Keine Bewertung gefunden

Sony DAV-F200 DVD Heimkinosystem - Test, Reviews und Bewertungen

2.1 Heimkinosystem, 3 Lautsprecher, 135 Watt RMS, Dolby Digital + DTS, CD, DVD, MP3, DivX, Super Video CD, USB, HDMI

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschlussvielfalt 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Sony DAV-F200

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Sony DAV-F200

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von soundliebhaber 37 Sony DAV-F200
    Da ich bald meine Wohnungssituation ändere, muss ich mich nach einem neuen Musik- Heimkinosystem umsehen. Derzeit nutze ich einen Pioneer AX3 Receiver mit dem Teufel M Paket als 5.1 Sourroundanlage. Da ich mittels Beamer auch öfters DVD und Blueray (PS3) sehe, kommt der Faktor Sourround schon... weiterlesen → soundliebhaber am 04.07.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 22.10.2013
  • Avatar von m22 3 Sony DAV-F200
    Wer kann mir sagen wie Lang ist das SYSTEMCONTROLKABEL von STEUEREINHEIT bis zum WOOFER beim Sony DAV-F200.Danke weiterlesen → m22 am 22.01.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.04.2009
  • Avatar von EDD2402 3 Sony DAV-F200 DivX oder MPEG über USB-Stick?
    Eine Bescheidene Frage, an die, die diese Anlage ihr Eigen nennen und schon länger betreiben: "Ist es vielleicht möglich Filme über den USB-Anschluss anzusehen, wenn man z.B. eine Festplatte anhängt oder einen Stick? In der Beschreibung steht nur MP3-Dateien und Fotos. Wäre über jede Antwort... weiterlesen → EDD2402 am 21.04.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.08.2009
  • Avatar von Letsdance 2 Sony DAV F200 oder JVC NX F4
    Ich möchte gerne ein 2.1 System kaufen und bin dabei auf die zwei genannten Systeme aufmerksam geworden. Ich bin mir bewusst, dass Einzelbauteile besser sind, trotzdem möchte ich mir aufgrund von Platzproblemen und der Einfachheit lieber ein all in one System kaufen. Gibt es denn Erfahrungen... weiterlesen → Letsdance am 23.02.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.02.2009
  • Avatar von gosimax 1 Dav-F200 DVD Wiedergabe
    Hy Wie kann die Tonausgabe beim einlegen der Dvd automatisch auf Deutsch festgelegt werden.Im Moment muss die Ausgabeauswahl über das Hauptmenü der DVD erfolgen, was sehr umständlich ist. In der Bedienungsanleitung finde ich nichts konkretes. Die Audioverbindung von FS Sony Bravia zum Dav... weiterlesen → gosimax am 25.01.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.01.2009
  • Avatar von Kalle86 3 Gutes Soundsystem für wenig Geld ?
    Ich suche für einen kleinen Geldbeutel eine sehr gute Anlage. Ich dachte da momentan mal an die Sony DAV-F300. Die kann man zudem noch mit meinem Sony Bravia TV verbinden. Ich möchte einfach Filme in einem guten sound und schönem bass schauen. Ein bekannter hat die Sony DAV-F200 und die ist... weiterlesen → Kalle86 am 03.07.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.07.2011
  • Avatar von Sventana 20 Yamaha YAS-71 Soundprojektor
    Ich bin auf der Suche nach einer relativ preiswerten Boxen Lösung für meinen Sony LCD was von der Optik auch zu meinem LCD passt. Eig. wollte ich mir ein System von Sony holen zum einen weil ich es mag, wenn alles von einer Marke kommt und zum anderen wegen dem Bravia Sync. Zur Auswahl stand... weiterlesen → Sventana am 08.11.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.02.2011
  • Avatar von cologne68 2 2.1 oder lieber 5.1 ohne Rear?
    Ich bin ein wenig mit meinem Latein am Ende. Eigentlich such ich eine 5.1 Anlage mit kabellosen Rear Lautsprechern. Verkabelung der Rears kommt für mich leider nicht in Frage. Wurde fündig mit der Philips HTS-3377W. War günstig und hatte auch einen echt guten Sound aber die Lüftergeräuche waren... weiterlesen → cologne68 am 27.08.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.08.2009
  • Avatar von Kevin_Heller 44 Suche Heimkino-System <200 Eur
    Ich suche ein günstiges Heimkinosystem. Ich benötige es für Filme, Musik, Tv und Playstation.Der Preis sollte unter 200 Euro sein . Hier hab ich schonmal ein paar Modelle rausgesucht die mir zusagen: LG HT805PH 199Eur http://i01.twenga.com/audio-video/home-cinema-systems/lg-ht805ph-p_599821vb.png... weiterlesen → Kevin_Heller am 21.10.2010 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.10.2010
  • Avatar von Parsen 7 Kaufberatung 2.1 System mit BlueRay
    Liebe Hifi-Freunde, ich sondiere nun schon seit ca. 1 Jahr den Markt und kann mich nicht wirklich entscheiden was ich mir für ein 2.1 System anschaffen soll. Hier mal ein paar Eckdaten, was das System können soll und wofür ich es verwenden möchte: - Wohzimmer 30qm - Es soll(te) ein 2.1 System... weiterlesen → Parsen am 01.09.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.09.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von LeoLioLa 4 Laptop an Sony DAV F200 anschließen
    Ich habe ein dringendes Problem. Ich habe morgen eine Party und möchte meinen Laptop an unsere Surround-Anlage anschließen. So, dass ich die Musik, die ich aufm PC habe über unsere Anlage abspielen kann. Wir haben das Sony DAV F200. Kann mir jemand helfen, und mir sagen, wie ich die Geschichte... weiterlesen → LeoLioLa am 27.05.2011 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 27.05.2011
  • Avatar von Khondar 5 Bravia DAV-F200 optimale Audioverbindung zu TV?
    Ich bin ein absoluter Neuling im Bereich "Audio" und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Ich möchte meinen Fernseher (Sony Bravia KDL-46V5500) mit dem bald eintreffenden HomeTheater System Sony Bravia DAV-F200 verbinden. Alle Endgeräte (PS3, AppleTV) sind per HDMI mit dem TV verbunden. Der digitale... weiterlesen → Khondar am 25.12.2009 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 29.12.2009
  • Avatar von bastiyogi 4 Sony DAV-F200
    Habe vor mir das DAV-F200 von Sony zuzulegen nun hab ich das Problem das Hauptsystem in der Bassbox verbaut ist und das Systemkabel zum display geht und genau das Kabel ist das Problem daS kABEL IST GESCHÄTZT 1,50 lang und damit schlicht zu Kurz Frage gibt es da längere Ausführung oder ist... weiterlesen → bastiyogi am 14.03.2009 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 09.10.2009
  • Avatar von bogon 2 DAV F200 Boxenkabelschuhe
    Dies hier ist mein erster eintrag in dieses forum. ich habe mir eine Sony dav f200 zugelegt und stehe vor dem selben problem wie einige andere auch.... das boxenkabel FL ist zu kurz. da ich nicht so auf lötstellen und lüsterklemmen stehe habe ich den stecker aml auseinander gebaut. allerdings... weiterlesen → bogon am 08.10.2009 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 12.10.2009
  • Avatar von desaint 1 Sony V2000 TV + Sony DAV F200 2.1 Sound + Satreceiver + WD Media Player
    Leute, nun habe ich auch mal eine Frage: Wie würde Ihr das verkabeln? Sony Bravia KDL 32 V2000 TV mit nur einem HDMI Eingang , cinch Sony DAV F200 Bravia 2.1 DVD + Soundsystem HDMI, optischer Eingang usw., cinch Technisat Digit HD 8-S Satreceiver, HDMI, optischer Ausgang, cinch Western Digital... weiterlesen → desaint am 13.09.2009 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 13.09.2009
  • Avatar von crunkbass 17 KEIN Ton vom TV zur Hifi Anlage
    Das sind meine 2 komponenten worum es geht: - Philips 46 PFL 7605H (TV) - Sony DAV F200 (Heimkinoanlage) also ich habe folgendes problem: ich kriege einfach kein direkten sound vom tv ( zb. per usb stick oder einfach rtl) an die anlage. tv ist per hdmi (sowieso) mit der anlage verbunden - kein... weiterlesen → crunkbass am 24.12.2010 in Anschluss & Verkabelung  – Letzte Antwort am 25.12.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Sony DAV-F200

  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: DVD-Player
  • Leistung in Watt (RMS): 135
  • Produkttyp: Heimkinosystem
  • CD-Player / -Recorder: CD-Player
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • DAB-Empfang: nein
  • Soundprojektor: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • RMS Watt: 405
  • 3D-tauglich: nein
  • Netzwerk-Musiksystem: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 3.7
  • Tiefe in mm: 124
  • Höhe in mm: 214
  • Höhe Frontlautsprecher in mm: 205
  • Breite Frontlautsprecher in mm: 90
  • Tiefe Frontlautsprecher in mm: 90
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl Lautsprecherausgänge: 2 + Subwoofer (2.1)
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Ausstattung
  • Web Content Access: nein
  • 1080p Upscaling-Funktion: ja
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • HDMI-Standard: HDMI 1.3
  • USB-Aufnahmefunktion: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: ja
  • DivX Wiedergabe: ja
  • Wiedergabe
  • Super Audio CD Wiedergabe: nein
  • DVD-Audio Wiedergabe: nein
  • Super Video CD / Video CD Wiedergabe: ja
  • Blu-ray Wiedergabe: nein
  • 4k Wiedergabe: nein
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Lautsprecher
  • Kabellose Lautsprecher: nein
  • Anzahl Lautsprecher: 3
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.3
  • Aufnahme
  • DVD-R Aufnahme: nein
  • DVD+R Aufnahme: nein
  • DVD-RW Aufnahme: nein
  • DVD+RW Aufnahme: nein
  • DVD-RAM Aufnahme: nein

Beschreibung des Herstellers

Kompaktes und elegantes 2.1-Kanal-Heimkinosystem zum Aufstellen oder zur Wandmontage. Über eine HDMI Verbindung kann die Bildqualität durch ein 1080p Upscale noch verbessert werden. Zudem verfügt das System über S-Force Front-Surround für einen virtuellen Surround Sound von 405 W ohne Lautsprecher.