Keine Bewertung gefunden

Arcus FLIC FLAC Satellitenlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Satelliten-Lautsprecher, 50 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Arcus FLIC FLAC

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Arcus FLIC FLAC

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Belegtesbrotmitwurscht 10k BILDER eurer Selbstbau-Lautsprecher
    Er ist er, der Bilder-Thread für Selbstbau-Lautsprecher. Nun zeigt mal, was ihr so rumstehen habt! Ich fang mal an: http://img442.imageshack.us/img442/2584/dsc02492am6.th.jpg Ein Päärchen Fostexe FE 126 E im BR-Recommended Enclosure Gruß weiterlesen → Belegtesbrotmitwurscht am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.01.2017
  • Avatar von Murray 57 Probehören bei Forenusern in der Umgebung
    Da die Händlerliste anscheinend nicht ausreicht oder der nächste DIY-Laden zu weit entfernt liegt, soll hier eine Liste erstellt werden mit Leuten, die anderen Forenusern ihre Lautsprecherkreation vorführen können und wollen! Bitte alles wie hier im Thread formatiert einstellen! Harry weiterlesen → Murray am 29.12.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.02.2016
  • Avatar von sayrum 33 Erster Selbstbau: SevenUp, Chlang2 oder.
    Nach längerem Mitlesen will ich nun auch besseren Klang für weniger Geld und dazu viel Spass + Erfolgserlebniss Bisher nutze ich Monitor Audio GoldReference 10 mit Bi-Wiring, allerdings über einen Marantz SR5003 klanglich liegen die Lautsprecher etwa zw. Monitor Audio RS-Serie und der... weiterlesen → sayrum am 22.11.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.11.2010
  • Avatar von Carbonat 15 Selbstbau Transmissionline von Lautsprecherbau.de
    Hat jemand Erfahrungen mit der Quickly 36 ? http://www.lautsprec...TEzMWMlMjZiJTNE.html Hätte vor das Teilchen zu bauen. Besonders wegen dem attraktiven Preis. Soll einen Raum mit ca. 20m² beschallen. Und für leicht überdurchschnittlichen Anspruch erstmal reichen. weiterlesen → Carbonat am 20.06.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.08.2009
  • Avatar von Smilypitt 52 FlicFlac. mein erstes unternehmen
    An die fleißigen do it your self\'er. Habe heute meine Teile für die FlicFlac bestellt, mal sehen was ankommt und auch schauen was aus der Box dann raus rauskommt. Gehe das locker an ohne Erwartungen, da es mein erstes Projekt wird. Da ich immer davon träumte was individuelles zu besitzen,... weiterlesen → Smilypitt am 11.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.12.2009
  • Avatar von iomann 10 Einsteigerberatung (Bauplan + Verstärker)
    Leute, zuerst einmal: sorry für den langen Beitrag und falls solche Anfängerthreads schon zuhauf existieren, aber ich muss einfach irgendwo meine (nicht ganz so konkreten) Fragen loswerden Ich bin seit einigen Jahren Besitzer eines 2.1 PC-Lautsprechersystems von Cambridge Soundworks, falls... weiterlesen → iomann am 28.06.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.07.2012
  • Avatar von LRKUSER 41 FlicFlac Evo (Transmissionslinie in gerundetem Gehäuse)
    Ich möchte evtl. eine FlicFlac bauen. meint ihr man könnte die TML auch in gerundeten Gehäusen bauen, also ich meine mit gebogenen Wänden. Gruß LRK weiterlesen → LRKUSER am 01.03.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.08.2010
  • Avatar von LRKUSER 24 Frequenzweiche anpassen oder gleich ein FAST
    Erstmal, ich habe mich jetzt mal hier angemeldet. Ich lese hier öfters mal rein und finde das Forum echt toll. Mal kurzes zu meiner Person. Ich studiere Maschinenbau und haben schon lange einen Hang zu großen Standboxen. Zur Zeit habe ich 2 Canton LE190 einen eigenbau Subwoofer aus der Klang... weiterlesen → LRKUSER am 01.02.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.06.2014
  • Avatar von derechtedidan 8 Bausatz für 250-300Euro/Stück
    Ich wollte mir den Winter ein paar Bogsen bauen. Budget so 250-300 Euro pro Seite für den Bausatz inkl. Weiche. Sollte eine Standbox sein. Musik: Elektronisch, HipHop, Charts, Oldies. Als Vollverstärker habe ich einen etwas älteren Yamaha AX-380 mit 2x~55Watt und bis zu 2 Ohm stabil. Habe schon... weiterlesen → derechtedidan am 01.12.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.12.2010
  • Avatar von toniB 9 Standbox für Studentenwohnung
    Ich suche eine schicke nicht zu große Standbox für meine Studentenwohnung, sie sollte so um die 200€ kosten und auch bei leiseren Tönen gut klingen (detailliert und dynamisch). Vor ca. 2 Jahren habe ich das Viech gebaut und bin vom Klang gerade bei höheren Lautstärken gut zu frieden, so viel... weiterlesen → toniB am 12.08.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.08.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Arcus FLIC FLAC

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Satelliten-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Lautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Größe / Gewicht
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 50
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein

Weitere beliebte Kategorien von Arcus