Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 ... Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.2 %, 1563 Stimmen)
2. och nö... (3.6 %, 59 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
Sober
Stammgast
#1 erstellt: 20. Apr 2004, 00:17
Hy,

ich habe mir überlegt, dass es doch nett wäre, neben den vereinzelten Bildern in den Profilen ein "amtliches" Fotoalbum der hier versammelten Schätze präsentieren zu können; quasi die Hifi-Forum Variante von classic-audio.com.
Zugegeben, Bilder von einem Marantz 22xx etc. sind nicht gerade rar und schwer zu finden, aber das sind dann ja nicht "unsere"...

Sicherlich ließen sich bei der Gelegenheit auch Fotos von Geräten veröffentlichen, die seltener oder gar nicht im Internet zu finden sind (meinen Teac CD 5 habe z.B. noch nirgends gefunden; zugegeben, kein echter "Klassiker", aber selten scheint er ja demnach auch zu sein).

Als Bilder würden meiner Idee nach die Geräte in ihrer "natürlichen Umgebung", sprich die gesamte Anlage, als auch Detailfotos von einzelnen Komponenten in Frage kommen.
Halt alles, was schön oder alt oder sonstwie besonders ist.

Ich würde mich bereit erklären, die Seite zu gestalten und zu administrieren. Die Bilder müssten mir dann per Email zugeschickt werden.

Damit ich jetzt nicht in "tonnenschweren" Mails ersticke wäre es vielleicht ganz gut, wenn ihr eure Meinung zu dieser Idee postet; je nach Resonanz würde ich dann den "Startschuss" geben.

Ideen bezgl. der Thematisierung, möglicher Gruppierungen undundund.. wären vielleicht auch hilfreich.


Dann haut mal in die Tasten, ich bin gespannt auf eure Antworten.


Gruß
Sober
Django8
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2004, 09:16
Finde ich eine tolle Idee! Eine grosse Sammlung mit vielen Bildern in guter Qualität wäre spitze.
marantz-fan
Stammgast
#3 erstellt: 20. Apr 2004, 10:12
Klasse Idee, den Gedanken hatte ich auch schon mal. Leider fehlt mir die Zeit, so eine Website aufzubauen und zu administrieren. Aber Fotos würde ich gerne besteuern. Mit diesen hier von meinem 2270 könnte ich schon mal dienen...

Gruß, Dirk
heraklin
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Apr 2004, 15:40
Finde auch das dies eine gute Idee ist.
Ist jedoch bestimmt sehr zeitaufwendig.

Die Fotos vom 2270 sind wirklich Spitzenklasse, toll!!!
Sober
Stammgast
#5 erstellt: 20. Apr 2004, 17:48
@heraklin:
Das mit dem Zeitaufwand ist dann ja mein Problem ...

@marantz-fan:
jau...

Na, das freut mich ja, das euch die Idee zu gefallen scheint.
Was haltet ihr von folgenden Gruppierungen:

- die kompletten Anlagen in der Übersicht
- Einzelkomponeneten sortiert nach Hersteller
- Einzelkomponeneten sortiert nach Geräterart (CDP, Verstärker, Receiver, Tuner, Tape/Bandmaschine, Plattenspieler -> noch mehr ?)

Alles jeweils mit Nennung des Forum-Users, dem das/die Gerät(e) gehören, oder so (demnach vielleicht auch noch eine Sortierung der einzelnen Geräte nach User).

Weitere Vorschläge ?

Gruß
Sober
floydian
Stammgast
#6 erstellt: 20. Apr 2004, 18:07
vielleicht vom Jahrgang her?
horst.b.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Apr 2004, 20:02
Klasse Idee, Danke für das Engagement !

Vielleicht erstmal eine Thumbnailliste, ein Bild pro Anlage/Sammlung mit Kurzbeschreibung der Komponenten, das dann zur Übersichtsseite des Teilnehmers führt?
Und wenn's ausufert im Umfang, evtl. eine Suchfunktion für Markennahmen, oder eine alphabetische Auflistung + Auflistung nach Gerätegruppen (CDP, Verstärker, LS,...) ?

Es könnte auch sinnvoll sein, den Inhalt oder zumindest das Menü in Deutsch und Englisch anzubieten, so dass uU auch mal ausländische Interessenten teilnehmen oder sich dort umschauen können.

Und jetzt noch 2 Bilder von mir, nicht in 'freier Wildbahn ' allerdings...



einmal ,

und zum zweiten .

Gruss
Horst
Dualist
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Apr 2004, 21:32
Also, Leute,

ich bin dagegen! Und zwar deswegen, weil ich mit meinen 0815-Bausteinen von Pioneer wohl keinen hier vom Hocker reißen könnte.

;-)
Dualist

PS @Marantz-Fan: Ist das Kirschholz?
DrNice
Moderator
#9 erstellt: 20. Apr 2004, 21:50
@ Dualist
Sag mal, kennen wir uns aus dem Dual-Forum von Dennis Rollinger?
Sober
Stammgast
#10 erstellt: 20. Apr 2004, 21:58
@horst.b:

die links zu deinen bildern funzen irgendwie nicht...?


Vielleicht erstmal eine Thumbnailliste, ein Bild pro Anlage/Sammlung mit Kurzbeschreibung der Komponenten, das dann zur Übersichtsseite des Teilnehmers führt?
Und wenn's ausufert im Umfang, evtl. eine Suchfunktion für Markennahmen, oder eine alphabetische Auflistung + Auflistung nach Gerätegruppen (CDP, Verstärker, LS,...) ?


so ähnlich hatte ich mir das auch gedacht.
ich werde mal einen entwurf online stellen (kann ein bißchen dauern), um meine idee bezgl. der struktur zu verdeutlichen.

Gruß,
Sober
Dualist
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Apr 2004, 22:01
@ DrNice
Nein, mit Sicherheit nicht. Ich bin auch kein Dual-Experte, wie es aufgrund meines Nicks vielleicht den Anschein haben könnte.

Aber Du könntest mir 'mal die Adresse von diesem Froum nennen!

Grüße


[Beitrag von Dualist am 20. Apr 2004, 22:03 bearbeitet]
Kaster
Stammgast
#12 erstellt: 20. Apr 2004, 22:11
Hallo,

erstmal muss ich auch sagen dass es eine super Idee ist! Vorallem wenn man dann auch mal Detailfotos in hoher Ausfösung hat und es kein Problem ist mit dem Besitzer der Gerätes in (deutschsprachigen) Kontakt zu treten!

Um das ganze zu verienfachen würde ich aber vorschlagen eine automatische Gallerie zu verwenden! Ich versuche einmal kurz die Vorteile von der Gallerie die ich im Auge habe aufzulisten:
- Jeder kann sich anmelden und Alben erstellen, Bilder hochladen, Kommentare zu seinen Bildern und Geräten schreiben und so weiter
- Bilder können einfach per Mausklick von dem jenigen, der sie hochgeladen hat oder von einem Administrator gelöscht und evtl durch neue ersetzt werden
- Die Bilder werden nach dem hochladen automatisch auf eine vom Administrator eingestellte Größe gebracht (das Spart sehr viel Arbeit!!)
- Thumbnails (schreibt man das so?!) werden automatisch erstellt und in das Album eingefügt! Klickt man auf das Bild, so bekommt man es in einer voreingestellter Auflösung angezeigt!
- Jeder Besucher kann zu einzelnen Bildern Kommentare schreiben, sodass auch in der Gallery direkt Fragen zu einzelnen Bildern gestellt und beantworten werden können!
- Es können auch Votes zu Bildern gemacht werden und es gibt zu jedem Bild einen Counter
- Man kann Slideshows machen
- Das ganze ist wesentlich einfacher und benutzerfreundlicher als wenn eine einzelne Person html Seiten erstellt! (läuft mehr oder weniger unabhängig vom Administrator, da jeder sich selber anmelden und hochladen kann)

So, das ist erstmal alles was mir so einfällt! Vielleicht fällt mir morgen noch mehr ein, bin jetzt nämlich saumüde weil ich gerade Praktikum mache und den ganzen Tag gearbeitet hab.. (Revox Tuner steht da in der Werkstatt einfach rum und es fliegt lauter Werkzeug drauf rum *augen verdreh*)

Wenn noch weitere Fragen sind stellt sie bitte Ich habe momentan aber kaum Zeit sowas einzurichten! Bzw Einrichtung könnte ich schon machen, aber keine Administration! Erfahrungen habt ich schon einige, sodass es relativ schnell gehen müsste..


Bin gespannt auf Eure Meinung zu dem Vorschlag!


MfG, Christian


[Beitrag von Kaster am 20. Apr 2004, 22:25 bearbeitet]
floydian
Stammgast
#13 erstellt: 20. Apr 2004, 22:50
hey Kaster, was haste den für'n Revox Tuner? ich besitze den A76...
marantz-fan
Stammgast
#14 erstellt: 20. Apr 2004, 23:18
@Dualist: Ist das original Marantz Holzgehäuse WC-22 aus den 70ern, Walnuß-Furnier.

@Kaster: Wenn jeder nach Belieben Bilder einstellen kann, führt das vielleicht auch zu einer gewissen Unordnung. Aber andererseits bietet das natürlich mehr Abwechslung und es lohnt sich häufiger mal vorbeizuschauen. Meine Idee war mal, eine Website mit besonders schönen Fotos schöner Geräte zu erstellen. Vielleicht auch einige bei ebay "eingesammelte" - natürlich mit Einverständnis des Urhebers... Also ich find beides gut, kann gar nicht genug davon geben! (Sowas ist tatsächlich noch relativ rar im Netz.)

Gruß, Dirk
Sober
Stammgast
#15 erstellt: 21. Apr 2004, 01:01
hy kaster,

du hast natürlich recht, eigentlich "macht man das so". faktisch würde meine variante keinerlei interaktivität bieten, da ich momentan nur über webspace ohne datenbankunterstützung etc. verfüge. längerfristig wird sich das vielleicht ändern, soweit hatte ich bei diesem "projekt" aber ehrlich gesagt noch gar nicht gedacht:

meine idee war eine hifi-forum interne fotogalerie mit schwerpunkt klassiker + exoten (bei entsprechender resonanz natürlich erweiterbar); wie ich schon schrieb, "quasi die hifi-forum variante von classic-audio.com".
ähnlich wie marantz-fan befürchte ich bei zu großem spielraum seitens des users ein gewisses "chaos", ausserdem könnte dann ja "jeder x-beliebige" bilder posten, was ja nicht mehr "meiner" idee der hifi-forum-galerie entsprechen würde.

über sachen wie dateiupload, votings, counter pro bild etc. hatte ich natürlich auch schon nachgedacht, und wenn mir jemand einen server mit asp-unterstützung zur verfügung stellt kann das auch gerne losgehen...
das wäre dann aber -zumindest bei meiner version- erst der zweite schritt, getreu dem motto "die kirche im dorfe lassen" und schauen was geht.


anyway, wir stoßen hier auf eine grundsatzfrage, und man sollte sich auf eine variante einigen, bevor wir uns beide (evtl. umsonst) arbeit machen.

was meinen die beteiligten ?

gruß,
sober
horst.b.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 21. Apr 2004, 02:42

die links zu deinen bildern funzen irgendwie nicht...?


Seltsamerweise verweigert der Explorer, während mein Safari (Mac) funktioniert...

Na dann, zur Illustration des Themas , und weil es hier eh zu wenige Bilder gibt, poste ich sie mal hier rein.
Hoffe das klappt...







Gruss
H

edit: und wieder klappt es nicht in meinem Explorer nur in Safari


[Beitrag von horst.b. am 21. Apr 2004, 03:04 bearbeitet]
Kaster
Stammgast
#17 erstellt: 21. Apr 2004, 13:36
Der Webspace wäre sowieso ein Problempunkt! Nachdem Bilder einiges an Traffic verursachen und auch mit vielen Besuchern zu rechnen ist, vermute ich dass man nach einiger Zeit nichtmal mit ein paar GB auskommen wird..

Optimal wäre es sicher das ganze auf dem Hifi-Forum Server zu hosten, wenn das möglich ist! Da müssten die Admins/Besitzer mal was zu sagen.
BillBluescreen
Stammgast
#18 erstellt: 21. Apr 2004, 14:54
das wär echt klasse, die haben ja auf jeden fall php ...also wenn ihr das ganze vielleicht in php proggen wollt, würde ich gerne meine hilfe anbieten...
Sober
Stammgast
#19 erstellt: 22. Apr 2004, 02:05
moin,

ich habe einen "schnellschuss" online gestellt, nur um mal grob demonstrieren zu können, was mir so vorschwebt.

guckst du hier:
http://void.gmxhome.de/hifiklassiker/html/main_frames/frameset_main.htm

@marantz-fan & badhabbits:
ich war so frei auszugsweise eure bilder zu verwenden (zu demonstrationszwecken, quasi). ich hoffe das war okay.

gruß,
sober
marantz-fan
Stammgast
#20 erstellt: 22. Apr 2004, 08:39
Hallo Sober,

sieht doch schon klasse aus, nettes Layout! Den Aufbau finde ich so auch prima. Könnte man unter "details" denn möglicherweise auch Detailfotos aufnehmen? Gerade die fehlen nämlich oft auf anderen Websites - man sieht die Gerät quasi nur "aus der Ferne". Hersteller und Typ sollte man vielleicht direkt über dem Foto anzeigen.

Gruß, Dirk
floydian
Stammgast
#21 erstellt: 22. Apr 2004, 12:09
hey sober, edles Design! Das wird gut! hast du mal deine email adresse, um dich mit bildern zu bombadieren ?
denisoliver
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 22. Apr 2004, 19:49

Das wird gut! hast du mal deine email adresse, um dich mit bildern zu bombardieren ?


dem schliesse ich mich an !
denis
Supper's_Ready
Stammgast
#23 erstellt: 22. Apr 2004, 21:05
Also wirklich, großes Lob, sehr gute Basis. Ich würde mich auch gerne beteiligen, wird dann wohl recht Grundig-lastig.

Natürlich sollte man nur eigene Bilder posten, um kein Urheberrecht zu verletzen, bzw. vorher die Genehmigung einholen.
Sober
Stammgast
#24 erstellt: 22. Apr 2004, 21:40
Freut mich, das euch der Entwurf gefällt.
Ich muss noch ein wenig an "technischem Kram" herumfeilen, dann kann es mit weiteren Bildern losgehen -> ich sage bescheid, wenn ich soweit bin (wird in den nächsten Tagen sein).


Natürlich sollte man nur eigene Bilder posten, um kein Urheberrecht zu verletzen, bzw. vorher die Genehmigung einholen


Selbstredend !
Unabhängig davon war es ja so gedacht, dass nur User des Hifi-Forums Bilder ihrer eigenen Anlagen posten; insofern sollte das Problem eigentlich gar nicht erst auftreten.

Gruß,
Sober
DrNice
Moderator
#25 erstellt: 22. Apr 2004, 21:47
Moin!
Beteilige mich auch gerne, wenn Ihr meint, dass in meinem Profil was brauchbare ist. Werft einfach mal nen Blick rein
Matthias41
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 22. Apr 2004, 22:13
Hallo Leute,

ich bin heute über Euren Beitrag gestolpert und finde Diese Idee einfach nur super.

Hätte auch so manch altes Gerät zur Verfügung nebst Bedienunganleitung.

Desweiteren würde ich mich anbieten im Köln-Bonner-Raum Für die Fotos zu sorgen bei denen die keine hochauflösende DIGICam besitzen.

Was nur vorab geklärt sollte ist, in welcher Pixelgröße darf gesendet bzw. eingestellt werden.

Bei Aufnahmen mit einer Canon 10 D kommen sonst mal ganz schnell 7 MB zusammen für ein Bild.

Gruß
Jürgen Matthias Heiliger
Sober
Stammgast
#27 erstellt: 23. Apr 2004, 00:26
@dr:

deine bilder finde ich unbedingt brauchbar !
nochmal eine frage an dich in deiner rolle als moderator:
ist es überhaupt in ordnung, wenn ich die seite "hifi-klassiker: die fotogalerie von hififorum.de" betitele...? ist ja immerhin sowas wie eine inoffizielle seite... kannst du dich mal bei den "machern" erkundigen ?

@matthias:
ne, 7mb ist nicht so gut...
zu den genauen größen werde ich mich nochmal äußern, wobei ich generell schon sagen kann, dass ich kein freund von "schweren" bildern bin; für menschen mit analogen internetanschlüssen (ja, es gibt sie noch...) sind solche bilder im besten falle quälerei.
zur info: die z.z auf der seite befindlichen bilder sind zwischen 30 - 40 kb groß.
denkbar wäre natürlich eine jeweilige verlinkung zu einem "großen" bild, für leute die auf eine höhere qualität wert legen, aber eben nur optional.

anyway, wie ich schon schrieb: ich muss noch ein wenig an layout und technik arbeiten, melde mich aber sofort wenn es neues gibt bzw. wann es mit den bildern weitergehen kann.

gruß,
sober
detegg
Administrator
#28 erstellt: 23. Apr 2004, 02:57
Hi sober,
ich denke , Du weisst, was Du da losgetreten hast !?
Mit Vergnügen bin ich dabei ....

Detlef

PS: Hat jemand die Beschreibung der Erstellung/Bearbeitung eines "internet-fähigen" Foto´s parat? - dass könnte viel Arbeit ersparen!
Zweck0r
Moderator
#29 erstellt: 23. Apr 2004, 06:35
Hi detegg,

am einfachsten geht das mit einem Bildbetrachtungsprogramm wie z.B. dem kostenlosen Irfanview (http://www.irfanview.de/). Ich hatte früher ACDSee, leider haben die irgendwann angefangen, die werbefinanzierte Version zeitlich zu beschränken und außerdem noch eine Email-Adresse für den Freischaltcode zu erpressen Aber Irfanview ist mindestens genauso gut

Damit kannst Du z.B. einen Bildausschnitt wählen (Rahmen ziehen, dann Menü Edit-Crop selection), Größe verändern (Image-Resize/Resample), Helligkeit/Kontrast/Farbton nachregeln (Image-Enhance colors) und am Ende in allen möglichen Formaten abspeichern. Am besten für Fotos ist JPEG, wobei Du unter Options die Kompressionsrate einstellen kannst. Texte oder Schaltpläne konvertiere ich immer auf 2 Farben (zuerst Helligkeit so regeln, dass die Konvertierung den optimalen Weiß/Schwarz-Umschaltpunkt erwischt) und speichere sie entweder als GIF oder PNG.

Grüße,

Zweck

p.s. kennt irgendjemand ein Freeware-Malprogramm, das um beliebige Winkel rotieren kann ? Das und natürlich Hand-Retuschen kann man mit Irfanview nämlich nicht machen.
AR9-lover
Stammgast
#30 erstellt: 23. Apr 2004, 09:43
Hi,

klasse Idee - mache auch gerne mit - und bin schon ganz gespannt, wie sich das ganze auswächst.

Würde vielleicht noch eine Rubrik "Speaker" mit aufnehmen - es gibt sicherlich viele, die noch mit alten Monstern Musik hören (so wie ich )

Zur Bildbearbeitung:
Die besten Erfahrungen habe ich mit dem PicturePublisher gemacht (gibts häufig auf Beipack- oder ZeitungsCDs) - sehr umfangreich und m.E. vollkommen ausreichend.

Gruss
AR9-lover

...der schon mal die Akkus für die DigiCam in die Ladestation gepackt hat
detegg
Administrator
#31 erstellt: 23. Apr 2004, 12:15
Hi Zweck, danke für die Tips!

Nutze IrfanView ebenfalls seit Jahren - absolut empfehlenswert!

Ergänzung: Unbedingt die "Farbanzahl" eines (Farb-)Foto´s auf 256 Farben begrenzen! Spart nochmals reichlich Webspace/Loadingtime ....

Leiste Dir doch für das umfangreiche Editieren ein richtiges Grafikbearbeitungsprogramm:
Picture Publisher
CorelDraw
Ulead PhotoImpact
usw.
Die älteren Versionen (völlig ausreichend!) gibt es z.B. bei pearl für unter 10 EURO oder als Beilage zu Zeitschriften ....

Gruß
Detlef
DrNice
Moderator
#32 erstellt: 23. Apr 2004, 13:48
Moin!
Einer mei´ner AOL-Namen hat noch 20MB Webspace. Der eignet sich ganz gut für Bilder, sofern sie nicht zu groß sind! Kannst Dich ja bei mir melden!
Kaster
Stammgast
#33 erstellt: 23. Apr 2004, 14:07
wegen dem Webspace: Ich würde das ganze nie bei kostenlosen Anbietern hosten! Sobald zuviel Traffic auftritt machen die nämlich die Page dicht.
spitzbube
Inventar
#34 erstellt: 24. Apr 2004, 18:00
ganz kurz:

klasse idee
klasse seite, jetzt schon
und wie schon gesagt wurde, LAUTSPRECHERBOXEN sollten auch noch mit rein

greez mik
Sober
Stammgast
#35 erstellt: 25. Apr 2004, 01:02
kurzes update:

das problem mit dem webspace hat sich geklärt, ich komme auf der domain eines bekannten unter
ich denke, das ich mitte der kommenden woche soweit bin - freut euch schon mal, es sind jetzt schon um die 60 bilder...

@spitzbube:
hm, lautsprecher finde ich persönlich ja eher langweilig , aber von mir aus, sollt ihr haben.

gruß,
sober
Zweck0r
Moderator
#36 erstellt: 25. Apr 2004, 10:24

hm, lautsprecher finde ich persönlich ja eher langweilig


Dann hast Du wohl noch keine alten Grundigs gesehen/gehört

Grüße,

Zweck
Riker
Inventar
#37 erstellt: 25. Apr 2004, 13:04
***Mal kurz etwas Off-Topic: Zur Zeit sind oben bei der Umfrage 49 Stimmen dafür und 0 Dagegen, ergibt 98 (!) % Zustimmung - was ist denn mit der Software los?***
Aber ja, macht weiter, finde ich auf jeden Fall eine super-Idee, denn es gibt sicher viele Geräte, von denen es im ganzen Netz keine Bilder und Daten gibt (ein paar Daten aus dem Manual wäre doch was). Übrigens ging retroaudio.ru kürzlich Off-Line

Riker
-scope-
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 25. Apr 2004, 14:54
Hallo,


sieht doch schon klasse aus, nettes Layout! Den Aufbau finde ich so auch prima. Könnte man unter "details" denn möglicherweise auch Detailfotos aufnehmen? Gerade die fehlen nämlich oft auf anderen Websites - man sieht die Gerät quasi nur "aus der Ferne". Hersteller und Typ sollte man vielleicht direkt über dem Foto anzeigen.



Das würde mir auch gefallen....Schöne detaillierte Fotos...Teils evtl. auch von innen!!
Classe
Stammgast
#39 erstellt: 28. Apr 2004, 12:35
gute initiative.
Sober
Stammgast
#40 erstellt: 29. Apr 2004, 21:39
tach,

sorry, aber so wie es aussieht verzögert sich der launch der seite noch ein wenig; ich hatte ziemlich viel um die ohren
aber sonntag sollte es dann spätestens soweit sein.

anyway, um euch bei laune zu halten hier zumindest schonmal die liste der bisherigen geräte:

http://void.gmxhome.de/stuff/liste.htm

i.d.s., dann lasst schonmal die kameras warm laufen :), das müssen noch mehr werden

gruß,
sober


[Beitrag von Sober am 29. Apr 2004, 21:41 bearbeitet]
ncsonicx0
Stammgast
#41 erstellt: 29. Apr 2004, 21:49
Tach Sober. Ich muss schon sagen, wirklich eine klasse Idee. Bin selbst oft auf der Suche nach teilweise seltenen Bildern zu 70er Jahre Hifi-Geräten. Würde auch Bilder meiner eigenen zur Verfügung stellen (Profil).
AR9-lover
Stammgast
#42 erstellt: 30. Apr 2004, 14:10
Hi Sober,

sieht doch schon sehr gut aus - werde mich gerne beteiligen.

Wie groß sollten denn die Bilder sein - (Pixel/kb) und wie willst Du sie haben (Format) - und überhaupt wieviele je Gerät (nicht dass nachher der Server platzt)

Danke für Deine kurze Info und Grüsse
AR9-lover
highfreek
Inventar
#43 erstellt: 30. Apr 2004, 19:54
Hey SOBER , hut ab!

Mal ebenso ins Netz gepostet? Da bin ich fertig, ich wollt so was könnt ich auch!

Klasse Idee, das Ganze!!!!
Wo soll ich hin spenden? Das wäre mir Bar- Geld wert!
gruß highfreek
denisoliver
Schaut ab und zu mal vorbei
#44 erstellt: 30. Apr 2004, 21:12
Zweck fragt

p.s. kennt irgendjemand ein Freeware-Malprogramm, das um beliebige Winkel rotieren kann ? Das und natürlich Hand-Retuschen kann man mit Irfanview nämlich nicht machen.

... das hier noch niemand the gimp erwähnt hat, ist ja sowieso der bringer, aber der kann es auf jeden fall ... http://www.gimp.org
Sober
Stammgast
#45 erstellt: 01. Mai 2004, 15:41
hy,

bzgl. der fragen "bildformat/-groeße" etc. wird es auf der seite ein faq geben.
da ich jetzt aber schon mehrfach darauf angesprochen wurde, zitiere ich schonmal daraus:


^ in welchem format sollten die bilder vorliegen ?
querformat : max. 450 pixel
hochformat : max. 380 pixel.

als format kommen .jpeg oder .gif in frage (bzw. alle anderen "handelsüblichen" bildformate, die im internet verwendung finden).
die dateigröße sollte 50kB nicht überschreiten.
um die thumbnails kümmere ich mich, wer langeweile hat: querformat 100 pixel, hochformat 75 pixel.

tipp: programme wie acdSee, photoshop oder dreamweaver verfügen in den neueren versionen meistens über eine funktion zum erstellen von fotoalben. diese tools eigenen sich bestens zum konvertieren der bilder auf die genannten maße.
der "absolute rocker" zum komprimieren von bildern ist "adobe image ready"; das programm macht irrsinnig kleine dateien bei "unübertrefflicher" ;-) qualität.

zu den dateinamen: es wäre toll, wenn die bilder in folgender art bei mir ankommen würden (erleichtert die administration) :

· keine umlaute
· keine leerzeichen
· zuerst die ersten 3 buchstaben des forum-usernamens, unterstrich, dann hersteller gefolgt von typ.

beispiel: ich bin sober, und ich möchte ein bild meines teac cd-5 veröffentlichen.
der "korrekte" dateiname für das bild wäre also: "sob_teacCd-5.jpeg" ;-)


ansonsten ist die seite fast fertig, ich werde sehr wahrscheinlich morgen abend den link bekannt geben, und ab dann kann ich auch neue bilder abarbeiten.

@ ar9:
bzgl. der anzahl: ich hatte es mir so vorgestellt, dass in der galerie jeweils ein bild des gerätes auftaucht; falls noch mehr / detailfotos vorhanden sind, wird es einen link unterhalb des fotos geben, über den man auf eine "detailseite" kommt.
insofern spricht nichts gegen mehrere bilder eines gerätes, wobei ein "vernünftiges" maß in bezug und anzahl und sinn der bilder eingehalten werden sollte(also nicht: "das ist mein marantz weihnachten 94, hier sind wir zusammen in urlaub auf kreta..." ).
bei veröffentlichung der seite wird es schon solche detail-links geben (steht in der geräteliste mit drin), die zur veranschaulichung dieses punktes dienen.

gruß,
sober
Zweck0r
Moderator
#46 erstellt: 01. Mai 2004, 15:50
Hi denisoliver,

danke für den Tip. Den Namen Gimp habe ich schon gehört, dachte aber bisher, das gäbe es nur für Linux, was ja offensichtlich ein Irrtum war

Nebenbei: nichts gegen Linux, aber als Spieler bin ich leider auf Billys Viren-Antenne angewiesen

Grüße,

Zweck
Sober
Stammgast
#47 erstellt: 02. Mai 2004, 22:11
es ist getan...


die fotogalerie ist online, und zwar unter

http://www.return-zero.de/hifiklassiker/index.htm

achtet auch auf die detailseiten; sind zwar im moment noch wenige, aber das ändert ihr ja hoffentlich bald...

auf allgemeinen wunsch wurde ebenfalls eine rubrik "lautsprecher" aufgenommen.

ab jetzt kann es dann auch losgehen mit weiteren bildern, also haut rein (bitte vorher die "faq" lesen, da steht alles zu formaten etc.)!

gruß,
sober


[Beitrag von Sober am 02. Mai 2004, 22:25 bearbeitet]
detegg
Administrator
#48 erstellt: 02. Mai 2004, 22:49
Also Leutz - her mit den Bildern!

Danke an Sober und seine Helfer für die bisher geleistete Arbeit!

Respekt!

Detlef
horst.b.
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 02. Mai 2004, 23:17
Klasse, Sober !

Sobald ich wieder im Lande bin, kommen meine Bilder an.

2 Dinge nur, mein Browser (Mac-Safari) schaltet auf der Seite von dem Mauspfeil/ Hand bei Link auf ein bleibendes Kreuz um, ist glaube ich eine Sache der Seitenprogrammierung.

Grüsse
Horst
Sober
Stammgast
#50 erstellt: 03. Mai 2004, 00:36
@ horst:

zwei bilder habe ich ja schon von dir, ich konnte sie nur nicht einstellen, da mir die genauen bezeichnungen fehlten. ich hatte dir deswegenauch schon eine mail geschrieben...?


2 Dinge nur, mein Browser (Mac-Safari) schaltet auf der Seite von dem Mauspfeil/ Hand bei Link auf ein bleibendes Kreuz um, ist glaube ich eine Sache der Seitenprogrammierung


stimmt, das kreuz ist eine kleine javascript-spielerei...es sei mir verziehen
wenn das kreuz über einem link steht, sollte aber wieder die obligatorische "hand" kommen.
und was ist die zweite sache...?

generell nochmal an alle: wenn ihr fehler (namen, typenbezeichnung, aber auch funktionale sachen wie defekte links oder falsche beschriftung, massive browser-inkompatibilitäten...) findet, dann schreibt mir eine mail oder postet es in's gästebuch.

kritik jeglicher form ist auch ausdrücklich erwünscht !
genauso wie werbung für die seite...

gruß,
sober
horst.b.
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 03. Mai 2004, 00:55
Hi Sober,

Leider wechselt das Kreuz nicht in die Hand bei mir, vielleicht browser- oder OS - abhängig ?

Ach, und das ' 2. ' war nicht so wichtig ...

Was meine Bilder angeht, ich bin momentan im Ausland, und schicke dann Aufnahmen von meiner kleinen Vintage-Sammlung sobald ich zurückkomme, mit allen Angaben etc.
Die Forenemailadresse ist übrigens ein dead end , erreichbar bin ich eher per pm .

Nochmals Danke für die Initiative, etwas ähnliches gibt's hierzulande noch nicht, und sieht auch schon mal prima aus !

Grüsse
Horst
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 ... Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
HiFi Klassiker?
HIFI Klassiker:
HiFi Klassiker
HIFI Klassiker
Hifi Klassiker
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
Webseite Hifi Klassiker

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • KEF
  • Denon
  • Canton
  • SVS
  • Yamaha
  • Quadral
  • JBL
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder794.363 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliednewbert
  • Gesamtzahl an Themen1.320.781
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.245.737