlich nicht viel aber für mich persönlich schon einiges. ZB die Alarmstufe:Rot Pappbox zB, bzw alle alten Pappboxen von Warner. Diese Amaray Teile sehen doch alle kacke aus. Kann mich noch daran erinnern, wie ich Phantom Kommando für 65 DM gekauft habe, jetzt kriegt man den auch schon fürn 5er auf Börsen. Naja wenigstens hab ich noch die mit 18er Siegel.
Außerdem finde ich die DVDs wertvoll, welche ich schon seit Jahren suche und dann auf einmal ergattere.
Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 06. Apr 2006, 10:33
MWUAAAHHAHAHA, SFI, eat ... THIS:


HighDefDoug
Inventar
#31 erstellt: 06. Apr 2006, 11:08
SFI
Moderator
#32 erstellt: 06. Apr 2006, 11:10
hehe geil, wieviel haste bezahlt?
Btw: im Juni kommt der auf BluRay. Bevor das Format tot ist, könnte man sich die Scheibe ja noch zulegen!
HighDefDoug
Inventar
#33 erstellt: 06. Apr 2006, 11:14
is denn das teil so selten??hab ich scho auf börsen gesehn..
SFI
Moderator
#34 erstellt: 06. Apr 2006, 11:36
naja zumindest mal oop. Bevor MGM hierzulande ne SE mit der Unrated Fassung gebracht hat, war das Teil schon ziemlich begehrt, da eben unrated inkl. der "excessively violent" Aufnahmen und von Criterion. Als die SE kam wurden halt viele wieder abgestoßen. Allerdings hat afair nur die Criterion das richtige Bildfortmat von 1,67:1 oder so, alle anderen Scheiben müssten 1,85:1 haben -> ist dann halt bisserl was vom Bild verdeckt. Dafür ist das Bild der Criterion nicht anamorph. Der Upmix der MGM Scheibe ist imo schlechter als der Original Surround Mix der Criterion.
HighDefDoug
Inventar
#35 erstellt: 06. Apr 2006, 11:39
aha,thanx für die aufklärung.war mir relativ neu..
allerdings bilde ich mir echt ein,dass teil scho mehrfach für nen zwanni auf börsen gesehn zu ham..
SFI
Moderator
#36 erstellt: 06. Apr 2006, 11:41
joh mehr kostet die eigentlich auch net mehr. Bekommt man auch im amazon.com Marketplace für unter 30$. Teurer siehts da schon bei anderen Criterions wie "The Killer" oder "Hard Boiled" aus.
HighDefDoug
Inventar
#37 erstellt: 06. Apr 2006, 11:42
yep,wohl wahr..da umschlagen sich ja de preise all zu oft..
Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 06. Apr 2006, 13:13
War eingentlich recht günstig, inkl. Versand hab ich 22€ dafür bezahlt. War von ebay.uk, auf ebay.com kauf ich nix mehr, hab da bisher zweimal total danebengelangt: Raubkopie von Dead Ringers und falsche (nämlich nur Single)Edition von The Life Aquatic.
Also für einen Zwanni würde ich das Teil bestimmt mitnehmen und bei Ebay.com reinsetzen, dort (wohl mangels verfügbarer RC2-Version) stellt die Criterion immer noch das Ultimatum dar und bringt locker zwischen 40 und 50$. Wenn sie denn noch gut erhalten ist.


[Beitrag von Jägermeister1.0 am 06. Apr 2006, 13:15 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#39 erstellt: 07. Apr 2006, 10:17
@Jägermeister

un genau so werd ichs au beim next mal macgen,jetz wo ichs weiss..
Jägermeister1.0
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 09. Apr 2006, 09:15
Boaaahhh, die Hitchcock's aus der CC sind echt verdammt teuer! Bin heute morgen auf Ebay bei Spellbound mit 44 Euro und Notorious mit 34 Euro überboten worden. Echt heftig, ist ja nicht so als ob's die Dinger nicht noch von anderen Studios auf DVD gäbe ...


[Beitrag von Jägermeister1.0 am 09. Apr 2006, 09:15 bearbeitet]
Duncan_Idaho
Inventar
#41 erstellt: 22. Jan 2007, 16:29
Hm.... Schöne und das Biest könnte Dösney auch mal wieder veröffentlichen..... und diesmal mit besserem Bild. Ebenso sollten sie bei Arielle die alte Synchro nehmen....
Seinfeld
Inventar
#42 erstellt: 22. Jan 2007, 22:13

TheSoundAuthority schrieb:
Allgemein alle etwas älteren Disneys...
Die schöne und das Biest und wie sie alle heißen...ich hab ALLE Disynes!


Kann ich bestätigen. Habe die Erstausgabe von "Der König der Lüwen 2"-DVD. Habe ich mir zu meinem ersten DVD-Player dazugekauft.
Man, der Player kostete über 1200 DM
Fhtagn!
Inventar
#43 erstellt: 22. Jan 2007, 22:40
Hallo,

du scheinst eher die teuersten DVDs zu meinen.
Ich hab hier im Fred bisher nur Massenware im neuen Gewand gesehen. Um genau zu sein: Müll für viel Geld.
Selten sind eher Kunstfilme, Theaterverfilmungen und ähnliches. Und natürlich CAT III Klassiker in DVD-Neuauflage. Sowas ist selten. Versucht mal "Ashes and Snow" in Europa neu zu kaufen. Hollywood und selten=
Duncan_Idaho
Inventar
#44 erstellt: 23. Jan 2007, 00:50
Oder versuch mal Portrait of Jenny in Europa zu bekommen.... fast unmöglich....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum sind DVD's meist nur zur 3/4 ausgenutzt?
danko am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  13 Beiträge
Welches sind die am besten gemasterten DVD's? Nahe HDTV!
Skalp am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  123 Beiträge
Welche DVD's sind 7.1 ?
hemn2 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  3 Beiträge
Walt Disney DVD Box
AmiGoCS am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  5 Beiträge
Disney testet Wegwerf-DVD
cr am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  6 Beiträge
Qualitativ hochwertige DVD´s
Diditalo am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
nutzt ihr die ganzen DVD-Features?
Lowfi am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  2 Beiträge
Eure größte, persönliche Filmenttäuschung ever!
Mr._Oizo75 am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2020  –  74 Beiträge
[DVD Details] Shadows of the Dead
SFI am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  5 Beiträge
Walt Disney Filme
Jache am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedcappu_01
  • Gesamtzahl an Themen1.528.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.762

Hersteller in diesem Thread Widget schließen