Teac Alle Informationen rund um die Marke

Die TEAC Europe GmbH ist die Tochtergesellschaft der japanischen TEAC Corporation und stellt IT- und HiFi-Produkte her. Im professionellen IT-Bereich werden Datenrekorder, Data Storage, Datendistributionen und Duplikatoren hergestellt. Darüber hinaus ist TEAC in der Disc Publishing Sparte mit Produktions-... Die TEAC Europe GmbH ist die Tochtergesellschaft der japanischen TEAC Corporation und stellt IT- und HiFi-Produkte her. Im professionellen IT-Bereich werden Datenrekorder, Data Storage, Datendistributionen und Duplikatoren hergestellt. Darüber hinaus ist TEAC in der Disc Publishing Sparte mit Produktions- und Drucksystemen, Druckern und Microtech tätig. Unter HiFi-Produkte fallen Verstärker, Tuner, Lautsprecher, CD Player und Anlagen. Das in der 60er Jahren gegründete Unternehmen schaffte den Durchbruch durch das Mitwirken bei der Einführung von Tonbandgeräten. Heute stellt TEAC auch Streaming Systeme und Hard Disk Drives her.


  • Avatar von kasjak2000 30 Teac WAP-R8900 Firmware?
    Auf der Herstellerhomepage findet man 0 Informationen/ Support/ Downloads zum WAP-R8900. Gibt es einen Spiegel für die Manuals und Firmwares? Danke. weiterlesen → kasjak2000 am 25.06.2013 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 10.08.2020
  • Avatar von e-jay81 3 Teac WAP-R8900 - WLAN / Keine AP
    Servus und guten Tag liebe Gemeinde Ich hab hier mitverweile Zwei dieser Radio´s, die den selben Fehler zeigen. Trotz letzter Firmware Version 1.1.2.15 geupp´t, weigern diese nach verfügbaren WLAN´s zu suchen/ finden. Wenn der Screen kommt "AP auswählen" gleich nach Einstellassistent bestätigen,... weiterlesen → e-jay81 am 11.07.2020 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 07.01.2022
  • Avatar von MaxHeizer 2 Firmware für Teac WAP-8600
    Ich habe den WAP-8600 gebraucht bekommen. Mit dem analogen Ausgang bin ich nicht so zufrieden. Er fängt nach einiger Zeit an, bei S-Lauten zu "zicheln". Am Digitalen Ausgang dagegen ist alles in Ordnung. Ich schalte ihn dann an der Seite am Schalter aus und wieder an und dann ist es weg. Ich... weiterlesen → MaxHeizer am 14.04.2015 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 17.04.2015
  • Avatar von Jugendfreund 4 WAP-8600 BRC und Sonderzeichen im WLAN-Passwort
    Als längere Zeit schon passiver Leser bin ich nun aktiv geworden ;-) Habe mir, auch aufgrund der Beiträge hier, nun eine Teac-AR100 nebst WAP-8600 BRC zugelegt. Verbindung erfolgt via WLAN (Fritzbox) mit Verschlüsselung WPA2 (CCMP). Das Kennwort hat Sonderzeichen (konkret: $). Der AR (aktuelle... weiterlesen → Jugendfreund am 06.04.2013 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 08.12.2013
  • Avatar von tobbes_ 15 TEAC WAP AX 100 noch aktuell ?
    Ich überlege mir einen Teac AX für meinen kleinen Bretterhaufen zu kaufen. Ich höre viel Musik von HDD und Internetradio. Alles direkt über App. zusteuern und die Boxen direkt anzuschließen ohne extra Verstärker finde ich klasse. Aber ist dieses Gerät noch zeitgemäß oder weiß schon Jemand von... weiterlesen → tobbes_ am 14.07.2012 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 10.04.2018
  • Avatar von tenhagenx 129 Musik streamen mit dem TEAC NR-7CD?
    Ich bin ganz neu auf diesem Gebiet und dementsprechend wenig bis null Ahnung Zu dem was ich an Gerätschaft habe, bzw. haben werde: PC, W-Lan Router, NAS mit 2 Festplatten ist bestellt, Teac NR-7CD player, der verschiedene Streaming Plattformen "kann" So z.B. Qobuz, Tidal usw. Ich habe nun... weiterlesen → tenhagenx am 30.08.2019 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 08.09.2019
  • Avatar von Yah 1,3k Teac WAP-2200 USB u.ä.
    Ich plane meine CD-Sammlung so einfach wie möglich auf ein Speichermedium zu bringen (hier evtl. eine normale USB-Festplatte) und dann am AV-Receiver abzuspielen. Die Steuerung sollte mit einer Fernbedienung mit Display erfolgen mit der ich Playlisetn erstellen kann. Video und Internetradio... weiterlesen → Yah am 30.12.2008 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 30.08.2016
  • Avatar von cs1279 4 Teac Wap 2200
    HiFi-Freune.  Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe einen Teac WAP 2200, der noch eine alte Firmware drauf hat und somit keine Flac-Dateien abspielen kann.  Ich habe schon mit dem Teac Support und mit Triplex gesprochen. Aber da gibt es keine Möglichkeit mehr. Ein netter Herr aus dem... weiterlesen → cs1279 am 25.07.2016 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 27.07.2016
  • Avatar von thomasfoerster 87 Neues TEAC WAP 8600
    Sieht zwar bisher etwas nach einer Mogelpackung aus: http://www.Teac-euro...ysteme/wap-8600.html Die Bilder des alten WAP8500 und des neuen WAP8600 sind nämlich identisch... Aber mit etwas Glück hat das Ding ja lohnende "innere Werte". Wie z.B. eine flüssige Menüführung ohne Verbindungsabbrüche... weiterlesen → thomasfoerster am 07.09.2010 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 23.06.2011
  • Avatar von maguro_nigiri 7 Kein DTS aus dem Teac WAP-V6000
    Und schon wieder habe ich ein klassisches Anfängerproblem: Ich hab mir diese Woche einen Teac WAP-V6000 unheimlich günstig "gezackt". Spontankauf, ohne große Recherche einfach zugeschlagen. Nun hab ich das Problem dass FullHD MKVs nur ohne Ton (DTS) abgespielt werden. Ich hab nur ein HDMI-Kabel... weiterlesen → maguro_nigiri am 14.09.2011 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 25.09.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 8.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 5.0
5 Punkte
Bedienbarkeit 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.0 Produktfoto Stereo-Verstärker
Teac AX 501 Stereo-Verstärker
× 7.8 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 0.0
0 Punkte
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
7.8 Produktfoto AV-Receiver
Teac AG-15D 7-Kanal AV-Receiver
× 7.9 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Bedienbarkeit 7.0
7 Punkte
Unterstützte Formate 8.0
8 Punkte
Displaybeschaffenheit 8.0
8 Punkte
Anschlussvielfalt 8.0
8 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
7.9 Produktfoto CD-Player
Teac CD-H 750 CD-Player

Neueste Bewertungen für Teac Produkte

  • 8.8
    Bin damit sehr zufrieden. Einziges Manko ist das Lautstärke Motorpoti. Dieses hat leider IM UNTEREN PEGELBEREICH (inf.- -60db) massive Gleichlaufschwankungen. Workarround derzeit mit etwas geringeren Pegel speisen und den Bereich "überspringen". Die Leistung geht gerade so. Ansonsten sehr poteneter Kopfhörerverstärker und Verarbeitung top. zum Produkt →
  • 8.7
    Das Gerät klingt wirklich gut. Bei den Formaten stört ungemein, daß er nicht den artverwandten SUPER-CD Standard unterstützt. Alles in allem aber ein schönes Gerät, derzeit aber wieder mit knapp 800 Euro auch kein Schnäppchen. zum Produkt →
  • 8.0
    Kurz nach dem Erscheinen hab ich den Amp gekauft. Hatte zunächst eine alte NAD 2200 Endstufe mit einer Nakamichi CA5 Vorstufe.....diese Kombi viel dem guten,alten Sonic Impact gen2 mit Tripath 2024 zum Opfer! :-) Damit fing der Trip in die Class D bzw Schaltverstärker Welt an. Viel gebastelt usw wollte ich am Ende bei dieser Technik bleiben da ich schnell die detailverliebtheit dieser Geräte schätzen lernte. Aber doch in einem vernünftigen Gehäuse mit Anschlüssen und Fernbedienung kam er daher...DER ... zum Produkt →
  • 9.4
    Klangstarker D-Class Verstärker, 90 Watt an 4 Ohm und sehr schöne VU-Meter. Sehr wertig verarbeitet. Klein aber oho. zum Produkt →
  • 8.4
    Gutes Gerät. Gute Ausstattung, jedoch eher für kleine Anlagen ohne Recorder Funktion. Fernbedienung ist ansprechend. Gerätefüße top. Digitaleinheit ist gut und DSD als Klangsteigerung warnehmbar. zum Produkt →
  • 7.8
    Für den zur Zeit aufgerufenen Preis (78.-€/Paar) ein netter kleiner LS für Nebenanwendungen, als Hauptlautsprecher aufgrund des fehlenden Fundaments, (unter 100Hz ist nicht mehr viel), weniger zu gebrauchen bzw. ein Sub ist dann Pflicht. Das etwas heller Klangbild stört mich nicht, da es meinen persönlichen Geschmack trifft. Bei Design hab ich nur 6 Punkte gegeben, da ich die Version in Wood mit silberner Front besitze, für die Klavierlack schwarz Version des LS hätte ich 8 Punkte gegeben, leider ... zum Produkt →
  • 7.0
    Wenig Tiefmitten dringen durch. Mitten rutschen in den Hochtöner was bei Gitarren und Schlagzeug nervt. Hochtöner für meinen Geschmack zu laut/aggressiv. Ordentliches Bassfundament für diese Lautsprechergröße. Tief/Mitteltöner scheint aus einem Papp-/Stoffgewebe zu sein, ist wasseranfällig. Ob dieser Treiber 20 Jahre hält? Gut für TV geeignet, Sprache dröhnt nicht. Einfach gesagt: Die Box klingt an eh schon sehr hellen DACs und Amps sehr hell. Für Parties nicht geeignet, bei hoher Zimmerlautstärke ... zum Produkt →
  • 7.8
    Ein tolles Gerät welches ich seit 10 Jahren fast ttäglich nutze. Die Verarbeitung ist sehr gut. Dicke Alufront mit fein Auflösenden Punkt Matrix Display. Gebaut für die Ewigkeit. Ich nutze ihn nur als TV Unterstützung mit einem Canton 5.1 System. Der Klang ist Spitze. Beschreibung wie Blumig, Luftig, Dynamisch erspare ich mir an dieser Stelle. Das einzige was ich mir wünschen würde, wären HDMI Anschlüsse. zum Produkt →