Philips Ariston 24 funktioniert nicht mehr

+A -A
Autor
Beitrag
Zerschmetterling#
Neuling
#1 erstellt: 15. Feb 2021, 08:24
Philips Aiston 24, wenn er eingeschaltet ist

Hallo,

Benötige dringend Hilfe mein Philips Ariston 24 Röhrenfernseher spielt verrückt.
Ich habe ihn geschenkt bekommen und steckte ihn an aber er machte keinen Mucks mehr.
Dann schraubte ich ihn auf (mit Schutzbrille, Stromableitende Handschuhe und Gummistiefel.
Dann sah ich, dass der Vorbesitzer da irgendwas herumgebastelt hat da viele Röhren am Bode und NICHT auf der Platine.
Ich steckte alle wieder ein.
Dann steckte ich den TV wieder ein.
Diesmal hat man das fiepen von der Hochspannung gehört.
Ein knacken und Brummen kam aus dem Lautsprecher.
Ich legte ein Blatt Papier auf die Mattscheibe.
Da klebte das Papier fest.
Ich bin draufgekommen, dass beim Zeilentrafo eine kleine Abdeckung fehlt.
Eine Röhre habe ich schon getauscht. Da drinnen leuchtets wie in einer Laterne.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass er auf keinen einzigen Knopf ausgenommen dem Einschaltknop reagiert.
Beim ausschalten leuchtet er kurz auf (siehe Bilder)
C163808A-36DC-4E49-BDD3-B87B1E8A6286

Wisst ihr was da kaputt ist?

Mfg Zerschmetterling#


[Beitrag von Zerschmetterling# am 15. Feb 2021, 10:47 bearbeitet]
Ingor
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2021, 15:24
Das kann doch keine ernste Frage sein. Wisst ihr was da kaputt ist? Nein, wie sollte das jemand wissen? Außer einer andektdotischen Auflistung deiner Handlungen steht in deinem Beitrag nichts, was den Fehler soweit eingrenzen könnte, dass man dir einen Tipp geben könnte. Ein Foto vom Innenleben, dem fehlenden Teil am Zeilentrafo wäre genauso das Mindeste, wie die Info welche Röhre du getauscht hast und welche nun hell leuchtet.
Was man aber sagen kann, ist, dass die Hochspannung da ist, die Vertikalablenkung und die Horizontalablenkung funktioniert, die Bildröhre aber nicht korrekt angesteuert wird. Also miss mal die Spannung an der Kathode der Bildröhre und am Steuergitter. Zudem natürlich auch die am Schirmgitter.
Zerschmetterling#
Neuling
#3 erstellt: 17. Feb 2021, 20:21
Hier die Fotos, sei mir nicht böse hab das Messgerät nicht mehr.
image
image
image

Leider hat der Vorbesitzter sehr rumgepfuscht
Ingor
Inventar
#4 erstellt: 17. Feb 2021, 22:09
Das sieht alles komplett aus, auch der Zeilentrafo sieht gut aus, da fehlt auch nichts. Aber ohne Messgerät und Löstkolben, wird es wohl nichts mit einer Reparatur.
Zerschmetterling#
Neuling
#5 erstellt: 18. Feb 2021, 18:00
Ok danke für deine Hilfe, werde es zum Fernsehtechniker bringen
Mit freundlichen Grüßen Zerschmetterling.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 32PW9520 kein Videotext mehr
Habakuk77 am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  4 Beiträge
Philips Röhre
redforever am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  2 Beiträge
Philips 9509
Livorno am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  4 Beiträge
Fernbedienung funktioniert nicht mehr!
Loeckchen am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  7 Beiträge
Philips 24 PW 6518: Was haltet ihr von diesem Gerät?
Juschu am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  2 Beiträge
philips 32pw9768
nossi am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  3 Beiträge
Philips 9551 oder Philips 9521
Darumbar am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  5 Beiträge
Philips 9551: SAM speichert Werte nicht mehr
Horribilikrifax am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  3 Beiträge
philips 32pw9761 geht nicht mehr an?
antera am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  4 Beiträge
Philips Servicemenü Einstellungen ?
Nomax1972 am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedlassebyxcvbnm
  • Gesamtzahl an Themen1.496.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.570

Top Hersteller in Röhren-Fernseher Widget schließen