Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alten Sony programmieren !!help

+A -A
Autor
Beitrag
gerryhard
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2004, 10:57
hi,
habe fürs büro einen alten sony KV-X2951D mit einer RM-816 fernbedienung bekommen.

aber leider keine bedienungsanleitung.
jetzt würde ich gerne den fernseher die kanäle usw. programmieren.... blos wie ??

ich hoffe es kann mir einer helfen.

cu
gerry

p.s.: die alten sony fernseher haben schon ein super bild.... nix gegen 100hz & digital.. aber die guten alten schwarz röhren fernseher von sony sind der hammer.
crazy_gera
Stammgast
#2 erstellt: 27. Nov 2004, 12:09
Für die Programmierung musst Du die Senderkanäle Deiner Fernsehstationen wissen ,ansonst musst Du der Reihe nach die Zahlen eingeben von 02aufwärts.
Fernbedienung von Sony RM816 ist zweiseitig das bedeutet eine Seite für alles incl. prg. zweite Seite für den Alltag ohne Extras.Bei der Seite wo es die vielen Tasten gibt wird mit der Taste "C"programmiert.Also funktioniert wie folgt:
1.Du wählst Programmplatz zB. "01"
2.Du drückst die Taste "C"(wird "C"nochmals gedrückt kommst Du in den Bereich der Sonderkanäle und es wird statt "C" ein"S" angezeigt).
3.jetzt erscheint unterhalb der Programmzahl "C und zwei Unterstriche" hier musst nun den FS-Kanal eingeben den Du empfangen willst .
4.den nächsten Programmplatz nehmen und Prozedur wiederholen.gruss gera
PS:Senderkanäle für die Region, im Internet suchen oder in den Zeitschriften welche Programmvorschauen haben.Weitere Fragen kannst Du per E-mail an mich schicken.


[Beitrag von crazy_gera am 27. Nov 2004, 12:10 bearbeitet]
gerryhard
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2004, 14:21
hi,
danke für die schnelle antwort.
aber wie kann ich den sender dann speichern ?
kanal verstellen kann ich schon... aber abspeicher ?
namen ändern???

cu
gerry
crazy_gera
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2004, 20:40
wenn du die Fernbedienung etwas aus der Hülle nach oben ziehst dann siehst Du links unten die Tasten für Kanallauf + - und die Taste für speichern.Hier kannst Du die Kanäle aufbzw. abwärts schalten lassen indem du nach der Suchlauftaste -> entweder + oder minus eingibst oder mit der C Taste den bestimmten Kanal.mit der unteren c
Taste kannst du die Speicherplatznummer bestimmen. dann mit der<> Taste speichern.versuche es und wenn du es heraussen hast notier Dir den Vorgang für spätere Zeiten.gruss gera

PS.Muss mich auch jedes mal wegen der umständlichen Bedienung ärgern aber es ist ja sehr selten dass ich den Fernseher neu programmieren muss.


[Beitrag von crazy_gera am 27. Nov 2004, 20:49 bearbeitet]
peter_macher
Neuling
#5 erstellt: 18. Mrz 2010, 23:37
Hallo, ist zwar schon ne weile her hier, aber ich habe das gleiche Problem, die unteren tasten funktionieren irgendwo nicht.
Könnt ih rmir helfen?

peter macher
gobben
Neuling
#6 erstellt: 13. Mai 2012, 15:02
Hallo,
habe einen Sony KV-X2951D Serie Nr. 6028476 und ich habe keine Fernbedienung für den Fernseher.Wer kann mir sagen welche Fernbedienung zu diesem Gerät passt.Ich habe RM-816 in meiner Hand aber der Fernseher lässt sich nur Ein und Ausschalten alles andere funktioniert nicht.
dialektik
Inventar
#7 erstellt: 16. Mai 2012, 00:33
Da braucht man nur mal die kugel oder amazon etc. fragen
gobben
Neuling
#8 erstellt: 16. Mai 2012, 00:39
Danke war sehr hilfreich
dialektik
Inventar
#9 erstellt: 16. Mai 2012, 00:42
Aber bitte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Genau, es ist fast 2014 und ich suche einen Röhren-TV!
SCHEIDUNG! Sony KV 29X5D zu verschenken
Möchte Lautstärke der Soundbar per TV-Fernbedienung steuern
Röhrenfernseher & HD?
thomson röhren-tv. licht blinkt u geht nicht mehr am
Loewe Aventos 3770 ZW KHz?
Verschoben: Einschaltprobleme mit Samsung LCD Fernseher
wie kann ich meinen UNIVERSUM INFRAROT 3000KT benutzen?
Problem mit Regionalensenderspeicherung orf b
Hitachi p-32 von 1972

Anzeige

Top Hersteller in Röhren-Fernseher Widget schließen

  • Panasonic
  • Samsung
  • LG
  • Philips
  • Sony
  • Funai
  • Metz
  • Technisat
  • Toshiba

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.627 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedSchuettelitensassel
  • Gesamtzahl an Themen1.220.584
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.497.601