Wer hat für mich optimale Bildeinstellung für PS50 C91 H?

+A -A
Autor
Beitrag
Schakal3120
Neuling
#1 erstellt: 23. Sep 2007, 06:48
Wer kann mir eine optimale Bildeinstellung sagen für den Samsung 50C91H!? Das C Modell hat kein Kino Plus...
Plasmati
Neuling
#2 erstellt: 27. Mai 2008, 11:06
Würde mich auch interessieren. Hab mir vor 3 Wochen ebenfalls den PS50C91H geholt. Super Modell und toll verarbeitet. Nur leider (Plasmaanfänger) hab ich noch kein Gefühl dafür das Bild super anzeigen zu lassen.

Krieg die Signale über Kabel (100Hertz, 4-fach geschirmt) in nen Digitalreceiver und von dort über ein Scartkabel (2-fach geschirmt)in den Plasma...

Signal wird in Kürze auf digital umgestellt. Dauert leider noch ein bissl ...

Über PS3 mit HDMI ist das Bild (Blueray) einfach nur perfekt. Leider krieg ich das beim normalen TV gucken nicht so schön hin.

Bräuchte mal ein paar Infos bzgl.

Bildmodus,
Kontrast,
Schärfe,
Helligkeit,
Farbe,
DNie an oder aus etc.

Vielleicht kann der eine oder andere Fachmann kurz was dazu sagen.

Merci dafür.
luke_plasma
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jun 2008, 22:35
Hi,
habe das Gerät jetzt seit ca. 4Wochen...

Habe den Samsung gekauft weil er mir gut gefällt und weil mir ein HD-Ready genügte und weil mein Geldbeutel nicht mehr hergab. Außerdem sitze ich ca. 6,5 meter vom Plasma weg, da sieht man wirklich keinen Unterschied mehr zwischen 720p und 1080p.

In der aktuellen CT ist eine DVD dabei. Auf dieser DVD befindet sich das Image einer "Test-DVD" mit Bildern, welche mir beim Setup geholfen haben. In der Zeitschrift ist auch eine Anleitung wie man den TV einstellen sollte.

Mit diesen Testbildern habe ich die für mich optimalen Werte ermittelt.

Jegliche Bildverbesserungsgedöns habe ich deaktiviert.
Also DRM aus, DNIe aus, etc. Stromsparmodus steht auf MAX.

Bildmodus Standart:
Als erstes muß die Helligkeit eingestellt werden. Bei Helligkeit 48 konnte ich alle Helligkeitsstufen des Graukeils erkennen.
Als zweites wird der Kontrast eingestellt. Für das Testbild genügte mir der Kontrastwert 56, im TV-Betrieb finde ich 60 oder je nach Bildmaterial 65 optimal.
Als drittes stellt man die Farbe ein. Farbe genügt eigentlich 48. Etwas knackiger ist 50, alles darüber ist nur noch extrem bunt. Farbtemp. normal.
Die Schärfe steht meißt auf 50. Heute, Italien vs. Holland fand ich Schärfe 100 super.
Selbst mit meinen relativ konservativen Einstellungen für Helligkeit und Kontrast hatten sich heute nach dem Fußballspiel jegliche statischen Bildinhalte (Senderlogo, Spielstand, etc.) leicht eingebrannt. Nach 20minuten Korrekturmuster war das Geisterbild zu 80% weg.

Rein Subjektiv habe ich den Eindruck, daß der TV im Spielemodus beim Fußball gucken weniger ruckelt. Bewegungsunschärfe ist aber noch immer vorhanden.

Das Geruckel bzw. die Unschärfe muß am Scaler im Samsung Plasma liegen, da ich testweise einen Sony Blu Ray Player an dem Gerät hatte. Bei Casino Royal und 480p wiedergabe war das Bild absolut flüssig, bei 720p hat es schon angefangen zu Ruckeln, teilweise empfinde ich es wie "Daumenkino". Es kann aber auch daran liegen, daß ich mich erst an die große Bildfläche gewöhnen muß.

Ich steuere den TV via SAT-Receiver von Technisat Digicom 1A an, 80cm Schüssel.

Die Test-DVD habe ich mit einem noName DVD Player für 30EUR abgespielt, dieser hängt via Scartkabel am Plasma.

Der Plasma zeigt selbst bei PAL gnadenlos, wenn das Bildmaterial senderseitig schrott ist, oder der Regiseur mist gebaut hat.

Stromverbrauch. Bei Titanic zog der Samsung nur noch 150Watt, vermutlich wegen der breiten schwarzen Balken. Im normalen TV Betrieb sind es ja nach Bildinhalt zwischen 250 und 350Watt. Die von Samsung angegebenen 450Watt braucht das Teil nur beim Bildmodus Dynamik - nur für den Showroom im Mädchenmarkt...

Via günstiger.de hätte ich das Teil 200.- EUR billiger bekommen, habe aber doch im Mädchenmarkt gekauft, weil sonst schließen die irgendwann, und wo sollen wir dann die Geräte in Zukunft real in Augenschein nehmen? Jedes Jahr zur IFA fahren - nein Danke.

Die nächste Anschaffung steht auch schon fest, da ich den Ton Digital vom Satreceivier in einen AV-Receiver leite ist der Ton nicht mehr synchron zum Bild (Ton kommt zu früh).
Leider hat mein AV-Receiver kein Lipp-Sync. Deshalb suche ich jetzt nach einem HDTV Sat Receiver, habe den Kathrein 910 in die Engere Auswahl genommen.

Grüße
Luke Plasma


[Beitrag von luke_plasma am 09. Jun 2008, 22:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optimale Bildeinstellung Samsung PS50C7790
johnnyd0 am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  6 Beiträge
Samsung PS43E450 Optimale Bildeinstellung
Koscom am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  2 Beiträge
Optimale settings fur PS42-C91
philflow am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  2 Beiträge
Optimale Bildeinstellung /LE37 M8
Popomann am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  2 Beiträge
Samsung PS51E450 - Optimale Bildeinstellung
Daniel071186 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  2 Beiträge
Samsung PS50B530 optimale Bildeinstellung
rima33 am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  11 Beiträge
BITTE UM HILFE ! Bildeinstellung Samsung PS50 A756 T ?
betman031184 am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  3 Beiträge
Unterschied PS 50 C91 H und Q91 H
ncl am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  8 Beiträge
PS-42C91H - Bildeinstellung
Duke_2007 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  16 Beiträge
Optimale Bildeinstellung Samsung PS-50 P96 FD
Ryder am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedMarcel154
  • Gesamtzahl an Themen1.426.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.763

Hersteller in diesem Thread Widget schließen