8.8 1 Stimme

GIGABLUE HD QUAD PLUS Satelliten-Receiver Digital - Test, Reviews und Bewertungen

HDTV Receiver, DVB-S2, 1000 GB Festplatte, EPG, HDMI 1.3, USB-Aufnahmefunktion

» technische Details
8.8 1 Stimme
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.0 Punkte
Bedienbarkeit 7.0
7.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für GIGABLUE HD QUAD PLUS

  • 8.8
    Seit Dezember bei uns im Einsatz, sind wir sehr zufrieden mit unserem Kauf. Ich habe relativ schnell einen "ersten Erfahrungsbericht" im Forum eingesetzt, den ich heute immer noch so unterschreiben kann. Bildqualität und Verarbeitung sind tadellos. Ein schickes und großes Display auf der Front, dass ... Seit Dezember bei uns im Einsatz, sind wir sehr zufrieden mit unserem Kauf. Ich habe relativ schnell einen "ersten Erfahrungsbericht" im Forum eingesetzt, den ich heute immer noch so unterschreiben kann. Bildqualität und Verarbeitung sind tadellos. Ein schickes und großes Display auf der Front, dass man nach Wunsch konfigurieren kann. Wir haben uns dafür entschieden, dass das entsprechende Senderlogo mit Zeitleiste und Uhrzeit dargestellt wird.Im Prinzip bräuchte man nicht mal einen Fernseher, denn das Fernsehbild kann darauf abgespielt werden.

    Wobei wir nun zum Punkt Bedienbarkeit kommen. Warum nur 7 Punkte? Eigentlich unfair. Es ist halt kein Plug and Play Gerät. Geht zwar, aber dann bleibt der Receiver deutlich unter seinen Möglichkeiten. Möchte ich z.B. die Senderlogos, dann muss ich mir ein entsprechendes Addon herunterladen.

    Im Prinzip ist alles nach Geschmack konfigurierbar. Gefällt mir die Optik nicht, kein Problem. Einfach verschiedene Skins ausprobieren und das schönste behalten. Das EPG gefällt mir nicht? Dann verändere ich es so, dass es gefällt. Hab ich eine Fritzbox, dann kann ich mir auf dem TV anzeigen lassen, wer da gerade anruft. IP TV ist parallel ebenfalls möglich und genau so zu handeln, wie die normalen TV Sender. Da gibt es noch viel mehr Spielereien, aber das würde zu weit führen.

    Zwei Dinge vielleicht noch, weil ich es einfach nur genial finde. Über einen Trick kann ich meine HD+ Karte direkt und ohne CI+ Modul in den Receiver stecken. Das beschert mir zum einen eine viel schnellere Umschaltzeit und zum anderen kann ich ohne Restriktionen aufnehmen und Werbung überspringen.

    Das zweite ist, ich kann den zweiten Tuner nicht nur zur Aufnahme nutzen, sondern ein beliebiges TV Programm über das Netzwerk schicken. Prinzipiell könnte ich einen 2. Gigablue Receiver per LAN oder WLAN ins Netzwerk einbinden und so alle Sender (SAT und IP TV incl. HD+ Sendern) am zweiten Receiver schauen. Ich habe eine Variante mit einem Raspberry Pi mit Kodi und einem 7" Touchdisplay. Mit dem Gigablue und entsprechenden Addons beim Raspi, wurde daraus ein vollwertiger Fernseher im Miniformat.

    Es ist alles machbar, aber man muss sich eben damit beschäftigen und klappt halt nicht immer auf Anhieb.

    Preis / Leistung: Meines Erachtens nach unschlagbar. Mit serienmäßigem Twintuner und interner 1TB Festplatte, haben wir ca. 300€ bezahlt. Bei vergleichbaren Sat Receivern bin ich da leicht ab 100 € teurer als mit dem Gigablue.

Vorteile GIGABLUE HD QUAD PLUS

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile GIGABLUE HD QUAD PLUS

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Jens1066 15 Erste Erfahrung mit dem GigaBlue HD Quad Plus
    Nachdem ich mit der GIGABLUE HD QUAD PLUS geliebeugelt hatte, hab ich hier mal über die SuFu gesucht aber nichts gefunden. Zwar gibt es einiges dazu in den einschlägigen Foren, aber für einen "Neuling" wie mich z.T. doch sehr verwirrend. Trotzdem hab ich mich auf das Wagnis eingelassen und... weiterlesen → Jens1066 am 04.12.2015 in HDTV » HDTV-Receiver  – Letzte Antwort am 06.03.2016
  • Avatar von mainflo0r 8 Gigablue hd quad plus Fragen...
    Ich spiele mit dem Gedanken mir den oben genannten reciever zuzulegen. Sat twin Tuner und optional noch nen dvbt Tuner ist optimal für meine Ausgangslage. Nun hätte ich ein paar Fragen und ich hoffe das mir jm. Weiterhelfen kann. Ist es möglich eine hd+ und eine sky Karte und dem reciever zu... weiterlesen → mainflo0r am 06.06.2015 in HDTV » HDTV-Receiver  – Letzte Antwort am 10.06.2015
  • Avatar von uhrnsch 705 TechniCorder ISIO STC-Der Thread
    Http://http://www.vi...er-ISIO-STC,p1454799 erste Infos zum neuen Digicorder von Technisat!!! weiterlesen → uhrnsch am 06.08.2014 in HDTV » HDTV-Receiver  – Letzte Antwort am 23.11.2016
  • Avatar von kaernesto 25 Toller Viertuner-Receiver mit einigen Macken
    Als langjähriger Fan von Kathrein-Receivern habe ich mich jetzt doch entschlossen, einen meiner Receiver (UFS-916) gegen den neuen Humax HGS1000S auszutauschen (Software DESNAG 1.00.10) und bin von dem Gerät eigentlich begeistert. Bis jetzt habe ich den Tausch nicht bereut; das Bild am HD-Beamer... weiterlesen → kaernesto am 09.07.2016 in HDTV » HDTV-Receiver  – Letzte Antwort am 14.07.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu GIGABLUE HD QUAD PLUS

  • Ausstattung
  • Anzahl identischer Empfänger: 2
  • Show-View: nein
  • Spiegel-Durchmesser in cm: nicht vorhanden
  • Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja
  • DVB-C Empfänger: nein
  • DVB-T Empfänger: nein
  • DVB-S Empfänger: DVB-S2
  • HDTV Empfänger: ja
  • 1080p Upscaling-Funktion: ja
  • DLNA zertifiziert: nein
  • HbbTV: nein
  • WLAN: nein
  • HDMI-Standard: HDMI 1.3
  • USB-Aufnahmefunktion: ja
  • Webbrowser: nein
  • App-Store Anbindung: nein
  • Video-on-Demand: nein
  • DVB-T2 Empfänger: nein
  • Smartphone-Steuerung: nein
  • DVB-T2 HD Logo: nein
  • Generelle Merkmale
  • Festplattenkapazität in GB: 1000
  • Empfangsstandard: digital
  • Produkttyp: Receiver
  • Analoger Satelliten-Receiver: nein
  • Standgerät/tragbares Gerät: Standgerät
  • Verschlüsselungssysteme
  • Free-to-Air: nein
  • Premiere / Sky zertifiziert: nein
  • HD+: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Anschlüsse
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl Common Interface Slots (CI): 2
  • Anzahl Smart Card Slots: 2

Weitere beliebte Kategorien von GIGABLUE