Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fernbedienung kaputt - hersteller e:max?

+A -A
Autor
Beitrag
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Apr 2009, 18:19
Hallo

Meine Fernbedienung geht nicht mehr, und nein, es sind nicht die batterien
Der Fernseher ist von e:max, aber find die firma bzw. deren Support nícht über google.
Kennt die Firma einer und kann mir helfen??

Gruß Sebastian
Turtleman
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2009, 19:28
Hallöchen,

..da haddu aber Glück *g*, denn

Wir sind die Freaks *ggg*

Mal zur Sicherheit BEIDES;

Die ALTE Adresse;

www.a-t-s.at

und die NEUE;

http://www.elektrobazar.at/

Gruss
db3sa
Stammgast
#3 erstellt: 02. Apr 2009, 19:39
Hallo,
bist Du sicher, dass es die Fernbedienung ist ??
Mit Videokamera, Digital Photo oder auch Handy mit Photofunktion kann man das prima testen. Die Geräte "sehen " nämlich das Infrarot Licht.
Wenn nix zu sehen ist, ist sie wohl hinüber.

Was soll schon viel defekt sein an einer FB ??
Meisten Quarz (Keramikschwinger) oder IR Diode lose.
Vielleicht noch, dass die Batteriekontakte oxydiert sind.

Hoffentlich wird mein Beitrag nicht wieder gelöscht, wenn ich Dir rate, das Teil mal zu öffnen. Vielleicht sieht man was und defekt ist sie sowieso. Es kann eigentlich nicht viel passieren, wenn Du nicht irgendwelche Teile verschluckst :-)

MfG
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Apr 2009, 19:53

Turtleman schrieb:
und die NEUE;

http://www.elektrobazar.at/

Gruss


Danke Freak

Und du bist dir sicher, dass das der hersteller ist? schaut eher aus wie n onlineshop. und fernbedienungen ham se scheinbar nicht im angebot
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Apr 2009, 19:58
achja, nachgeguckt hab ich schon. schaut aus wie ne kalte lötstelle an einem der 5 verbauten bauteile, aber will erstmal nicht versuchen rumzulöten, weil ja eigentlich noch garantie drauf wäre... wenn ich nur den kassenbon finden würde.. den Kameratrick hab ich auch schon probiert, kein signal zu finden
Turtleman
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2009, 20:19
Hallo,
..solche Geräte haben oft ein Formenti, Tauras, etc.
Chassis drinne.

Vergleiche doch mal wenigstens optisch die FB, und frage mal per Mail nach.

Kann sein, das die hier angebotenen Geräte INCLUSIVE
FB-CODE "gleich" sind.

Tauras Chassis und co gibbet bei AEG , wie auch bei
Clatronic.


Schau mal;

http://www.etv.de/index.php

www.clatronic.de

Gruss
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Apr 2009, 20:26
Hey, da ist ja mein Fernseher:
http://www.clatronic...rbfernsehgeraet.html

Nur das auf meinem eben "e:max" steht statt "clatronic". Und so schaut auch meine FB aus

und wie bekomm ich raus, ob die den gleichen Code haben? oder kann ich da einfach mal von ausgehen??
Turtleman
Inventar
#8 erstellt: 04. Apr 2009, 10:41
Hallo,

...wegen CODE einfach mal nachfragen.

Bei solch einem "preiswerten Gerät", bestehen
durchaus Chancen, das er GLEICH ist.

Selbst die FB iss ja 100 % gleich.

ALLERDINGS; Ein kleines Risiko besteht natürlich, das der FERNSEHER (auch) nen Macke hat.

VIELEICHT soltest Du Dir "zum Testen" im Supermarkt
erst einmal ne Billige FB kaufen.

Und DANACH bestellt am erst das (teure) Original.

ODER "Mensch" findet noch die Rechnung......

Gruss

PS; HERSTELLER deines Gerätes iss übrigens;
http://www.tauras.lt/de.php
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Apr 2009, 19:53
hab mir ne billige "universelle" geholt ... leider findet man keinen passenden code... aber bei paar code`s funktioniert wenigstens noch einige tasten. heisst also, dass es an der FB liegen muss.

Na klasse litauische markenwahre werd die ma anschreiben obs möglich ist, ne neue zu bekommen... will mir keine von logitech kaufen, die tat der verkäufer ja so hochloben... nur kostet da die beste so viel wie der fernseher ansich
Turtleman
Inventar
#10 erstellt: 04. Apr 2009, 21:46
Hallöchen,

..ich weiß ja nicht, was bei Tauras/Clatronic
die ORIGINAL-Fb kostet, aber wenn teuer, KÖNNTE
man ja für so einen billigen TV auch eine
billige NACHBAU-FB mit ORIGINAL-Funktion
nehmen.

Schau mal;

http://www.tv-info-q...098596cd095da20.html

Gruss
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 04. Apr 2009, 22:22
sehr interessante seite. hab bei ebay auch n angebot gefunden mit nem 37cm e:max-Fernseher und genau der FB wie ich sie bei meinem 66cm hab... läuft noch knapp n tag... ma schaun wie teuer der wird, vielleicht lohnt sichs den da zu kaufen. Müsste ja dann eigentlich auch funktionieren, oder? ansonsten ist ist die seite natürlich nicht schlecht, 20€ würden auch noch gehn vom preis her
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 08. Apr 2009, 20:10

Turtleman schrieb:


Schau mal;

http://www.tv-info-q...098596cd095da20.html

Gruss


die hab ich heut bekommen und siehe da, sie funktioniert einwandfrei Ich danke dir!
Daniel851
Neuling
#13 erstellt: 06. Jun 2009, 18:02
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem wie er es hatte.

Ich habe einen e:max fernseher hier und die FB funktioniert nicht mehr.

Vom aussehen her ist es dieser fernseher: http://www.elektrobazar.at/images/140_fpl.jpg

Ich habe zwei universelle FBs durch. Die eine war ne ganz billige vom Plus, die hat gar keinen Code gefunden.

Die andere war vom Media Markt wo auch der TV damals gekauft wurde. Die Fernbedienung funktioniert jedoch muss man um sie bedienen zu können immer erst auf einen "Magic" Knopf drücken. Dies ist sehr nervend und funktioniert auch nicht immer direkt. Ich hatte damals aber kein Problem damit, jedoch ist der TV nun für meine Mum da ihrer kaputt ist und sie wird damit nicht zurecht kommen!

Ich wollte nun von BlueColt wissen ob er den gleichen TV hat wie ich, da die FB die er gekauft hat nicht so aussieht wie die Originale von meinem. Ich habe ihm eine E-Mail geschrieben und hoffe auf seine Antwort. Vielleicht weiß aber jemand von hier ob sie trotz des anderen Aussehens funktionieren würde...

Grüße aus Kölle,
Daniel
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 06. Jun 2009, 18:22
Hallo.

Nein, hab nicht den von dem Bild! hab damals auch nur nen baugleichen gefunden und auf gut glück ne ersatz-fb von diesem probiert. Meiner Fernbedienung sah so aus
http://cgi.ebay.de/e...7C293%3A1%7C294%3A50

Wenn deine auch so aussieht, würd ichs einfach versuchen...
Daniel851
Neuling
#15 erstellt: 06. Jun 2009, 18:40

blueColt schrieb:
Hallo.

Nein, hab nicht den von dem Bild! hab damals auch nur nen baugleichen gefunden und auf gut glück ne ersatz-fb von diesem probiert. Meiner Fernbedienung sah so aus
http://cgi.ebay.de/e...7C293%3A1%7C294%3A50

Wenn deine auch so aussieht, würd ichs einfach versuchen...


danke für die prompte antwort!
die sah fast genauso aus. hmm das is echt nervend was passendes zu finden. ich hab gehofft jetz endlich am ende der suche zu sein
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 06. Jun 2009, 19:12
Naja, es gäbe ja noch die möglichkeit einer Logitech Harmony. Da kannste nen passenden code übers Inet runterladen.
hier kannst schaun, ob dein TV mit drin ist da: http://myremotesetup.com/EasyZapper/New/Main.asp
die einfachste gibts für ca. 35€ (aber kein aktuelles modell...)
http://geizhals.at/deutschland/a382672.html


anonsten vielleicht mal http://www.re-mote.com/fernbedienung.php?language=de gucken?!
Daniel851
Neuling
#17 erstellt: 06. Jun 2009, 22:44
danke für die tips!

die harmony ist schon hart teuer, müsste mich anmelden um den code zu checken. wäre jetz vielleicht die aller letzte möglichkeit...

bei der anderen seite find ich 2 e-max fernbedienungen, wenn ich nur wüsste das eine davon funktioniert. deine reizt mich auch, aber ich will halt nich jetz noch 5 FBs kaufen bis mal eine klappt :/

ich glaub am ehesten werd ich die testen die du gekauft hast
blueColt
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 06. Jun 2009, 22:58
Fernhandelsabsatzgesetz... bestellen, probieren und wenns ne geht zurückschicken
naja, die billigste harmony kostet dann halt 10-15 € mehr, is schon richtig, hab mich auch geweigert so eine zu nehmen, als mirs der verkäufer bei medimax vorschlug
Daniel851
Neuling
#19 erstellt: 07. Jun 2009, 08:31

blueColt schrieb:
Fernhandelsabsatzgesetz... bestellen, probieren und wenns ne geht zurückschicken
naja, die billigste harmony kostet dann halt 10-15 € mehr, is schon richtig, hab mich auch geweigert so eine zu nehmen, als mirs der verkäufer bei medimax vorschlug


so werd ichs machhen! ich bestell erstmal deine und wenn die nicht klappt bemüh ich mich um ne günstige harmony.

wär halt zur schade wenn der TV deswegen nicht mehr benutzt werden kann. ich selbst hab mittlerweile einen philips ambilight aber der TV meiner Mum ist halt kaputt und da würde das gut passen...

danke für deine hilfe!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nochmals Wega 3060
Röhren-TV Loewe 3572 an digitale SAT-Anlage anschließen, aber wie?
Telefunken A125P justieren - Problem
Kann es sein, dass mein Fernseher keine Schmelzsicherung hat?
Philips 32PW8807/12 merkwürdige Tonstörung
Verschoben: Philips 32 PW 8806 kein Bild ?
Verschoben: Einschaltprobleme mit Samsung LCD Fernseher
Metz Röhre
WEGA 3022 für Foto in Berlin gesucht
Loewe Credo Hochspannungsüberschlag?

Anzeige

Top Hersteller in Röhren-Fernseher Widget schließen

  • Panasonic
  • Samsung
  • LG
  • Philips
  • Sony
  • Funai
  • Metz
  • Technisat
  • Toshiba

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.713 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedport2303
  • Gesamtzahl an Themen1.220.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.499.517