Hilfe bei Kicker Solo X

+A -A
Autor
Beitrag
Styler-XX
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Jul 2009, 14:54
Hallo vorneweg ich bin hier neuling und es tut mir leid wenn ich in einer falschen rubrik poste oder das thema schon existiert
ich habe vollgendes problem ich hab in meinem peugeot 206 einen Kicker Solo X 18 verbaut Amp is ne Hifonics Goliath Gx 5000 D im moment hab ich nur eine batterie dran optima blue top 55 ah gehäuse hat ca 220 liter reflex kanal ist ca 1 - 1.20 m lang
mein problem ist jetzt folgendes im bereich um 25 herz drückt er unvertschämt gut 141.3 db @termlab dann drückt er bis 50 herz so gut wie garnetmehr und dann bei 50 herz steigt er grad mal auf 135.6 db
jetzt ist meine frage was kann ich machen damit er beim spl lauter wird auto dämmen? mehr batterien? anderes gehäuse? ich brauche dringend rat bin am verzweifeln
wäre froh um jede hilfreiche antwort
mfg tobi
Styler-XX
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Jul 2009, 15:04




hier mal en paar bilder
Styler-XX
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Jul 2009, 15:52
die rote linie soll den reflex kanal drarstellen

-Euml-
Inventar
#4 erstellt: 06. Jul 2009, 17:31
Hallo ...
ja du bist zwar im falschen bereich aber naja egal


mehr batterien?

mindestens 1 mehr, bringt zwar wenig im oberen bereich aber deine Stromversorgung ist schlecht ...


auto dämmen?

immer egal ob du ein Frontsystem einbaust oder ne 20KW Anlage Dämmen must du immer je mehr um so besser, am besten ist wenn sich möglichst garnichts bewegt


anderes Gehäuse?

dein Gehäuse wird einfach viel zu tief abgestimmt sein
und so wie es mir scheint willst du dB-Drag machen oder ?
auf dem Gehäusedeckel ist in der nähe de Knickes des BR-Kanals eine erhebung oder sowas ...
kürtze mal den BR-Kanal bis auf diese Länge dann solltest du eine deutlich steigerung bekommen

wenn du willst und du die Reso deines Autos hast kann ich dir ein neues Gehäuse berechnen, von mir aus auch ein 6th Bandpass womit du richtig dB-Drag machen kannst
Styler-XX
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Jul 2009, 18:42
also aufjedenfall mal dämmen ^^
hab eben mal geschaut wie die batterie schwankt wenn ich aufdrehe also die spannung ist relativ konstant bei 12.3 volt egal ob auto an oder aus
*dummstell* wie bekomme ich die reso von meinem auto raus wie gesagt ich bin nocht nicht so konform mit der sache

so wie es mir scheint willst du dB-Drag machen oder ?
jop eig schon aber es sollte sich halt schon noch gut anhören aber ich denke das dürfte ja kein problem darstellen beides zu ereichen sauberer bass und trotzdem spl fähig
danke schonmal für die antwort
-Euml-
Inventar
#6 erstellt: 06. Jul 2009, 19:05
die Reso bekommst du raus in dem du ein geschlossenes Gehäuse Baust(CB) und dann Misst wo der meiste Pegal ist
oder du schaust hir rein: http://www.dbdrag.de/wbb2/thread.php?threadid=10382&page=1
da steht "peugeot 206, ohne dämmung, 58-62" mit Dämmung wohl tiefer ...


op eig schon aber es sollte sich halt schon noch gut anhören aber ich denke das dürfte ja kein problem darstellen beides zu ereichen sauberer bass und trotzdem spl fähig

das hättest du dir auch schon überlegen können bevor du den Kicker gekauft hättest ...
und Kicker baut keine klingenden Subwoofer nur laute bzw. Druckmonster

und welchen Kicker hast du genau ?
den Solo-X S18X2 oder den S18X1 ?
dann rechne ich das mal schnell durch ...

aber soviel ist schon mal verraten
ohne dich selbst damit auseinander zu setzen wirst du nie einen Pokahl abstauben ...
Styler-XX
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Jul 2009, 19:29
also aufjedenfall mal dämmen ^^
hab eben mal geschaut wie die batterie schwankt wenn ich aufdrehe also die spannung ist relativ konstant bei 12.3 volt egal ob auto an oder aus
*dummstell* wie bekomme ich die reso von meinem auto raus wie gesagt ich bin nocht nicht so konform mit der sache

so wie es mir scheint willst du dB-Drag machen oder ?
jop eig schon aber es sollte sich halt schon noch gut anhören aber ich denke das dürfte ja kein problem darstellen beides zu ereichen sauberer bass und trotzdem spl fähig
danke schonmal für die antwort
Styler-XX
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 06. Jul 2009, 19:32
sry für den doppel post internet spoinnt
also mim klang meinte ich eher das man ja meistens dann keine muisik mehr hören kann ^^
also ich hab den s18x1
klar hab mich schon damit aueinander gesetzt hab auch schon versucht im winisd en gehäuse zu berechnen aber bei mir kommen immer wirre gehäuse raus hab zudem jedemenge verschidene gehäuse gesehen gehört und ausprobiert aber irgendwie kam nie was gescheites dabei raus deshalb suche ich hier hilfe
-Euml-
Inventar
#9 erstellt: 06. Jul 2009, 19:53
also WinISD spuckt bei mir eine recht gutes ergebniss bei einem 50 Liter Gehäuse mit einer 40Hz abstimmung ...

den Port kannst du dir ja selbst berechnen denk abder daran wenn du ihn wie bei deinem Jetzigen baust so das die Offnung in einer Ecke ist kannst du den Kanal um 1/3 Kürtzen

bei 60Hz bekommst du so um die 150dB warscheinlich mehr wenn du ordenlich Dämmung verbaust

achso du solltes zwei Lagen 2mm Bitumenmatten an möglichst jeden cm²
Styler-XX
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Jul 2009, 20:19
danke also dann versuche ich das mal ich hoffe das klappt
danke danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kicker S12L7
666company am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  13 Beiträge
Kicker TCVT10 für zu Hause?
/johannes/ am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  8 Beiträge
Hilfe bei Subauswahl
-mm19- am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  7 Beiträge
Logitech X-230 Subwoofer brauche Hilfe...
Xyrus am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  5 Beiträge
Hilfe gesucht bei neuer Bass-Investition! Knifflig!
Peet_from_Southtyrol am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  12 Beiträge
KRK Rokit RP4 G5 mit Focusrite Scarlet Solo | Handhabung & Beschädigung
wooshone am 20.08.2020  –  Letzte Antwort am 20.08.2020  –  2 Beiträge
Brauche dringend Hilfe bei Subwoofer-Auswahl
dragokiller am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  4 Beiträge
Hilfe bei Subwoofer
denny69 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  34 Beiträge
Hilfe bei Aktiv-Sub
-SoNiC- am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
Hilfe bei subwooferanschluss
snoooopy am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedEinfachNurArk_
  • Gesamtzahl an Themen1.508.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.637

Hersteller in diesem Thread Widget schließen