Sony KDL-40HX805 helle Stellen in allen 4 Ecken

+A -A
Autor
Beitrag
axlair01
Neuling
#1 erstellt: 22. Mrz 2011, 08:40
hallo,

bin seit gestern besitzer eines KDL40HX805.
folgendes problem: wenn der bildschirm z.b. bei filmen oder aber auch im menü bei den einstellungen schwarz ist, habe ich in allen 4 ecken helle stellen. sieht aus als ob einer mit 'ner taschenlampe die ecken bestrahlt. was mir auch aufgefallen ist, wenn die ps3 einen film lädt, ist es teilweise so, dass fast die komplette rechte seite des bildschirms hell aufleuchtet. das ist aber irgenwdie wohl davon abhängig welcher ladestatus gerade anliegt.
die hellen stellen in allen 4 ecken bleiben aber.
das nervt bei filmen mit dunklen passagen natürlich ungemein!
jetzt meine frage: ist das eine einstellungssache oder ist was mit dem panel bzw. mit der edge-led beleuchtung nicht in ordnung?
wenn das panel bzw die edge-led beleuchtung nicht in ordnung ist würde ich ihn nämlich wieder zurück geben. was ich dazu sagen muss ist, dass es sich bei diesem gerät um ein ausstellungstück gehandelt hat, welches schon ca. 1,5 monate in betrieb war. habe diesen nur genommen, da es der letzte war den der saturn hatte.
ansonsten bin ich vom bild her schon sehr zufrieden.

irgendwelche tipps?
brumbär01
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mrz 2011, 08:45
das nennt man taschenlampeneffekt. ich kenne dein fernseher nicht, und ich weiss auch nicht wie stark dieser effekt bei dir auftritt. aber das der effekt zu sehen ist, ist bei edge-leds fast nicht vermeidbar. da hättest du dich vorher informieren sollen.
Boldmann
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2011, 08:52
Hi
ich denke,geb ihn zurück.ich würd ihn nicht behalten.es gibt auch 805er ,die keine Taschenlampeneffekte haben,also ist es nicht normal.
axlair01
Neuling
#4 erstellt: 22. Mrz 2011, 09:00
ich hatte mir den hx805 thread durchgelesen und da war von diesem taschenlampen effekt zwar die rede, hörte sich aber so an als würde er so gut wie nicht vor kommen.
informiert habe ich mich schon. habe verschiedenste tesberichte gelesen wo dieser lcd immer bestens abgeschnitten hatte, was letztendlich ja auch der meiner kaufentscheidung geführt hat und da war niergends die rede davon das bei den edge-led fernsehern dieser taschenlampen effekt auf tritt.

oder ist das nur eine einstellungs sache?
brumbär01
Stammgast
#5 erstellt: 22. Mrz 2011, 09:55
mhhhh, du kannst die helligkeit herunterdrehen, dann wird es weniger auffallen. ansonstens mal schauen ob es in den einstellungen sowas wie "global dimming" gibt. der würde die hintergrundbeleuchtung in solchen momenten automatisch komplett dimmen. keine elegante lösung aber besser als nichts.


das mit dem taschenlampeneffekt ist so eine sache. es hängt auch stark vom umgebungslicht ab. in den grossen marktketten fällt sowas schlichtweg nicht auf, da die räume gut beleuchtet sind. erst wenn das ding zu hause steht und in nem abgedunkelten raum betrieben wird, da kommt sowas zum vorschein.
axlair01
Neuling
#6 erstellt: 22. Mrz 2011, 10:09
hab ich auch schon versucht, aber dann wird eben das komplette bild dunkler und dann sind entsprechend die farben nicht mehr so brillant.

genau so siehts aus. im saturn sah alles bestens aus. zu hause dann eben bei dunkler umgebung der taschenlampen effekt. wäre mir das im saturn schon aufgefallen, hätte ich den fernseher natürlich niemals gekauft.

naja, und filme guck ich halt normalerweise abends wenn's dunkel ist und habe dann natürlich auch kein licht an bzw nur ein kleines. und da ich halt auch gerne horror filme gucke mit entsprechend vielen dunklen passagen störts halt einfach doch ziemlich.

naja, werde heute nach der arbeit nochmal ein bisschen an den einstellungen schrauben und wenn's dann nicht wird geht er wieder zurück.

ach so, hat jemand eine ahnung was das mit der ps3 sein könnte, wie ich schon mal beschrieben habe? das fast die komplette rechte hälfte anfängt zu leuchten?
brumbär01
Stammgast
#7 erstellt: 22. Mrz 2011, 10:21
ich hab kein plan
axlair01
Neuling
#8 erstellt: 22. Mrz 2011, 10:47
macht nix. ist wie gesagt abhänging vom ladestatus der ps3. geht ja auch wieder weg.

mal gucken was die sony hotline dazu sagt.

naja, werde ihn mit großer wahrscheinlichkeit sowieso wieder zurück bringen und meine panasonic plasma weiter benutzen. ist zwar lauter durch die 4 lüfter, aber der hat wenigstens nicht die probleme mit dem taschenlampen effekt...

trotzdem besten dank für die hilfe!
J@son
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Mrz 2011, 11:02

brumbär01 schrieb:
das nennt man taschenlampeneffekt. ich kenne dein fernseher nicht, und ich weiss auch nicht wie stark dieser effekt bei dir auftritt. aber das der effekt zu sehen ist, ist bei edge-leds fast nicht vermeidbar. da hättest du dich vorher informieren sollen.

Der HX805 hat Dynamic Edge LED und das macht dem Taschenlampeneffekt sehr gut den Garaus (natürlich nur, wenn es eingeschaltet ist), bei mir merke ich davon jedenfalls so gut wie nix.
@ Threadersteller: Schau doch mal, wie das Dynamic Edge LED bei dir eingestellt ist, müßte Dynamische LED-Steuerung heißen (und sollte aktiviert sein).
brumbär01
Stammgast
#10 erstellt: 22. Mrz 2011, 11:11
ja sicher hat der das, wie die meisten edge-led´s. hatte es weiter oben als "global dimming" bezeichnet. jeder hersteller benutzt eigene marketing-namen. letzlich das selbe. nur bringt die technik reichlich wenig bei z.b. filmen im cinescope format (schwarze balken). aber das ist nicht das thema.

kann natürlich gut sein das ein defekt vorliegt.
J@son
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Mrz 2011, 11:24

brumbär01 schrieb:
ja sicher hat der das, wie die meisten edge-led´s. hatte es weiter oben als "global dimming" bezeichnet. jeder hersteller benutzt eigene marketing-namen. letzlich das selbe.

Global Dimming regelt alle LEDs gleich, was das Dimming beim HX805 afaik eben nicht macht, das regelt LED(Gruppen) unterschiedlich.

nur bringt die technik reichlich wenig bei z.b. filmen im cinescope format (schwarze balken). aber das ist nicht das thema.

Also ich merke da einen deutlichen Unterschied mit aktiviertem/deaktiviertem Dimming, bei schwarzen Balken wirkt es jedenfalls erstaunlich gut.
Im Gegensatz dazu habe ich bei weißem Bild leicht dunkle Kegel in den Ecken, wirkt also sogar gegenteilig.


kann natürlich gut sein das ein defekt vorliegt.

Jo das könnte gut sein. Wenn man aber das Teil eh noch zurückgeben kann, muß man sich ja nicht auf eine Reparatur einlassen, istd er Weg des geringsten Widerstandes
axlair01
Neuling
#12 erstellt: 22. Mrz 2011, 11:38
@ j@son: das hört sich auf jeden fall gut an. hab mal in der bedienungsanleitung geguckt und die einstellung heißt genau so!
werde das mal ausprobieren. hatte gestern abend wenig zeit um alle funktionen durch zu testen.

@ brumbär01: das ist denke ich, auf jeden fall auch ein argument! und da viele filme im cinemascope format sind, hoffe ich durch die einstellung das in den griff zu bekommen.

aber wie gesagt, in den verschiedenen tests hat er immer super abgeschnitten und das hätte er wohl kaum, wenn bei den testgeräten ebenfalls dieser taschenlampen effekt da gewesen wäre.

ich hoffe die dynamische led-steuerung behebt das problem.
brumbär01
Stammgast
#13 erstellt: 22. Mrz 2011, 12:24
led-gruppen? du hast recht das steht auf der homepage von sony. nur wie soll das funktionieren ohne das das gesamte bild in mittleidenschaft gezogen wird. aus meinem technischen sachverstand herraus kann das gar nicht funktionieren. hört sich mal wieder an wie nen marketinggag. sicher hat der sony gute schwarzwerte. aber das führe ich eher auf das panel zurück. aber vielleicht kann mich jemand aufklären über die genaue technische umsetzung.
axlair01
Neuling
#14 erstellt: 22. Mrz 2011, 12:51
vielleicht hilft dir das etwas weiter...

Dynamisches Edge-LED
brumbär01
Stammgast
#15 erstellt: 22. Mrz 2011, 22:17
ja auf dieser seite war ich schon. nur frag ich mich was das für einen sinn machen soll, wenn die led´s von der seite das bild ausleuchten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL 40 V 4230 helle Ecken!
Lexani-78 am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  3 Beiträge
Sony KDL40 W4500 Clouding in allen Ecken! Was tun?
raam am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  155 Beiträge
Sony KDL-40HX805, ab wann zu kaufen ?
ssj3rd am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen KDL-40HX805 und KDL-40HX800
Spidy123 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  2 Beiträge
DRINGENDE FRAGE: Sony-Austauschgerät 40HX805
MagnumPI77 am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  14 Beiträge
Sony 40HX805 / S570: USB Geräte
patresen am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  6 Beiträge
Sony Bravia KDL-40HX805, Fragen zur FULL HD Einstellung!
19_Dan_88 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  5 Beiträge
Sony Bravia KDL-55W805B Schwarze Ecken
Heavion am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  2 Beiträge
KDL40X3500 Lüfter-helle Ecken-weisse Punkte bei 1080p Hilfe!
mushroomsamba am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  15 Beiträge
Sony KDL-46Z4500 - Darstellungsfehler
-MaxMad- am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.920 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTrSaby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.861

Top Hersteller in Sony Widget schließen