Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 160 . 170 . 180 . 190 . 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 . 210 . 220 . 230 . 240 .. 300 .. 400 .. 500 .. Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.2 %, 1605 Stimmen)
2. och nö... (3.7 %, 61 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
oldsansui
Inventar
#9957 erstellt: 29. Apr 2010, 08:40
Hallo Sascha,

Herzlichen Glückwunsch zu diesem raren Beau
Ein Traum !
Gruss Rainer
ooooops1
Inventar
#9958 erstellt: 29. Apr 2010, 14:47
Neu_Wave
Stammgast
#9959 erstellt: 29. Apr 2010, 14:55

ooooops1 schrieb:



Kenwood KR....9000G, GX eleven


Gruß Bruno
ars_vivendi1000
Inventar
#9960 erstellt: 29. Apr 2010, 15:13
... mal der Größenvergleich der Technics Bandmaschinen RS-1520 + RS-1500 mitLaufwerk RS-1800 mit der RS-1520 + RS-1500
Kampfgewicht RS-1800 = 51 KG, RS-1520 = 28 KG
knollito
Inventar
#9961 erstellt: 29. Apr 2010, 17:13
Tolle Technics-Maschinen, immer wieder schön anzuschauen ... Tonband-Geräte werden für mich immer eine gewisse Faszination besitzen, wohl auch, weil ich in meiner Kindheit ständig von ihnen umgeben war.

@ Sascha

Optisch ein richtiges Schmuckstück
ooooops1
Inventar
#9962 erstellt: 29. Apr 2010, 17:13
Moin,

Kenwood KR11000G (gunmetall)

Ooooops1

P.S. hier noch einmal in GANZ:

knollito
Inventar
#9963 erstellt: 29. Apr 2010, 17:14
Kann man sagen, was man will: der hat was.
FloGatt
Inventar
#9964 erstellt: 29. Apr 2010, 17:17

knollito schrieb:
Kann man sagen, was man will: der hat was.


Ist ja schön, dass du so viele Kommentare abgibst, aber wir würden gerne auch mal etwas zu deiner Anlage und Einrichtung sagen dürfen
Wann wird uns dieser Wunsch denn erfüllt?

Grüße,
Florian
classic.franky
Inventar
#9965 erstellt: 29. Apr 2010, 17:36


absorber auf fuchur
elacos
Hat sich gelöscht
#9966 erstellt: 29. Apr 2010, 17:38
Technics SA-7300X




gruß elacos
ars_vivendi1000
Inventar
#9967 erstellt: 29. Apr 2010, 17:44
@ elacos: sieht klasse aus der 7300x.
Hast Du alle toogle ( Schalterknöpfe ) Die Ausführung ohne Verjüngung am Korpus ist außer bei Schlachtgerät nicht zu bekommen.
elacos
Hat sich gelöscht
#9968 erstellt: 29. Apr 2010, 18:01
Hallo ars vivendi100,
die drei fehlenden knöpfe sind "noch" mit Goldfarbe bemalt. Diese hartnäckige Farbe muss erst noch runter. Aber wie ?

Er hat schon einige optische Macken, aber er läuft und ich finde die Optik der 4 VU-Meter sehr ansprechend.
Die Leistung (Stereo 2x20 Watt, Quadro 4x8 Watt)ist eher bescheiden. Für das Arbeitszimmer aber immernoch ausreichend.

Gruß elacos
Claus-Michael
Inventar
#9969 erstellt: 29. Apr 2010, 18:16

FloGatt schrieb:

knollito schrieb:
Kann man sagen, was man will: der hat was.


Ist ja schön, dass du so viele Kommentare abgibst, aber wir würden gerne auch mal etwas zu deiner Anlage und Einrichtung sagen dürfen
Wann wird uns dieser Wunsch denn erfüllt?

Grüße,
Florian


Tja Florian,

danach habe ich letzte Woche auch gefragt, aber da war dann plötzlich Funkstille. Dabei hätte ich auch mal gerne abgelästert.
Wer weiß - vielleicht hat unser knollito eine virtuelle Spitzen-Anlage im realen Wohnzimmer.

"Ohne Pics glauben wir nix" - habe ich mal als Smilie in einem Auto-Forum gesehen.
Kann man sagen, was man will: der Spruch hat auch was.

Gruß
Claus-Michael
TomBe*
Inventar
#9970 erstellt: 29. Apr 2010, 19:03

classic.franky schrieb:

absorber auf fuchur


Wo sind die Panas Mit oder ohne Fuchur...Schiet egol
oldsansui
Inventar
#9971 erstellt: 29. Apr 2010, 19:17

elacos schrieb:
Technics SA-7300X ...

Als bekennender Quadrofan kann ich nur sagen: traumhafter Technics, sieht einfach Klasse aus
Schon das Label Technics by Panasonic: Kult ! Die habe ich schon langer unter Wind.
Ich glaube, so einer fehlt mir auch noch


@oooooops1
Der Kenwood KR-11000G in der "Gewehr bei Fuss" Ausführung, sehr imposant

Gruss Rainer
ooooops1
Inventar
#9972 erstellt: 29. Apr 2010, 19:37
Moin,

neulich in der Bucht für 2,05 Euro geschossen.......

Mal sehen ob ich ihn als Dekostück irgendwo plazieren kann. Ist voll funktionsfähig, klingt aber eher ...









Ooooops1

P.S. das Band ist echt Leder und die Muscheln sind aus Alu und schwer wie...... den 2 Stunden auf dem Kopf und du hast Kopfschmerzen....


[Beitrag von ooooops1 am 29. Apr 2010, 19:39 bearbeitet]
ooooops1
Inventar
#9973 erstellt: 29. Apr 2010, 19:50
Hören tue ich hiermit.
Diese AKG Parabolic 280 klingen wirklich toll. Pro Seite sind 2 Systeme verbaut. Der räumliche Klang ist sehr gut. (einen Jecklin Float Eletrostatischen Kopfhörer kann ich mir leider nicht leisten.....)






Oooops1
oldsansui
Inventar
#9974 erstellt: 29. Apr 2010, 19:54
KH Pro-Tronic

ooooops1 schrieb:
Moin,neulich in der Bucht für 2,05 Euro geschossen.......
P.S. das Band ist echt Leder und die Muscheln sind aus Alu und schwer wie...... den 2 Stunden auf dem Kopf und du hast Kopfschmerzen....

Mach nen Pioneer Aufkleber drauf, dann sehen richtig gut aus
five-years
Inventar
#9975 erstellt: 29. Apr 2010, 20:09

Siamac schrieb:
Bitte mehr - sehen vielversprechend aus. :prost


Zu der Vorstufe und den Mono's der Music Link Serie,gibts nun Zuwachs durch die Lautsprecher.
Den ultra seltenen Marantz LS-85



db_powermaster
Inventar
#9976 erstellt: 29. Apr 2010, 20:18
Huuhh, sehr edel!

VG
Sascha
Alex-Hawk
Inventar
#9977 erstellt: 29. Apr 2010, 20:25
Da fällt mir nichts ein außer Wow.

andisharp
Hat sich gelöscht
#9978 erstellt: 29. Apr 2010, 20:29
Sind das nicht eigentlich Philipströten?
referenz21
Inventar
#9979 erstellt: 29. Apr 2010, 20:39

andisharp schrieb:
Sind das nicht eigentlich Philipströten?


sind Philips

die Bändchen (Magnetostaten)verbauen sie mittlerweile in ihren Micro-Anlagen -siehe Saturn-

die äussere Korbabdeckung spricht Bände

referenz21
Passat
Moderator
#9980 erstellt: 29. Apr 2010, 20:45

referenz21 schrieb:

andisharp schrieb:
Sind das nicht eigentlich Philipströten?


sind Philips

die Bändchen (Magnetostaten)verbauen sie mittlerweile in ihren Micro-Anlagen -siehe Saturn-


Was aber kein Nachteil ist.
Die Philips sind klanglich so ziemlich das Feinste an Hochtönern, was man in Beipacklautsprechern von Minianlagen findet.

Grüsse
Roman
five-years
Inventar
#9981 erstellt: 29. Apr 2010, 20:58
Ja sind Philips und wurden in Belgien gebaut.

Philips/Expolinear 0021601/RT 8P Bändchen im Gussgehäuse wird natürlich nicht in Miroanlagen verbaut.

Ich war sehr überrascht,was für Klopper das sind.
Wiegen mit Ständern 40kg.
Bin richtig begeistert,auch wen sie recht aufstellungskritisch sind.



classic.franky
Inventar
#9982 erstellt: 29. Apr 2010, 21:31
hatte erst gedacht sie sind golden, hat sich gespiegelt, worin?
hifibrötchen
Inventar
#9983 erstellt: 29. Apr 2010, 22:04

Wiegen mit Ständern 40kg.


Zusammmen oder Stück ?
Claus-Michael
Inventar
#9984 erstellt: 29. Apr 2010, 22:11
Moin,

aus welcher Ära stammen die Marantz-LS? Sehen interessant aus!

Gruß
Claus-Michael
errorlogin
Inventar
#9985 erstellt: 29. Apr 2010, 22:19
Tolle Lautsprecher!

Die Abdeckuhng erinnert mich ein wenig an ein Rasierapparat-Scherblatt. Liegt wohl am Foto...

Glückwunsch!

Passat
Moderator
#9986 erstellt: 29. Apr 2010, 22:23
Das Gewicht ist pro Stück!
Ohne Ständer sinds 32 kg.

Die waren nur 1993 im Marantz-Programm.

Es gab auch noch die größeren Standlautsprecher LS-95, die wiegen 70 kg pro Stück.

Grüsse
Roman
five-years
Inventar
#9987 erstellt: 29. Apr 2010, 22:24

Zusammmen oder Stück ?


Stück 32kg Box und 8kg Ständer.Ständer ist auch noch befüllbar.



aus welcher Ära stammen die Marantz-LS?


Sind nur sehr kurz gebaut worden.Versuche da noch Genaueres (Stückzahl etc.) raus zubekommen.
Bauzeit zwischen '91 und '92



Roman war etwas schneller....
Jan,du hast recht...


[Beitrag von five-years am 29. Apr 2010, 22:27 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#9988 erstellt: 29. Apr 2010, 22:34
Dann sind das richtig gute Speaker
hifibrötchen
Inventar
#9989 erstellt: 29. Apr 2010, 22:34
Die beiden Monos sind auch sehr interessant
armin777
Gesperrt
#9990 erstellt: 30. Apr 2010, 09:26
Auch meinen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Röhrenverstärker von Scott. Was dicko noch aus dieser Ära und von diesem Hersteller so in letzter Zeit verkauft hat, könnt Ihr hier sehen:



Das ist eine Tuner-Verstärkerkombi (299 Amp und 350 Tuner) mit Goldfronten und den originalen Holzhäuschen. Eine göttliche Kombi!

Beste Grüße
Armin
classic.franky
Inventar
#9991 erstellt: 30. Apr 2010, 09:41
scott gibt es ja wie sand am meer in den USA
Alex-Hawk
Inventar
#9992 erstellt: 30. Apr 2010, 10:36
Das sind echt tolle Geräte.

Etwas in dieser Art steht noch ganz oben auf meiner Wunschliste.

ars_vivendi1000
Inventar
#9993 erstellt: 30. Apr 2010, 11:48
@ Andreas:

sieht klasse aus

Da werden selbst Frauen begeistert sein.
errorlogin
Inventar
#9994 erstellt: 30. Apr 2010, 13:14
Kann man mit diesen alten Scott Tunern eigentlich heutiges Stereo empfangen, oder geht nur Mono?

Sorry für vielleicht dumme Frage....kenn mich mit den alten Röhren überhaupt nicht aus.

Tolle Gerät allemal!!!

Viele Grüße

Jan.



Edit: hat sich wohl erledigt, steht ja "FM Multiplex Stereo" sogar drauf.


[Beitrag von errorlogin am 30. Apr 2010, 13:16 bearbeitet]
Neu_Wave
Stammgast
#9995 erstellt: 30. Apr 2010, 13:20

errorlogin schrieb:


Edit: hat sich wohl erledigt, steht ja "FM Multiplex Stereo" sogar drauf.
:prost





wenigstens noch selber gemerkt..
errorlogin
Inventar
#9996 erstellt: 30. Apr 2010, 13:24
Ja.
ars_vivendi1000
Inventar
#9997 erstellt: 30. Apr 2010, 13:26
Hallo,

kann jemand was mit dem Hersteller "Eagle International ( Japan ) aus Anfang 70iger anfangen? Den Quadro KH habe ich beim Aufräumen gefunden-wie ich meine habe ich den vor ewigen Zeiten aus England erhalten.
semmeltrepp
Gesperrt
#9998 erstellt: 30. Apr 2010, 13:29

ars_vivendi1000 schrieb:
Den Quadro KH habe ich beim Aufräumen gefunden



Eindeutig ein JVC!
armin777
Gesperrt
#9999 erstellt: 30. Apr 2010, 14:23

errorlogin schrieb:
Kann man mit diesen alten Scott Tunern eigentlich heutiges Stereo empfangen, oder geht nur Mono?


Hallo Jan,

es ist sogar verblüffend in welcher Qualität die alten Röhrentuner empfangen! Die meisten modernen Geräte müssen von der Empfangsstärke her da einfach passen! Hier in Niemegk können wir alle Berliner Ortssender mit einer simplen Wurfantenne rauschfrei in Stereo, die meisten neueren Geräte
empfangen überhaupt nur die Hälfte dieser Sender und die dann verrauscht. Da staunt man schon!

Beste Grüße
Armin
errorlogin
Inventar
#10000 erstellt: 30. Apr 2010, 14:34
Ja, danke Armin.
Ich kann das nicht vergleichen, weil ich kein einziges neues Gerät hab. Oder meinst Du mit modern die 70er Jahre Transistor-Dinger?

Aber zu meiner Ehrenrettung: Es gab schon auch reine Röhren Mono-Tuner aus der Zeit, oder?

Bestimmt tapp ich jetzt gleich ins nächste Fettnäpfchen...

Jan.


[Beitrag von errorlogin am 30. Apr 2010, 14:58 bearbeitet]
sound_of_peace
Inventar
#10001 erstellt: 30. Apr 2010, 15:00

ars_vivendi1000 schrieb:
Hallo,

kann jemand was mit dem Hersteller "Eagle International ( Japan ) aus Anfang 70iger anfangen? Den Quadro KH habe ich beim Aufräumen gefunden-wie ich meine habe ich den vor ewigen Zeiten aus England erhalten.


Ganz toller KH!

armin777
Gesperrt
#10002 erstellt: 30. Apr 2010, 15:48

errorlogin schrieb:
Ja, danke Armin.
Ich kann das nicht vergleichen, weil ich kein einziges neues Gerät hab. Oder meinst Du mit modern die 70er Jahre Transistor-Dinger?


Ja, ich meine damit andere (übliche) Klassiker.


Aber zu meiner Ehrenrettung: Es gab schon auch reine Röhren Mono-Tuner aus der Zeit, oder?


Ja, natürlich gab es von fast allen Herstellern auch Mono-Emfänger - aber Stereo zu empfangen ist viel, viel schwieriger!


Bestimmt tapp ich jetzt gleich ins nächste Fettnäpfchen...
Jan. :prost


Nee, wieso das denn - da gibt es doch überhaupt keinen Grund
dafür. Wurde schon in der Sesamstraße gesungen: ...wer nicht fragt bleibt dumm..."

Beste Grüße
Armin
good-old-hifi.de
Neu_Wave
Stammgast
#10003 erstellt: 30. Apr 2010, 15:52

armin777 schrieb:


Nee, wieso das denn - da gibt es doch überhaupt keinen Grund
dafür. Wurde schon in der Sesamstraße gesungen: ...wer nicht fragt bleibt dumm..."




Armin, der war gut...

Gruß Bruno
semmeltrepp
Gesperrt
#10004 erstellt: 30. Apr 2010, 15:54

armin777 schrieb:
[
Ja, natürlich gab es von fast allen Herstellern auch Mono-Emfänger - aber Stereo zu empfangen ist viel, viel schwieriger!




Nicht wirklich.
armin777
Gesperrt
#10005 erstellt: 30. Apr 2010, 18:52
Ach, was? Wieso?? Erkläre einem Nichtwissenden doch bitte, wieso nicht wirklich?

Ich lese da immer Eingangsempfindlichkeit mono 0,5 µV und stereo 17,0 µV (zum Beispiel) das ist doch schon ein erheblicher Unterschied - oder nicht wirklich?

Ebenso ist gut zu hören, wenn ein Sender in stereo nur mit starken Störgeräuschen empfangen wird, auf mono umgeschaltet alles wunderbar und völlig störfrei ist.

Und nun Du!

Beste Grüße
Armin
knollito
Inventar
#10006 erstellt: 01. Mai 2010, 12:00

armin777 schrieb:
Das ist eine Tuner-Verstärkerkombi (299 Amp und 350 Tuner) mit Goldfronten und den originalen Holzhäuschen. Eine göttliche Kombi! :prost


Optisch in jedem Fall ein Eye-Catcher
FloGatt
Inventar
#10007 erstellt: 01. Mai 2010, 13:39

FloGatt schrieb:

knollito schrieb:
Kann man sagen, was man will: der hat was.


Ist ja schön, dass du so viele Kommentare abgibst, aber wir würden gerne auch mal etwas zu deiner Anlage und Einrichtung sagen dürfen
Wann wird uns dieser Wunsch denn erfüllt?



Grüße,
Florian
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 160 . 170 . 180 . 190 . 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 . 210 . 220 . 230 . 240 .. 300 .. 400 .. 500 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
detegg am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Django8 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge
Webseite Hifi Klassiker
nonogoodness am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDrSherota
  • Gesamtzahl an Themen1.382.385
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.847