Sherwood Vorverstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von janberlin 1 Sherwood AX 5103
    Ein Hifi-Laie braucht Eure Hilfe: Ich will mir auf Empfehlungen eines eigentlich sehr vertrauenswürdigen Händlers für ca. 220€ den Stereo-Verstärker Sherwood AX 5103 zulegen. Leider kann ich für diesen Verstärker nirgends Testberichte finden. Deswegen würde mich interessieren, was Ihr so über... weiterlesen → janberlin am 07.07.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.07.2004
  • Avatar von Mister_Magister 2 Sherwood AX 5103
    Leutz, Ich wollt einen Sherwood AX 5103 an zwei Magnat Vector 77 anschließen.Die ganze Sache wollt ich auch noch mit dem PC verbinden.Was sagt ihr dazu? weiterlesen → Mister_Magister am 01.12.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.12.2003
  • Avatar von tallauscher_ 17 2 kleine Endstufen durch eine Große ersetzen?
    Da hier ja die Fachleute für Projekte sind wage ich mich einmal hier hin (bin selber Kaufmann,wenig Ahnung von Technik) mit meiner Frage Folgender IST-Zustand: Sehr kritische LS mit einer niedrigen Imp. von jeweils in der Spitze von 1Ohm, werden im Bi-Amping betrieben wie folgt: Jeder LS... weiterlesen → tallauscher_ am 28.11.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.12.2017
  • Avatar von BigUp 24 Von 5.1 "zurück" zu Stereo
    Nachdem ich mich durch Seiten von Einsteiger-Threads gelesen habe und immer nur bruchstückhaft fündig geworden bin versuche ich hier mal ein paar Fragen los zu werden. Ich habe mir vor etwa 2 Jahren ein 5.1 System gegönnt. Das klang im Vorführraum im Saturn (ich weiß, selber Schuld ) auch... weiterlesen → BigUp am 31.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.02.2010
  • Avatar von tortenboxer 27 Stereo Vollverstärker mit Phono gesucht
    Ich suche einen Stereo Verstärker mit gutem Phonoteil (gerne gebraucht). Höre z.Z. über einen Grundig Finearts R11 und möchte mich da ein wenig verbessern - nicht dass der besonders schlecht klingt, aber vielleicht geht da ja noch was... Schön wäre vielleicht ein umschaltbarer MM/MC Phonoanschluss.... weiterlesen → tortenboxer am 07.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.07.2015
  • Avatar von chappo 11 welcher ist der beste verstärker in der preisklasse!
    Jop! nach langem hin und her ist es also entschieden! ich werde mir einen stereovollverstärker zulegen! da ich mein hauptaugenmerk auf die boxen legen will, darf dieser MAXIMAL 200euro kosten! folgende angebote habe ich: -Sherwood AX-5103 200euro -Denon pma 500ae 200euro -Pioneer A-307R... weiterlesen → chappo am 19.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.02.2009
  • Avatar von LordBadHabit 15 Günstiger Stereoreceiver gesucht
    Auch, ich habe momentan ein paar Heco Superior 930 (160W Sinus) an einem alten Akai-Receiver hängen. Also würde ich sagen jeder Schritt wäre fast automatisch ein Schritt nach vorn Ich suche einen klassischen Stereoverstärker der recht gut zu den Boxen passt und wenn möglich eine Fernbedienung... weiterlesen → LordBadHabit am 21.03.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.03.2006
  • Avatar von lazze 19 Partyraum 35m²
    Ich bin gerade dabei im Keller unseres Einfamilienhauses einen 35m² großen Partyraum herzurichten. Was brauche ich nun alles, von Boxen bis hin zum Laptop, damit alles seinen Klang hat. - ohne Subwoofer mit 2 Boxen, Verstärker, externe Soundkarte?, (ein paar links währen auch super) Ich würde... weiterlesen → lazze am 05.04.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.04.2007
  • Avatar von Blankenese 54 Kaufberatung Standboxen und Verstärker
    Ich brauche Eure Hilfe: Zu Weihnachten möchte ich mir eine neue Stereoanlage zulegen. Ich Suche zwei Standboxen, die pro Paar maximal 900€ kosten sollten. Für den Verstärker habe ich ca. 750€ zur Verfügung. Besonderen Wert lege ich auf kräftige Bässe, da ich einerseits viel Haus und Trap höre.... weiterlesen → Blankenese am 02.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.12.2013
  • Avatar von sounds_good 32 "Warmer" Vollverstärker für KEF iQ3 gesucht
    Hifi-Gemeinde, seit nunmehr 4 Monaten betreibe ich meine iQ3s an meinem Onkyo AVR, auch in Stereo...Leider ist die geasmte Wiedergabe zu Höhenbetont (ok, der Lautsprecher trägt an sich einen nicht kleinen Anteil dazu bei), es ist teilweise sehr zischelig und überpräsent. Mein Raum ist leider... weiterlesen → sounds_good am 10.03.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.05.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen