Keine Bewertung gefunden

Panasonic TX-32PS20D Röhrenfernseher - Test, Reviews und Bewertungen

Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Panasonic TX-32PS20D

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Panasonic TX-32PS20D

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Mahrtihn 22 Welchen Low-Cost-Fernseher
    Ich suche einen Röhrenfernseher für weniger als 400€. Hohe Ansprüche kann ich dafür zwar nicht stellen, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand etwas vorschlagen weiterlesen → Mahrtihn am 23.10.2005 in Kaufberatung Fernseher  – Letzte Antwort am 05.02.2008
  • Avatar von toka1977 3 Flachbildschirm - Kaufberatung
    Ich möchte mir einen Flachbildschirm zulegen und hoffe ihr könnt mir den einen oder anderen Tipp geben. Hier der ausgefüllte Fragebogen: 1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt Panasonic TX-32PS20D. 16:9-Röhrenfernseher mit 100 Hz. 2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man... weiterlesen → toka1977 am 07.02.2010 in Kaufberatung Fernseher  – Letzte Antwort am 08.02.2010
  • Avatar von Schacherseppeli 1 Pana TX-32PS20D und DVD-S75
    Bin neu hier und habe auch gleich mal ne Frage (Suchfunktion hat mir einige Infos gebracht, aber einiges ist mir noch unklar): Ich habe einen Panasonic TX-32PS20D TV und einen DVD-S75 Player, auch Panasonic. Seit kurzem sind die zwei Geräte per Komponenten-Kabel miteinander verbunden. Am Player... weiterlesen → Schacherseppeli am 09.08.2004 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 09.08.2004
  • Avatar von lucyarens 788 Wer hat noch die gute alte Röhre bei sich?
    Weiß nicht ob es hier reinpasst! Wer hat noch einen Röhrenfernseher bei sich stehen? Habe noch einen bei mir, aber den habe ich eingemottet. Man weiss ja nie! weiterlesen → lucyarens am 21.12.2009 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von Prometheus21 8 Seltsame Bildstreifen - woran liegt's?
    Seit einigen Wochen besitze ich einen Panasonic TX-32PS20D und bin auch sehr zufrieden, was die Bildqualität, etc. angeht. Allerdings fallen "Bildstreifen" auf: Egal, ob beim Fernsehen (Thomson DTI 1001 DVB-T-Box) oder bei DVDs (Cyberhome 402) wirkt das Bild wie in "Sektoren" aufgeteilt: Im... weiterlesen → Prometheus21 am 05.04.2004 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 27.08.2004
  • Avatar von rebbo 2 Panasonic TX-32 PS 20D
    Ich habe die Möglichkeit, günstig an den Pana TX-32PS20D ranzukommen. Wie ist denn der im Vergleich zum Pana TX-32PD50D, also den neuesten Röhren ? Gibts da große Unterschiede ? weiterlesen → rebbo am 08.07.2006 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 03.08.2006
  • Avatar von MasterBlaster2003 1 Neuanschaffung eines 16:9 Fernsehers
    Ich hab folgende Frage. Ich möchte mir gerne einen 16:9 Fernseher anschaffen. Mein Budget beträgt theoretisch 1000EUR. Da ich mir später noch ne Surround Anlage dazu kaufen möchte, wäre es natürlich schon von Nutzen, wenn ich was Geld beim Fernsehkauf sparen würde. Zur Zeit schwanke ich zwischen... weiterlesen → MasterBlaster2003 am 16.02.2004 in Röhren-Fernseher  – Letzte Antwort am 16.02.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Panasonic TX-32PS20D

  • Display
  • Bildwiederholrate in Hz: 100
  • Bildschirmdiagonale in Zoll: 32
  • Realflat-Bildröhre: ja
  • Generelle Merkmale
  • Bildverhältnis: 16:9
  • Ton: Stereo
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • Kurzhalsbildröhre (Slim Tube): nein
  • Ausstattung
  • Bild-in-Bild (PIP): nein
  • DVB-T Empfänger: nein
  • Tragbare DVD-Player
  • Bildschirmdiagonale in cm: 82

Beschreibung des Herstellers

Mit dem TX-32PS20D bietet Panasonic ein attraktives Multitalent unter den Fernsehern an. Neben der flachen Quintrix-F-Bildröhre im 16:9 Format garantieren die Progressive Scan-Technik in Kombination mit dem progressiven YUV-Komponenteneingang eine unvergleichliche Bilddarstellung auch für anspruchsvolle Heimcineasten. Entsprechende externe Quellen mit progressivem Ausgang erlauben die Vollbildwiedergabe mit diesem Fernseher, wodurch deutlich mehr Plastizität, eine realistischere Bewegungsdarstellung und ein schärferer Kontrast erzielt werden.