Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 460 . 470 . 480 . 490 . 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 . 510 . 520 . 530 . 540 .. Letzte |nächste|
Umfrage
Hifi Klassiker Fotogalerie ?
1. wäre klasse (96.2 %, 1609 Stimmen)
2. och nö... (3.6 %, 61 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Hifi Klassiker Fotogalerie !

+A -A
Autor
Beitrag
angryandy1987
Stammgast
#25047 erstellt: 13. Dez 2014, 21:23
Heute neue Lautsprecher bekommen...
Man sind die schön (meine Meinung)

So hübsche Chassis und alles wirkt so extrem Rustikal und Oldschool.
Und die klingen WAHNSINN .
Bin echt begeistert

Pioneer CS 88Pioneer CS 88Pioneer CS 88Pioneer CS 88
Siamac
Inventar
#25048 erstellt: 14. Dez 2014, 08:07
Wunderschöne, tolle Pioneer Lautsprecher.
onkel_böckes
Inventar
#25049 erstellt: 14. Dez 2014, 09:15
volle Zustimmung

Pat65
Inventar
#25050 erstellt: 14. Dez 2014, 10:13
sehr schöne LS
Ich find aber der Tulpenfuß passt nicht so ganz dazu.
Wenn du so weiter machst musst du ja bald anfangen zu stapeln.

Grüßle Patrick
burninnik
Inventar
#25051 erstellt: 14. Dez 2014, 10:47
@ andy:
Die hätte ich auch sofort genommen. Sind das CS-88?
angryandy1987
Stammgast
#25052 erstellt: 14. Dez 2014, 11:54

Pat65 (Beitrag #25050) schrieb:
sehr schöne LS
Ich find aber der Tulpenfuß passt nicht so ganz dazu.
Wenn du so weiter machst musst du ja bald anfangen zu stapeln.

Grüßle Patrick :prost


Sind die CS 88

Der Tulpenfuss gehört zu Bose 901 VI
War nur zum Fotos machen damit der Lautsprecher auf einer höhe mit dem JVC steht

IMG_5687IMG_5684
Pat65
Inventar
#25053 erstellt: 14. Dez 2014, 12:25
Der JVC hat was

Hab mal wieder ein bißchen umgebaut

P1013631P1013629P1013628P1013634

Noch einen schönen 3. Advent.

Grüßle Patrick
angryandy1987
Stammgast
#25054 erstellt: 14. Dez 2014, 13:14
Der Kenwood dreher gefällt mir richtig gut
Wie heisst der?

PS: Einen Standfuss zu den Cs88 hätte ich schon gerne ..Vielleicht etwas kantigeres


[Beitrag von angryandy1987 am 14. Dez 2014, 13:16 bearbeitet]
timilila
Inventar
#25055 erstellt: 14. Dez 2014, 13:19

Pat65 (Beitrag #25053) schrieb:
... Hab mal wieder ein bißchen umgebaut

P1013628

Noch einen schönen 3. Advent.
Grüßle Patrick


Ist ja wie beim BVB: Der Underdog bekommt seine Chance. Macht auch eine sehr gute Figur, der Realistic ...
timilila
Inventar
#25056 erstellt: 14. Dez 2014, 13:39

Siamac (Beitrag #25048) schrieb:
Wunderschöne, tolle Pioneer Lautsprecher. :hail


Ich mag diese Optik auch, trotzdem bin ich jetzt etwas irritiert. Hast Du (in einem anderen Thread) grad diese LS mit den vielen Chassis nicht "leicht zurückgestuft" ? Wegen der (optisch eher einfach gehaltenen) vielen Pappe der Membranen, und der doch recht schlichten Verarbeitung der Frontplatte. Bitte nicht falsch verstehen: Das Highlight ist m.M.n. hier die Holzfront und geschlossen ist der Anblick einfach geil. Dahinter mutet doch besonders die Verschraubung der Chassis sehr gebastelt an. Bei meinen E700 ists genau anders herum: Die gefallen mir ohne Abdeckung eindeutig besser. Wie sind die CS88 klanglich einzustufen ?

Pioneer Pioneer
Pat65
Inventar
#25057 erstellt: 14. Dez 2014, 13:53
Das ist der Kenwood KD 5070

Der Realistic begleitet mich nun seit Jahren ohne Murren durch meine Hifi Zeit. Dieser wird mich auch nicht mehr verlassen
Das gute daran ist, der Realistic ist sogar ein 220 Volt Gerät und macht einfach eine gute Figur mit ordentlich Dampf unter der Haube

Grüßle Patrick
angryandy1987
Stammgast
#25058 erstellt: 14. Dez 2014, 18:06
Wie sind die CS88 klanglich einzustufen ?



Ich finde sie echt richtig gut ...Ist zwar auch immer etwas Geschmacksache aber sie klingen echt sehr ausgewogen und in den höhen nie nervig..
Natürlich sehr warm wie die meisten Lautsprecher dieser Zeit.
Sie klingen ähnlich wie die Kef concerto...
Die Saba 840f sind dagegen etwas dumpfer im Klang (nicht negativ)
Alle drei liefen an verschiedenen Verstärkern....
terrornudel
Ist häufiger hier
#25059 erstellt: 14. Dez 2014, 19:08
Heute gekauft

IMAG0848
burninnik
Inventar
#25060 erstellt: 14. Dez 2014, 19:26
Wie dekadent: da ist sogar hinter der Blende Beleuchtung...
Igelfrau
Inventar
#25061 erstellt: 14. Dez 2014, 19:28
Sieht schon mal nach prima Gerätschaft aus.
Allerdings wegen miserabler Aufnahmequalität nicht zu entziffern was da zu sehen ist.
angryandy1987
Stammgast
#25062 erstellt: 14. Dez 2014, 19:29
Neuzugänge Sorry OnkelBöckes aber ich musste zuschlagen

Werde mal den Raum umbauen und die Dinger richtig aufstellen...
an den zwei Luxman Endstufen klingen sie so schon ziemlich vielversprechend .....Die höhen nicht so fein aber sehr viel Druck....und je lauter desto besser klingen die dinger.....läuft grad mit gorillaz

IMG_5709IMG_5710IMG_5708


Bin eigentlich kein Bose Fan
Aber bei so viel hype musste ich mal welche haben...
Der vorbesitzer hatte null Ahnug und die Dinger immer falsch angeschlossen


[Beitrag von angryandy1987 am 14. Dez 2014, 19:31 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#25063 erstellt: 14. Dez 2014, 19:30
Bose ist böse!
terrornudel
Ist häufiger hier
#25064 erstellt: 14. Dez 2014, 19:35
Onkyo T-9060
Onkyo P-3090
Onkyo M-5090
Igelfrau
Inventar
#25065 erstellt: 14. Dez 2014, 19:50
Merci für die Angaben.
Passat
Moderator
#25066 erstellt: 14. Dez 2014, 20:55

terrornudel (Beitrag #25064) schrieb:
Onkyo T-9060


Sogar mit den aufpreispflichtigen und sehr seltenen Seitenblenden, schön!

Fehlt nur noch das passende Tape TA-2070.

Grüße
Roman
onkel_böckes
Inventar
#25067 erstellt: 14. Dez 2014, 22:47
@andy

Cool, das du sie gekrallt hast.
Mir war das zu viel für das Zeug.
Und die schlimme 901 hatte ich schon, sehr gut für Beschallung.
angryandy1987
Stammgast
#25068 erstellt: 14. Dez 2014, 22:57

onkel_böckes (Beitrag #25067) schrieb:
@andy

Cool, das du sie gekrallt hast.
Mir war das zu viel für das Zeug.
Und die schlimme 901 hatte ich schon, sehr gut für Beschallung.



Mir gefällt das Kram auch nicht so recht...
Geht mir in dem Fall echt nur um......
Damit kann ich dann richtige Klassiker kaufen
stef1205
Stammgast
#25069 erstellt: 15. Dez 2014, 13:02

angryandy1987 (Beitrag #25062) schrieb:
Neuzugänge Sorry OnkelBöckes aber ich musste zuschlagen

Werde mal den Raum umbauen und die Dinger richtig aufstellen...
an den zwei Luxman Endstufen klingen sie so schon ziemlich vielversprechend .....Die höhen nicht so fein aber sehr viel Druck.....

No highs, no lows, must be Bose!
angryandy1987
Stammgast
#25070 erstellt: 15. Dez 2014, 19:38

stef1205 (Beitrag #25069) schrieb:

angryandy1987 (Beitrag #25062) schrieb:
Neuzugänge Sorry OnkelBöckes aber ich musste zuschlagen

Werde mal den Raum umbauen und die Dinger richtig aufstellen...
an den zwei Luxman Endstufen klingen sie so schon ziemlich vielversprechend .....Die höhen nicht so fein aber sehr viel Druck.....

No highs, no lows, must be Bose! :prost


Also LOWS haben die Dinger genug kannste glauben
Aber das mit den Highs stimmt schon ein bisl..und für Jazz sind sie nicht geeignet.....
Sollen nicht immer alle alles nachlabern was sie lesen ...

Werde nun gleich mal ein Paar Bose Interaudio 4000xl testen und gucken wie die klingen ....Fotos folgen .....

Lg Kein Bose fan
Schwergewicht
Inventar
#25071 erstellt: 16. Dez 2014, 08:21
Dann hast Du hoffentlich nicht zu "laut" geteset, sonst haben es die Originalsicken nicht überlebt.
Til_Eulenspiegel
Stammgast
#25072 erstellt: 16. Dez 2014, 10:11

Schwergewicht (Beitrag #25071) schrieb:
Dann hast Du hoffentlich nicht zu "laut" geteset, sonst haben es die Originalsicken nicht überlebt. ;)

Wenn Sicken ein Test nicht überleben, taugen die nichts. So oder so muss man die tauschen
0300_Infanterie
Inventar
#25073 erstellt: 16. Dez 2014, 15:50
... zu Weihnachten:

B7-Serie zu Weihnachten (1 von 1)
Compu-Doc
Inventar
#25074 erstellt: 16. Dez 2014, 16:35
......und der Herr sprach:"Es ward Revox, es ist Revox und es werde Revox."
Pat65
Inventar
#25075 erstellt: 16. Dez 2014, 17:06
Amen !!!
0300_Infanterie
Inventar
#25076 erstellt: 16. Dez 2014, 18:15
Gilt Zubehör hier auch? Da ich an einem Pärchen Revox-Adapter (da war es wieder das PÖHSE Wort!) die Ronden und Gummiringe tauschen muss/will (Bilder gibt es dann bei Zeiten) und ein paar kleine Tauschaktionen laufen hatte, hab ich mal Bestandsaufnahme bei meinen NAB-Adaptern gemacht:

2014-12-16 13.01.58
2014-12-16 13.01.48
2014-12-16 13.01.14


Die Revox mit Alukelchen hab ich zweimal, das zu wartende ist nicht zu sehen, da Kelch schon abgeschraubt!
Die Kelche für die Akais sind custom-made


[Beitrag von 0300_Infanterie am 16. Dez 2014, 18:16 bearbeitet]
angryandy1987
Stammgast
#25077 erstellt: 16. Dez 2014, 18:27

Schwergewicht (Beitrag #25071) schrieb:
Dann hast Du hoffentlich nicht zu "laut" geteset, sonst haben es die Originalsicken nicht überlebt. ;)



An beiden Lautsprecherpaaren (901 und Interaudio 4000xl) sind die Sicken wie neu..
Habe das Gefühl die bei den Interaudio wurden mal gewechselt...
Die an den 901 scheinen auch perfekt und kein Stück porös.
Habe sie natürlich auch schon Lauter gehabt und das mit Loudness damit die Membranen stärker schwingen ....alles gut
timilila
Inventar
#25078 erstellt: 16. Dez 2014, 20:12

0300_Infanterie (Beitrag #25073) schrieb:
... zu Weihnachten:

Was kam dazu ? Der Engel und das Zuckertütchen ?
Feines Lowboard. Doch warum zum Kukuck mußte der Hersteller so viele unnötige Löcher (für Einlegeböden) vorbohren ?


[Beitrag von timilila am 16. Dez 2014, 20:15 bearbeitet]
0300_Infanterie
Inventar
#25079 erstellt: 16. Dez 2014, 20:18
Ja, die saisonale Deko halt. Und das mit den Löchern hätten die sich wirklich sparen können
angryandy1987
Stammgast
#25080 erstellt: 16. Dez 2014, 21:21
Nicht das der Eindruck entsteht ich wäre Bose Fan....
Ich muss aber alles mal gehört haben um die Unterschiede zu sehen,fühlen und hören.
Die Gehäuse sind so DÜNNWANDIG ......
Nach ein bisschen Schieberei am Equalizer klingen die Bose garnicht so schlecht.
Man merkt irgendwie das sie laut gehört werden sollen..
Für Rockmusik (Linkin Park läuft gerade) nicht schlecht .
Sehr druckvoll aber wenn viel auf einmal passiert auch unausgewogen..
Ich denke eher die Kritik an Bose kommt durch das Preis Leistungsverhältnis zustande.
Dafür sind sie in perfektem Zustand !!

IMG_5714IMG_5719IMG_5724
frank60
Inventar
#25081 erstellt: 16. Dez 2014, 21:32
Bin ich bei den Pioneer Boxen etwas neidisch? Jaaa!
Peter_J.
Stammgast
#25082 erstellt: 17. Dez 2014, 01:23

terrornudel (Beitrag #25059) schrieb:
Heute gekauft

IMAG0848

Du Glücklicher,

genau diese Komponenten hatte ich auch `mal in den 90ern, bis sie dann einer T+A A2-Anlage nebst dazu gehörigem Controller und CD-Laufwerk weichen mussten (tun heute noch beste Dienste!).

Grüße

Peter J.
Shanghai_Wally
Stammgast
#25083 erstellt: 17. Dez 2014, 01:54
Moin Andy
supergoile Kabukitröten 1a japanisches Schreinerhandwerk und wenn die genau sogut klingen wie sie ausschauen dann könnte ich mir vorstellen auch solche Teile in meine Kette zu integrieren.Wär vieleicht einen Versuch wert.
schaun mer mal
best regards
Wally
Shanghai_Wally
Stammgast
#25084 erstellt: 17. Dez 2014, 02:09

timilila (Beitrag #25056) schrieb:

Siamac (Beitrag #25048) schrieb:
Wunderschöne, tolle Pioneer Lautsprecher. :hail


Ich mag diese Optik auch, trotzdem bin ich jetzt etwas irritiert. Hast Du (in einem anderen Thread) grad diese LS mit den vielen Chassis nicht "leicht zurückgestuft" ? Wegen der (optisch eher einfach gehaltenen) vielen Pappe der Membranen, und der doch recht schlichten Verarbeitung der Frontplatte. Bitte nicht falsch verstehen: Das Highlight ist m.M.n. hier die Holzfront und geschlossen ist der Anblick einfach geil. Dahinter mutet doch besonders die Verschraubung der Chassis sehr gebastelt an. Bei meinen E700 ists genau anders herum: Die gefallen mir ohne Abdeckung eindeutig besser. Wie sind die CS88 klanglich einzustufen ?

Pioneer Pioneer


Die E700 liegt natürlich ganz weit vorn was da ohne Abdeckung gezeigt wird der Sound wird sicherlich auch nicht aus Pappe sein

best regards
Wally
onkel_böckes
Inventar
#25085 erstellt: 17. Dez 2014, 06:25
Ja, Optisch wirklich schön, echte Schmuckstücke.
Der Sound ist für das alter nicht schlecht, nach unten hin vieleicht nen bitz dünn und nach oben weniger brillanz und auch mal quäkig.

Aber sonst super.
Schwergewicht
Inventar
#25086 erstellt: 17. Dez 2014, 11:22

angryandy1987 (Beitrag #25077) schrieb:

Schwergewicht (Beitrag #25071) schrieb:
Dann hast Du hoffentlich nicht zu "laut" geteset, sonst haben es die Originalsicken nicht überlebt. ;)



An beiden Lautsprecherpaaren (901 und Interaudio 4000xl) sind die Sicken wie neu..
Habe das Gefühl die bei den Interaudio wurden mal gewechselt...
Die an den 901 scheinen auch perfekt und kein Stück porös.
Habe sie natürlich auch schon Lauter gehabt und das mit Loudness damit die Membranen stärker schwingen ....alles gut ;)


Dann haben sie vorher relativ wenig oder nur relativ leise gespielt. Das Sickenproblem ist allerdings nur eine Frage der Zeit. Gut, falls die Sicken bei den Interaudio tatsächlich gewechselt wurden (was auf den Aufnahmen eigentlich nicht ersichtlich ist), hast Du bei denen noch einige Jahre Ruhe.
timilila
Inventar
#25087 erstellt: 17. Dez 2014, 11:36

onkel_böckes (Beitrag #25085) schrieb:
Ja, Optisch wirklich schön, echte Schmuckstücke.
Der Sound ist für das alter nicht schlecht, nach unten hin vieleicht nen bitz dünn und nach oben weniger brillanz und auch mal quäkig.
Aber sonst super. :prost

Das trifft den Nagel auf den Kopf. Ja das Auge hört mit. Sie passen gut zu den SX Reveivern. Die Teile können auch einiges laut, was man beim Betrachten des Leistungsschildes (60W) nicht unbedingt erwartet. Entscheident ist natürlich die Aufstellung. Generell sollten ja geschlossene Boxen weniger anspruchsvoll sein.
Ich hab jedenfalls sehr lange nach dem richtigen Platz samt passender Höhe gesucht. Letztendlich macht bei diesen Lautsprechern die Optik im Gesamtpaket
einiges an vorhandenen klanglichen Defiziten weg. Sonst würde man sie sich eher nicht hinstellen.


[Beitrag von timilila am 17. Dez 2014, 11:39 bearbeitet]
Pat65
Inventar
#25088 erstellt: 18. Dez 2014, 12:02
Neu dazu gekommen rechts der Dreher

P1013640P1013642

Freu, Freu

Grüßle Patrick
the_reaper
Stammgast
#25089 erstellt: 18. Dez 2014, 16:56
Also Pat, deine Anlage gefällt mir wirklich noch mit am besten von allen hier im Forum! Allererste Sahne!
Pat65
Inventar
#25090 erstellt: 18. Dez 2014, 17:06
@the reaper

Danke für das dicke Lob, ist immer schön positives Feedback zu bekommen für das für mich geilste Hobby der Welt.
Freu mich auch jeden Abend nach Hause zu kommen (auch wegen meinen 2 Mädels)

Grüßle Patrick
onkel_böckes
Inventar
#25091 erstellt: 18. Dez 2014, 21:10
Accuphase M-60
Accuphase M-60
Accuphase M-60

Mal meine Babys hier verewigen.
frank60
Inventar
#25092 erstellt: 18. Dez 2014, 21:24
Lecker, sehen ja wie neu aus.

Pat65 (Beitrag #25088) schrieb:
Neu dazu gekommen rechts der Dreher

Du machst mich noch fertig mit Deinen Schmuckstücken.
angryandy1987
Stammgast
#25093 erstellt: 18. Dez 2014, 21:45
Sehr schöne Apparate
Siamac
Inventar
#25094 erstellt: 18. Dez 2014, 22:51
@onkel_böckes

erste Sahne die Accuphase Monos
Pat65
Inventar
#25095 erstellt: 19. Dez 2014, 04:10
@onkel Böckes

deine Accuphase immer wieder lecker anzusehen und was für ein Inneaufbau

@frank60
sorry, keine Absicht

Grüßle Patrick
onkel_böckes
Inventar
#25096 erstellt: 19. Dez 2014, 06:45
Dank Euch das es gefällt.

Such jetzt nur noch ne c 200 Pre von Accu.
Zwischen den beiden wär dafür noch gut Platz.
Die in der Bucht sind für den Zusatnd zu teuer.
Akaw
Stammgast
#25097 erstellt: 19. Dez 2014, 06:58

Pat65 (Beitrag #25090) schrieb:
@the reaper

Danke für das dicke Lob, ist immer schön positives Feedback zu bekommen für das für mich geilste Hobby der Welt.
Freu mich auch jeden Abend nach Hause zu kommen (auch wegen meinen 2 Mädels)

Grüßle Patrick


Aber dann immer diese Qual der Wahl...
Oben die Anlage im Wohnzimmer...
Oder unten die Anlage in deinem "Schwiegereltern-Zimmer"
Gruß
Andreas
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 400 .. 460 . 470 . 480 . 490 . 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 . 510 . 520 . 530 . 540 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassiker im Hifi-Forum - die wichtigsten Themen
detegg am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
HiFi Klassiker?
büsser am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  12 Beiträge
HIFI Klassiker:
Dreizack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  12 Beiträge
HiFi Klassiker
Alibabar am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  14 Beiträge
HIFI Klassiker
*CrazyDee* am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  20 Beiträge
Hifi Klassiker
Carlos1959 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Hifi-Klassiker-Forum eröffnet!
tadmin am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  29 Beiträge
HiFi-Klassiker-Zeitschriften?
Django8 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge
Webseite Hifi Klassiker
nonogoodness am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitglieduwe#s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.304
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.803