Arcus Alle Informationen rund um die Marke

Arcus war ein 1973 gegründeter Lautsprecherhersteller mit dem Ziel hochwertige Lautsprecher zu einem bezahlbaren Preis herzustellen. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Berlin vertreibt seit 2003 auch Produkte unter dem Namen HiFi-Elektronik. Der Durchbruch von Arcus gelang 1973 mit High-End Lautsprechern... Arcus war ein 1973 gegründeter Lautsprecherhersteller mit dem Ziel hochwertige Lautsprecher zu einem bezahlbaren Preis herzustellen. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Berlin vertreibt seit 2003 auch Produkte unter dem Namen HiFi-Elektronik. Der Durchbruch von Arcus gelang 1973 mit High-End Lautsprechern zu guten Preisen made in Germany, dann strebte der Hersteller jedoch eine Zusammenarbeit mit GRUNDIG aus Expansionszwecken an. Dies führte dazu, dass Arcus von Elac aufgekauft wurde. Heute sind Lautsprecher von Arcus weitgehend unbekannt, bei Kennern jedoch beliebt. Das heutige Arcus vertreibt HiFi-Produkte und OEM-Lösungen. Es werden CD-Player, DVD-Player, Endstufen, Lautsprecher, Plattenspieler, Subwoofer, Tuner und Verstärker hergestellt.


Alle Produktkategorien von Arcus

Receiver / Verstärker von Arcus

Lautsprecher von Arcus

CD-Player/ -Recorder von Arcus

Car-HiFi von Arcus

Set-Top-Boxen / Satellitenanlagen von Arcus

  • Avatar von Gufti75 6 Nubert nuVero 30 als Ersatz für Arcus AS 6
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob meine Frage nicht eher in die "Klassiker" Rubrik gehört - aber da es ja auch um eine Neuanschaffung geht stelle ich sie erst mal hier. Erinnert sich jemand noch an die Fa. Arcus? Insbesondere an das Modell AS 6. An so jemanden richtet sich die Frage zunächst...... weiterlesen → Gufti75 am 10.03.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.03.2019
  • Avatar von *Ulu* 8 Primare i 22 vs yamaha as 1000
    Hifi fans Was passt besser zu meiner hifi Kette: ls elac bs 312, Plattenspieler Projekt rpm 1.3 Genie mit nagaoka mp 150, phono Vorverstärker Graham slee comunicator gram amp 2, ls Kabel kimber Kabel 4 pr. Ich höre ausschließlich vinyl. Was meint ihr? Mfg weiterlesen → *Ulu* am 19.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.08.2017
  • Avatar von Wiegand 6 Verstärker für Arcus AS 155
    Ich suche für die oben stehen Lautsprecher Arcus AS 155 einen passenden Verstärker. Gerne gebraucht und möglichst günstig. Jemand eine Idee was ich da am besten nehmen sollte? Hier ein paar Technische Daten zu den Lautsprechern. Technische Daten Bauart: 3-Wege Bassreflex, Standlautsprecher... weiterlesen → Wiegand am 27.09.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.09.2016
  • Avatar von TheKreator 8 Arcus TM-85 oder TS-100 bei kleinem Raum
    Hifi-Forum, ich bin Student und plane einen neue Anschaffung in Form von Lautsprechern. In den näheren Fokus sind die bereits im Titel genannten Modelle (TM-85 und TS-100) der Firma Arcus gerückt, da diese beim Hörtest einen sehr guten Eindruck gemacht haben und ich schlicht die Möglichkeit... weiterlesen → TheKreator am 05.07.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.07.2014
  • Avatar von luc94 3 Mb Quart ql 802 s oder arcus ritmo
    Wollte mal nachfragen ob einer mir genauere Infos über einen der beiden Lautsprecher geben kann, beide stehen zum Verkauf und ich wollte wissen welcher sich eher lohnt. Finde leider wenig im Netz über die beiden Lautsprecher..: Freue mich über jede noch so kleine Info ! Gruß Lukas Nachtrag:... weiterlesen → luc94 am 02.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.08.2015
  • Avatar von Sparter 1 Kennt jemand die "Arcus TS 500&quot?
    Kann mir jemand etwas zu den "Arcus TS500) Standboxen sagen? Also wo der Klang anzusiedeln ist etc. Würde sie für 25-50€ bekommen. Würde eben gerne wissen, ob sie ihr Geld wert sind (oder noch besser wie sie im Vergleich zu meinen JBL XE2 sind). weiterlesen → Sparter am 20.04.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.04.2014
  • Avatar von Rufus49 1 NAD C 375 BEE vs. Yamaha AS 1000
    Da ich mir einen etwas kräftigeren Verstärker zulegen möchte, hätte ich die Option von o.g. Geräten. Als Aussteller recht günstig (NAD 1.100 €, Yamaha 900 €). Was spricht für oder gegen den NAD bzw. für oder gegen den Yamaha (Leistung, Verarbeitung, Klangqualität, Stabilität an größeren Boxen)??... weiterlesen → Rufus49 am 08.01.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.01.2011
  • Avatar von B1ackbird 4 Verstärker für Arcus AS 5
    Ich suche einen Verstärker für folgende Lautsprecher: Arcus AS 5 Nennimpedanz 4 Ohm Nennbelastbarkeit 100 Watt Musikbelastbarkeit 150 Watt Übertragungsbereich 32-25000 Hz Betriebsleistung 1,8 Watt Musikrichtung wäre überwiegend in Richtung Hip Hop, Mainstream. Den Verstärker würde ich... weiterlesen → B1ackbird am 10.11.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.11.2013
  • Avatar von razer2412 2 Günstiger Verstärker für Arcus ts 600
    Habe von meinem Cousin zwei Arcus TS 600 Standlautsrecher bekommen und bin nun auf der Suche nach einem passenden Verstärker. Die Lautsprecher haben 6Ohm und können 100Watt ab. Ausgeben möchte ich so um die 60€ Hab ihm Ebay schon so einiges um den Preis rausgehen sehen, allerdings weiß ich... weiterlesen → razer2412 am 01.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2012
  • Avatar von Kempy 1 Arcus DPA 300 Premium Digital Vollverstärker
    Kennt jemand diesen AMP und kann zu diesem Gerät etwas sagen, das über das, was auf der Arcus Webseite zu finden ist hinausgeht ?. Danke schon mal im Voraus. weiterlesen → Kempy am 11.02.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.02.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von 2000_Cent 7 Arcus AS 3 Aufstellen oder neue Boxen kaufen?
    Ich habe in meinem Zimmer einen PC, an dem ist ein Denon DRA-335R-Verstärker von Denon angeschlossen, und an dem wiederrum ein Paar Arcus AS 3-Boxen. Ich höre damit meistens Bands wie Slayer, Cannibal Corpse, Arch Enemy, Metallica, Black Sabbath, Iron Maiden, d.h. Viel Heavy, Death & Thrash,... weiterlesen → 2000_Cent am 30.10.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.11.2018
  • Avatar von Chrislauf84 12 Arcus Furioso Standlautsprecher
    Ich habe noch zwei arctus Furioso Standlautsprecher. Wie sind diese von der Qualität und der Rarität einzuordnen? MfG, Chris weiterlesen → Chrislauf84 am 01.08.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.08.2019
  • Avatar von manitou0482 2 Arcus Magic?
    Weiß jemand wann diese Lautsprecher gebaut wurden? Kennt ihr die UVP, Testergebnisse oder irgendwelche weiteren Werte? Arcus Magic ist ein Kompaktlautsprecher mit 17cm Tiefmitteltöner und Hochtonkalotte mit 4-8 Ohm und 60 Watt Nominal mehr weiß ich nicht H/B/T 35,2cm/22cm/25,1cm weiterlesen → manitou0482 am 16.02.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.02.2011
  • Avatar von KennyFanBoy 16 Arcus as 3 preise
    Ich hatte vorhin eine review zu diesem lautsprecher schreiben wollen und das problem war halt, als ich was über preis / leistung schreiben musste, wusste ich halt den neupreis nicht. und ich habe auch danach durch googeln überhaupt nichts gefunden, auf amazon etc auch nichts. weiß irgendwer... weiterlesen → KennyFanBoy am 26.10.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.10.2020
  • Avatar von DOMino_666 7 Wert Arcus AS 5
    Ihr Lieben!!! Hätte da mal eine Frage .... Was meint Ihr was sind ein Paar Arcus AS 5 Lautsprecher wert?? Sie sind sehr gut erhalten, sehen fast neu aus ;-) Würde die "vielleicht" veräußern, habe aber keinerlei Vorstellung was diese Lautsprecher noch wert sind. Das gleiche gilt für meinen Canton... weiterlesen → DOMino_666 am 20.07.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.07.2004
  • Avatar von AssI- 3 arcus tm 69
    Arcus tm 69 wie sind diese ls? weiß jemand etwas über sie? sind sie die 170 euro wert? also schlecht schauen sie ja nihct aus... und Arcus hat ja auch nen guten ruf also ich hab auch gern nen bisschen mehr bass als normal ist das ein problem weil sie geschlossen sind? weiterlesen → AssI- am 23.04.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.04.2007
  • Avatar von malhoeren 6 Arcus AS 10 mit PM 655? Ähnlich AS 1000/ AS8?
    Habe von einem Händler Arcus AS 10 für ca. 170 Euro das Paar angeboten bekommen. Ist der Preis ok? Leider gibt es kaum infos im Netz. Kennt sie jemand? Vielleicht Ähnlichkeit mit AS 1000 oder AS8? Werde vielleicht den Amp zum Laden schleppen und reinhören. WEs würde mich einfach interessieren,... weiterlesen → malhoeren am 01.06.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.05.2011
  • Avatar von PsyTranceFreak 2 Arcus TC 60
    Kenn jemand diese Boxen weiterlesen → PsyTranceFreak am 20.01.2003 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.01.2003
  • Avatar von RonnieBiggs 3 Technische Daten Arcus TS 600 ?
    Ho, kann mir jmd. genaue technische Daten zu den Arcus TS 600 geben? Finde gerade nichts im Internet dazu... Grüße... weiterlesen → RonnieBiggs am 10.08.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.08.2009
  • Avatar von omü 1 Arcus Tempo - unbekannt?
    Liebe Experten Habe gerade meine alten Arcus Tempo-Regallautsprecher ausgesondert. Sind mit aber eigtl. zu schade zum Verhökern, obwohl sie so um 1998 gerade mal 99,- DM (!) das Paar gekostet haben im "Elektrofachmarkt". Arcus scheint es ja noch zu geben, waren das nicht einaml Berliner? Im... weiterlesen → omü am 04.03.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.03.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Arcus Produkte

  • 8.6
    Hallo! ich werde die lautsprecher in der reihenfolge bewerten wie oben bei mir angegeben ist. 1. Klangqualität diese lautsprecher sind regal-lautsprecher, das heißt also zuerst einmal das die lautstärke beim bass schnell abfällt. also wenn man sie hat oder haben möchte sollte man auf jeden fall einen subwoofer dazu holen. aber davon abgesehen sind diese lautsprecher wirklich unglaublich gut. ich würde den klang der hoch-töner als seir klar und seidig-weich beschreiben während man irgendwie alles ... zum Produkt →
  • 8.8
    Wenn man das Glück hat das "erste" Model quasi die MK I (3 Wege Bassreflex, Frontschlitz, Standardmembranmitteltöner), zu finden, dann hat man eine tonal sehr gut abgestimmte lebendige Kompaktbox, die in Ihrer Größe nach meinen Tests fast unschlagbar ist. Ich habe die LS-Kabel Anschlüsse durch Banana-Stecker-Felder ersetzt - die ersten ARCUS Standard Felder sind recht einfach gewesen. Meine Version hat im 1:1 Test die als gut benannten ROYD Sapphire und MISSION M71 mit Leichtigkeit auf die Plätze ... zum Produkt →